Hotel Marirena

Hotel Marirena

Ort: Amoudara

11%
1.4 / 6
Hotel
1.3
Zimmer
1.6
Service
1.5
Umgebung
3.2
Gastronomie
1.6
Sport und Unterhaltung
1.4

Bewertungen

Gregor GR Garana (46-50)

August 2022

Horror Urlaub

1.0/6

Das ganze was hier geboten wird ist ein Horror. Wie im Gefängniss. Man wird die ganze Zeit bebachtet was man macht. Essen schlecht und immer das gleiche.Besitzer total unfreundlich. Getränke billiger schrott aus Automaten , beim essen muss man sich die Getränke selber hollen aber übet den längsten weg. Das ja keiner geht und den Mühl hollt


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Suzanne (51-55)

Juni 2022

Einmal und nie wieder. Echt nicht.

1.0/6

Hotel nicht zuempfehlen. Wird überall gespart, das es schon peinlich ist. Wie schreiben andere immer so schön, nie wieder.


Umgebung

4.0

Lage ist ok. Busse direkt vor der Tür nach Heraklion, Knosos oder Flughafen. Viele Geschäfte und Kleine Supermärkte, Restaurants. Direkt daneben eine Agentur zum Buchen der Ausflüge. Sehr nett und Informativ. Helfen auch bei Fragen zu den Busverbindungen. Strand 100 m entfernt. Aber nicht sauber. Ausser Die Privaten natürlich. Kleiner Pool. Nachbar Hotel ist sehr laut. Laute Musik, riesige Kinoleinwand. Wen man die Tür schließt ist nichts mehr zuhören davon. Dafür muss man mit


Zimmer

2.0

Zimmer sind sehr klein, Zuwenig Ablagefläche im Bad. Die Dusche ist winzig. Nicht mal 1m auf 1m Nichts für Leute mit Körperumpfang. Schrank mehr Hängevorrichtung wie Ablagefläche. Für zwei Personen knapp. Bett rutscht nach vorne wenn man sich an die Rückwand lehnt. Kühlschrank macht krach beim Anspringen aber so richtig. Kann auch nur der im meinen Zimmer gewesen sein.


Service

1.0

Nie jemand an der Rezeption. Keine Angebote über Ausflüge . Nach vier Tagen noch immer keine frischen Handtücher und keine neue Bettwäsche. Bad wird nicht geputzt. Alles so vorgefunden wie ich es verlassen habe. Sichtbar an der verrutschten Badematte. Da ich das Hotelbändchen am Schlüssel hatte, wurde mir der Zutritt zum Restaurant verweigert, mit der Unterstellung, ich könnte das ja auf der Straße gefunden haben. Klar mit Schlüssel inklusive. Fand ich unmöglich. Das Hotel ist klei


Gastronomie

2.0

Frühstück von 8.15 h - 9.15 h Immer das selbe wird gereicht. Käse und Presswurst, Gurken. Nicht mal Tomaten oder Obst. Irgendwelche billigen Croissants, die nicht mal aufgebacken sind. Abens gibt es Essen von 19.00 h - 20.00 h. Was sind das denn für Zeiten? Eine Stunde zum Essen. An den Beilagen darf man sich bedienen, aber die Fleischausgabe wird kontrolliert. Rennt immer einer rum der kontrolliert. Gibt auch nur eine Sorte Fleisch keine Auswahl. Nachtisch wird einem auf den Tisch


Sport & Unterhaltung

Keine


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lydia (56-60)

September 2021

NIE WIEDER ! SOWAS SOLLTE VERBOTEN WERDEN !

1.0/6

Finger weg von diesem Hotel ! Sehr unfreundliches Personal. Auch der Inhaber George S.ist unverschämt den Gästen gegenüber. "Die Gäste sind eine Katastrophe" sagte er letzte Woche noch. Die Zimmer wurden nicht feucht gewischt, die Matratzen zu hart, Bettwäsche wurde in 9 Tagen nicht einmal gewechselt. Das Essen schmeckt nicht und ist zu wenig. Die Rezeption ist selten besetzt. Ich kam Nachts an und musste im Dunkeln bis Morgens alleine warten bis es hell wurde und wurde unfreundlich erst gegen 7:30 Uhr empfangen. 25 Euro wurden kassiert wenn ich ein Zimmer beziehen wollte obwohl noch Zimmer frei waren. Sonst hätte ich noch bis Nachmittags warten müssen, nachdem ich schon die halbe Nacht als Frau alleine im Hof gesessen hatte und NIEMAND in Sicht war. Sehr Dreißt ist der Inhaber George S. und beobachtet stets die Gäste und bevormundet sie. Sehr unverschämt. An "Corona Regeln" musste sie keiner halten ! Wurde nichts vorgeschrieben und die Gäste standen dicht gedrängt in dem viel zu kleinen und engen Frühstücksraum. Beim Frühstück wurde kaum was angeboten. Die wenigen gekochten Eier welche es gab waren meistens noch flüssig und oft waren diese sogar faul. Ich hatte 9 Tage All Inklusive, war 3 mal Mittags und 4 mal Abends zum Essen. Es schmeckte nicht, war viel zu wenig und wurde einem recht unfreundlich vor die Nase geknallt. Auf Kuchentellern ! ! Viele Gäste sind Außerhalb Essen gegangen. Ab 21 Uhr Abends gab es nichts mehr zu trinken. Tagsüber keine Bedienung für Gäste mit Halbpension. Diese bekamen tagsüber nirgendwo die Möglichkeit im Hotel was zu trinken. Nur im Speiseraum konnten sich Leute mit HP was zu trinken bestellen. Ich könnte noch einen Roman schreiben. Vor allem möchte ich jedem empfehlen das Hotel MARIRENA NICHT ZU BUCHEN. TV hatte übrigens keine deutschen Programme und die Klimaanlage funktionierte nicht. Ebenso bei viele anderen Gästen auch.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Bettwäsche wurde in 9 Tagen nicht gewechselt. Hatte auch Flecken. Die Matratzen waren viel zu hart. TV hatte keine deutschen Programme. Klimaanlage funktionierte nicht. Das selbe sagten mir andere Gäste von ihren Zimmern auch.


Service

1.0

Das Personal ist sehr unfreundlich. Wer sich beschweren möchte wird ausgelacht. Das macht dem Inhaber George S.besonders Freude. Die Gäste einfach nicht ernst nehmen und auch noch herumkommandieten. Z.B. Pünktlich zum Essen zu erscheinen. Wer nicht 19 Uhr oder 20 Uhr pünktlich zum Abendessen erschien wurde beschimpft. Ob man um 19 Uhr oder um 20 Uhr zu erscheinen hatte wurde vorgeschrieben. Das konnten sich die Gäste NICHT aussuchen.


Gastronomie

1.0

Katastrophe


Sport & Unterhaltung

1.0

Gibt es keine.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Holger (51-55)

Oktober 2019

Schönen Aufenthalt zum Schlafen und Beach zu besuchen

4.0/6

Ist ein schön gelegenes Hotel am Strand,wunderbar zum Besuchen am Strand... Essen sollte man woanders... ist besser...


Umgebung

5.0

Sehr schön in der Nähen von Heraklion und dem Strand


Zimmer

4.0

Das Dopppelzimmer war gut ,Betten sind okay man darf nicht drunter sehen... Zimmer ist Sauber und jeden Tag werden die Betten gemacht und Müll weggebracht. Das Bad ist gut sauber und zu benutzen. War den Erwartungen entsprochen. Sind immer an den Strand gegangen ,, neben Golden Beach.. sehr schön ….


Service

6.0

Personal ist sehr freundlich und kümmert sich um jede Sache … TOLL..


Gastronomie

4.0

Naja, Frühstück nicht zu empfehlen , Abendessen naja ist Gut.... Lieber Essen gehen in der Umgebung genug Auswahl


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool ist da... Kinderanlage okay... Geht lieber an den Strand...


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Theresa (26-30)

Oktober 2019

Nicht Buchen!

1.0/6

Nicht buchen! Die Zimmer sind dreckig und werden nicht (Aufenthalt 1 Woche) gereinigt. Das Essen ist ziemlich schlecht mit sehr wenig Auswahl. Außerdem ist es meiner Freundin nach dem Essen (Müsli mit Milch) so schlecht gegangen, dass sie einen Tag krank war. Mittagessen und Abendessen sind so schlecht, dass wir immer auswärts gesessen haben. Außerdem sind da die Getränke nicht kostenlos, was das Personal auch strengstens überwacht. Apropos Überwachen, die Managerin Bella an der Rezeption stalkt einen richtig aufdringlich. Sie beobachtet dich wann du raus und rein gehst ins Hotel und fragt auch direkt wie lange man weg ist. Sehr angenehm! Was noch wichtig ist: Die positiven Kommentare schreibt der Hotelbesitzer jeden Tag selber in seinen Büro! Das hab ich selbst gesehen!!! Da er auch mehrere Sprachen teilweise sprechen kann! Also lasst euch nicht in die Irre führen! Die anderen Hotels in der Gegend sind vielll besser, deswegen würde ich zu einem Hotel auf Kreta mit min. 4 Sterne raten.


Umgebung

3.0

Strand ist in der Nähe und gut erreichbar, was wohl das einzige Positive hier am Hotel ist


Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Wir (31-35)

Juli 2018

War okay...

5.0/6

Das Hotel an sich war der Kategorie entsprechend gut ausgestattet. Leider gibt es in der direkten Nachbarschaft (Zaun an Zaun) eine offene Pool- und Shishabar, welche den gesamten Tag (10:00 - 01:00Uhr nachts) mit lautstarker Clubmusik das Hotel beschallt. Entspannt am Hotelpool war somit nicht möglich.


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Leider sind die Zimmer (besonders die Bäder) sehr in die Jahre gekommen. Die Möblierung war für die Belegung mit 4 Personen nicht ausreichend. Es mangelte von Ablagefläche im Schrank bis hin zu einfachen Garderobenhaken. Ein aufgestelltes Zustellbett war offenbar aus DDR-Zeiten und quietschte bei jeder Bewegung lautstark.


Service

Nicht bewertet

Sehr engagiertes Personal und ein absolut liebenswerter Hotelmanager (der übrigens sehr froh über deutschen Besuch war und sehr gern deutsch spricht). Das Servicepersonal braucht jedoch noch den ein oder anderen "Blick" fürs wesentliche.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück war nahegelegt eine Katastrophe. 2 Sorten Aufschnitt haben bereits nach Tag 2 ihren Geschmackszenit überschritten und den Beilagen fehlte es an regional frischem Obst/Gemüse. Die Säfte waren grauenhaft. Das Abendessen hingegen war sehr abwechslungsreich und geschmacklich gut und auch regional angelehnt. Leider waren Getränke nicht im HP inkludiert.


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Veronika (19-25)

August 2017

Nie wieder niemanden zu empfehlen !!!!!

1.0/6

Zunächst ist das Zimmer dreckig wie sonst was , Ich hab sowas noch nie in meinem Leben erlebt. Kleine Tiere krabbeln auf dem Boden rum die Wände haben überall schwarze Flecken und im Badezimmer auf dem Boden ist alles voller Kalckflecken die sich über Jahre aufgebaut haben . Das Frühstück ist mega eklig das liegt da schon seit Wochen und stinkt. Dann wurde uns die Klimaanlage bei 35 Grad angestellt aus der Begründung die Putzfrau hätte nicht richtig aufräumen können weil einige Sachen auf dem Boden lagen . Den Tag darauf sind wir extra im Zimmer geblieben und wollten uns anschauen wie sie putzt . Einmal kurz grob gefägt drum herum gewischt und Klopapier erneuert . Handtücher würden nicht gewechselt. Die Klima Anlage war laut wie sonst was . Als wir keine Gläser an der bar bekommen haben haben wir die gläser aus dem Zimmer mit an den Pool genommen der Chef kam und sagte wir sollen die sofort reinigen und nach oben bringen. Darauf hin haben wir ihn auf den Dreck im Zimmer angesprochen und würden beschimpft und auf einmal könnte der Chef kein deutsch mehr und war auch nicht mehr der Chef angeblich . Als ich nach den hotelregeln schriftlich gefragt habe wurde ich gefragt ob ich zu blöd sei um zu zuhören was er sagt und dies ausreichen würde . Nie wieder in dieses Hotel, niemanden zu empfehlen !!!!


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt keine Freizeitangebote man muss erstmal ein Stück rausfahren . Die Preise sind hier unverschämt 15 Minuten außerhalb betragen diese die Hälfte.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alexandro (26-30)

August 2017

Niemals wieder!!!!!Abzocke!!!

1.0/6

wir waren als kleine Familie mit 5 Personen im Hotel .All Inclusive. bei der Ankunft waren die Zimmer noch nicht fertig, also mussten wir über 1 Stunde warten. Während des wartens mussten wir die Getränke selber bezahlen (soviel zu All Inclusive), die Zimmer wurden nicht regelmäßig gereinigt und Badetücher aufgehoben und zusammengelegt.Bettwäsche wurde in der ganzen Zeit nicht gewechselt. im Bad ließ sich die Tür nicht zumachen, und überall waren kleine , schwarze Fliegen. Frühstück war jeden Tag dasselbe, eine Sorte Wurst und Käse, Joghurt das etwas sauer schmerckte und 2 Baguetts, Kaffee und Tee. ja und 2 Sorten Frühstücksflocken. Tische wurden nicht abgeräumt, musste man selber machen.Tischdecken waren schmutzig. Mittagessen (da wir ja all inclusive hatten) DURFTEN wir in der Taverne essen die auch für Gäste von ausserhalb offen war, nur dass wir an den Tischen Platz nehmen mussten die mit Plastikfolien abgedeckt waren. andere Gäste bekammen die weißen Tischdecken sowie grosse schicke Teller mit schön angerichteten Essen und wir die Hotelgäste hatten kleine meist abgesplitterten Teller mit draufgeklatschten Essen, immer dasselbe, Spaghetti oder Kartoffell, die Getränke mussten wir von der " all inklusive" Bar selber holen. die Bar war auch ein Witz, wir wollten uns einmal ein Kaffee holen da war die Milch verdorben, Getränke waren warm, Wein war wie verdorbener Traubensaft. und angeblich gabs am Abend Cocktails, aber wir haben die wärend des ganzen Aufenthaltes nie gesehen.für die Kinder haben wir Saft in Tetrapacks ausserhalb geholt, diese durften sie aber nur in den Zimmern trinken und nicht aussen. Abendessen war in Buffet form, also das hieß sehr wenig Auswahl, und wenn man 2 mal hintereinander kam und noch was von dem selben wollte gaben sie nichts mehr.Wir hatten immer das Gefühl dass wir wie Gäste zweiter Klasse behandelt worden sind, sozusagen wir haben ja schon bezahlt da können sie machen was sie wollen. Der Chef war immer da und schaute das man nicht falsch sitzt und behielt alles im Auge. sehr unsympatischer Mensch. wirkt sehr geizig und schleimig. ihm ist es scheißegal wie es den Gästen geht, hat vor unseren Augen andere Gäste beleidigt da sie nicht englisch mit ihm gesprochen hatten. Personal war freundlich aber man hat ihnen angesehen das sie Angst vor dem Chef hatten. ausserhalb des Hotels war es toll, das Meer wunderbar, etwas weiter war ein Sandstrand, überall war man freundlich und zuvorkommend. Ausflüge waren auch in Ordnung. und am Tag der Abreise wollte er uns noch bestechen damit wir ihm gute Bewertung schreiben können wir beim nächsten Urlaub Rabatt bekommen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Schulz (41-45)

Juli 2017

Absolut nicht zu empfehlen. Finger weg

1.0/6

Absolut nicht zu empfehlen.All inklusive schon ganicht.Bei der Ankunft waren die Zimmer nicht fertig,es hieß in 10 Minuten warten,daraus wurde über eine Stunde. Die Zeit,von dem Jahresurlaub auf den man sich freut.Und so ging es die ganze Zeit weiter.704 € (7 Tage) für eine Person bezahlt für ein dreckiges Zimmer in dem es bestialisch gestunken hat nach Gulli.Der Boden wurde ganicht geputzt,genauso das WC,haben es dann selbst gereinigt.Essen mehr als schlecht,schlussendlich haben wir die gesamte Zeit außerhalb gegessen.Die offiziellen Speisezeiten sind von dem Manager vor Ort einfach verändert worden.Für das Frühstück 1 Stunde von 8:00-9:00 und Abendessen von 19:00-20:00 Uhr. Pünktlich wurde der Speisesaal nicht geöffnet,meistens 10-15 Min später.Es gab so lange Schlangen das man das Essen nur noch runter würgen müsste.Die Menschen sind wie Vieh zum Buffett gerannt und wenn alles leer war wurde nichts mehr herausgetragen.Das Personal war knapp besetzt und musste sowohl die Zimmer reinigten,im Speisesaal arbeiten und in der zum Hotel gehörigen Taverne Arbeiten,diese Zeit wurde natürlich von der Abendessenzeit gekürzt.Das Personal an sich war freundlich aber einfach überfordert.Die Speisen waren teilweise sauer, weil sie schon verdorben waren,es hatte den Anschein das es die Reste aus der Taverne waren.Der Manager ist einfach unmöglich,tut so als ob man umsonst dort lebt,mehr noch man müsste sich ihm gegenüber Rechtfertigen wenn man zur der Zeit wann er es wollte nicht da war. Nach mehreren Beschwerden wurde er sogar beleidigend. Seiner Aussage nach "Sprechen intelligente Menschen alle Englisch ",während sein Personal an der Rezeption außer einer Fremdsprache keine weitere beherrscht und selbst diese,ein sehr schlechtes Englisch war.Das gesamte Personal darf nichts entscheiden,die Verweisen an den Manager,und wenn er keine Lust hat,verweist er an die Mädels von der Rezeption die vorgeben nichts zu verstehen.Nach der Beschwerde wegen dem Zimmer in dem es einfach nur fürchterlich gestunken hat und die Klimaanlage nur heiße Luft von 30° herausgeblassen hatte, wurde ich erst einmal vertröstet,anschließend sollte ich zwei mal innerhalb von zwei Tagen, zwei mal umziehen. Wenn man also einen Ausflug von zwei oder drei Tagen machen wollte, war das nicht möglich.Außerdem ging er nach einer Beschwerde einfach in das Zimmer um angeblich nachzusehen, ohne vorher Bescheid zu sagen.Meine Freundin war mit ihren Kindern dort und nach 5 Tagen sollte sie plötzlich umziehen weil sie das Flasche Zimmer bewohnte,das ihr vom Personal zugewiesenen wurde. Die Reiseleitung vor Ort ist nicht besser als er, und war ihr wiklich keine Hilfe gewesen ,sie konnte garnicht verstehen wo das Problem wäre, man kann ja mehrmals umziehen .Das Personal könnte ja die ganzen Sachen einpacken und in das andere Zimmer bringen (fremde Menschen die in deinen Privatsachen rumwwühlen),das um 12:00 Uhr Mittag nicht fertig war.Also entweder sollte meine Freundin nachzahlen oder umziehen. Das ganze dauerte bis Abend,die Koffer stellte sie in meinem Zimmer ab,so das wur wenigsten etwas von dem Tag hatten.So macht man wohl dort Geld. Denn hätten wir den mehrtägigen Ausflug gebucht, hätte das Zimmer auch für diese Zeit an jemand anderen vergeben können,und dann hätten diese Menschen ja auch einfach umziehen müssen ( das hätten wir garnicht mitbekommen ).Wir waren letztes Jahr zu gleichen Zeit auf Kreta,gerade mal 15 Min von diesem Hotel entfernt für 560 € All inklusive für zwei Personen und niemad hat uns kontrolliert,umziehen lassen oder mussten wir uns Rechtfertigen,weil wir eventuell einen mehrtägigen Ausflug Unternehmen wollten.Das einzig positive war die Lage des Hotels.Vom oberem Stockwerk konnte man teilweise das Meer sehen und zum Strand waren es nur wenige Minuten zu Fuss.Am sonsten frage ich mich wie Reiseanbieter JT Touristik oder andere dieses Objekt noch in ihrem Angebot noch anbieten können.Einfach nur schrecklich.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

KM (56-60)

Oktober 2016

SO LA LA

2.0/6

Alter KLOTZ LANGE NICHT SANIERT - da hilft auch keinerlei Smaltalk wenn die Hütte abgewrackt ist. das Frühstück ist auch nicht besser.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen