Tenuta Monacelle

Tenuta Monacelle

Ort: Selva di Fasano

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Olaf (51-55)

Oktober 2019

Sehr schönes Hotel mit nur einem Problem....

5.0/6

Wie im Titel beschreiben: tolles Hotel mit nur einem Problem: es finden Hochzeiten und andere Feierlichkeiten im Hotel statt. Es kann also auch mal Nachts etwas länger laut sein. Eigentlich kein Problem, wenn man in einer Maserie weit weg von den Feierlichkeiten untergebracht ist. Weit gefehlt: die Gäste machen Party bis tief in die Nacht und verlegen diese Party dann auf den Rest des Hotels: schade! Uns hat dies mehrere Stunden Schlaf an zwei Nächten gekostet!


Umgebung

6.0

Im Wald auf einer Anhöhe über Fasano gelegen. Sehr ruhig! Mietwagen unbedingt erforderlich. Haben wir bereits von zu Hause aus gebucht. Vom Flughafen Bari bis zu Hotel sind es ca 45 Minuten. Vom Hotel sind viele Sehenswürdigkeiten mit dem Auto sehr gut erreichbar:Lecce, Alberobello und Matera unbedingt ansehen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein sehr schönes renoviertes und großes Zimmer in einem der 6 landestypischen Maserien. Leider hatte das Zimmer eine Durchgangstür zu einem anderen Zimmer: man konnte der Unterhaltung der englischen Nachbarn sehr gut folgen :-(


Service

6.0

Zimmer war stets gut gereinigt. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Wir hatten HP gebucht. Frühstück für italienische Verhältnisse sehr umfangreich. Der Kaffee Americano war super lecker. Bloß nicht den Kaffee aus der Kaffeekanne nehmen. Abends konnte man zwischen 2 Vorspeisen und zwei Hauptspeisen wählen. Für denjenigen, der alles mag und auch mal was ausprobiert: ausgezeichnet!


Sport & Unterhaltung

4.0

Den Pool mit großer Liegewiese haben wir im Oktober nur an einem Tag genutzt, die restlichen Tage waren wir auf Sightseeing.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Liane (66-70)

April 2019

Romantik im Park

5.0/6

Ehemaliges Kloster. Mehrere Gebäude in einer Parkanlage mit hohem Baumbetsand und einem zentralen Restaurant. Dieses befindet sich in den historischen Trullis des früheren Nonnenklosters.


Umgebung

5.0

Durch die Einzellage der Wohngebäude war der Weg zum Restaurant bzw. Rezeption bei regnerischem Wetter unangenehm.


Zimmer

5.0

Sehr schönes und geräumiges Zimmer mit Terrasse in einem Einzelgebäude. Das Badezimmer war sehr schön gestaltet, aber die Badewanne war nur sehr schwierig zu besteigen und zu verlassenen (Wannenhöhe). Haltegriffe fehlten. Das Duschwasser lief hinter der Duschabtrennung ins Badezimmer. Das Design war besser als er Gebrauchswert.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isolde (61-65)

März 2018

Kultururlaub

6.0/6

Die Hotelanlage liegt sehr schön, ganz im Grünen und auf einem riesigen Gelände. Die Anfahrt ist etwas gewöhnungsbedürftig, vor allem wenn man die falsche Ausfahrt von der Schnellstraße erwischt. Sehr schönes Zimmer mit 2 Bädern. Freundliches Personal, auch wenn die Englischkenntnisse etwas zu wünschen übrig lassen. Sehr gute Küche (Halbpension). Tolles Ambiente (Trulli).


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Kann ich nicht beurteilen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silke (36-40)

Juni 2015

Reisen mit Mama ;-)

5.2/6

Ein Mietauto ist grundsätzlich zu empfehlen, in einigen km Entfernung sind wunderschöne Orte die man sich am Abend nicht entgehen lassen sollte. (Cisternino, Ostuni, Monopoli, Polignano a mare!) Wir hatten daher auch nur mit Frühstück gebucht, ach so, ich war mit meiner Mum im Urlaub, wir hatten EZ gebucht und 2 Zimmer mit Verbindungstür gehabt, mit einer großen Terrasse, war für uns absolut perfekt. Dass am WE im Süden Italiens Feste in den Hotels stattfinden damit muss man rechnen, jedoch ist es in dem ein oder anderen Hotel von den Räumlichkeiten unterschiedlich. Dieses Jahr war es eben etwas näher daher etwas lauter. Der Hotelstrand Lido bambu ist sehr schön, mit dem Auto ca 20min (je nachdem welche Straße) Die Hotelanlage an sich fand ich traumhaft, da man quasi in einem Wald wohnte und über kleine Wege alles sehr gut erreichen konnte. Man sollte sich vorher informieren in welcher Umgebung das Hotel liegt dann gibt es keine Enttäuschungen! Für uns war es ein erholsamer typisch italienischer Urlaub. Erwähnen sollte ich das reichhaltige Frühstücksbüffet und bitte die selber gemachte Orangenmarmelade probieren! Das Restaurant im Trullistil haben wir leider nur am ersten Abend probiert, toller Service lecker Essen (bis auf ein Gericht, da gingen die Geschmäcker auseinander aber das passiert eben) ...unbedingt tartar di tonno probieren! ich schwärme jetzt noch davon.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Juni 2015

Wohlfühlhotel

5.6/6

Ausgangspunkt für zahlreiche Besichtigungen. Oase der Ruhe. Kostenloser Shuttle zum Meer. Für den gehobenen Anspruch. Gepflegte Poolanlage. Aufmerksames Personal.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alexander (36-40)

September 2014

Tolle Anlage mit starken Defiziten in der Planung

4.2/6

Ich war mit meiner Frau im September 2014 für eine Woche in dem Hotel. Es handelt sich wirklich um eine tolle Anlage, welche großflächig angelegt ist und noch dazu viel Ruhe im Hinterland bietet. Dennoch empfehlen wir niemanden einen Aufenthalt zum Wochenende hin, da zumindest während unserer Anwesenheit von DO bis SO durchgehend Hochzeiten stattfanden und diese erst tief in der Mitternacht am wunderschönen Außenpool ein Ende fanden. Leider zu Lasten von mir und meiner Frau und somit gestalteten sich die Nächte deutlich kürzer als man im Urlaub erwartet. Aufgrund der schlechten Bettenplanung wirkte das Personal zudem hilflos und noch dazu kam nie eine persönliche Entschuldigung noch ein adäquates Kompensationsangebot vom Direktor für die leider sehr kurzen Urlaubsnächte. Filo & Alex


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (46-50)

Juli 2014

Italienischer Charme für Individualisten

5.5/6

Ein Landgut mit viel Charme, große Zimmer und Bäder in den Masserien, hervorragende Küche und Service, abwechslungsreiche Gestaltung des Abendessens z.B. Fisch Barbecue, apulischer Abend an verschiedenen Plätzen in der Anlage.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irina (56-60)

Mai 2014

Etwas abseits gelegene Hotelanlage im "Trulliland"

4.0/6

Das Hotel liegt etwas weit Abseits in einem großen Pinienhain. Großer Parkplatz. Die Zimmer verteilen sich auf mehrere, einstöckige Gebäude, sehr weitläufig. Unser Zimmer war groß und funktionell eingerichtet. Im Bad stylische, aber total unpraktische Armaturen. Der Frühstücksraum ist groß und sehr laut. Kaffee/ Cappuccino aus dem Automaten eine Katastrophe. Das Frühstücksbüffet ist ansonsten gut. Wir hatten Halbpension, Gott sei Dank, denn es gibt in der weiteren Umgebung keine Alternative. Schönes Restaurant im Trullistil. Das Essen war in Ordnung, die Bedienung sehr aufmerksam. Außer uns waren nur Gruppen da, daher etwas ungemütlich.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2012

Bewertung Hotel Tenuta Monacelle in Apulien/ IT

4.8/6

Das Hotel besteht aus mehreren Masserien sowie Trulli, welche in einer weitläufigen, von einem Zaun umgebenen Anlage angeordnet sind. Das Zugangstor wird bei Einfahrt von der Rezeption, bei Ausfahrt automatisch gesteuert. Die Anlage ist mit vielen Bäumen und mit viel Rasen bewachsen, ist sauber und gepflegt und macht einen sehr guten äußeren Eindruck. Die Gästestruktur ist multikulturell (u.a. deutsch, italienisch, russisch, englisch, französisch). Halbpension ist buchbar.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt oberhalb des Ortes Fasano (in der Nähe von Monopoli) ganz oben auf dem Berg inmitten von Oliven-Hainen (ca. 15km von Fasano entfernt). Die nächsten Flughäfen (Bari und Brindisi) liegen jeweils ca. 45 - 50km von Fasano entfernt und sind über eine Kraftfahrtstraße zu erreichen (ca. 1Std. vom Hotel bis zum Flughafen in Bari). Unterhaltungsmöglichkeiten sind wahrscheinlich in den nächsten größeren Orten wie Fasano, Monopoli etc. vorhanden (das haben wir aber nicht getestet, da dies n


Zimmer

5.0

Die Zimmer haben eine ordentliche Größe, sind gut ausgestattet (großes Doppelbett, Fernseher, Minibar, Safe, LAN-Anschluss, Telefon, schönes Bad mit Dusche und/ oder Wanne sowie 2 Waschbecken, Klimaanlage und elektronischem Zimmerschlüssel). Die Zimmer sind sehr sauber und werden jeden Tag gereinigt. Eine Terasse ist ebenfalls vorhanden. Die Anlage macht einen guten Eindruck.


Service

5.0

Das Hotel-Personal ist sehr freundlich. Im Rezeptionsbereich wird englisch, teils deutsch gesprochen. Die Zimmerreinigung war sehr gut. Zusätzliche Serviceleistungen wie Arzt oder Wäscherei können wir nicht beurteilen, da wir eine solche Leistung nicht in Anspruch nehmen mussten/ wollten. Kinderbetreuung gibt es unseres Erachtens keine. Den Umgang mit Beschwerden können wir ebenfalls aus gleichem Grund nicht bewerten. Allerdings hat man uns bei einem Problem mit dem Mietwagen freundlich und zügi


Gastronomie

3.0

Es gibt 1 Retaurant mit - nach unserem Empfinden - normaler Küche (italienischer Art). Die Qualität der Speisen ist in Ordnung aber nicht "preisgekrönt". Wir empfehlen Halbpension oder abends auswärts essen, da das Essen und die Getränke im Hotel sehr teuer sind und sich das Abendessen bis zu 2 Stunden hinziehen kann. An unserem Tisch (wir waren 6 Personen) gab es nie mehr Brot als 4 Scheiben wenn man zum Essen kam, so dass man immer erst nachordern musste. Auf den Tischen gab es keine Salz- und


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt im Zimmer einen LAN-Anschluss (bei Rezeption melden). Er wurde uns für 1 Woche ohne Gebühren zur Verfügung gestellt. In der Nähe des Pools gab es WLAN-Zugang. Animation (Disco, Kinderclub, Einkaufsmöglichkeiten) sind in der Anlage nicht vorhanden. Der Pool ist großzügig und sauber (wurde jeden Tag gereinigt, 2 Duschen vorhanden). Liegestühle sind in größerer Zahl vorhanden und werden inklusive Handtücher kostenlos zur Verfügung gestellt. In der Nähe gibt es saubere Toiletten. Weiterhin e


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jana (41-45)

September 2012

Gepflegte Anlage auf dem Berg

4.3/6

Die Anlage ist gepflegt mit viel Rasenflächen und Bäumen. Wer einen ruhigen Urlaub verbringen will, ist hier richtig. Es sollte aber ein Auto gebucht werden, sonst kann der Urlaub etwas eintönig werden. Speisen und Getränke sind im Hotel überbewertet und sehr teuer, so dass man sich den Wein o.ä. lieber woanders besorgen sollte. Zu empfehlen ist Halbpension. (Die Preise für ein Abendessen pro Person ohne HP können sich ganz schnell auf 40Euro ohne Getränke belaufen) Der Geschmack der Speisen ist gut. Das Frühstück ist allerdings zu bemängeln, da das Servicepersonal häufig nicht rechtzeitig das Buffett aufgefüllt hat. Bei uns gab es für mehrere Tage eine zusätzliche Reisegruppe (ca 35Personen) die um 7.45 gefrühstückt hat. Kam man danach zum Frühstück, konnte man viele Sachen nicht mehr vorfinden. Auf Anfrage wurden diese dann nach einiger Zeit nachgereicht. Alles in Allem eine gute Anlage mit sehr gutem Zimmerservice aber ein Umdenken im gastronomischen Service wäre unbedingt empfehlenswert für den Hotelmanager. Tipp: Aberobello zu besuchen lohnt sich, am besten ab 18.00. Man sollte vorher wissen, dass man in Italien für Alles extra bezahlen muss: z.Bsp. das Sitzen in einem Restaurant unter überdachter Terasse, gekühlte Getränke...e.c. Leider waren die Italiener uns gegenüber oft reserviert und wollten unter sich bleiben- schade!!!


Umgebung

1.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen