Hotel Lesse

Hotel Lesse

Ort: Chaniotis

67%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.4
Service
4.3
Umgebung
4.0
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

al (61-65)

Oktober 2022

Nicht besonders empfehlenswert

3.0/6

Hotel höchstens 3 Sternen, mehr aber nicht, Zimmer ok, Essen gut, Dusche verschimmelt, Möbel Schrott, Strand dreckig,


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marko (36-40)

August 2022

Familien Urlaub, Hotel Lesse

4.0/6

wir haben unseren Urlaub zum zweiten Mal im Hotel verbracht. Vorteile: Leckeres Essen, schönes Hotel, freundliches Personal. Zimmer werden jeden Tag geputzt, Bettwäsche und Handtücher jeden zweiten Tag getauscht. Nachteile: Im Vergleich zu letztem Jahr würde ich sagen, dass letztes Jahres irgendwie besser war, bzw. dass die Qualität nachgelassen hat. Wir hatten an der Türen Schilder wann die Reinigungskraft ins Zimmer darf, und dieses Jahr nicht, was unsere kleine gestört hatte, da sie noch am Mittag schläft. Polls waren letztes Jahr sehr sauber, was jetzt nicht der Fall war. Diese Jahr wurde meiner Tochter nicht erlaubt mit mit im tiefsten Pool zu schwimmen, weil es angeblich diees Jahr nicht erlaubt ist, obwohl am unseren letztem Tag manche Kinder in dem Poll geschwommen haben. Unsinn ist, dass das tiefste Poll Tiefe von 1,20 bis 1,60 hat und das mittlere 1m bis 1,5. Da meine Tochter Schwimmen trainiert, war es sehr wichtig für Sie umd ich wollte mit Manager darüber sprechen. Mir wurde gesagt, der sollte sich bei mir melden, was nie passierte. Die letzte Enteuschung war, da wir ein Tag vorher nach Hause mussten, haben wir Frühstückboxes bekommen. Wir haben den Urlaub für 4 Personen bezahlt, aber wir haben im Frühszücksbox nur 3 Sandwitsches,die kaum essbar waren und 3 Äpfel bekommen.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mark (51-55)

Juni 2022

Nettes Familienhotel für kleinen Strandurlaub

5.0/6

Nettes ruhig gelegenes Hotel mit schöner Außenanlage. Strand sowie der belebte Ortskern ist schnell zu Fuß erreichbar. Das Personal ist immer freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

September 2019

Eher 3-Sterne

5.0/6

Leider ist das Hotel schon in die Jahre gekommen und die Einrichtung ist altbacken, aber nicht kaputt. Nichts für anspruchsvolle deutsche Gäste, die was Modernes suchen. Besonders das kleine enge Bad mit einer Dusche 70 x 70 cm in einer abgemauerten dunklen Ecke, lädt überhaupt nicht zum Duschen ein. Löcher, kaputte Fliesen wurden notdürftig zugeschmiert, altes WC, abbröckelnde Farbe wegen Wasserschaden in einer Ecke. Der Pool ebenfalls in die Jahre gekommen, toll angelegt, aber eher grünlich durch die alten Fliesen, als himmelblau, aber tägliche Reinigung. Personal sehr freundlich, bemühen sich, ein paar Brocken Deutsch zu sprechen. Mit Englisch kommt man weiter, auch beim Einkaufen. Tolle Lage des Hotels, nur kurzer Weg zum sehr schönen kilometerlangen Strand mit glasklarem Wasser an der gesamten Küste. Auch zum Ort mit Geschäften etc. kurzer Weg. Frühstück eher schlecht. Abendessen viel besser, sehr lecker, aber auch nicht deutscher 4-Sterne-Standard.


Umgebung

langer Transfer vom Flughafen 1,5 bis 2 Stunden, kurzer Weg zum schönen kilometerlangen Strand, klares Wasser an der gesamten Küste. Ausflugsziele sehr weit entfernt. Tolle Wandermöglichkeiten.


Zimmer

altbacken, aber okay, relativ neue Matratzen, keine Mückennetze, Badezimmer sehr mangelhaft, Zimmer groß.


Service

Nicht bewertet

nettes Personal, umgehend Hilfe bei Fragen oder Anliegen, jeden Tag Zimmerreinigung und Handtuchwechsel


Gastronomie

Nicht bewertet

leider durfte draußen beim Essen geraucht werden, dass hat uns Nichtraucher sehr gestört, zog auch in den Speiseraum. Auch der Speiseraum sehr altbacken eingerichtet aber okay. Die Sitzgelegenheit draußen zum Essen war sehr schön angelegt, grün, überdacht und doch offen. Keine Brötchen nur recht trockenes Weißbrot, Marmelade künstlich und nicht schmackhaft. Abendessen viel besser. Immer 3 Fleischgerichte und 1 Fischgericht zur Auswahl am Büffet. Sehr lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (56-60)

September 2019

Hotel Lesse nach einer Badenovierung ein tolles Ho

4.0/6

Hotel Lesse ist ein kleineres Hotel auf Chlkididi. Der Weg zum Meer ist kurz. An der ansprechenden Poollandschaft stehen kostenfreie Liegen. Unser Zimmer war groß und normal ausgestattet. Kritikpunkt unsererseits ist das Bad. Sehr klein und stark renovierungsbedürftig Gastronomie sehr gut. Personal sehr freundlich


Umgebung

lage sehr schön. Zum Meer etwa 80 Meter. zum nächsten größeren Ort ca.1km


Zimmer

größe des Zimmers gut. Bett gut. Balkon schön. badezimmer stark renovierungsbedürftig und sehr klein


Service

Nicht bewertet

Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Extrawünsche wurden sofort erfüllt Eine Ausnahme war der Herr an der Rezeption, den hatten wir nur einmal


Gastronomie

Nicht bewertet

sehr abwechslungsreiche Buffets, Frühstücksbuffet reichhaltig mit extrem guten Kaffee. Abends reichhaltig Fleisch, Fisch, Geflügel..auch landestypische Gerichte Schöner Speisesaal, mit Plätzen drinnen und draussen


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

Mai 2019

Unser perfekter griechischer Urlaub!

6.0/6

Das relativ kleine und hübsche Hotel ist sehr sauber, das Essen und der Service sind ausgezeichnet. Es liegt direkt an einem wunderschönen Strandabschnitt und ist nur wenige Gehwegminuten von der Innenstadt von Haniotis mit seinen kleinen Geschäften entfernt.


Umgebung

6.0

Etwa 1 Stunde vom Flughafen entfernt, aber die Fahrt hat sich gelohnt! Man hat die Möglichkeit im Nachbarort - gut zu Fuß erreichbar - schöne Schiffstouren zu unternehmen.


Zimmer

6.0

Ein schöner und ungestörter Ausblick mit Seitenblick zum Meer! Das Appartement war nett und ausreichend ausgestattet, das Bett war wirklich sehr gemütlich, man konnte sehr gut schlafen.


Service

6.0

Das Personal war fantastisch. Sie waren sehr freundlich und hilfsbereit!


Gastronomie

6.0

Das Essen war ein Traum. Eine tolle Auswahl mit sehr gutem Essen und einer umwerfenden Dessertauswahl. Die Köche fragten nach, ob es schmeckt und waren sehr freundlich. Es gab täglich mindestens 2 verschiedene Pastagerichte, eine Fleisch- und Fischauswahl mit vielen leckeren Beilagen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Uns fehlte es an nichts. Die Poolanlage war sehr sauber, wurde auch jeden Tag gereinigt. Man konnte sich im Hotel aufhalten z.B. an der Poolbar, wo auch für die Kleinsten ein kleiner Spieleparkour aufgebaut ist (Sandkasten,Spielautomaten, Tischtennisplatte...).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Walter (46-50)

Juni 2013

Mehr Schein wie Sein...

2.2/6

Ansich ist es ein schönes Hotel mit vielen kleinen Abstrichen die zu machen sind. Von der Größe ist es optimal für uns, wenn nicht die ganzen kleinigkeiten gewesen wären. Das Hotel kommt halt langsam in die Jahre und es müsste das eine oder andere erneuert werden. Die Bäder z.B. sind viel zu klein und haben so gut wie keine Ablagen etc.. Schimmel im Bad ist natürlich auch so ein Thema das unbedingt angegagen werden sollte. In der der Katalogbeschreibung wurde leider nicht erwähnt das dies ein Familienhotel ist. Sonst hätten wir von diesem Abstand genommen und hätten uns was anderes gesucht. Für Menschen die die Ruhe suchen ist es absolut nicht geeignet, da bestimmt 90 % Familien mit Kinder anwesend waren. Wohlgemerkt mit kleinen Kindern im Alterdurchnitt von ca. 4-6 Jahren und fast jede Familie hatte mindestens 2-3 Kinder. Dementsprechend war der Lärmpegel von sieben Uhr Früh bis spät in die Nacht. Die Gästestrucktur ist leider sehr einseitig. In unserem Zeitraum waren anwesend, 4 deutsche einschl. uns, eine Handvoll ältere Englischer Herrschaften. Aber im übrigen waren nur serbisch- und russischsprachige Gäste anwesend. Dazu ist zu sagen das diese Art von Gästen an Rücksichtlosigkeit, unverschämtheit und intoleranz gegenüber anderen Nationen an sich nicht mehr zu überbieten ist. Soche Länder wollen in die EU. Da werden sie aber noch viel lernen müssen wie man mit anderen Menschen und Nationen umgeht. Denen gehen ja jede Umgangs- und Höflichkeitsformeln für ein Miteinander ab. Sowohl dem sehr freundlichen Personal als auch den anderen Gästen gegenüber. Schade... In deren Herkunftsländer werden wir bestimmt keinen Urlaub verbringen. Da bleib ich lieber zu Hause.


Umgebung

1.0

Das Hotel ist ungefähr 1,5 Std. vom Flughafen Thessaloniki entfernt. Fahrtzeit mit dem Mietwagen. Zu den Ortschaften in der Nähe sind es wohl zu Fuß 10 min. Bushaltestelle befindet sich vor dem Hotel, haben wir aber nicht in Anspruch nehmen müssen da wir ein Auto hatten. Das ist auf alle Fälle zu empfehlen, da es in der näheren Umgebung ausser dem Strand nichts zum anschauen gibt. Mietwagen sollte man schon zuhause buchen da es wesentlich günstiger ist als vor Ort. Die Halbinsel Kassandra is


Zimmer

3.0

Das Zimmer war sehr geräumig. Leider fehlten vernünftige Stühle zum sitzen. Es waren nur so kleine Kinderhocker auf dem Zimmer. Fernseher gabs auch. Leider ohne Fernbedienung und Fernglas. Bildschirmdiagonale..ca.30cm.... noch fragen ? Ach ja.. wir hatten 1 Sender auf deutsch... ZDF... sonst nur baltische und russische Sender... und ein paar griechische... Ist wohl dem anwesenden Puplikum geschuldet. Das Bad ist leider viel zu klein und hat so gut wie keine Ablagemöglichleit. Leider hatt


Service

5.0

Dem Personal kann man nur Hochachtung aussprechen. Sie waren immer freundlich und hilfsbereit zu allen Gästen und waren immer sehr bemüht, auch denen, dem Personal gegenüber sehr unfreundlichen Osteuropäern, alles recht zu machen. Wir hatten eine defekte Klimaanlage. Diese wurde nach unserer Reklamation an der Rezeption umhehend behoben. Vielen Dank an die freundliche Dame am Empfang. Zimmerreinigung geht in Ordnung, nur das Bad hätte einer gründlicheren Reinigung bedurft. Schimmel etc.


Gastronomie

1.0

Leider können wir dem Essen, wir hatten Halbpension, keine guten Kritiken aussprechen. Weder für das Frühstück noch dem Abendessen. Das ist wohl der Preispolitik des Kochs bzw. dem Hotel an sich geschuldet. Von Landestypisch fehlt leider jede Spur. Wenn wir nochmal dorthin fahren würden, täten wir nur noch maximal mit Frühstück buchen und Abends lieber in eine der umliegenden Tavernen zum Essen gehen. Kurzum... es war Grottenschlecht.....


Sport & Unterhaltung

1.0

Den Pool haben wir nicht benutzt. Er war aber immer sehr voll mit Kindern. Und entsprechend war der Lärmpegel. Wer´s mag.....


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bärbel (51-55)

Juni 2013

Aussen hui innen pfui

2.2/6

Um einen gelungenen Urlaub zu verbringen, würden wir ein anderes Hotel empfehlen! Hotel ist voller Serben ohne Manieren und mit mindestens 2-3 Kindern pro Paar. Extrem laut, da die Familienzimmer sich in den oberen Etagen befinden?


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Mai 2011

Freundlich und familiär!

4.8/6

Hotel Lesse ist eine recht neue Hotelanlage in Hanioti, Kassandra; wir hatten Zimmer mit Frühstück - es wird jedoch auch Halbpension angeboten. Die Gäste kamen aus Polen, Deutschland und Mazedonien. Die Anlage verfügt über einen eigenen shop, eine Bar und Freizeiteinrichtungen wie z.B. Tischtennis, Karaoke etc.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in der Ortschaft Hanioti in der Nähe von Strand, Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten. Der Flughafen Saloniki ist eine gute Autostunde entfernt.


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist überdurchschnittlich groß und verfügt über TV, Klima, Telefon, MInibar, Kochgelegenheit, Kaffee/Teekocher, kompletter Satz Geschirr, Balkon, Dusche und Haarföhn. Das Badezimmer ist ein wenig zu klein.


Service

5.0

Das Personal war ausgesprochen freundlich und gut gelaunt und verfügt über gute Englischkenntnisse. Die Zimmerreinigung war o.k.; für Beschwerden gab es keinerlei Anlass.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet ist umfangreich und im Großen und Ganzen in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Vor allem die Bar-Crew bemüht sich sehr um gute Laune und Unterhaltung der Gäste. Wir hatten viel Spass beim Karaoke und wurden mit nützlichen Reiseinfos versorgt!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen