Residence Barbara

Residence Barbara

Ort: Moniga del Garda

67%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.7
Service
3.5
Umgebung
3.7
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Familie (26-30)

Juni 2019

100% Weiterempfehlung stimmt auf keinen Fall!

2.0/6

Die Anlage war mit Hund optimal, allerdings für ein 9 Monate altes Baby überhaupt nichts!! Wir hatten Ameisen in unserer Wohnung, hauptsächlich in der Küche, was natürlich sehr toll war für unsere Tochter... Der Hausmeister wollte diese mit einen insektenspray vernichten, Gift spritzen für unsere Tochter und für unseren hund, Wahnsinn.... Als wir uns beschwerten in der Rezeption primavera meinte die rothaarige Dame sehr schnippisch dass interessiert Sie nicht... Diese Dame gehört meiner Meinung nach nicht an eine Rezeption wo die Gästezufriedenheit an 1. Stelle stehen sollte...


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Patricia (51-55)

Mai 2019

Gepflegte Anlage mit sehr freundlichem Personal

5.0/6

Die Residence Barbara liegt oberhalb der Residence Primera mit direktem Zugang zu selbiger. Die Anlage ist sehr gepflegt und das Personal ist super nett. Wir hatten ein Apartment mit Seeblick und haben diesen auch sehr genossen. Die Anlage ist ruhig gelegen, was uns entgegen kommt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen bestimmt wieder.


Umgebung

5.0

Die Anlage ist ruhig am Rande von Moniga gelegen. Moniga ist ein touristisch nicht so überlaufener kleiner Ort am Gardasee mit einer schönen Hafenanlage. Der Ortsmittelpunkt ist fußläufig in 10 min. zu erreichen. Ein kleiner Supermarkt ist vor dem Eingang Primera vorhanden und bietet alles, was man mal schnell benötigt und leckere Brötchen am Morgen. In Moniga gibt es ebenfalls Supermärkte und kleine Lädchen, Wir waren immer in Padenghe im Auchan (ehemals Simply Market) einkaufen. Mit Auto errei


Zimmer

5.0

Unser Apartment war ca. 40 m² groß und lag im 1. OG mit Seeblick vom Balkon. Die Zimmer sind einfach eingerichtet, aber sauber und mit allem vorhanden, was man so benötigt. Die Küchenzeile ist klein jedoch mit 4 Flammen Gasherd, Spüle und Kühlschrank ausgestattet. Kaffeemaschine, Teller, Tassen, Gläser, Töpfe, Pfannen, Schüsseln, Sieb und Besteck war für zwei Personen ausreichend vorhanden. Geschlafen haben wir in einem Doppelbett und dies sehr gut. Der Fernseher fällt etwas klein aus, was uns


Service

6.0

Das Personal ist super nett und steht immer hilfreich zur Seite. Da wir keine Beschwerden hatten, können wir über den Umgang mit selbigen keine Aussage treffen.


Gastronomie

5.0

In der Primera gibt es ein Restaurant. Wir haben dort nur einmal eine Pizza gegessen, die lecker war. Man kann sich natürlich selber versorgen, in Moniga oder rund um den Gardasee in unzähligen Restaurants sehr lecker speisen. In Moniga können wir das Sagittarius empfehlen. Sehr leckeres Essen und super freundliches Personal.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es ist ein kleinerer Pool vorhanden (die Anlage Primera kann ja kostenlos mitbenutzt werden), dort befindet sich ein größerer Pool. Im Mai gab es keine Animation, was wir sehr genossen haben, da wir es auch nicht brauchen. Ein Trimm-Dich-Pfad ist auch vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bentrup (61-65)

September 2018

Urlaub September 2018

5.0/6

War jetzt zum dritten mal im Barbara.Meine Wohnung lag im Erdgeschoß mit großer Terasse.Zur Anlage gehört auch ein großer Pool mit großer Liegewiese.Würde wieder Im Barbara meinen Urlaub verbringen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Theresa (31-35)

Juni 2018

Familenurlaub mit Kind & Hund - wir kommen wieder!

5.0/6

Sehr schöne, gepflegte und vor allem sehr saubere kleine Anlage! Mit Hund und Baby einfach empfehlenswert. Die Nachbaranlage mit Pools, Restaurant und Einkaufsmarkt darf auch mit genutzt werden.


Umgebung

4.0

Außerhalb des Ortes gelegen, der Ort ist in ca. 20 Minuten zu Fuß oder in ca. 3 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Der direkte Seezugang unterhalb der Anlage ist leider nicht so toll. Nur über Treppen erreichbar. Der Strand ist dann sehr klein mit Steinen und leider auch recht vermüllt. Wir sind aber eh viel herum gefahren, somit hat uns das nicht gestört. Empfehlenswert für Ausflüge sind Salo und natürlich Sirmione.


Zimmer

6.0

Hab in Italien noch nie so saubere Zimmer gehabt. Einfach Klasse! Wir hatten eine EG-Wohnung mit Garten. Der Garten ist von einer Hecke umgeben, ist jedoch nicht vollständig zu. Hundebesitzer sollten sich ggfs. einen Schafszaun mitnehmen oder eine lange Leine mit Erdnagel. Große überdachte Terasse mit Tisch, Stühlen, Sonnenliegen und Schirm. In der Wohnung selbst Klimaanlage, sehr schönes Bad mit Regenwalddusche. Großes Sofa, welches ggfs auch als Bett ausgezogen werden kann.


Service

6.0

Super freundliche Mitarbeiter, die meisten sprechen super deutsch, ansonsten englisch. Sehr bemüht, alle Fragen zu beantworten und zu helfen, falls nötig. Der Hausmeister war auch sofort zur Stelle, als wegen einem Gewitter der Strom ausfiel. Check-In war problemlos und schnell.


Gastronomie

5.0

In der Anlage selbst gibt es eine kleine Poolbar. Freundlicher Service und leckerer Kaffee. Außer Eis haben wir dort jedoch nichts gegessen. In der Nachbaranlage kann das italienische Restaurant mit genutzt werden. Das Essen dort ist sehr sehr lecker, der Service ein bisschen komisch und teilweise wirr.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöner kleiner Pool mit Babybecken. Der Hund durfte sogar mit an den Pool, solange er brav bei unserer Liege blieb. Größerer Pool kann in der Nachbaranlage mit genutzt werden. Schöner Spielplatz in beiden Anlagen. Animation gibt es wohl auch, haben wir aber nicht mit bekommen, da wir in der Vorsaison dort waren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (46-50)

März 2018

Bodenständig und erholsames Urlaubsziel

5.0/6

Die Anlage ist sehr gepflegt und bietet Familien ebenso Erholung wie auch Paaren ! Das Personal ist sehr hilfsbereit und höflich! Wir waren zum 2. mal dort und kommen bestimmt wieder!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

September 2017

Immer wieder gut

6.0/6

Perfekt für die Familie. Kleine aber gemütliche anlage. Animation bis maximal 23 Uhr und auch nicht laut. Animation unaufdringlich. Familienfreundliche Preise an der Poolbar.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Nina (26-30)

Juli 2017

Sehr empfehlenswertes Hotel

5.0/6

Schöner Urlaub, saubere und gepflegte Anlage, sehr nettes Personal, kinderfreundliche Anlage Wir kommen gerne wieder!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nicht unweit vom Gardasee und ist zu Fuß gut zu erreichen, allerdings ist kurz vor dem Strand eine sehr steile Treppe. Mit kleinen Kindern sollte man daher lieber den Strand am Hafen von Moniga wählen, dort ist auch der Kies etwas feiner und angenehmer zum baden. Moniga - Zentrum ist ca 10 Gehminuten entfernt, es gibt dort einige nette Restaurants und einen DESPAR Shop sowie eine Tankstelle. Ansonsten ist die kleine Stadt eher etwas verschlafen und nichts für größere Shoppingtour


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Appartement mit einem Schlafzimmer, einem Bad sowie einem geräumigen Wohnzimmer mit einer ausziehbaren Schlafcouch. Das Zimmer haben wir in einem akzeptablen Zustand vorgefunden. (Besenrein) Wir haben das Appartement täglich selbst gereinigt und leider jeden Tag immer wieder viele neue Hundehaare gefunden, was für uns mit kleinen Kindern nicht besonders toll war. Ein Staubsauger hätte dem Appartement sicherlich sehr gut getan. An der Sauberkeit könnte man noch arbeiten....


Service

6.0

Die Mitarbeiter in der Poolbar sowie in der Rezeption waren immer sehr nett und hilfsbereit. Auch der Hausmeister ist sehr freundlich. Wenn wir ein Anliegen hatten, wurde dies sofort behoben.


Gastronomie

5.0

An unserem ersten Abend (Buffetabend) dachten wir, dass es sehr turbulent war und die Mitarbeiter eher unfreundlich. Doch das änderte sich am nächsten Tag schlagartig. Wir hatten Halbpension. Es gab ein Frühstücksbuffet nach italienischer Art. Es war sehr gut und ausreichend. Abends gab es ein Drei -Gänge Menü, das man sich morgens auswählen konnte. Das Essen war sehr gut und wenn man mal bei dem Menü nichts für sich finden konnte, durfte man sich gerne eine Pizza wählen, die super lecker war. D


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab jeden Tag diverse Animationsprogramme und Ausflugsmöglichkeiten. Leider können wir dazu aber nichts sagen, da wir nichts davon in Anspruch genommen haben. Die Poolanlage war tip top sauber und gepflegt. Gegen eine Gebühr von 10 Euro pro Person konnte man sich eine Liege pro Woche mieten. Auch für die Kinder gab es einen tollen Kinderpool. Da die beiden Hotels Villaggio Barbara und Primera zusammengehören, durften wir auch die Pools von Primera benutzen. Diese waren aber nicht so anspreche


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

Juli 2017

Ein schöner und erholsamer Urlaub

5.0/6

Eine sehr gepflegte Außenanlage und toller Pool. Vom Balkon hat man einen Blick auf den Gardasee. Sehr schöner Ausgangspunkt für Ausflüge rund um den See mit Auto oder Rad. Toll zum Erholen...


Umgebung

5.0

Bis zum direkten Badestrand ist es schon ein Stück zu Laufen. Leider fehlen dort schattige Plätze/ Bäume, weil man es bei Temperaturen über 30°C nicht lange am Ufer aushält. Dafür ist der Pool super und sorgt für Abkühlung ohne zu frieren. Es gibt genügend Sonnenschirme, Bäume und Schattenplätze, um gemütlich zu relaxen. Die Stadt Moniga ist sehr beschaulich und hübsch, bei einem kleinen Fußmarsch lassen sich viele schöne Ecken entdecken. Montags ist Markt, aber auch so gibt es in und um Moniga


Zimmer

5.0

Zwar hatten wir ein Appartement mit zwei Schlafzimmern gebucht, es war bei unserer Anreise aber keines mehr frei. Hier wurde aber sofort reagiert und man stellte uns zwei kleinere Appatements nebeneinander ohne Aufpreis zur Verfügung. Da zwei Teenis mitreisten, war das ideal und garnicht so schlecht. Die Appartements sind mit allem Notwendigen ausgestattet, sauber und zweckmäßig für einen erholsamen Urlaub.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Es gab keinen Grund zu Beschwerden. Die Anlage wird sehr gut gepflegt und auch der Müll ist in einem dezenten kleinen abgeschirmten "Bunker". Dort ist es auch ordentlich und wird täglich kontrolliert und regelmäßig entsorgt, so dass es keine Geruchsbelästigungen gibt. Eine gut durchdachte Lösung.


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension plus gebucht. Zum Frühstück fehlte uns zwar etwas Frische, wie Gurken, Tomaten, frisches Obst, aber das tat dem Ganzen keinen Abbruch. Wir haben uns das selbst mitgenommen. War kein Problem. Das Personal war stets bemüht, auf unsere Wünsche einzugehen. So gab es auch morgens täglich die Frage nach Eiern in verschiedenen Varianten, welche bestellt werden konnten. Kaffee wurde immer wieder nachgefüllt, Milch auch. Auch bei Wurst, Käse, Joghurt und Kornflakes wurde immer wied


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animateure waren nett. Abends gab es immer Kinderdisco, aber das brauchten wir ja mit Teenis nicht. Der Zulauf war jedoch gut. Nachmittags gab es in regelmäßigen Abständen ein Kaffeegame. Das haben wir, wenn wir am Pool waren, genutzt. Es war sehr unterhaltsam und lehrreich. Man ist also nicht dümmer aus dem Urlaub heimgekehrt... ;-))) Auch für Higlights wurde gesorgt, mit Live Band, Zaubershow und Ähnlichem. Man konnte an Volleyballturnieren teilnehmen, es gab Ausflugsangebote rund um den


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (31-35)

Juli 2017

Gelungener Familienurlaub!!Wir kommen gerne wieder

5.0/6

Sehr freundliches Personal. Sehr gepflegte Anlage. Minimarkt mit freundlichen Besitzern direkt an der Residenz, weitere größere Einkaufsmöglichkeiten mit dem Auto in unmittelbarer Nähe. Außerdem Restaurant La Maison angrenzend mit sehr freundlichem und immer bemühten Personal und guten/preiswerten Essen. Wir werden bestimmt wieder kommen und haben uns sehr Wohlgefühls.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Alles sauber und funktionsfähig. Das Zimmer verfügte über ein Schlafzimmer und einen Wohn-Essbereich mit Schlafcouch (auf der man sehr gut schlafen kann)


Service

6.0

Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal. Wir waren 3 Familien und hatten den Wunsch, dass die Wohnungen nebeneinander liegen, dem würde nachgegangen indem wir ein kostenloses Upgrade bekommen haben, da wir eigentlich Primera Sutterain gebucht hatten und dann in Barbara untergebracht wurden. Die zwei Residenzen liegen direkt beieinander und sind nur zu empfehlen!!!


Gastronomie

5.0

Restaurant La Maison direkt angrenzend. Sehr freundliches,bemühtes Restaurant. Samstag mit All inklusive Büffet und hervorragenden Essen. Pizza sehr gut und preiswert. Wir waren 3 Familien und das Essen kam immer zeitgleich,so dass wir zusammen Essen konnten. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Wir kommen gerne wieder.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage sehr gepflegt!! Spielplatz für Kinder, Beachvolleyball, Fußballfeld,Tennisplatz usw. Außerdem Animation mit verschiedenen Angeboten für Kinder und Erwachsene!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke (41-45)

Juni 2017

Sehr gerne wieder

5.0/6

Eine kleine schnucklige Anlage. Sehr nettes Personal. Sehr gut ausgestattet, sauber. Man konnte absolute Freiheit geniessen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen