Agriturismo Santamargherita

Agriturismo Santamargherita

Ort: Gioiosa Marea

50%
3.5 / 6
Hotel
3.5
Zimmer
3.5
Service
4.0
Umgebung
4.5
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Ralf (56-60)

Mai 2019

Zimmerabzocke

2.0/6

Die Hotel liegt abgelegen und hat einen fantastischen Blick auf das Meer und die Liparischen Inseln. Die Terrassenbestuhlung war weder hochwertig noch stabil. Wir hatten ein Superior Einzelzimmer im Haupthaus gebucht, wurden allerdings trotz massiver Reklamation in ein Vierbettzimmer in einem Nebengebäude untergebracht, obwohl, wie sich später herausstellen sollte, noch gebuchte Zimmer der gleichen Kategorie im Haupthaus zur Verfügung standen. Die Zimmer im Nebengebäude waren alt und abgewohnt. Dieser Einrichtung war rustikal und war von der eines Superiorzimmers weit entfernt. Dieser Umgang dort mit Gästen wurde mehrfach von uns beobachtet. Gäste wurden öfters mit minderwertigeren Zimmern vertröstet, da angeblich bei der Buchungsannahme ein Fehler passiert sei. Anstatt der Menuewahl zum Abendessen wurde nur ein Essen angeboten, dass einfach, allerdings landestypisch und schmackhaft zubereitet war. Nachdem wir uns bei der Reiseleitung über die Zimmerzuteilung beschwert hatten, wurden wir vom Hotelchef abends zweimal während dem Abendessen übel angemacht, so dass andere Gäste dies mitbekamen.


Umgebung

4.0

Fahrt vom Flughafen Cantania ca. 2 Stunden und 170 km. Fantastischer Blick aufs Meer und die Liparischen Inseln. Kein anderes Speiselokal in der Nähe. Das Hotel liegt einsam am Hang in einer lockeren Besiedlung. Nächster Ort Patti ca. 4 km. Weniger zum mehrwöchigem Aufenthalt geeignet.


Zimmer

2.0

Spinnenweben an Tür und Decken, auf die Toilette konnte man sich nur quer setzen, da die Duschwannenabtrennung direkt an der Toilette endete. Insektengitter am Fenster teilweise ausgebrochen, Klappläden alt und gammelig, ZImmerservice und Handtuchwechsel nur alle zwei Tage, rustikale abgewohnte Einrichtung im Stil der 70er Jahre.


Service

3.0

Personal im Speisesaal war bemüht und freundlich. Der Hotelchef hatte ein patriarchisches Auftreten. Zimmerservice nur alle zwei Tage.


Gastronomie

4.0

1. Gang: Vorspeisenplatte mit landestypischen Gerichten 2. Gang: Nudel- oder Risottogericht 3. Gang: Hauptspeise (Fleisch und Eisbergsalat) 4 Gang: Dessert bzw. Obst Bei HP Plus 1 Flasche Rotwein und Wasser zum Essen Stets altes Brot zum Frühstück, Omelett 2 Euro Aufpreis, Käse, Kochschinken, Honig, Joghurt und allerlei süßes Gebäck, verschiedene Fruchtsaftsorten, Kaffee oder Cappuccino zur freien Wahl, Obst ( Apfelsinen/Äpfel) Der Speiseraum war landestypisch und gemütlich eingerichtet.


Sport & Unterhaltung

1.0

Tennisplatz völlig verwahrlost. Poollandschaft eher lieblos.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

März 2019

Tolle Unterkunft

5.0/6

Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier genau richtig. Man ist in 10 Minuten am Meer oder auch zentral gelegen um die Sehenswürdigkeiten der Insel zu erkunden.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer im Hauptgebäude mit Balkon und Super-Meerblick.Leider war das Zimmer sehr hellhörig.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Am Abend lernten wir die Vielfalt der tollen sizilianischen Küche kennen. Es gab jeden Abend andere leckere Speisen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Norbert (51-55)

September 2018

Haus/Essen Top

5.0/6

schönes gelegenes Agritourismo ca. 20 min vom Meer, hervorragendes Essen, freundliches Personal, internationale Gäste


Umgebung

4.0

ca. 2 Std von Catania, am Hang mit schönem weitem Blick über die Bucht


Zimmer

5.0

Der zuerst angebotene kleine Holzbungalow am Pool hätte ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis gehabt. Die nach Reklamation gebotene Alternative (Haus am Hang oberhalb) war top.


Service

5.0

sehr guter Service


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (51-55)

September 2017

Sehr gut gelegen, ruhig, hervorragende Küche

5.0/6

Das Hotel ist sehr gut gelegen, man hat von der Terrasse beim Frühstück oder Abendessen einen herrlichen Blick auf die Liparischen Inseln. Das Personal ist sehr freundlich und immer hilfsbereit. Das Abendessen ist hervorragend: Super lecker, sehr frisch, abwechslungsreich und nie langweilig!


Umgebung

6.0

Zentral gelegen: Palermo und Taormina sind für einen Tagesausflug sehr gut zu erreichen, ebenso die Liparischen Inseln.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war eher klein, aber ausreichend.


Service

6.0

Das Personal war jederzeit ansprechbar und sehr hilfsbereit, z.B. bei der Organisation eines Tagesausflugs auf die Liparischen Inseln.


Gastronomie

6.0

Das Abendessen ist hervorragend: Super lecker, sehr frisch, abwechslungsreich und nie langweilig! Angeboten wurde immer ein Menu, bestehend aus 3 Gängen und einer Nachspeise. Das Menu war immer typisch Sizilianisch und stets frisch zubereitet. Gegessen wurde auf der gemütlichen Terrasse mit Blick auf die Liparischen Inseln, oder, wenn es etwas kälter war, in dem gemütlichen Gastraum.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Anlage ist ausgestattet mit einem Tennisplatz, welchen wir nicht genutzt haben, und einem sehr sauberen, bewachten Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralph Heinrich (56-60)

Dezember 2016

Ein schönes Landhotel - einfach aber top.

5.0/6

Ein schönes Landhotel - etwas abgelegen gelegen. Liegt sehr schön auf einem kleinen Anwesen mit Obst und Oliven Wirtschaft. Ein sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis. Sehr ruhig. Hier wird Gastfreundschaft groß geschrieben.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 6 km vom nächsten Ort entfernt - man benötigt unbedingt ein Auto. Es gibt einige Sehendwürdigkeiten in der Umgebung, man fährt aber immer mindestens eine halbe Stunde. Wenn man nach Palermo oder Syracus will ist es doch sehr weit . Trotzdem - das Hotel entschädigt für die Entfernung.


Zimmer

4.0

Einfach , aber sehr sauber und funktionell. Gutes Bett - es wurde geheizt Safe vorhanden und absolut ruhig gelegen.


Service

6.0

Sehr nettes Personal, die einem alles ermöglichen und alle Wünsche versuchen zu erfüllen.


Gastronomie

6.0

Typisch sizialianische Küche - frisches Wasser und sehr guter Wein - aber auch viele andere Getränke erhältlich. Es gibt keine Karte - mann äussert seinen Wunsch und dann bekommt man alles frsich und super Lecker . Vieles aus eigener Produktion - und alles frisch. Wir haben 2 Folklore Abende miterlebt - das war der absolute Hammer.


Sport & Unterhaltung

4.0

Waren über Silvester dort, so dass wir den Aussen Pool nicht nutzen konnten . Man kann auf dem Gelände sehr relaxen und die Ruhe und die Nahe Natur geniessen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2016

enttäuschend

4.0/6

Die Anlage ist sehr schwer zu finden; mässig schlechte Beschilderung; die Anfahrt über eine sehr enge Serpentinenstrasse zuweilen halsbrecherisch; die Aussicht vom Agriturismo über das Meer ist grandios und macht einiges wieder wett


Umgebung


Zimmer

1.0

Unsere Buchung dürfte vergessen worden zu sein, daher wurden wir in einem etwas entlegen Depandancegebäude untergebracht. Diese Unterkunft dient wohl normalerweise als Ferienwohnung und entsprach absolut nicht unseren Vorstellungen. Ausstattung war zweckmässig entbehrte aber jeder Entspannung.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Der pranzo wurde als "Menu siziliano" inkl. Wein und Wasser ausgerichtet; es war ein absolut ausgezeichnetes Essen, zahlreiche Antipasti, gefolgt von primo (Nudeln), secondo (Fleisch) und Dessert; begleitet von Weisswein. Das Frühstücksbuffet war typisch sizilianisch (eine Unmenge an Süssspeisen und Backwaren) ausgerichtet; wer anderes erwartet (gilt übrigens für die ganze Insel Sizilien) muss wo anders urlauben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Roland (31-35)

August 2016

Tolle Aussicht und sehr gutes Essen!

4.0/6

Die Unterkunft war akzeptabel. Man wird aber mit einer atemberaubenden Aussicht und einem sensationellen Abendessen entlohnt.


Umgebung

6.0

Die Aussicht ist absolut fantastisch. Man schaut von oben direkt auf die Bucht und das Meer hinaus. Einfach atemberaubend!


Zimmer

3.0

Wir waren in keinem Doppelzimmer, sondern in einer quasi-Ferienwohnung für vier Personen im Aussengebäude untergebracht. Es war zwar alles, was ein 3-Sterne Standard verlangt, vorhanden, allerdings sah das Zimmer nicht besonders einladend aus. Sehr rustikal und abgewohnt.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bmw (46-50)

Mai 2016

Ein Kleinod

6.0/6

In den Bergen über dem Meer gelegenes Kleinod mit fantastischer Aussicht, sehr gutem Essen und geprägt von sizilianischer Gastfreundlichkeit. Die einfachen, aber ordentlichen und sauberen Zimmer gibt es zu günstigen Preisen, dass Essen kann hinzugebucht werden, sowohl als Mittag- als auch als Abendessen. Das Abendmenü umfasst Antipasti, Primi und Secondi, Dolce , Wein , Wasser und Kaffee , wem das zuviel ist, der kann die Primi oder Secondi weglassen, der Preis von 25€ wird dann entsprechend reduziert. Das Frühstück ist gut. Wichtiger Hinweis: um zu dem Agriturismo zu gelangen, benötigt man ein Auto!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Zugvogel123 (41-45)

Juni 2015

Sehr empfehlenswerte Unterkunft mit gutem Essen

4.5/6

In den Bergen gelegene Unterkunft und daher etwas abseits aber in 10 Minuten mit dem Auto (würde ich als verpflichtend hier sehen) am Strand. Dafür aber eine genialer Weitblick, den man auch beim Frühstück im Schatten auf der Terrasse genießen kann. Das Frühstück ist sehr vielfältig und bietet weitgehend selbst erzeugte Produkte. Sehr lecker! Das optionale Abendessen wurde zu verschiedenen Arrangements pauschal inkl. Getränke angeboten. War mein bestes Essen auf Sizilien (der im Preis inbegriffene Wein würde ich als Hauswein, aber trinkbar bezeichnen)! Auch für Familien eine interessante Unterkunft durch den großen Pool, Tennisplatz und einige Spielgeräte für kleiner Kinder. Einige Katzen und freundliches Personal


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlef (51-55)

September 2013

Urlaub am Berg mit typisch sizilianischer Küche

4.1/6

Wir hatten Zimmer 18, ein 4-Personen-2-Raum-Zimmer. Die Räume waren aufgrund des Alters etwas muffig, aber sonst sehr ansprechend. Badezimmer und Toilette waren zwei Mini-Rüme, für etwas Beleibte absolut unmöglich. Die Duschkabine hatte 70-cm-Format ;-(( Zimmer 18 ist seperat, weit ab vom Hotel-Hauptgebäude. Leider ist dort alles sehr hellhörig, Holzboden und damit Lärm von oben, an einer Straße. Das Hauptgebäude und Restaurant befindet sich 5 Gehminuten entfernt. Die Lage an einem Steilhang mit wunderbarem Blick ist phantastisch und bei schönem Wetter kann man im Außenhof Frühstück und Abendessen einnehmen. Das Frühstück ist typisch italienisch mit viel Süßem, aber auch frischem Obst und weng Käse und Wurst sowie Müsli. Das Abendessen ausgesprochen spitze. Vorspeisen, etwa 6-10, dazu Brot, dann auf Wunsch Pasta und folgend auf Wunsch Fleisch, alles täglich wechselnd. Danach Kaffee, Nachspeise (Obst, Eis oder Süßes) und Schnaps oder Likör. Dazu wird Weiß- oder Rotwein und frisches Quellwasser gerreicht. Die Preis sind gut, das Genannte incl. aller Getränke 16 Euro, mit Pasta plus 2 mit Past plus Fleisch plus 6 Euro - sehr günstig. Für Kinder sind jede Menge Tiere und Spielplatz vorhanden. Eine Reinigungsfrau, Elisabeth, spricht deutsch -die Chefkellnerin Christina ist die Seele des Betriebes. Die Speisen werden allesamt frisch zubereitet. Wer nicht Wert auf großen Luxus, sondern auf dem Land Urlaub machen und typisch sizilianisch gekocht haben möchte, ist hier richtig am Platz.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen