W Maldives

W Maldives

Ort: Mahibadhoo

100%
4.7 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.6
Service
6.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

CHRIS (41-45)

Dezember 2022

Es gibt definitiv besseres

4.0/6

Schönes Hotel, sehr gut zum schnorcheln, das Atoll besteht aus vielen Corallen deshalb auch perfekt zum Schnorcheln. Die Zimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen.


Umgebung

5.0

Top Lage, perfekt für Honeymooner. Man erreicht das Atoll nur mit dem Wasserflugzeug. Die Insel ist sehr klein. Die Preise der Zimmer sind schon eher in der oberen Kategorie. Yoga, Pilates oder andere Aktivitäten zahlt man noch zusätzlich.


Zimmer

4.0

Die Wasservillen sind OK nicht die grössten und bereits in die Jahre gekommen. Es hat aber alles was man braucht. Preisleistung stimmt nicht so ganz


Service

6.0

Der Service ist Top. Die Leute kümmern sich einzigartig um die Gäste. Sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

4.0

Essen ist gut aber nicht aussergewönlich. W Hotels sind grundsätzlich recht coole Hotels mit einem speziellen Lifestyle. Hier hatten wir eher das Gefühl wir sind auf Male (Ballerman) und nicht auf den Malediven.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es hat Kayaks, paddle Boards, Jet skis, Tischtennis, Billard, Schach, etc.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Arne (31-35)

Dezember 2021

Typisch W

5.0/6

Stylisch, gut geeignet fuer juengere Malediven Urlauber ~30, bestens fuer ein paar schoene Tage mit der Geliebten, etwas viele Haie am Strand ;D


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Man wollte uns trotz grossen Segelscheins nur in Begleitung mit einem Hobby Kat fahren lassen, das ist etwas laecherlich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

Februar 2020

Ein perfektes Hotel

6.0/6

Ein Hotel der absoluten Superlative, selbst unter den vielen schönen Malediven-Hotels. Im W passt einfach (fast) alles - von den ultraschönen Zimmern auf einem tollen Riff, einer wirklich gut durchdachten und luxuriösen Anlage bis zum guten Essen und den traumhaften Restaurants am Strand. Nur am Frühstück könnte man noch arbeiten.


Umgebung

6.0

Tolle kleine Insel mit wirklich schönem Riff, wo sich viel im Wasser tut: Schildkröten, kleine Riffhaie, Rochen und mehr. Nur 25min mit dem Wasserflugzeug (lustig!) von Male entfernt.


Zimmer

6.0

Die schönsten Over-Water Villas, die ich je gesehen habe. Dazu das perfekte W Bett und eine extrem gute Schallisolierung: Einfach traumhaft.


Service

6.0

Das heimliche Highlight der Insel waren für uns die Mitarbeiter. Eine solch herzliche, sehr persönliche Betreuung habe ich in diesem Segment noch nirgends erlebt. Das Ganze sehr unaufdringlich und überhaupt nie abgehoben. So muss Luxus sein.


Gastronomie

5.0

Prinzipiell sehr gut, aber nach einer Woche mangelt es etwas an Vielfalt. Das Frühstück ist ausbaufähig - zumindest in der Qualität.


Sport & Unterhaltung

6.0

Unglaublich, was man auf einer 150x150m kleinen Insel alles tun kann. Uns wurde in 11 Tagen nie langweilig! Tauchen, Segeln, Surfen, Wasserski, Schwimmen und natürlich schnorcheln. Tolles Gym.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Henning (31-35)

November 2019

Traumhaftes Resort

6.0/6

Das W hat unsere hohen Erwartungen noch übertroffen. Alles ist schön angelegt, das Personal sehr freundlich und kompetent. Wir hatten etwas Angst, dass uns auf der kleinen Insel langweilig wird, dass war aber überhaupt nicht der Fall. Ein toller Ort um sich zu erholen, abzuschalten und die tolle Meereswelt zu erkunden.


Umgebung

6.0

Die Lage ist natürlich traumhaft, was vermutlich für die meisten Resorts auf den Malediven gilt. Hervorzuheben ist das Hausriff, in dem man viele Fischarten, Meeresschildkröten und auch kleine Riffhaie beim Schnorcheln bewundern kann. Male ist mit dem Wasserflugzeug weniger als 30 min entfernt, wir hatten allerdings sowohl auf Hin- als auch auf dem Rückweg eine Zwischenlandung, sodass es etwas länger gedauert hat. Die Insel selbst ist nicht allzu groß, für die Größe des Hotels aber völlig ausrei


Zimmer

6.0

Wir haben ein Upgrade auf eine Overwater-Villa erhalten, die zusätzlich auch noch eine gute Lage zur Insel und zum Riff hatte und von anderen Villen nicht einsehbar war. Alles war in einem tadellosen Zustand. Das Design hat uns sehr gut gefallen, eine gute Mischung aus frischen und modernen Elementen mit klassischen Materialien. Die Größe des Zimmers war ebenfalls gut, außerdem ist ausreichend Stauraum sowie Platz zum Trocknen der Badesachen vorhanden. Das Bad ist sehr groß. Besonders gut hat un


Service

6.0

Das Zimmer wurde 2 mal täglich gereinigt bzw. aufbereitet, verbrauchte Sachen (wie z.B. Kaffeekapseln) wurden regelmäßig und großzügig aufgefüllt. Auch der Service in anderen Bereichen (Rezeption, Beratung für Schnorchelausflüge, etc.) war sehr zuvorkommend und hilfreich.


Gastronomie

6.0

Es gibt in 3 vollwertige Restaurants (Kitchen, Fire und Fish), wobei während unseres Aufenthaltes am Abend jeweils nur Fish oder Fire geöffnet war. Das Kitchen war immer geöffnet, hier wird auch das Frühstück serviert. Zusätzlich gab es eine kleine Auswahl an Speisen auch an der Poolbar (Pizza, Burger, etc.) sowie eine Auswahl an Sushi in der Bar. Alles was wir probiert haben, hat uns sehr gut geschmeckt. Für einen Aufenthalt von 5 Tagen ist die Auswahl absolut ausreichend. Wenn man deutlich län


Sport & Unterhaltung

5.0

Es werden verschiedene Ausflüge, Jetski, Stand Up Paddling, etc. angeboten. Schnorchelausrüstung kann man sich kostenfrei für den gesamten Aufenthalt leihen. Wir haben einen Ausflug mit einem Speedboot in Richtung Süden zum Baa Atoll gemacht, wo wir mit Mantarochen und Walhaien schnorcheln konnten. Das ganze war sehr professionell und gut organisiert. Wegen der hohen Preise habe ich eine Sonne abgezogen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jackde (31-35)

Dezember 2017

Ein Traum

6.0/6

Unsere schönste Hotelerfahrung überhaupt. Einen besseren Rahmen für nsere Flitterwochen hätte es nicht geben können. Das Hotel ist sein Geld wert.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olivia (31-35)

Dezember 2017

Super schönes Hotel - klein aber fein

6.0/6

Super Hotel! Es hat einfach alles gepasst. Essen war hervorragend und die Overwater Villa mit eigenem Pool modern eingerichtet. Kommen wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

März 2016

Traumhafte Entspannung in wunderschönen Umgebung

6.0/6

Vielen Dank an das gesamte Team vom W Hotel auf den Malediven. Nahezu kein Wunsch blieb unerfüllt. Ob im SPA, im Gym, am Pool, in den hervorragenden Restaurants ... . - überall wurde professionell gearbeitet und es gab nicht eine Kleinigkeit , um etwas zu bemängeln. Diese Anlage entsprach in jeder Hinsicht dem nach außen präsentierten Standards der W Hotels. Mit am besten hat mir der SPA Bereich gefallen. Mein ayurvedischer Therapeut behandelte mich in einer sehr harmonischen Art und Weise und auch die Atmosphäre im gesamten SPA Bereich war traumhaft. Die verschiedensten Teamleiter (Restaurants, Bars, Küchenchef und nicht zuletzt auch der W-Insider und auch der Hotelmanager) erkundigten sich regelmäßig nach der Zufriedenheit und zeigten in Gesprächen weitere Möglichkeiten auf.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ivana (31-35)

Juni 2015

Schoene Insel zum Schnorcheln

5.0/6

Ankunft:Wartezeit von 1-2Stunden in der W Retreat Lounge am Flughafen. Sehr nette Begruessung bei Ankunft im Hotel mit einem Coctail und einer Buggyfahrt ums Hotel herum. Beach oasis Bungalow:feuchtes zimmer,muffiger Geruch! Restaurant:gutes abwechslungsreiches Essen vor allem Kitchen Restaurant!


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Selina (19-25)

Mai 2015

Ein Traum

6.0/6

Top Hotel sehr sehr empfehlenswert man bekommt echt was für sein Geld geboten das Essen ist super lecker und die Lage ist sehr ruhig und angenehm.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patricia (41-45)

Januar 2015

Style steht über allem!

5.4/6

Nachdem wir unsere 1. Woche im Constance Moofushi verbracht hatten, ging es per 15 min. Speedboot Transfer ins W Retreat. Das Hotel hatten wir aufgrund der Empfehlung von mehreren Bekannten auf der Wunschliste. Der erste Eindruck bestätigte dann auch das, was mir im Vorfeld schon etwas Bauchweh bereitet hatte: SEHR schick, SEHR stylisch und SEHR clean. Der Gegensatz zu Moofushi hätte nicht größer sein können! Ich brauchte wirklich 1-2 Tage, um mich quasi umzugewöhnen und einzuleben. Die Beach-Villen sind wirklich sensationell ausgestattet, stehen aber teilweise sehr nah beieinander und manchen kommt der Strand bei Flut abhanden. Wir hatten Nr. 112 auf der Nordseite, schönen Strand, aber ab Mittags keine Sonne mehr. Da könnten wir die andere Seite eher empfehlen! Wir durften auch zum Vergleich alle (!) Wasservillen-Kategorien anschauen, welche wirklich auch toll sind. Hier wäre mir die Ocean Seite lieber als die Lagoon Seite, da luftiger und nicht so heiß. Erwähnenswert sind die Amenities (Bliss-Produkte) in den Badezimmern, welche ich noch nie so umfassend erlebt habe! Aufgrund der teilweise horrenden Preise egal ob Bars, Inroom-Dining, Restaurants etc. empfehlen wir eine Aufbuchung auf HP. Das Hausriff war wesentlich schöner als auf Moofushi. Viele Korallen, viele Fische, super gekennzeichnete Ein- u. Ausstiege zum Schnorcheln. Leider gab es in der Tauchbasis nur eine Maskenvariante, die beim Gratis-Schnorchelset inklusive war und mir nicht passte. Gottseidank hatte ich noch eine eigene Brille dabei, sonst hätte ich wohl ausgechnorchelt gehabt. Hier hätte ich wohl etwas mehr Flexibilität u. Auswahl erwartet. Erwähnenswert auch die auf der Insel verteilten Sweetsspots, wo man jederzeit gratis Softdrinks, Wasser, Eiscreme u. Handtücher entnehmen konnte. Restaurants u. Services: Kurz gesagt entspricht der Service dem Style der Insel: cool und stylisch steht im Vordergrund. Also nicht unbedingt das was ich in diesem Preissegment erwarte und erwarten darf. Für mich eher enttäuschend und nach dem herzlichen und bemühten, guten Service auf Moofushi ein echter Minuspunkt. Die Küchenbrigade punktete hingegen sehr durch ihre Herzlichkeit, die ich oft so sehr im Service vermisste! Kitchen: Frühstück u. quasi Hauptrestaurant Das Frühstück war wirklich sehr gut und umfassend. Das Ambiente ist sehr asiatisch und clean. Abendessen - leider ist die Auswahl SEHR beschränkt und durchwegs asiatisch angehaucht. Sooft es möglich war, sind wir ins Fire-BBQ Restaurant ausgewichen. Fire BBQ Restaurant: 4x abends geöffnet, haben wir dort am besten und mit Abstand gemütlichsten gegessen! Man sucht sich am Buffet alle möglichen Fleisch u. Fischstücke aus und lässt sie auf Wunsch in 4 Stilrichtungen zubereiten. Endlich Essen am Strand, mit den Füßen im Sand - so wie ich das während eines Malediven Urlaubs haben möchte. Fish- haben wir nie besucht, war auch nie was los. SIP-Bar: schöne Bar auf der Sonnenuntergangsseite, hier erlebten wir die prägendsten und schönsten Urlaubsmomente beim allabendlichen Sundowner! Fazit: Das W Retreat verfolgt ein sehr stylisches Konzept, das auch auf den Malediven durchgezogen wird. Ich persönlich habe das Malediven Feeling sehr vermisst und werde darum nicht wiederkehren. Zweifelsohne ist das W Retreat eine tolle hochwertige Unterkunft, die mir aber "zu overstyled" war (wir waren auch die einzige Barfuß Läufer in unserer gesamten Urlaubswoche!!!) Gäste aus Asien u. Russland rundeten diesen Eindruck ab. Die Nebenkosten sind nicht zu unterschätzen. Für mich gibt es sicherlich bessere u. gleichzeitig etwas günstigere Möglichkeiten, sich auf den Malediven wohl zu fühlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen