TUI KIDS CLUB Taurito Princess

TUI KIDS CLUB Taurito Princess

Ort: Taurito

80%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.8
Service
4.5
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Johann Georg (66-70)

März 2020

Hotel direkt am Strand. Gute Erholung ist Programm

5.0/6

Gefallen hat mir der Grünbereich. Ich fand auch sehr gut das dieser nicht als Liegewiese benutzt werden darf. Die Zimmerreinigung war einwandfrei. Nicht sauber waren die drei Aufzüge aussen. Vor allem das Plexidach der 3 Aufzugskabinen war sehr schmudelig (Saharastaub?) und wurde in den 10 Tagen Aufenthalt nicht gereinigt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

März 2020

Absolute Weiterempfehlung , Hotel mit toller Lage!

5.0/6

Zur Erholung im März toll, das Hotel war sauber und nicht zu überfüllt. Das Essen gut, nur etwas unterwürzt. Mitarbeiter alle nett, Atmosphäre top. Ein Hotel für Familien und ältere Paare.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen haben wir ca. 45 min gebraucht, da unterwegs noch andere Hotels angefahren wurden. Das Hotel liegt in in einer Bucht , deswegen war es nicht sehr windig. Mit einem Shuttle konntest du in die nächste Stadt fahren, mit dem Mietwagen konntest du auch alles entspannt erreichen. Zum Strand sind es vielleicht 2 Gehminuten von der Lobby aus ! Toll!


Zimmer

5.0

Die Juniorsuite ist sehr geräumig und groß. Leider sind die Balkone so hoch gebaut, dass du im sitzen nicht das Meer sehen kannst. Nur im stehen. Außerdem sind die Balkonstühle wirklich SEHR unbequem. Da ist aufjedenfall Verbesserungsbedarf. Das Bett ist sehr bequem und riesig!


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Jeden Tag gab es ein anderes kulinarisches Thema, was wirklich lecker umgesetzt wurde! Außer, dass das Essen etwas fad war und man in einigen Töpfen merkte, dass etwas wiederverwertet wurde, gibts nichts auszusetzen. Beim frühstück fehlte leider eine etwas hochwertigere Wurst... ansonsten gute Auswahl.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ina (41-45)

März 2020

Hotel mi Kindern geht gerade so mit viel Abstriche

4.0/6

Die Lage ist gut, wenn man zum Strand oder tauchen möchte. All-inclusive ist gut für Kinder, die Erwachsene müssen sich eher anpassen. Dabei kann man gut abnehmen. Zum Glück gab es viel Obst - Wassermelone und Melone. Der Pool ist beheizt. Das Hotel verdient eher 3 Sterne. Nicht alle Servicekräfte haben die gleiche Information. Man bekommt bei gleicher Frage unterschiedliche Aussagen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet

Der Waschbecken war vom Anfang an verstopft. Sie haben sich drum gekümmert. Ein Kuscheltier wurde geklaut.


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gab zwar viel Auswahl mit Salatbuffet. Der Salat war zum Teil nicht richtig gewaschen, schön mit Erde. Kinderbuffet bestand aus junk food. Zum Glück gab es zwischendurch Garnelen und Muscheln, die mit Zitrone und Olivenöl angemacht waren. Wer bessere oder feine Küche gewohnt ist, geht das eher nicht. Cava bzw. Sekt zu zapfen, erlebe ich zum ersten Mal - das geht gar nicht! Es besteht aber die Möglichkeit sich einen guten Wein, natürlich gegen Bezahlung, zu bestellen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter Otto Karl-Heinz (66-70)

Februar 2020

Taurito Princess auch für Oldies empfehlenswert!

6.0/6

Für die allgemeine Beschreibung des Hotels wurden schon unzählige Sätze formuliert. Unsere Erfahrung war, dass insbesondere die positiven Beschreibungen die Wirklichkeit treffen. Eventuell liegt es an den Personen die auch sonst im Internet Ihren Frust als negative Kritik abladen?! Seit 1993 haben wir die Kanaren 45 mal jeweils für mindestens 14 Tage besucht...Playa Taurito war ein uns noch neuer Urlaubsort auf Gran Canaria. Wir sind mit 71/70 Jahren auch vom Kids Club -Namen nicht verschreckt worden.


Umgebung

6.0

Nachdem die Autobahn durchgehend vom Airport bis Mogan befahrbar ist hat sich die Transferzeit erheblich reduziert; der Stau z.B. durch die Ortsquerung von Arguineguin ist deutlich kleiner geworden. Bis Taurito dauert es nunmehr je nach Hotelanfahrten in Playa del Ingles, Puerto Rico etc nur noch 50 bis 75 Minuten.


Zimmer

6.0

Sessel, Hocker, Flachschirm-FS, Telefon, LED-Lampen blendfrei), Doppelbett, Klimaanlage 3 stufig, Balkon mit Tisch 2 Stühlen, Meerblick, 10.ter Stock, Bad mit Wanne und Dusche WC. WLAN überall guter Empfang, Tresor eigene Codierung, beides kostenlos. Flur mit Auslegeware, man hört keine Geräusche von an-/ abreisenden Gästen mit Rollkoffern. Die Zimmer in ausreichend weitem Abstand zu den drei Fahrstühlen, entsprechend ruhiger Schlaf möglich.


Service

6.0

Angenehmes Auftreten des Personals welches trotz einiger Ungehörigkeiten von Gästen stets freundlich blieb. Wer das "no-seating" im Restaurant abends mit kurzem Badeshort, Achselhemd und Latschen als Zumutung empfindet, ist dort zu Recht unerwünscht. Personal an der Rezeption und die Animateure waren alle mehrsprachig. Reinigungspersonal muss das nicht können. Aber einige spanische Worte/Sätze öffnen auch dort die Herzen wie die eigene Sprache in der "Fremde". Wünsche wurden erfüllt, zBsp Frühs


Gastronomie

6.0

Aussergewöhnliches Buffet mit Themenabenden Spanisch, Mexikanisch, Holländisch etc. und wie immer in Spanien zahlreiche Nachspeisen, Kuchen usw. Unzählige Zapfstellen für Selbstbedienung bei Getränken, im Restaurant natürlich Bedienung bei Weinausschank. Ruhige Atmosphäre, was aber sicher auch von der Saison (Kinderanzahl, Ferien) abhängig ist.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles was man sich nur wünschen kann, Pool-Animation, Shows von Profitruppen Artistik bis Zaubern. Umfangreicher Wellnessbereich, Sauna, Massage, Laufbänder, Stepper, Gewichte, Stemmbank usw. Drei Pools, einer beheizt 26 Grad, Kinderpool mit Badeaufsicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thorsten (51-55)

Februar 2020

Quantität vor Qualität

2.0/6

Zimmmer gut, das Essen lieblos und billig. Zimmer waren sauber. Die Lage vom Hotel ist gut. Das Personal in der Gastronomie ist unverschämt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Haho (41-45)

Februar 2020

Es war billig und einfach

4.0/6

Das Hotel Taurito Princess ist schon etwas älter aber noch recht übersichtlich und relativ ordentlich. Ich habe bei meiner Ankunft vergeblich nach dem Namen Tui Kids Hotel gesucht, aber scheinbar heisst das Hotel nur über die Wintermonate so was ich nicht wusste. Ich habe hier gebucht weil ich glaubte es sei konstant ein Tui Hotel. In dem Hotel gibt es auch noch andere Reiseveranstalter. Sehr dominant ist der französische Reiseveranstalter FRAM, das merkt man hier auch im Hotel...Die französischen Gäste bekommen Champagnerflaschen geschenkt, man darf nicht mit seinen Kindern 5 vor 20 Uhr in den Festsaal wenn gleich die Minidisco beginnt weil da die französischen Hotelgäste noch ein Detektiv Frage Antwort Spiel (nur Erwachsene) spielen. Die Animateure im Hotel sind auch von FRAM....


Umgebung

4.0

Das Hotel ist in einem Felsen gebaut, deshalb gibt es hier nur Zimmer mit Meerblick. Es gibt in dieser Ecke keinen Ortskern, man muss ca. 500 meter zu einer Bushaltestelle laufen und wird mit einem Bus in einen Nachbarort gefahren um dort zu Apotheke zu kommen.


Zimmer

3.0

Das Zimmer ist in die Jahre gekommen. Teilweise Putz kommt von den Wänden herunter.


Service

4.0

Das Personal war sehr bemüht im Rezeptionsbereich.


Gastronomie

3.0

Essen war fast immer gleich. Wein und Bier sowie Softdrinks muss man sich selbst an den Automaten zapfen. Oft waren die falschen Säfte in den falschen Röhren geschaltet. Sie drücken oft auf Multivitaminsaft und es kam Apfelsaft oder einfach nur Wasser.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Französischen Animateure haben öfters Sportaktivitäten angeboten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lena (31-35)

Februar 2020

Besser, als erwartet

5.0/6

Besser, als erwartet, wie gesagt. Es sind hier viele negative Bewertungen, aber ich kann es absolut nicht nachvollziehen. Das Verhältnis von Preis und Leistung stimmt. Natürlich gibt es bessere Hotels auf Gran Canaria, aber für 700 € die Woche ist es ganz gut so. Passt alles. Service gut. Ausblick top. Aufzüge sind eh das Highlight. Und ich glaube vor allem Familien mit Kindern hätten Spaß in dem Hotel.


Umgebung

4.0

In Taurito ist einfach nichts los. Es gibt keine richtigen Geschäfte und nicht mal eine Apotheke. Ohne Auto ist man da aufgeschmissen. Es sei denn man plant extra so den Urlaub, dass man nur im Hotel bleibt. Mit dem Bus kann man theoretisch auch weg, aber ein Mietauto dort ist schon vom Vorteil. Aber Vorsicht beim Parken vor dem Hotel! Man darf nur in der Reihe entlang der Straße parken, NICHT NEBEN DEN PAPIERCONTAINERN. Wer da parkt kriegt 40 € Strafe. Da passen 4-5 Autos rein und der Bordstein


Zimmer

5.0

Geht klar für dieses Geld


Service

5.0

Service top. Keine Beschwerden. Die meisten sprechen sogar ausreichend Deutsch.


Gastronomie

4.0

Na ja, für spanische 4 Sterne ist es ok. Und Preis-Leistung passt vollkommen. Wer da kulinarische Wunder und Gourmet-Essen erwartet, wird enttäuscht sein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Nicht in Anspruch genommen, da mit dem Mietauto die Insel erkundet haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

Februar 2020

Gut aber für uns nicht nochmal

5.0/6

Das Hotel an sich ist schön groß und interessant erbaut an einem Berg. Zum Teil modern eingerichtet, aber teilweise etwas abgewohnt. Die Aussicht von den Balkonen ist auch sehr schön. Gerade wenn man morgens aufsteht kann man das schon genießen. Und man hat ungefähr von 9 bis 17:30 Uhr Sonne auf dem Balkon. Aber für uns war es einmalig gewesen dort.


Umgebung

4.0

Die Lage bekommt ein paar Punkte Abzug da man von dort schlecht weg kommt. Man muss mit dem Bus oder dem Mietwagen einen Umweg fahren damit man in die nächste stadt kommt. In dem Ort selber gibt es nicht so viel. Dort sind hauptsächlich Hotels ein kleiner Supermarkt und ein paar Souvenirgeschäfte. Der rutschenpark kostet um die 16 euro eintritt pro person. Die fahrt vom Flughafen dauerte etwas über eine Stunde. Das Hotel ist direkt an einem wunderschönen schwarzen Strand.


Zimmer

5.0

Es wurde täglich gereinigt, aber etwas dürftig. Es wurde nur drum herum gewischt wenn etwas stand. Ansonsten aber okay.


Service

4.0

An für sich gab es keinen großen Service was aber auch nicht schlimm war. Der einzige Service den es gab war das man zum Tisch gebracht wurde in den Restaurants. Da mussten wir leider sagen das wir es nicht so gut fanden.


Gastronomie

5.0

Das Essen war klasse. Für Buffet wirklich super es gab eine riesen Auswahl und es gab jeden Abend etwas anderes. Wirklich großes Lob an die Küche. Getränke gab es wie überall an zapfanlagen zum selber holen. Das einzige wofür wir hier einen Punkt abziehen müssen ist die Sauberkeit der Gläser die ging gar nicht. Da sollte man dir Reinigung dringend überdenken.


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Hotel kann man kleinere Ausflüge buchen und sportaktivitäten. Die Animation am Pool haben wir nicht mitbekommen da wir immer mehr am Strand waren und da war Ruhe. Am Abend die shows waren zum Teil einfach gehalten und auch unterhaltsam. Aber die Disco ging gar nicht. Es lief jeden Abend das gleiche und der dj sagte zwar man sich was wünschen aber nach jedem Song läuft man da ja auch nicht hin. Nur 70er oder 80er gespielt. Also war es grundsätzlich leer. Da sollte dringend was passieren, wie


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mia (36-40)

Januar 2020

Sehr empfehlenswert für Familien mit Kindern

5.0/6

Sehr große Anlage (11 Stockwerke), gut in Stand gehalten. Sehr beeindruckend die Fahrt in einem der 3 Glasaufzüge in eine der letzen Etagen. Alle Zimmer mit Meerblick. Mehrere Restaurants und Miniclubs für Kinder. Zum Zeitpunkt unserer Anreise sehr guter Nationalitäten-Mix.


Umgebung

6.0

Top Lage. Mogan absolut empfehlenswert. Zur Inselerkundung ist ein Leihwagen von Vorteil, da z.B. keine Apotheke im Ort (kann bei 2 kleien Kindern schnell notwendig werden). Der Leihwagen kann auch direkt vor Ort gemietet werden (mehrere Anbieter vor dem Hotel)


Zimmer

5.0

Unsere Juniorsuit war groß genug für uns 4. Eine Trennwand, Schiebetür oder einen andere flexible Separation wäre von Vorteil gewesen, aber auch ohne war es wirklich in Ordnung. Das Bad groß und mit Badewanne, sehr praktisch für Kinder. Wir hätten uns etwas mehr Stauraum gewünscht als eine Ablage in Kinderreichweite für unsere Badutensilien etc.


Service

5.0

Guter Service in allen Bereichen.


Gastronomie

4.0

Viel Auswahl


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jenni & Marco (31-35)

Januar 2020

Insgesamt ein toller Urlaub

5.0/6

Das Hotel ist sehr sauber, das Personal stets freundlich und das Essen war gut, manchmal etwas ungewürzt. Die Getränke hätten öfter aufgefüllt werden können (beispielsweise Saft war oft alle), dennoch musste man nie verdursten (irgendeine Bar hatte immer auf). Obwohl jetzt im Januar sehr viele ältere Menschen und nur wenig Kinder vor Ort waren, haben sich die Animateure große Mühe gegeben, unseren Sohn(4) zu bespaßen. Ihm hat es richtig gut gefallen und der Kids Club sowie die Kinderdisco am Abend waren seine absoluten Highlights. Wenn das Kind glücklich ist, sind es die Eltern auch. Für uns war der TUI Kids Club die bessere Wahl, da das kind dort ab 3 Jahren auch allein bleiben darf. Unser Sohn hatte schnell eine liebevolle Beziehung zu den Animateuren aufgebaut. Das Hotel liegt direkt am Strand und mit einem kleinen Aufpreis bekamen wir ein tolles Zimmer mit Meerblick. Ruhig ist es eher nicht, da man umringt von großen Hotels und vielen Menschen ist. Da muss man wissen, was man möchte. Die Liegen waren beizeiten belegt und es gab kaum eine Chance, einen Platz zu erhaschen. Dennoch waren wir sehr zufrieden mit dem Urlaub und können das Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen aus eine bis eineinhalb Stunden Fahrtstrecke mit dem Bus, je nachdem wie oft er anhält. Mit dem Mietwagen kann man die ganze Insel erkunden. Zu Fuß sind andere Orte eher schwierig. Bus haben wir nicht probiert.


Zimmer

6.0

Tolles Bett, nett eingerichtet, sauberes Bad und schöner Balkon. Klimaanlage vorhanden, ebenso Fernseher.


Service

6.0

Sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Es gab Themenabende mit abwechselndem Essen. Manchmal sehr ungewürzt. Für alle was dabei. Abends Kinderbuffett.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles vorhanden, animationsprogramm für jung und alt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen