Hotel Fortuna Rhea  (existiert nicht mehr)

Hotel Fortuna Rhea (existiert nicht mehr)

Ort: Prag / Praha

0%
0.0 / 6

Bewertungen

David (36-40)

Dezember 2018

Neueröffnung als A&O Prag Rhea

6.0/6

Inzwischen A&O Prag Rhea! Komplett renoviert. Alles neu und sauber. Super Frühstück zum Sparpreis. Etwas außerhalb aber Taxis kosten in Prag nix.


Umgebung

3.0

Etwas außerhalb der Stadt.


Zimmer

5.0

Neu. Renoviert. Budget Hotel.


Service

5.0

Alle Wünsche wurden erfüllt!


Gastronomie

5.0

Super günstiges Frühstück!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marianne & Manfred (66-70)

Oktober 2015

Dies Hotel hat keinen Stern verdient. (Schrott).

2.4/6

Wir haben 4 Nächte in diesem Hotel übernachtet mit Frühstück. Zum Hotel: Woher hat dies Hotel 3 Sterne, kein Stern wäre angebracht. Schon die aussen Ansicht deutet auf Verfall hin. Der Balkon ist nicht zu nutzen da baufällig, von innen mit Hinweis verriegelt, Sauberkeit im Zimmer (ausser Bad ) lässt zu Wünschen übrig. Die Fenster sind weder von innen noch von aussen in den letzten Jahren gereinigt worden. Ein Hinweis an den Manager hat hierzu auch nichts gebracht. Das Frühstück war in Ordnung, ansonsten ist Essen in diesem Haus , nur kleine Snackbar, nicht möglich. Fazit: Inmitten von sehr schönen neuen Häusern steht ein heruntergekommenes Haus, dies Hotel buchen, nein wir nie wieder, anderen Gästen kann ich auch nicht zu einem Besuch raten.


Umgebung

4.0

Inmitten sehr schöner neuer Häuser, mit guter Anbindung zum Zentrum.


Zimmer

2.0

Zimmer spärlich eingerichtet und nicht als Sauber zu bezeichnen, Bad in Ordnung und sauber, getrennte Toilette sauber, aber so klein das umdrehen fast nicht möglich ist. Fernseher mit einem deutschen Programm ( ARD) und Telefon ist vorhanden.


Service

3.0

Beschwerden wurden angehört, aber nicht abgestellt.


Gastronomie

2.0

Frühstück in Ordnung, ansonsten ausser Snackbar nicht vorhanden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

Mai 2015

Sehr abgewohnt, aber billig. Frühstück und Lage ok

4.0/6

Über das Hotel ist ja schon einiges geschrieben worden. Wenn man hierher kommt,muß man sich schon im Klaren sein, dass es einen Grund hat, warum es so billig ist. Wenn man hier nur übernachten möchte, um sich Prag für 1 oder 2 Tage anzusehen und möglicht wenig ausgeben möchte ist es ok. Wir waren auf der Durchreise und wollten uns einen Tag die Stadt ansehen, haben also nur einmal übernachtet und gefrühstückt. Das Hotel wirkt, als wäre es ein ehemaliges Wohnhochhaus gewesen und dann zu einem Hotel umadaptiert worden. Der Lobbybereich ist in Ordnung mit kostenfreiem W-LAN, das Rezeptionspersonal war freundlich und kompetent. Das Hotel ist innen wie außen sehr abgenutzt. Wir waren zu viert im 19. Stock, zwei getrennte Schlafzimmer mit altem Teppichboden und karger Ausstattung. Das Badezimmer war extrem klein, mit einer erhöhten Duschnische, kein Föhn vorhanden. Überall im Zimmer löste sich was ab (Teppichleiste) oder war etwas defekt (abgebrochener Garderobenhaken, kaputte Glühbirne). Die Aussicht vom 19. Stock dagegen super! Allerdings waren die Fenster nicht sauber und der Balkon nicht begehbar. Beim Frühstück gab es eine überraschend gute Auswahl, hier gab es eig. nicht wirklich was zu beanstanden, die Athmosphäre im Speisesaal war halt so wie im restlichen Hotel. Aber wie gesagt - alles eine Preis-Leistungs-Frage. Wenn man zu viert 60 Euro für alle inkl. Frühstück zahlt kann man all diese Dinge in Kauf nehmen - wenn man das möchte. Man kann aber sicher auch 40 Euro mehr zahlen und ein schöne(re)s Hotel finden. Fazit: schön war's nicht, aber Preis-Leistung ok. P.S.: Lage: ca. 300 m zur Straßenbahn-Station, nach ca. 3-4 Stationen kommt man zur Metro, mit der ist man dann in weiteren 4-5 Stationen mitten im Stadtzentrum, also ganz gut.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (56-60)

April 2015

3 Sterne für was?

1.3/6

Hotel ist ist marode, zerrissene Vorhänge; dreckige Fenster; zwischen den Fenstern totes Ungeziefer; zusammengesuchtes Inventar; Frühstück: alter Kaffee...oder so ähnlich; Chemie -Brot und Formfleischaufschnitt;


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Oliver (36-40)

September 2013

Extrem einfaches Hotel, aber sauber.

3.4/6

Was soll man zu diesem Hotel sagen? Bevor man es bucht, sollte man wissen, auf was man sich einlässt. Für mich waren die Zimmer ok, es war sauber, die Toilette und das Bad waren relativ neu. Die Zimmer sind in die Jahre gekommen, etwas verschlissen, aber zum Übernachten vollkommen in Ordnung. Wir waren im 20. Stock untergebracht, also in der höchsten Etage, und die Aussicht war einfach toll. Wie anfangs erwähnt, wer dieses Hotel bucht, weiß, dass man in keinem 5 Sterne Hotel untergebracht ist, und man sollte dementsprechend seine Ansprüche herunter schrauben.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laura (31-35)

September 2013

Katastrophaler Zustand!

2.9/6

Wir haben eine Klassenreise ins Hotel Rhea gemacht. Dafür mag es gerade noch so gehen, aber ansonsten ist von diesem Hotel abzuraten: Der Zustand ist äußerst marode, die Zimmer klein und unsauber. Die Einrichtung alt und abgenutzt, teilweise kaputt. Das Essen ist besser als erwartet. Achtung!! Bei der Abreise wurden uns mehrer Handtücher zu überteuerten Preisen in Rechnung gestellt, die angeblich verschwunden waren, unserer Ansicht nach jedoch von der Putzfrau genommen wurden. Das Hotel ist außerdem hellhörig und laut, da sich hauptsächlich Schulklassen dort aufhalten!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

DIETER (46-50)

Mai 2013

DANKE AN ALLE MECKERER ! ! !

5.0/6

wir haben vor den buchen das hotel mit seinen bewertungen hier angesehen. naja .dachten wir uns , hört sich ja nicht so doll an, waren dann aber sehr positiv überrascht. wir sollten dazu sagen das wir in 20 stock unser zimmer hatten. es war sauber ( bis auf die fenster) frische wäsche neueres bad , alles funktionierte. alleine die aussicht war schon urlaub für uns.(siehe fotos) wir haben aber bemerkt das in den unteren etagen die zimmer an schulklassen vermietet wurden und die führten dem entsprechen auf. meist hinterließen sie ihre aufenthalts orte ( speise raum, internet lobby usw) völlig verdreckt . das hotel meisterte jedoch auch dieses primitive verhalten. die rezeption war sehr bemüht in jeglicher art mit gebrochenen deutsch zu helfen. wir werden auf jeden fall wieder das rhea nehme , als das fortuna city. hier stimmen preis leistung verhältnisse !


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosa (14-18)

März 2013

Paradies für Bakterien und Krankheitserreger

1.8/6

Ich verbrachte in mit meiner Klasse einen zweitägigen Aufenthalt in diesem Hotel. Schon von außen hatten wir bedenken, da es schon ziemlich Denkmalwürdig aussah... Die Balkone sahen schon von außen aus als würden sie jeden Moment in sich zusammenfallen. Im Empfangsbereich sah es eigentlich noch ganz ansehnlich aus, doch das änderte sich schlagartig als wir unser Zimmer bezogen, wobei es Besenkammer wohl doch besser beschreiben würde. Mein Zimmer befand sich im 19. Stock, direkt gegenüber der Lifte. Es war extrem laut dadurch und es wäre nicht an Schlaf zu denken gewesen. Der Bezug der Bettwäsche war voll Dreck, der Teppich versifft, auf der extrem klein geratenen Toilette waren noch Spuren der letzten Gäste zu finden und auch in der Dusche konnte man sich ein Bild des vorigen Bewohners machen. Die Betten waren auch keine Betten sondern Sofas die auch etwas zu kurz und schmal geraten waren... Als ich meine Beschwerden bei der Rezeption meldete bekam ich ein größeres, jedoch auch nicht gerade leiseres oder saubereres Zimmer. Da wir ja mit der Klasse unterwegs waren war an eine Hotelwechsel leider nicht zu denken. Das Essen war ein wahres Paradies für Krankheitserreger und Bakterein. Von Haaren im Reis bis zu kaltem, abgestandenem Fleisch war eigentlich alles dabei. Das selbe beim Frühstück. Wäre ich ein Keim oder eine Bakterie würde ich mich in diesem Hotel mit Sicherheit wohlfühlen und einnisten ;)


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Hendrik (14-18)

Juni 2012

Klassenfahrt wird zum Albtraum!

1.2/6

Als wir ankamen waren wir sofort geschockt, allein vom äußeren Anblick, wir wollten gar nicht wissen wie es drinnen ist. Drinnen kam dann der nächste Schock. Die Zimmer waren auf den Böden sehr dreckig und an den Wänden war teilweise Schimmel. Unsere Zimmertür wurde mindestens einmal aufgebrochen. Die Putzfrau kam so gut wie nie. Toilette sowie Bad waren getrennt, beides sehr klein und man konnte sich kaum bewegen. Das Hotel ist ziemlich alt und man könnte denken die Mauer würde noch stehen, ziemlich DDR-mäßig. Wir haben direkt am ersten Tag alles mit Reinigungsmitteln gesäubert. Und am Abend kam dann die Polizei, die total aggressiv und aus keinem Grund kam, diese behauptete dann noch dreist das eine Mitschülerin ihnen den Mittelfinger gezeigt habe, was eine unverschämte Lüge war. Nachts hörte man den lauten Klang einer Sirene, an schlaf war kaum zu denken. Den Balkon durfte man aus Sicherheitsgründen nicht betreten, da einsturzgefahr bestand.. Das Essen war meist vom letzten Tag und ziemlich ecklig. Die Köche hatten vorher ihre Finger im Mund und sind danach direkt mit den Fingern ins Essen gegangen, zudem waren zum Teil Haare im Essen. Das Personal verstand kein deutsch. In der Stadt musste man immer auf seine Wertsachen aufpassen, denn eine unserer Mitschülerin wurde dort ihr Geld geklaut. Zudem wurden einem an jeder Ecke Drogen und Prostituierte angeboten. Alles in allem, hat es sich nicht gelohnt, da es einfach zu dreckig war, das Essen nicht geschmeckt hat und das Personal sehr unfreundlich war.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Enrico (26-30)

Mai 2012

Für´s Schlafen reicht´s

2.8/6

Das Hotel liegt ca. 20 Minuten von der Prager Innenstadt entfernt. Mit der Tram kommt man da aber ohne Umsteigen wunderbar hin. Der Zustand des Hotels war erwartungsgemäß schlecht. Aber für zwei Nächte haben wir zu viert in zwei Doppelzimmern mit Frühstück (das war wirklich gut!!!) nur 85 Euro bezahlt.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen