Hotel THe Mirador Papagayo

Hotel THe Mirador Papagayo

Ort: Playa Blanca

92%
5.3 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.2
Service
5.5
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Werner (66-70)

März 2020

Für uns kommt das Hotel nicht mehr in Frage.

2.0/6

Das Hotel macht einen sauberen und gepflegten Eindruck, jedoch ist es auf der Terrasse am Pool den ganzen Tag über unerträglich laut. Es läuft von morgens ca. 7:30 bis abends ca. 22:00 ein Aggregat das wohl zur Küche gehört. Entspannen am Pool ist schlecht möglich. Das Personal versteht kaum Deutsch (Spanisch oder Englisch ist eher angebracht). Die Verpflegung ist wenig abwechslungsreich und ohne Geschmack.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Die Zimmer sind praktisch eingerichtet, groß und sauber. Nachtruhe: man hörte einen Generator, zwischenzeitlich knackte es, so das man den Eindruck hatte, es läuft jemand durch das Zimmer.


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Wenig Abwechslung: Es gab so gut wie jeden 2. bzw. 3. Tag das gleiche Essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Margit und Josef (66-70)

März 2020

Jederzeit wieder

6.0/6

wir jetzt das 9te mal in diesem Hotel. Man kann von diesem Hotel aus mit einem Mietwagen die ganze Insel erkunden. Vom Hotel aus kann man, wenn man gerne in der Sonne läuft, in ca. 30 min. in Playa Blanca sein.


Umgebung

5.0

Wir hatten ab Flughafen bereits einen Mietwagen, daher dauerte die Anfahrt nur ca. 30 min. Mit Auto hat man keine Probleme alle Sehenswürdigkeiten zu besuchen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Wobei es eigentlich 2 Zimmer, getrennt durch eine halbe Wand, waren. In dieser Wand waren von beiden Seiten je ein Fernseher installiert. Zudem gab es eine Art Ankleidezimmer mit genügend Stauraum. Ausserdem gab es einen großzügigen Kühl- schrank, einen Wasserkocher sowie eine Kaffeemaschine. Die Matratzen sind super. Wir hatten eine große Terrasse mit Liegen und Sitzgelegenheiten.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich, entgegenkommend und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Das Buffet war für unseren Geschmack ausreichend und schmackhaft. Eigentlich für jeden etwas dabei. Das Personal war sehr freundlich und flott. Das ältere Personal erkannte uns sogar wieder. Besonderes hervorheben möchten wir den Oberkellner Juan. Leider ist es oft sehr laut, wenn andere Gäste mit den Stühlen rücken.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote haben wir nicht genutzt. Die Poolanlage ist sehr schön und es gibt immer einen Ersthelfer am Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ina (51-55)

März 2020

Sehr schönes Hotel auf einer wunderschönen Insel

5.0/6

offensichtlich zweigeteiltes Hotel durch einen Tunnel miteinander verbunden, an einer schönen Promenade die zum spazieren oder joggen einlädt


Umgebung

5.0

ein wenig abseits der Orte Puerto Del Carmen oder Playa Blanca aber alles sehr gut zu Fuss bzw. mit Auto zu erreichen.


Zimmer

6.0

Schöner Blick auf's Meer, mit allem ausgestattet was man erwarten kann zzgl. Wasserkocher, Kühlschrank Kaffee, Tee etc.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, vor allem Rezeption. Fleißige und zuvorkommende MA im Servicebereich


Gastronomie

5.0

es hat eigentlich an nichts gefehlt, ist wie bei anderen Dingen Geschmackssache


Sport & Unterhaltung

4.0

für uns nicht relevant


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (51-55)

Februar 2020

Toller Urlaub im Februar 2020 bei 21-26°C.

5.0/6

Super Hotel, super Lage, tolles Zimmer. Super Lage des Hotels Leider kann Restaurant nicht mithalten (Kantine). Zum Teil Plastikbecher.


Umgebung

6.0

Nächste Restaurants in der Marina Rubicon. Sehr zu empfehlen. Fussweg ca. 10 Minuten.


Zimmer

6.0

Juniorsuite


Service

5.0

Gastronomie

3.0

Reichlich Auswahl. Geschmacklich nur Mittelklasse. Restaurant zu laut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

Februar 2020

Nettes Hotel in ruhiger Lage

4.0/6

Schönes Hotel mit kleinen Abstrichen. Das Hotel liegt relativ außerhalb, deswegen ist ein Mietwagen zu empfehlen. Nächster Strand ca. 20 bis 30 Minten fußläufig zu erreichen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt relativ am Ende der langen Promenade der Playa Blanca. Zu den Papagayostränden ca. 30 bis 45 Minuten Fußweg. (sehr viel zu klettern , nicht ganz ungefährlich) .Die Playa Dorada ist auch fußläufig in ca 20 bis 30 Minuten zu erreichen. Kleiner schöner Ort mit Yachthafen in ca. 20 Minuten zu erreichen.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Appartement gebucht. Sehr geräumig , sauber und mit 2 Flachbildfernsehern ausgestattet. Allerdings roch es aus der Lüftung im Bad oder aus den Abflüssen extrem fies in der Nacht.


Service

4.0

Waren alle freundlich. Putzfrauen haben ordentlich gereinigt.


Gastronomie

4.0

Frühstück war sehr gut. alles vorhanden. Da konnte man nicht meckern. Abendessen war unterschiedlich, manchmal kaum gewürzt und leider war einiges von den warmen Gerichten schon kalt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es werden viele Touren angeboten. Animation haben wir nicht genutzt,


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Barbara (46-50)

Februar 2020

auf jeden Fall empfehlenswert

6.0/6

auf jeden Fall empfehlenswert - sehr sauberes Hotel - neu renovierte Zimmer mit traumhaften Meerblick - etwas außerhalb aber fußläufig alles erreichbar - liegt direkt am Meer aber ohne Badestrand besonders erwähnenswert ist die FKK-Dachterrasse mit gigantischem Blick aufs Meer und die Papagaya Strände


Umgebung

5.0

traumhafter Blick auf die Papagayo Strände - keine direkte Strandlage - Busshuttle zur Playa Dorada und Trampelpfad zu den Pagagayo Stränden (nicht für Sandalen und Flip-Flop geeignet - ein steiler Anstieg ohne Handlauf) - Hotel liegt direkt an der Uferpromenade auf der man in 15 Min. am Hafen mit Bars, Restaurants und Geschäften (1x pro Woche Kunsthandwerkermarkt - mittwochs) ist und nach weiteren 15 Min. an der Playa Dorado und dem Zentrum von Playa Blanca mit weiteren Bars, Restaurants und


Zimmer

6.0

neu renoviert mit Sitzcouch, breitem Doppelbett, genügend Stauraum im Schrank, Kühlschrank, Kofferablage, Steckdosen mit USB, Fernseher mit ca. 8 deutschen Programmen (ARD, ZDF, RTL, ….) Wasserkocher mit Teebeutel & löslichen Kaffee. Bad ist schön groß und mit Shampoo und Duschgel ausgestattet sowie einem leistungsstarkem Haarföhn. Hatte ein Doppelzimmer mit Meerblick auf Ebene 2 und Sonne von morgens bis ca. Mittags.


Service

6.0

Ober im Restaurant sehr freundlich - dem Gast werden die Tische beim Frühstück und Abendessen zugewiesen. Die Damen an der Rezeption sind sehr freundlich und hilfsbereit- man kann sich sehr gut auf deutsch verständigen.


Gastronomie

4.0

Das das das einzige Manko. Essen ist gut - viel Auswahl und man wird auf jeden Fall satt. Die Beilagen wechseln auch täglich aber es ist sehr international ausgerichtet. Mir fehlten die typischen spanischen Gerichte wie Paella oder Tortilla. Es gibt genügend Vorspeisen, 2 Suppen zur Auswahl, verschiede Salate, Fleisch, Fisch, und die klassischen Beilagen wie Nudeln und Pommes. Beim Nachtisch waren mir die Torten und Cremes zum sahnelastig und süß. Beim Frühstück kann man sich sein Omlette nach


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool sah sehr schön aus und es waren fast keine Liegen reserviert - es gibt Pooltücher. Entertainment ist vorhanden kann ich aber nicht beurteilen. Fitnessraum vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Caro (56-60)

Februar 2020

Immer wieder gern ins Mirador Papagayo Hotel :-)

6.0/6

Das junge Team der Hotelleitung ist sehr darauf bedacht, die Hinweise und Ratschläge der Urlauber ernst zu nehmen und oft wurden diese sogar umgesetzt. Beispielsweise hatten die Betten erstmals schöne weiche Steppdecken.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen fährt man noch etwa 35 Minuten bis zum Hotel.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gudrun (56-60)

Februar 2020

Gutes, ruhiges Hotel - wir würden es wieder buchen

6.0/6

Das Hotel liegt ruhig am Ende der tollen sehr langen Strandpromenade mit Blick auf die Papagayo Strände. Wir haben hier 14 wundervolle Urlaubstage verbracht. Bei der Anreise wurde uns ein Glas Wasser angeboten und nach einem schnellen und unkomplizierten Check-In wurden wir von einem Mitarbeiter zu unserem Zimmer geführt. Das war ein toller erster Eindruck. Vom Zimmer aus hatten wir einen wunderschönen Blick auf die Papagayo Strände. Wir hatten einen schönen und erholsamen Aufenthalt und würden das Hotel jederzeit wieder buchen.


Umgebung

5.0

Wir sind mit einem Leihwagen vom Flughafen gekommen und haben das Hotel in 30 Minuten erreicht. Rund um das Hotel gibt es sehr viele Parkplätze. Toll! Das Hotel liegt an der langen Promenade auf der man in ca. 15 Minuten den tollen Hafen Marina Rubicon erreicht. Auch weiter in den Ort Playa Blanca kann man hier laufen. Alle schönen Ziele und Sehenswürdigkeiten kann man am Besten mit einem Leihwagen erreichen. Strand ist am Hotel nicht vorhanden. Das wussten wir aber bei der Buchung und es hat u


Zimmer

6.0

Unser Superior DZ mit Meerblick (Nr. 265) lag ganz am Ende des Gebäudes und war riesig. Eigentlich schon eine kleine Wohnung. Es bestand aus einem kleinen Flurbereich in dem sich auch der Kühlschrank, eine Kaffeemaschine und ein Wasserkocher sowie Ablagefläche befanden. Links ging man ins Bad mit dem WC in einer abgetrennten Ecke. Das Waschbecken hatte sehr viel Ablagefläche. Es gab einen Föhn, Spiegel und Kosmetikprodukte. Die Dusche war toll, aber leider in der Wanne, was für gehbehinderte u


Service

5.0

Das Personal war nett, freundlich und hilfsbereit. Bereits bei der Anreise wurden wir freundlich begrüßt. Die Mitarbeiter an der Rezeption konnten gut deutsch. Das Zimmermädchen hat seine Arbeit ebenfalls gut gemacht. Wir hatten nichts zu bemängeln. Das Personal im Speiseraum war auch nett, höflich und freundlich. Besonders nett und freundlich waren zwei Damen an der Poolbar. Sie hatten immer in Lächeln im Gesicht und waren stets gut gelaunt. Gar nicht schön fanden wir allerdings die lieblose Be


Gastronomie

5.0

Das Essen war für uns ausreichend und vielfältig genug. Die Auswahl war groß und man hat immer etwas Leckeres gefunden. Das einzige, was wir zu beanstanden haben ist, dass es öfters vorkam, dass die Speisen kalt waren. Das war nicht so schön.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage ist wunderschön und einer der Pools war auch beheizt. Toll war, dass, bis auf ein oder zwei Ausnahmen - keine Liegen reserviert wurden. Das Wellnessangebot haben wir nicht genutzt. Die Animation war nett und unaufdringlich. Mein Mann hat öfters bei Tischtennis, Dart und Boule mitgemacht und es hat ihm viel Spaß bereitet. Ein Fitnessraum war ebenfalls vorhanden. Abends war immer Programm in einer großen Bar im Untergeschoss. Wir waren nicht da und können es somit auch nicht beurtei


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

Januar 2020

Saubere, leckere 4-Sterne ohne wirkliches Highligh

5.0/6

Das Hotel hat eine tolle Lage mit Blick aufs Meer, es ist sehr sauber, das Personal sehr nett und die Speisen frisch, abwechslungsreich und köstlich. Einziger Punktabzug gibt es für die Familienimmer/Appartements, die im alten Teil des Hotels liegen und noch nicht modernisiert sind. Das ist sehr schade, da die neuen Doppelzimmer toll aussehen. Trotz der alten und etwas abgewohnten Möbel, sind die Zimmer sehr sauber!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt mit Blick aufs Meer und Fuerteventura wunderbar. Der Transfer dauert ca. 40 + x Minuten (je nachdem wie viele Hotels angefahren werden. Direkt am Hotel verläuft eine wunderbare Prommenade, keine Autos, keine überflüssigen Restaurants. In ca. 15 Min. ist man an einer Marina mit vielen Bars und Restaurants. Hier findet auch zweimal pro Woche ein Markt mit schönen Waren (viel Handwerkskunst) statt. Von dort aus kann man weiter Richtung Playa Blanca City laufen (insgesamt ca. 40 Minu


Zimmer

4.0

Die Doppelzimmer sind wunderschön. Wir waren im Appartement, das war leider schon etwas alt und die Möbel abgewohnt. Die Ausstattung an sich ist gut. Das Zimmer war sehr sauber.


Service

6.0

Sehr nettes und aufmerksames Personal.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant hatte viele frische Sachen im Angebot. Live-Cooking mit Fisch und Fleisch täglich. Etwas mehr Gemüse wäre schön gewesen, dafür gab es sehr viel frischen Salat. Die Abwechslung war gut. Frühstück gab es nichts zu meckern. Schade, dass mit Getränken nicht bedient wurde (All-In), sondern alles selbstgezapft werden muss. Das nimmt etwas die Gemütlichkeit, da man ständig herumläuft. Die Angestellten haben sehr auf Ordnung am Buffet und im Speisesaal geachtet, ständig wurde nachgefüllt


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage war sehr sauber. Im Januar für mich etwas kalt - viele Leute waren trotzdem im Wasser (ca. 23 Grad) - also völlig zu erwarten. Für Kinder gibt es einen schönen Spielplatz und einen kleinen Indoorspielplatz beim Mini-Club, wo man auch mit kleineren Kindern reindarf. Fitnesstudio war klein, gut ausgestattet. Wellnessbereich nett und die Massage gut. Spa relativ klein, aber sauber.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Henrik (46-50)

Januar 2020

THE Mirador Papagayo - immer eine Reise wert !

6.0/6

Sehr schön gelegenes, mittelgroßes Hotel am Rande der Playa Blanca! Gut geführtes Haus, sehr zuvorkommendes Personal, gutes umfangreiches (nicht überladenes) Buffet!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Rande der Playa Blanca gelegen. Teilweise haben die Doppelzimmer & Juniorsuiten einen tollen Ausblick/ Meerblick auf die Papagayo Strände & die Nordküste Fuerteventuras. Das ist einer der Gründe, warum wir ein zweites Mal im Mirador gastierten! Ein Mietwagen ist zu empfehlen und über das Hotel buchbar (Cabrera Medina - Vollkasko Regelung - Spitzenkonzept!); es fährt aber auch ein Linienbus oberhalb des Hotels Richtung Zentrum (San Marcial II / 30). Gästestruktur: Überwiegend D


Zimmer

5.0

Die Suiten sind relativ frisch renoviert, modern und charmant eingerichtet. Natürlich gibt es immer kleiner Details (Ecken), an der die Renovierung scheinbar noch nicht ganz "durchgedrungen" ist, was uns allerdings nicht gestört hat und damit die Gesamtwertung nicht beeinflußt hat. Die Matratzen waren uns persönlich etwas zu hart. Das Team der Zimmerpflege muß man hier auch noch einmal lobend erwähnen. Wenn es zeitlich nicht paßte, wurde später saubergemacht. Dies zur vollsten Zufriedenheit !


Service

6.0

Wie bereits in der letzten Bewertung beschrieben, wurde man morgens und abends zu den Tischen geführt, was einem möglichen Chaos gerade in den Stoßzeiten entgegenwirkte. Hier auch noch ein großes Lob an den Restaurantleiter und das Team! Auch in den anderen Restaurant- & Barbereichen lief es, wie am Schnürchen. Nach zwei Tagen kannten alle Mitarbeiter unsere Zimmernummer (doscientos cincuenta y nueve :-) Auch an der Rezeption ist man ständig bemüht, den Gästewünschen nachzukommen - hierfür auch


Gastronomie

6.0

Alles in Ordnung - schmackhaft - und für jeden etwas dabei !


Sport & Unterhaltung

5.0

Fast alle Fitnesskurse, wie Yoga, Stretching, Pilates, etc. wurden fast alle professionell ausgeführt und angeleitet. Der Fitnessbereich ist teilweise renovierungsbedürftig und einige Geräte sollten dringend instandgesetzt werden. Die Animation des Abends war interessant, allerdings haben wir daran eher selten teilgenommen. Die Poolanlage ist schön und gepflegt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen