Hotel Club Torre Marino

Hotel Club Torre Marino

Ort: Ricadi

87%
4.9 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.2
Service
4.8
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Pascal (31-35)

Oktober 2022

Schöne Anlage, schade um das Potenzial.

3.0/6

Ich kann absolut nicht verstehen wie leute hier 1-Stern oder 5-Sterne Bewertungen geben können. Die Hotelanlage selbst ist sehr schön und direkt an einem Sand-/Steinstrand. Das Essen war nicht einmal Kantinenstandard wert. Das Personal macht seine Arbeit, aber wohl und willkommen fühlt man sich nur bei den Reinigungskräften. Wenn man sich nur im Hotel erholen will und die keinen netten Umgang benötigt, außerdem geringe Ansprüche an das Abendessen stellt, könnte man hier einen guten Urlaub haben. Schade!


Umgebung

3.0

Zu Fuß ist ein Supermarkt zu erreichen, jedoch muss man dazu 1,5 km Bergstraße ohne Fußweg überleben. Man kann zufällig auch den Strand entlang am nächsten Hotel vorbei und dadurch den Weg verkürzen und dadurch auch die meiste Hauptstraße meiden. Capo Vaticano ist zu Fuß über Nebenstraßen in einer Stunde zu erreichen. 3 Mal am Tag geht ein Shuttle, für 9 € p.p. hin und zurück, vom Hotel nach Tropea. Ansonsten ist es eher abgelegenes Hinterland. Ein Strand ist direkt am Hotel und sehr einfach zu


Zimmer

2.0

Wir mussten einmal umziehen, weil im ersten Zimmer das Oberlicht und eine der beiden Bettleuchten im Schlafraum nicht funktionierten. Außerdem war die Ummantelung des Duschschlauchs kaputt und die Armatur zum Fixieren der Brause war kaputt. Im zweiten Zimmer hatten wir zwar nicht mehr die Probleme vom ersten Zimmer jedoch fiel uns im Verlauf dann auf, dass die Dusche hochkam, wenn man das Klo spülte. Was zu einem Fäkalgeruch resultierte der sich in der Unterkunft ausbreitete, selbst wenn man nur


Service

2.0

Verständigung mit dem Personal ist umständlich. Deutsch wird nicht wirklich verstanden. Die Rezeptionistin und die zwei Besitzer können Englisch, jedoch nur auf A2-B1 Niveau. Ansonsten ist man ohne italienisch verloren. Die Zimmer wurden jeden Vormittag gereinigt, Betten gemacht und die Handtücher wurden getauscht. Die nur italienisch sprechenden Reinigungskräfte sind immer freundlich und lächeln. Das sind zusammen mit der Bedienung Francesco, welche ich hier herausheben muss, aber auch die einz


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war überschaubar aber ok. Es wurde an der Beach-Bar direkt am Strand von 8 Uhr bis 9:30 Uhr abgehalten. Zu trinken gab es verschiedene Krüge mit Stillem und Sprudel Wasser, Ananassaft, einen roten Saft welchen wir nicht betiteln konnten und Milch. Orangensaft gab es bis in die zweite Woche nicht. Koffeiniert gab es Kaffee Americano oder Cappuccino. Zum Essen gab es Cornflakes, und immer aufgeschnittenes italienisches Brot. Dazu gab es Schinken, Salami und Mortadella. Zum streichen


Sport & Unterhaltung

2.0

Ein Programm gab es nicht. Es gab einen Tennisplatz, Tischtennis und Tischfußball. Außerdem konnte man kostenlos bis zu zwei Kanus benutzen. Außerdem gab es ein Tretboot welches wir aber nicht getestet hatten und wir auch nie in Benutzung sahen. Am Strand waren Liegen, Schirme und Strandstühle zur freien Verfügung. Wir hatten immer viel Auswahl an Plätzen am Strand.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christoph Beat (46-50)

Oktober 2022

Einfaches Strandhotel

4.0/6

Direkt am Strand, schöne Anlage, einfaches, aber gutes kalabrisches Essen mit zwei Gängen (erster Gang Pasta, teilweise Risotto und zweiter Gang Fisch oder Fleisch mit Beilage und zum Schluss Obst), Zimmer eher klein, Interieur etwas veraltet


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elisabeth (61-65)

September 2022

Schade um unseren Urlaub!

3.0/6

Das Hotel liegt im Süden Italiens. Es ist sehr abgelegen, besitzt eine kleine Menge an Appartements, weshalb wir es ausgesucht haben. Die Besitzer sind sehr freundlich.


Umgebung

5.0

Die Fahrt dauert ca. 1 1/2 Stunden zum Hotel. Es liegt sehr ruhig im Süden Italiens, was sehr angenehm ist.


Zimmer

4.0

Die Sprungferdermatratzen lassen einen nicht gut schlafen. Wolldecken haben wir trotz mehrfacher Bitten nicht erhalten und somit nachts sehr gefroren. Das Bad ist akzeptabel, wenn auch die Dusche schon bessere Tage gesehen hat.


Service

1.0

Das Bedienpersonal war sehr freundlich. Die Reinigungskräfte haben ihren Namen nicht verdient. Dusche und WC wie auch das Waschbecken wurden gereinigt, die Duschablage jedoch nicht, war nach zwei Wochen und vier Personen unendlich verschmiert. Es wurde gekehrt und Betten gemacht, Handtücher wurden nicht immer ausgewechselt, eher nach eigenem Ermessen zurück gelegt. Die Bettwäsche wurde wohl einmal gewechselt, stank jedoch sehr nach Frittenfett! Eine Decke lag zu Beginn unter dem Bett, sie wurde


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war recht eintönig. Das Essen wiederholt sich sehr häufig. Ich habe noch nie so viel Thunfisch gegessen wie in diesen vierzehn Tagen. Wir sprechen von viermal in der Woche. Die Pasta war hervorrragend.


Sport & Unterhaltung

1.0

Welche Freizeitangebote?


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerold (66-70)

September 2022

Nette Hotelanlage mit überzogener Bewertung

4.0/6

Schöne, gepflegte Hotelaußenanlage mit direkter Strandlage. Dies sind die absoluten Highlights. Typische, süditalienische, einfache Zimmerausstattung. Kulinarik total überbewertet. Wir waren bereits des Öfteren in Süditalien und hatten deswegen keine überzogenen Erwartungen. Aber die Internetbewertungen haben uns doch etwas täuschen lassen, insbesondere der Kulinarik werden. Die leicht positive Bewertung ist der tollen Strandlage und der gepflegten Gartenanlage zu zuschreiben.


Umgebung

4.0

Mit einem Mietwagen lässt sich die Umgebung (Tropea, Capo Vaticano etc.) sehr gut erkunden. Wenn man keinen reinen Badeurlaub machen will, ist ein Mietwagen ein Muss. Jedoch bietet das Hotel gegen Gebühr einen Shuttle nach Tropea an. Fahrt vom Flughafen Lamezia Terme zum Hotel dauert gut 1 1/4 Std.


Zimmer

2.0

Es gibt kaum Stau- und Ablagemöglichkeiten. Dies gilt auch für das Bad. Rohrgestelle als Bettgrundlage sollte out sein. Die Matratze war okay. Es besteht reichlich Sanierungsbedarf.


Service

4.0

Der Service war okay. Haben aber an andere Stelle auch schon eine größere Begeisterung erlebt. Leider ist die Seniorchefin die unfreundlichste Person und kontrolliert mit Argusaugen das Tun ihrer 2 Söhne. Das geht gar nicht.


Gastronomie

3.0

Die hochgelobte Bewertung für die Gastronomie können wir nicht nachvollziehen. Das Abendessen war zwar in der Regel (insbesondere die Pasta) ganz in Ordnung, leider aber auch hie und da kalt. Der Ablauf und die Enge beim Frühstück jedoch ist ein no go.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Poolanlage.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

September 2022

Hotel in Traumlage zum chillen und erholen

5.0/6

Kleines Hotel in toller Lage. Die Bungalows fügen sich gut in den Garten ein. Für einen Erholungsurlaub zum Seele baumeln lassen optimal.


Umgebung

6.0

Für uns war es optimal. Lage direkt am Strand und absolut ruhig gelegen. Durch die Lage in einer Bucht sind keine großen Strandspaziergänge möglich. Auto ist nötig um die Gegend zu erkunden.


Zimmer

5.0

Alles was man braucht. zweckmäßig eingerichtet. Das Bad bedürfte eine Überholung. Tägliche Reinigung war gründlich und da gab es nichts zu beanstanden


Service

6.0

Netter Empfang und auch wenn es sprachlich manchmal hakte wurde man verstanden. Jeder im Hotel war hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Vollpension und wurden soweit satt. Vorspeise bestand immer aus einem Pastagericht. Die Variationen waren prima und sowas wünscht man sich ja nun in Italien. Die Hauptgerichte waren entweder Fisch oder Fleisch. Da ist aber noch ein wenig Luft nachoben. Im großen und ganzen aber ok und man wurde satt. Frühstücksbüfet direkt am Strand war nicht zu toppen. Frisch gebackener Kuchen am Morgen vertreibt alle Sorgen. Mittag- und Abendsessen wurden auf der Terrasse am Pool serviert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tertboot, Kajak am Starnd kostenlos. Den Rest haben wir nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thorsten (46-50)

Juli 2022

Drei wunderbare Wochen im Hotel Club Torre Marino

5.0/6

Wunderbares Hotel mit super Strandabschnitt, tolles freundliches Personal und super Essen. Jederzeit wieder!!!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marianne (56-60)

Juli 2022

NIEMALS ZU EMPFEHLEN

1.0/6

Katastrophale Zustände 🤮🤮Die Wohnanlage ist miserabel. Bilder können gerne von mir angefordert WERDEN!!!Als ich mich beschwert habe wurden wir von der Anlage verwiesen und will bis 400 Euro Ausfall erstattet haben.Er bekommt post von meinem Anwalt wenn ich in Deutschland bin👍👍


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Wolf (51-55)

Juni 2022

Zum dritten Mal dort, wir kommen wieder!!

6.0/6

Wunderbares Hotel nebst unglaublich sympathischer und sehr hilfsbereiter Mannschaft um Michele und Maurizio. Traumhaft schöner Strand, tolle Unterkunft, fantastisches, italienisches Essen. Absolutes Highlight, Frühstück mit direktem Blick (fast greifbar) aufs Meer. Wir kommen definitiv wieder!


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Shuttle nach Tropea respektive viele Ausflugsziele wie Panarea, Lipari, Stromboli, Vulcano, Salina, Filicudi, Alicudi sowie Bootfahren, Scooterverleih etc.


Zimmer

6.0

Gut ausgestattet, sauber und komfortabel. TV, Safe, Terrasse


Service

6.0

Das Personal hat immer ein offenes Ohr, immer hilfsbereit und sehr freundlich- Familienbetrieb!


Gastronomie

6.0

Tolles, italienisches Essen- serviert von einem unglaublich freundlichen und sympathischen Francesco nebst Kollegen. Empfehlenswert und großartig!


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool, Livemusik, Kinderprogramm etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diana (61-65)

Juni 2022

Urlaub zur Erholung fernab von Trubel

5.0/6

Das Hotel befindet sich direkt am Meer mit einer schönen Gartenanlage und Pool, ideal zur Erholung. Es gibt auch eine Bar mit Blick aufs Meer.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen dauert die Fahrt mit dem Shuttlebus ca. 1 Stunde, dann wird man von der Hauptstraße vom Hotelbesitzer abgeholt, ca 3 min Fahrt. Ohne Auto kann man mit dem Hotelshuttle nach Tropea fahren, ca 20 min entfernt.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind einfach, das Bad etwas renovierungsbedürftig. Fernseher und Haarföhn sind auch vorhanden. Jeden Tag wird geputzt. Jedes Häuschen hat einen Gartenanteil mit Tisch und Stühlen.


Service

5.0

Die Dame an der Rezeption konnte kaum Deutsch, mit Englisch war es aber kein Problem alles zu erfragen. Kellner Francesco kann etwas mehr Deutsch, war immer sehr bemüht, alles Recht zu machen („alles gut?“). Die beiden netten Besitzer waren für Bar und Shuttle zuständig.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr gut. Frühstück ist ein sehr umfangreiches Buffet direkt in der Strandbar. Mittagessen findet auch dort statt, Abendessen auf der Poolterrasse. Aus 2 Vor- und 2 Hauptspeisen kann man wählen, Fisch/Meeresfrüchte oder Fleisch mit Beilagenbuffet und meistens Obst danach.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Tischtennistisch, einen Tennisplatz, man kann Tretboot fahren oder kleine Kanus ausborgen. Der Pool ist an einer Stelle 4m tief, für Kinder gibt es einen kleinen Pool und auch einen Kinderspielplatz. In der Vorsaison war kein Entertainment.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (51-55)

Juni 2022

Schöne Anlage mit toller Lage

6.0/6

Schöne kleine Hotelanlage mit 50 Zimmern direkt am Strand, ideal für reinen Strandurlaub. Tolles, freundliches Personal, Essen richtig lecker.


Umgebung

6.0

Tolle Lage direkt am Strand. Liegen und Schirme inklusive. In der näheren Umgebung fußläufig nichts zu erreichen. Dafür kann man Shuttlebus nach Tropea für 9 Euro nutzen. Mit dem Mietwagen von Lamezia Terme aus in ca. 1 Stunde zu erreichen


Zimmer

6.0

Doppelzimmer Gartenseite hatte 3 Betten, war von der Größe her in Ordnung. Die Anlage ist schon etwas in die Jahre gekommen. Es ist jedoch alles sauber und bei Reklamationen (z.B. bzgl. Klimaanlage) wird einem schnell geholfen. Im Garten hat man dann 1 Tischchen und 2 Stühle. Garten für alle Zimmer zusammen nutzbar (keine Parzellen). Wir schliefen die ersten Nächte super, bis es dann draußen richtig heiß wurde. Jedoch könnte man ja jederzeit die Klimaanlage zuschalten. Safe buchbar für 1 Euro am


Service

6.0

Auf Frage um Hilfe oder Reklamationen wurde sofort eingegangen und geholfen. Personal durch die Bank sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Vollpension plus gebucht. Frühstück in Buffetform, Mittag- und Abendessen mit Menüwahl zwischen 2 Vor- und 2 Hauptspeisen. Beilagen als Buffett - hier musste man jedoch schnell sein, da es auch hin und wieder vorkam, dass nicht nachgefüllt wurde und man erst mal leer ausging. Nach den beiden Gängen gab es eine Nachspeise, z.B. Kirschen, Ananas, Eis. Mittag- und Abendessen wurden bis auf die Beilagen komplett serviert durch die netten Kellner/-innen. Essen schmeckte immer superlecker; wir waren b


Sport & Unterhaltung

4.0

Neben der Anlage Tennisplätze - haben jedoch nie jemanden gesehen, der diese genutzt hat. Es gab eine Tischtennisplatte und man konnte sich ein Tretboot leihen (war meiner Meinung nach gratis).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen