Beatriz Costa & Spa

Beatriz Costa & Spa

Ort: Costa Teguise

80%
4.6 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.2
Service
4.8
Umgebung
4.4
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Svenja (46-50)

März 2020

großes Hotel, aber sher ruhig hier. Gut

5.0/6

Das Hotel liegt etwas im Landesinneren, in wenigen Schritten ist man in den Bergen oder an der schönen Steilküste. Das Essen bietet eine ordentliche Auswahl, besonders am Abend gibt es wechselnde Angebote. Die Zimmer bieeten eine freien Blick auf Costa Tequise und das Meer. Die zimmer bieten eine Badewanne und Dusche, liegen aber leider innen.Die Poollandschaft ist groß, es gibt mehrere Pools. Es ist sogar möglich etwas sportlich zu Schwimmen. Der Fittnessraum ist etwas klein und stickig. MAn hat aber die Möglichkeit dort af guten Spinningbikes , einem Laufband und einem Crosstrainer seine Ausdauerzu trainieren, Handeln sind auch vorhanden. Zum entspannen ist es hier sehr gut


Umgebung

5.0

Vom Flughafen fährtman per Tarnsfer ungefähr 30 bis 40 min, da an anderen Hotels auch gestoppt wird


Zimmer

4.0

Es ist alles da, was nötig ist.


Service

5.0

Die Rezeption ist sehr hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Es gab Buffet, das Personal ist sehr nett


Sport & Unterhaltung

5.0

Spabereich kostet Geld, die Poolanlage ist sehr groß. Man kann sogar sportlich Schwimmen. Fitnessraum sehr klein


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (56-60)

Februar 2020

Wir kommen wieder!

6.0/6

Tolle Pool- und Wellnessanlage, schön angelegter Garten und Aussenbereich, Buffet- und Essensangebot sehr schmackhaft und abwechslungsreich, sehr freundliche Hotelangestellte


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (56-60)

Januar 2020

Akzeptables Preis,- Leistungsverhältnis.

5.0/6

Wie schon von anderen Urlaubern erwähnt, ist das Hotel durch die Jahre etwas abgenutzt. Mich persönlich hat dieser Umstand aber nicht gestört, da der gesamte Gebäudekomplex durchweg als sauber zu bezeichnen ist - was mir ein viel wichtigeres Kriterium war. Das Hotel liegt fußläufig ca. 15 Minuten oberhalb vom Ortskern, wobei es sicherlich vom Vorteil sein könnte, gut zu Fuß zu sein. Ansonsten wäre ein Mietauto sicherlich nicht die schlechteste Entscheidung.


Umgebung

6.0

Aufgrund der schon erwähnten Lage auf einer Anhöhe, hat man einen wunderschönen ungestörten Ausblick vom Balkon auf Costa Teguise und zum Meer. Die Transferzeit vom Flughafen zum Hotel dauerte keine halbe Stunde. Von einem Fluglärm, so wie in anderen Bewertungen berichtet, habe ich jedenfalls nichts gehört.


Zimmer

5.0

Mit der Lage meines Zimmers hatte ich großes Glück, da es am Ende des langen Hotelflures lag. Damit blieb mir tagsüber die Dauerbeschallung der lauten Musik vom Poolbereich genauso erspart wie abends die musikalischen Darbietungen der Sänger bzw. Gesangsgruppen, die bis weit in die Nacht gingen. Die Urlauber, die ihre Zimmer im vorderen Teil des Hotels hatten, konnten wir aufgrund dieser Umstände nur leid tun.


Service

4.0

Mit dem Personal hatte ich nur bei der Ankunft und der Abreise jeweils kurz zu tun. Wer hier allerdings als Urlauber kein englisch spricht oder zumindest versteht, könnte ein kleines Problem bekommen.


Gastronomie

4.0

Da im Hotel gefühlt mindestens 80 Prozent Urlauber aus Großbritannien waren, war das Essen entsprechend britisch. Dennoch konnten auch die anderen Urlauber fündig werden, da die Auswahl als ausreichend zu bezeichnen war. Aufgrund der Hotelgröße war auch der Speisesaal entsprechend groß, was dem Ganzen ein Kantinenflair bescherte.


Sport & Unterhaltung

2.0

Ich persönlich hatte weder den Poolbereich noch sonstige andere Einrichtungen aufgesucht. Entsprechend kann ich mich dazu nicht äußern. Entspannung hätte ich am Pool ohnehin nicht gefunden, da die von mir schon erwähnte Dauerbeschallung durch das Animationsteam in meinen Ohren nur als unerträglich zu bezeichnen war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

Januar 2020

Veraltetes renovierungsbedürftiges Hotel

3.0/6

Ein riesengroßes Hotel mit sehr vielen Zimmer. Die Zimmer haben alle Teppichboden und miefen unangenehm. Für Hausstaub-Allergiker absolut ungeeignet! Essen war in gut, viel Auswahl und netter Service.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Die Zimmer sind sehr in die Jahre gekommen und riechen unangenehm. Gerade Hausstaub-Allergiker sollten auf keinen Fall dieses Hotel wählen. Ansonsten sind die Zimmer angenehm groß, das Bad ebenfalls. Halt alles nur gefühlt so alt, wie das Hotel selbst. Dringender Sanierungs-/Renovierungsbedarf.


Service

6.0

Personal nett und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Viel Auswahl, wobei zum Teil Masse vor Klasse geht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Johann (61-65)

Januar 2020

Ich kann das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen.

5.0/6

angenehme Atmosphäre, freundliches Personal, super Spa-bereich, tolle Livemusik, keine aufdringliche Animationsmusik, super Essen, saubere Zimmer, gute Betten.


Umgebung

4.0

Täglicher Transfer zum Strand, man kann zum Strand in 10Minuten auch laufen, dann ist man mitten in Teguise und kann alles erwerben. Teguise ist ein ruhiges, nettes Städtchen. Von Teguise aus kann man mit dem Bus überall hinfahren.


Zimmer

5.0

ich habe sehr gut geschlafen. Gute Matratzen, großes Zimmer, Bad mit Wanne, BD, Balkon zur Südseite, Meerblick


Service

5.0

sehr gut, einchecken und auschecken reibungslos, Beim Essen mit Stoffservieten eingedeckt


Gastronomie

5.0

Eine angenehme, ruhige Atmosphäre, keine Hektik. Es gab immer Fleisch und Fischgerichte, sehr viele Beilagen, Salatbüffet , Süßigkeitenbüffet, Obst, Suppen, alles schön angerichtet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Spabereich war großzügig und es war alles Salzwasser, was ich toll fand. Ein Aussenbecken war beheizt, sodass ich jeden Tag schwimmen konnte. Am Abend war immer Animationprogramm angesagt. Wir konnten täglich bei Livemusik tanzen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Evelin (56-60)

Januar 2020

Tolles günstiges Hotel. Schlechter Wellnessbereich

5.0/6

Wir waren 29 Gleitschirm Flieger und allen hat es sehr gut gefallen. Großzüge Zimmer. Super Essen. Freundliche Mitarbeiter. Super zum Fliegen. Wir kommen wieder.


Umgebung

5.0

Wir hatten ein Auto und haben somit alles gut erreicht. Für 14 Tage kostete das Auto120.-€ empfehlenswert von zu Hause aus Buchen. Ist günstiger


Zimmer

5.0

Alle Zimmer sind sehr groß geschnitten und sauber. Allerdings ist das Hotel schon ein bisschen in die Jahre gekommen. Aber bei dem günstigen Preis ist das aktzeptabel.


Service

6.0

Die Hotelleitung war sehr bemüht uns einen schönen Abend zu organisieren. Meine Eltern feierten Ihren 60 Hochzeitstag. Wir bekamen eine schöne Torte. Sekt wurde von der Hotelleitung spendiert. Vielen Lieben Dank noch mal.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension. Es war Frühstück und Abendessen immer Buffet vom feinsten. Wer da nichts findet ist selbst schuld. Wir waren mit 29 Pers. Allen hat es gut geschmeckt und zugenommen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Leider gibt es für die Wellnessanlage von mir keine Sterne o. Sonnen. Da ich schon in vielen 4 und 5 Sterne Hotels war und immer 3-4 Anwendungen pro Urlaub gemacht habe kann ich das gut beurteilen. Die Damen waren zwar sehr freundlich aber von Ihrem Handwerk verstehen Sie leider nichts. Tipp an die Geschäftsleitung lassen Sie in Zukunft die Gäste den Bereich bewerten. Die Räume waren zu kalt und die Liegen zu schmal. Am Pool war die Animation sehr bemüht die Gäste zufrieden zu stellen. Die Gäst


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (36-40)

Januar 2020

Alles super - gerne wieder !

6.0/6

Im Januar war ich dort - es war super ! Nette Leute , alle waren aufmerksam und freundlich. Das Hotel ist auch gut , das Essen ebenfalls :) gerne wieder !


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (36-40)

Dezember 2019

Hotel naja, Rezeption sch…, Essen super

3.0/6

Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen und verlebt. Renovierungen haben die letzten Jahre nicht stattgefunden und es sind überall runde Ecken zu sehen. Die Zimmer sind zwar sauber, aber vieles drumherum nicht. Die Rezeption kann kein Deutsch und nur sehr unverständliches Englisch, dazu noch sehr unfreundlich und von Hilfsbereitschaft keine Spur. Bei der Ankunft wurde uns mitgeteilt dass wir erst in ca. 4 Stunden auf die Zimmer können, Essen haben wir gerade verpasst, an der Poolbar bekommen wir was zu trinken. Zu dem Zeitpunkt waren wir bereits 9 Stunden unterwegs und haben All inclusive gebucht. Alles musste man erfragen. Ausflüge konnten wir nur über das Hotel buchen, Ordner mit Angebot lag auf der Theke, mehr wurde dazu nicht erklärt. Der Spa Bereich war teilweise ok. Vieles haben wir gar nicht nutzen wollen, war zu ungepflegt. Wasser war dort ständig leer. Das Essen war jedoch besonders gut, abwechslungsreich und lecker. Der Service im Restaurant war gut, freundlich und sehr bemüht. Macht aber den schlechten Eindruck des Hotels und der Rezeption nicht besser.


Umgebung

5.0

Etwas weiter entfernt, es fährt aber täglich ein Shuttle-Bus in das Örtchen. Parkplatz ausreichend vorhanden


Zimmer

3.0

War bestimmt mal schön, es ist aber seit Jahren nichts mehr gemacht worden und das sieht man.


Service

3.0

Service war gut, Rezeption grotten schlecht, deswegen nur so wenige Sterne


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Animation war vorhanden, nicht zu aufdringlich. Die haben jedoch auch durch den Abend geführt, das war zum abgewöhnen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Dezember 2019

Weiterempfehlung unter Vorbehalt.

3.0/6

Großes aber dennoch gutes Hotel welches eben in die Jahre gekommen ist. Weitläufige Anlage. Großer Pool und einer beheizt ( denke so 23 - 24 Grad ). Ausreichend Liegen. Nachmittags war durch die Animation am Pool die Musik unerträglich laut. Die Showbühne für das Abendprogramm lag auf der anderen Seite unseres Zimmers und hat uns abends nicht gestört. Der Spa Bereich hat auch einige Defizite wie z.B. kaputte oder fehlende Fliesen. Eben alles nicht mehr neu. Aber wir konnten alles nutzen. Wer in der unteren Preisklasse bucht, kann nicht mehr erwarten. Mit der vorweihnachtlichen Dekoration hat man sich viel Mühe gegeben. Bis auf die Freundlichkeit im Restaurant und auf die Qualität des Essens war es grundsätzlich OK. Es ist immer sehr schwierig zwischen eher gut und eher schlecht zu bewerten. Wir werden dort nicht mehr buchen.


Umgebung

4.0

Wie in der Beschreibung auch steht: keine direkte Strandlage. Würde die Entfernung zum Strand auf ca 1500m einschätzen. Mietwagen von Vorteil. Ruhige Lage. Flugzeuge haben uns nicht gestört.


Zimmer

4.0

Das schon zig Tausende Gäste durch die Zimmer gegangen sind, sieht man natürlich. Die allüblichen Macken haben uns nicht weiter gestört. Matratzen waren ok. Alles funktionstüchtig und es wurde immer gereinigt. Ich hatte ein behindertengerechtes Zimmer angefragt und auch mit Zimmernummer 005 eins bekommen. Flachbild TV und Kühlschrank vorhanden. Wenig deutsches TV.


Service

4.0

Rezeption freundlich. Check in und out ruck zuck problemlos. Badetücher für den Pool auf Kaution. Besonderen Dank an die Reinigungskraft auf unserem Flur. Netteste und freundlichste Person im ganzen Hotel. Auch an den Bars war freundliches Personal. Im Restaurant war man nur zu den englischen Gästen besonders freundlich. Zu uns leider nicht. Auf mich wirkten viele ( nicht Alle ) Servicekräfte wort und emotionslos. Haben wir bis jetzt auf den Kanaren noch in keinem Hotel so erlebt. Auf ein freun


Gastronomie

3.0

Frühstück OK. Ansonsten haben wir uns eine Woche durch das Salatbuffet gekämpft. Mittag und Abendessen ohne Abwechslung. Fleisch fast immer sehr zäh und manchmal konnte man es nicht essen. Gemüse war auch nix. Wir sind nicht besonders anspruchsvoll in puncto Essen. Aber das ging gar nicht. Auch die Themenabende waren nix. Für uns das größte Manko des Hotels. An der Poolbar gab es nach 2 Tagen keine Snacks etc mehr. Einen Tag hatte die Poolbar ganz geschlossen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

Dezember 2019

Gutes aber in die Jahre gekommenes Hotel

5.0/6

gutes Mittelklassehotel mit sehr guter Küche und einem ansprechenden SPA Allerdings ist ein Renovierungsstau in diesem Hotel unübersehbar.


Umgebung

4.0

relativ kurze Anfahrt vom Flughafen zum Hotel ,allerdings sollten Personen mit eingeschränkter Mobilität beachten das die Entfernung zum Strand doch ein paar Kilometer beträgt und 20 min Fußmarsch sollte man schon einplanen aber es fahren auch kostenlos vom Hotel angemietete Busse mehrmals täglich kostenlos an den Strand


Zimmer

5.0

Zimmer sehr gut alle mit Meerblick und windgeschützt,allerdings waren unsere Matratzen durchgelegen


Service

5.0

Personal war sehr freundlich alles ok


Gastronomie

6.0

sehr gute Küche


Sport & Unterhaltung

4.0

sehr große Poolanlage ,allerdings nicht windgeschützt was im Sommer nicht ins Gewicht fällt aber im Winter... ein Pool beheizt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen