Hotel HM Mar Blau

Hotel HM Mar Blau

Ort: Sa Coma

75%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.3
Service
5.0
Umgebung
4.7
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Anja (46-50)

August 2020

Schönes Hotel, gutes Essen, nettes Personal!

5.0/6

Das Hotel war sehr sauber, das Personal sehr nett und hilfsbereit. Es war alles den Coronavoraussetzungen angepasst und es wurde sorgsam damit umgegangen. Man musste sich zwar erst an alles gewöhnen, hatte man dann aber schnell umgesetzt. Der Pool war ausreichend, die Zimmer angemessen. Die Badezimmer könnten mal einen neuen Schliff bekommen. Die Bar war gut, bei all inklusive gab es eine gute Getränkeauswahl, und das Essen war auch Top! Hätte aber gerne abwechslungsreicher sein können, vielleicht mal Themenabende! Die Animation hat sich große Mühe gegeben, waren ganz nette Veranstaltungen dabei aber was will man durch Corona erwarten! Hat uns völlig ausgereicht. Wir würden wieder aber auf jeden Fall wiederkommen 👍!


Umgebung

6.0

Mit dem Bus war man schon 1,5 Std. unterwegs vom Flughafen zum Hotel. Das Hotel befindet sich in der Mitte von Calla Millor und Sa Coma. Der Strand von Sa Coma ist schöner, man kann ihn super und kürzester Zeit mit dem Fshrrad erreichen oder man nutzt die kleine Bimmelbahn für 5,00€ pro Person fpr hin und Rücktour. Dauert bisschen länger aber auch nicht schlecht, so sieht man noch ein bisschen von Cala Millor. Die Promenade haben wir Abends in Cala Millor besucht, war sehr schön, viele s


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind völlig Ok! Die Badezimmer könnten mal erneuert werden.


Service

6.0

Sie waren alle sehr nett und zuvorkommend. Klar gab es auch mal einen schiefen Blick, wenn schon wieder ein Gast sich beim Büfett einfach selber auffüllen wollte und den Löffel schon angefasst hatte. Das ist in dieser Coronazeit aber auch voll verständlich, sie hatten dadurch enorm viel zu tun. Probleme wurden gleich aufgegriffen und in Ordnung gebracht.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker, wir hörten uns nur gerne etwas mehr Abwechslung gewünscht, vielleicht auch mal einen Themenabend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Durch Corona gibt es kaum Angebote. Es gab einen Fitnessraum und das ein oder andere kleinere Sportangebot. Der Poolbereich war ausreichend. Die Abendveranstaltungen auch. Wir waren eigentlich mehr an der Promenade.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (41-45)

August 2020

Immer wieder gerne, vollstend zu empfehlen!

5.0/6

Sehr ruhiges und schön designtes und gebautes Hotel. Recht großer Pool zum Schwimmen und mit Palmen, die für Schatten sorgen. Das Hotelpersonal ist sehr bemüht und immer freundlich. Kleinere Anfragen wurden zügig und zur vollsten Zufriedneheit umgesetzt. Fußläufig zum Strand, si da man auch abneds nochmal zum Flanieren an die Promenade von Cala Millor gehen kann. Für Unterhaltung wurde auch trotz coronabedingter Flaute gesorgt. Immer wieder gerne auch in Zeiten von Reisewarnungen und Pseudopandemie-Hypes!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald (46-50)

Juli 2020

Wiederholungstäter

5.0/6

Wir waren bereits 2019 in diesem Hotel und so extrem zufrieden, dass wir uns erneut für dieses Hotel entschieden haben. Das Hotel ging nach der Thomas Cook Pleite an Die HM Kette über. Corona hat aber auch hier seine Spuren hinterlassen und so wurde erst Mitte Juli wieder geöffnet. Man achtet extrem auf Sauberkeit und das Personal trägt Mundschutz. Heute (Ende Juli) ist das Hotel nicht ausgebucht. Speisen gibt es am Buffet, wo es durch Personal auf die Teller gelegt wird. Überall kann man sich die Hände desinfizieren. Der Service ist sehr freundlich, hilfsbereit und schnell. Das Speisenangebot ist nicht so vielfältig wie im letzten Jahr, was aber wohl an der geringen Gästezahl liegt. Wichtig: Alle Speisen sind von höchster Qualität, abwechselnd und sehr schmackhaft! Ich würde wieder die volle Punktzahl geben, wäre da nicht eine Sache die mich persönlich stört. Im letzten Jahr konnte man seine Liege mit Schirm am Pool kostenpflichtig mieten. Das war toll! Egal wann man am Pool war, die persönliche Liege war frei und die "klassischen Deutschen Handtuch-reservieren" gingen einen nicht auf den Nerv. Aus dem Grund haben wir wieder hier gebucht! Leider ist dieses aktuell nicht möglich/vorgesehen und so liegen bereits am frühen Morgen Handtücher auf den Liegen.... Sehr ärgerlich. Daran muss hier noch gearbeitet werden. Am Pool gibt es tägliche Animation für die Kids und alle die Spaß haben wollen. Die Animateure sind nicht anstrengend und nerven nicht. Den ganzen Tag spielt man Musik am Pool. Stört aber nicht. Wir werden wohl auch im nächsten Jahr wieder hier sein.


Umgebung

6.0

Ruhige Seitenstrasse


Zimmer

6.0

Alles sauber


Service

6.0

Super Team


Gastronomie

6.0

Sehr hohe Qualität


Sport & Unterhaltung

6.0

Nutze ich nie, gibt es aber.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (36-40)

Juli 2020

Finger Weg -Horror Essen

1.0/6

Erster Eindruck täuscht leider. Das Hotel ist sauber und recht schön. Was fehlt dann noch wenn man mit der Familie einen schönen Urlaub machen will und All Inclusive gebucht hat? Das Essen Hier einfach nur ein Albtraum Eine spärliche Auswahl wie im Gefängnis gepaart mit Inkompetenz des Englischen Kochs Wer es schafft Scheinehackspieße nicht gar den Kindern zu servieren Dazu kalte Pommes 🍟 Fast alles war Kalt oder Alt auf dem Teller! Kiosk Fraß was widerlich geschmeckt hat! Das ist eine Frechheit so etwas anzubieten und dafür das Geld von All Inklusive abzukassieren! Trotz der Fotos konnte oder wollte TUI nicht helfen! Der Kunde ist bei diesem Reiseunternehmen leider nicht mehr König Man fühlt sich allein gelassen ! Traurig!!!


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Genervt von den Urlaubern Lästern auf Spanisch über die Urlauber


Gastronomie

1.0

Ich habe viele Urlaube in Europa/USA/Karibik gemacht! Habe noch nie so ein schlechtes und tristes Gefängnis Essen serviert bekommen! Auswahl aus kalten Pommes, nicht garen Schweinefleischspießen oder aufgequollenen Pasta mit Ketchup Das ist nicht All Inclusive - Das würde ich keinem anbieten


Sport & Unterhaltung

Angebote gab es leider keine !


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ritchy (51-55)

Juli 2020

Immer wieder gern

5.0/6

Zimmer sauber, genug Liegen am Pool trotz der Idioten die immer mit Handtuch reservieren, Frühstücksbuffet war ok aber ausbaufähig, Musik am Pool war bissl zu laut, Animation nur gehört bin aber auch kein Bingo Spieler, zu einer anderen Zeit würde ich wieder buchen


Umgebung

6.0

sehr Zentral gelegen, 10 min nach Cala Millor zu Fuß


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonia (41-45)

Juli 2020

Sehr schönes Hotel

5.0/6

Schönes, kleines Hotel. Die Angestellten sind sehr nett und freundlich. Leider etwas weiter weg vom Strand. Ca 15 Minuten laufen. Ansonsten top.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nici (14-18)

Juli 2020

Fast perfekt

5.0/6

Wir wollten einen entspannten Urlaub und den hatten wir. Für unsere Zwecke also genau richtig. Für Ausflüge haben wir 3 Tage ein Auto gemietet. Das wär bezahlbar und wir konnten dadurch viel sehen von der Insel


Umgebung

5.0

Vom Flughafen zum Hotel etwa 1,5h mit dem Shuttle Bus. Ausflüge haben wir nur mit einem gemieteten Auto machen können. Abends ist es innerorts aber sehr schön z.b. zum shoppen. Zum Strand sind es etwa 10min zu Fuß, aber das kann man gut laufen. Auf den Weg gibt es auch einen Wald durch den man laufen kann. Da gibt es viele verschiedene Wege und viel zu sehen. Echt schön.


Zimmer

6.0

Kein aber fein. Das Bett war unglaublich bequem. Das Bad war sehr groß im Verhältnis zum gesamten Zimmer. Eine Küche war auch dabei. Mi4 Kühlschrank, Spülbecken, Kochfelder und vielen Schränken. Ein schöner Balkon war auch dabei. Allerdings sind die Wände zum Gang und zu den anderen Zimmern ziemlich dünn. Sehr sauber und jeden Tag würde alles wieder ordentlich gemacht von der Putzfrau.


Service

6.0

Seeeehr freundliche Mitarbeiter. Extrem hilfsbereit und fast alle verstehen gut deutsch, aber auch Englisch und natürlich spanisch.


Gastronomie

4.0

Auf der Terrasse war es toll zu essen, aber auch innen gibt es viele Plätze, die sehr bequem sind. Essen hab es ausreichend, allerdings (was aber vermutlich an Corona lag) gab es ab und zu das gleiche und oft war das Essen kalt bzw lauwarm. Es gab eine extra Ecke mit Kindergerichten. Da konnte wirklich jeder was finden. Als Vorspeise kann man sich kleine Tapas nehmen (kleine Salate). Die waren immer verschieden und lecker. Nach dem Mittag- und Abendessen hab es immer verschiedene Nachtische.


Sport & Unterhaltung

6.0

Trotz Corona haben sie (mit Abstand) mehrere Sachen angeboten. Auch Abends gibt es immer wieder Shows. Der Pool war sehr schön angelegt und gut zum schwimmen, aber auch zum spielen. Ein extra Becken für Kleinkinder gibt es auch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tobias (31-35)

Juli 2020

Urlaub war es trotzdem

4.0/6

Personal Freundlich aber dieses Jahr das Essen wenig Auswahl da geht mehr .Trotzdem war es ein schöner Urlaub und haben ihn genossen trotz Corona .


Umgebung

5.0

Die Lage ist super ,5 Minuten nach Cala Millor Innenstadt oder Sa Coma Strand schnell erreichbar


Zimmer

6.0

Gibt es nix auszusetzen gepflegt und gemütlich .


Service

6.0

Freundlich waren sie alle und Corona Zeiten alles wenig anderes aber trotzdem nicht störend .


Gastronomie

3.0

Ich kenne es vor Corona von anderen Hotels die Auswahl .Aber trotz Corona Brötchen hart wie Stein muss nicht sein und auch Auswahl Mittag und Abends gering .Mir haben Nudeln ,Pommes jeden Tag gereicht .Ein Tag war ein Fotoshootings das Frühstück sah wie ausgewechselt aus .Beschwerden gab es darauf wurde es ein wenig besser .


Sport & Unterhaltung

4.0

Dieses Jahr durch Corona Animation abgespeckt aber Ausreichend Gloria gab sich viel Mühe trotz Corona .


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Juli 2020

Tolles Hotel mit Herz und Seele. Gerne wieder!

6.0/6

Wunderschönes Hotel für einen absolut tollen Erholungs- und Familienurlaub. Strand, Essen, Service-alles top. Gegenüber ein Naturschutzgebiet sowie der Hausberg NaPenjal.


Umgebung

6.0

Ruhig gelegen nur wenige Gehminuten vom Strand und Einkaufsstraße in Cala Millor. Gegenüber liegt ein Naturschutzgebiet mit einem kleinen Castell (Punter de Amer). In 10 Gehminuten ist man in Sa Coma. Man hat also die Wahl zwischen den 2 schönsten Stränden der Insel oder Natur pur.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Appartement. Die Zimmer waren einwandfrei, schön eingerichtet, die Betten bequem, der Balkon großzügig. Kühlschrank, Fernseher und Klimaanlage. Ein kleinen Abzug gab es für die, in die Jahre gekommene Duschamatur und das Doppelbett - welches beim Gute Nacht Küsschen auseinander driftete... Haben wir mit Kabelbindern von der Rezeption gelöst 😅.


Service

6.0

Unschlagbar! Von den Putzfrauen über die Kellner bis zur Rezeption. Besonders hervor zu heben waren "Llurdes" , die Restaurant Chefin! Ihr Verständnis von Service machte uns jede Mahlzeit zu einem Fest. Hervorheben müssen wir auch" Fran" der immer gern einen Spaß mit unserem Sohn gemacht hat. Danke auch an den Barchef Juanjo sowie alle Barkeeper insbesondere Toni. Soviel Herz und Sorgfalt- haben wir so noch nicht erlebt.


Gastronomie

5.0

Wir waren bereits 2007 im Mar Blau und wissen was die Küche kann. Bei halbvollem Hotel zu Corona Zeiten blieb das Buffet erwartungsgemäß etwas unter den Erwartungen... Verständlich. Uns hat nichts gefehlt. Frühstück mit gutem Brot! Pancakes oder Eiern in allen Variationen. Obst, Joghurts und z. B. Sojamilch... Alles da. Abendessen mit dem üblichen für die Kids und 'für uns wichtig' täglich frisch gebratenem Fisch....


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war einwandfrei, top Wasserqualität, Rettungsschwimmer war auch da. Es gab einen extra Pool für die kleinen Gäste. Um Liegen musste man sich keine Sorgen machen- diese wurden Coronabedingt auch gut desinfiziert. Auch Sonnenschirme waren genügend da. Super. Beachvolleyballfeld, Dartscheibe. Ebenfalls Coronabedingt fand Animation nicht wirklich statt die einzige Animateur in hat sich aber viel Mühe gegeben und ohne aufdringlich zu sein viel gute Laune verbreitet. Manchmal fanden wir die M


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doreen (41-45)

Juli 2020

nicht Preis Leistung gerechtfertigt

4.0/6

Hotel an sich klasse, liegt nur nicht in calla millor, sondern in sa coma. Ca.15 bis 20 geh min. zum Strand und 10 min zu Einkaufsmöglichkeit Lidl.


Umgebung

4.0

Ruhige Lage, viel Grün , ist zur Entspannung gut geeignet. Fahrradverleih im Hotel hat super geklappt


Zimmer

2.0

Zimmer waren nicht gut gereinigt dreckig, überall schwarze lange Haare von a nach b geschoben in jeden Zimmer hatten ein Appartement, bettlagen wurden nicht gewechselt wenn sie schmutzig waren, bettauflagen waren fleckig, kaputt und voller Haare! Telefon voll staubig.


Service

4.0

Service war freundlich , zuverlässig. Jeder Wunsch wurde erfüllt , Barkeeper waren auch ok nur Toni war nicht sehr freundlich, von sich eingenommen und passte genau auf was man trank. Rief gleich Mangerin was wir nicht verstanden. Reiseleitung hielt nach Hotel und fuhr wenn es Beschwerden gab Gäste an und war unfreundlich.


Gastronomie

5.0

Service Mitarbeiter waren überwiegend spitze , der eine bzw. andere ging gar nicht. Essen sehr mager an Auswahl, kein frisches obst nur vorgeschnippelt in kleinen Gläsern , fast immer das gleiche essen, öfters kalt gewesen , Brötchen und Brot waren teilweise hart, gebratene Eier schmeckten öfters angebrannt, auch zu corona Zeiten hätte man sich mehr an der Vielfalt bessern können!


Sport & Unterhaltung

3.0

Fahrrad verleih war da, Pool war da , Unterhaltung von Musik war jeden Tag das gleiche 3 CD 's wurden mehrmals am Tag abgespielt und sehr laut. Kinder hatten wenig Bespaßung bis gar keine Abendprogramm sehr spät 21:30h und kurz, wenn nur alle 2 Tage. Innenpool war geschlossen auch auf mehrmaliges anfragen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen