Camping Pino Mare

Camping Pino Mare

Ort: Lignano

61%
4.2 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
4.8
Service
4.4
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Ellen (61-65)

August 2019

Familienurlaub

5.0/6

Mobilhom gross hell sehr schöner Platz ruhig für Kinder zu empfehlen sehr sauber gut .Man hat alles was man braucht in der Anlage Restaurant Laden .Am Abend immer etwas los .Nach 23Uhr kein Lärm .


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carola (46-50)

Juni 2019

Gern wieder

5.0/6

Sehr nette Mitarbeiter, sehr sauberer Platz. Toller Strand. Sportangebot und sanfte Animation. Wellnessbereich wurde von uns nicht genutzt. Toll war der kostenlose Fahrradverleih!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ohlberg (26-30)

Juni 2019

Alles super!

6.0/6

War sehr Erholsam! Saubere und grosse Häuser. Schöner Garten für jedes Haus. Super Strand. Wassergym am Strand und am Pool. Im Großen und ganzen sehr angenehm für Familien mit Kindern.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Imre (41-45)

August 2018

Viel zu laut in der Nacht!

1.0/6

Grundsätzlich ist es ein schöner Campingplatz aber mit einem Kleinkind unter 3 Jahren ist es JEDE Nacht zwischen 21h und 23.15h was den extremen musikalischen Lärm betrifft eine absolute Totalkatastrophe und an Rücksichtslosigkeit echt kaum zu übertreffen ....sehr schade das mit der Lautstärke nicht rücksichtsvoller umgegangen wird!!! :-/


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Sehr in die Jahre gekommen und extrem Renovierungsbedürftig!!!


Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Erwin (46-50)

August 2018

Unverschämtes Preis-Leistungsverhätnis

4.0/6

Mobilhome hatte bei der Ankunft eine geschätzte Innentemperatur von +50 Grad. Klima war damit total überfordert und brauchte ca.6 Stunden bis hier eine angenehme Zimmertemperatur gegeben war. Parkplatz bei Mobilhome - keine Umkehrmöglichkeit- ca. 300 m retour durch enge Gasse. Mobilhome Kategorie Gold stand im letzten Eck - direkt neben Straße (Lärmbelästigung). Personal hat meine Bitte , dass Mobilhome zu tauschen mit der Begründung abgelehnt , dass alle anderen belegt sind. Das war jedoch nicht so !!! Einige freie Mobilhomes in besserer Lage waren nicht bewohnt!!!! Sauberkeit Geschirr lässt zu wünschen übrig ! Für 1800 Euro Wochenmiete nicht oK. Für ein Mobilhome stehen ein Liegestuhl und ein Sessel + Sonnenschirm zur Verfügung. Für 6 Personen völlig daneben. Wenn man einen Sessel (unbenutzt !!! ) vom danebenliegenden Schirm benutzt hat wurde man vom Bademeister zurechtgewiesen und musste den unbenutzten Platz räumen. Mobilhome kann nur von Samstag zu Samstag gebucht werden- diese Regelung gilt jedoch nur für Ausländer(Österreicher :)) Italiener sind auch am Donnerstag angereist. Pluspunkt war der Strand.


Umgebung

2.0

Zimmer

5.0

Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yvonne (36-40)

August 2018

Campinganlage top ++ / Lautstärke flop --

4.0/6

Schöne, abgelegene, gepflegte Anlage. Pool, Meer, Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Unser Mobilhome Aquamarina (Stand 2009), sauber und vollständig ausgestattet, das Grundstück in Ordnung.


Umgebung

6.0

Es gibt einige Ausflugsziele, die gut erreichbar sind. Sonst ist die Lage (gewollt) abgeschieden.


Zimmer

5.0

Das Mobilhome Aquamarina ist Stand 2009, es ist etwas abgewohnt. Es ist uns sauber übergeben worden. Die Klimaanlage funktionierte gut (wir hatten einige Tage mit 36 Grad C.). Alle Fenster haben Fliegengitter und Fensterläden. Die Ausstattung war wie beschrieben, schade, dass es weder Wasserkocher, Toaster und Kaffeemaschine gibt. Haben wir aber gewusst und mitgebracht. Mir persönlich fehlte eine Couch, die Sitzecke war nicht sehr einladend, aber wir saßen immer draußen. Die Terrassenmöbel waren


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption war freundlich und hat unterstützt. Einmal mussten wir einen Kinderarzt bestellen, einmal benötigten wir einen Ersatzschlüssel. Das Personal im Supermarkt war teils freundlich / teils genervt. Mehr Kontakt hatten wir nicht, alle Aufräumarbeiten (Müll entleeren, Pool, etc.) war angenehm "unsichtbar".


Gastronomie

3.0

Die Pizza im Restaurant hat nicht geschmeckt. Sehr schade.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animation sowie das Entertainment waren furchtbar (für mich). Das kenne ich viel besser! In den ersten Tagen war die Musik (10-13 Uhr) am Pool vormittags bereits so laut, dass wir an den Strand geflüchtet sind! Das Abendprogramm 21:20 - 23:10 die Musik war so ohrenbetäubend laut, dass das Mobilhome (ca. 150-200m entfert) VIBRIERT hat. Ich wollte nach dem 4. TAG ABREISEN! Anscheinend gab es doch Beschwerden von den Gästen, die noch näher am Pool wohnten, denn plötzlich war die (Bimmel-) Musik


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silvia (46-50)

August 2018

Für normale Ansprüche empfehlenswert.

4.0/6

Die Mobile Homes sind ausreichend eingerichtet. Teilweise sogar mehrere TV. Gute Matratzen - konnte sehr gut schlafen. Grundsätzliche für einen Badeurlaub perfekt. Klimaanlage vorhanden; jedoch nicht in jedem Mobile Home gleich konzipiert. D.h. es kann sein, dass einem die kalte Luft ins Gesicht bläst beim Schlafen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Freundlich. Manchmal nur Englisch sprechend.


Gastronomie

3.0

Selfservice. Essensangebot etwas einseitig. Bestellmodus nicht ganz durchschaubar. Meist gut, aber manchmal (zu) kleine Portionen. Freundlichkeit ist bei manchen Mitarbeitern tagesabhängig. Italiener werden bevorzugt behandelt (unser Eindruck; und wir waren jetzt 3x dort)


Sport & Unterhaltung

5.0

Wer will hat die Möglichkeit was zu machen. Egal welchen Alters.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (46-50)

August 2018

Schöner Campingpark für Familien!

4.0/6

Gutes Mobilehome, allerdings fehlten einige Besteck- und Serviceteile. Riesige Gartenanlage! Mit Familie empfehlenswert!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

Juli 2018

ständige Lärmbelästigung, Hundestrand, Fahrzeuge

4.0/6

Ich bin mit Familie (Großeltern, Eltern, Kleinkind) hier. Außerordentlich störend empfinden wir die Lärmbelästigung durch die Aktivitäten am Pool. Die Dame plärrt in das Mikrofon als müßte sie Tote auferwecken. Im Alltag sind die meisten Menschen einer großen Umweltbelastung durch Lärm und Schmutz ausgesetzt. Hier kann man vor dem Lärm nicht einmal fliehen. Da nützen weder Oropax noch geschlossene Fenster. Zu Gunsten einiger müssen viele den Lärm ertragen. Das könnte man sicher besser machen. Ärgerlich ist auch, mit welcher Geschwindigkeit sich Gäste auf diversen Fahrzeugen in der Anlage bewegen. Schrittgeschwindigkeit sollte dann doch für alle gelten. Unmöglich: Ein Motorradfahrer, der gegen Mitternacht in der Anlage unterwegs ist. Ein Grund, nicht mehr hier Urlaub zu machen, sind die Hunde. Wir hatten unseren Strandplatz ganz in der Nähe des Hundestrandes. Der gehört weiter weg vom normalen Strandbetrieb. Das Toben und Kläffen der Hunde macht nicht jedem Urlauber Spaß. In der Strandbar/Restaurant fällt man über die Hunde und kann Kinder nicht laufen lassen. Die Haufen werden auf den Wegen der Anlage, soviel ich beobachten konnte, eingesammelt. Aber Kleinkinder laufen da barfuß oder krabbeln. Ich mag das jedenfalls nicht. Fazit: Die Anlage hat viele Pluspunkte, aber die negativen Aspekte überwiegen für mich. Vielleicht ist es in der Nebensaison besser, dann würde es mir sehr gut gefallen hier.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michaela (41-45)

Juli 2018

Schöner Sommerurlaub mit Kindern

5.0/6

Wir (Familie 4 Pers.) waren mit unserer Auswahl - Mobile Home sehr zufrieden. Wir hatten einen sehr schönen Sommerurlaub. Die Anlage entsprach voll und ganz unseren Vorstellungen. Die Kinder hatten viel Freude und wir fanden alles wie im Katalog beschrieben vor. Die Wege erschienen uns im ersten Augenblick sehr lang, aber waren doch für unsere Kleine ( 4 J.) gut mehrmals am Tag zu bewältigen. Die Wege waren sauber und gepflegt, man konnte sich nach kurzer Zeit gut orientieren. Die Poollandschaft war sauber und ordentlich. Am Strand gab es kostenlos einen Sonnenschirm plus eine Liege und ein Stuhl, das war etwas wenig für 4 Personen aber okay (wir haben den Schirm unserer Bungalow-Nachbarn mitbenutzt die selten am Strand waren). Die Nachtruhe wurde trotz Hochsaison gut eingehalten, das Servicepersonal war auf Fahrrädern oder Elektromobilen unterwegs. Die Animation am Abend hat uns richtig gut gefallen, es war abwechslungsreich, professionell und mit viele Liebe zum Detail gemacht. Zur Stadt waren es mit dem Auto nur wenige Fahrminuten. Hunde haben wir im Bereich der Mobile Heime keine gesehen, im Camping Bereich sind Hunde erlaubt.


Umgebung

4.0

Wir sind nur zweimal in die Stadt gefahren und haben den Aquapark in unmittelbarer Umgebung besucht.


Zimmer

5.0

Wir hatten die einfachste Kategorie der Mobile-Home´s und haben aber alles wie beschrieben vorgefunden. Die Nachtruhe wurden gut eingehalten, es war abends erstaunlich ruhig und wir haben alle gut und lange geschlafen.


Service

4.0

Den Service haben wir nicht weiter genutzt. Die Anmeldung bei Anreise war ohne Komplikationen, die Abreise ging auch ohne Probleme. Man war nicht übermäßig freundlich - aber auch nicht unfreundlich.


Gastronomie

4.0

Das Selbstbedienungsrestaurant war im Innenbereich nicht sehr einladend, dafür hat man sich im Außenbereich viel Mühe gegeben. Gastronomie haben wir nicht wirklich genutzt. Die Pizza die angeboten wurde haben wir uns zwei mal zum mitnehmen geholt, die hat uns gut geschmeckt. Die Bedienung war zügig und preislich gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation war vorhanden und wurde auch von vielen Urlaubsgästen gerne genutzt. Am Pool gab es am Vormittag 1-2 Stunden "Radio" da gab es etwas Musik am Pool und natürlich zur Wassergymnastik war es etwas lauter. Danach war wieder Mittagspause bis 16:30 Uhr. Die restliche Animation am Pool war meistens nicht wahrnehmbar oder zumindest nicht störend. Am Strand gab es Tennis oder ähnliches, das wurde von uns aber nicht genutzt. Die Animation am Abend startete um 21 Uhr mit eine schönen Kinderdisco


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen