Hotel Playa Blanca

Hotel Playa Blanca

Ort: S'Illot / L'Illot

29%
2.1 / 6
Hotel
1.9
Zimmer
2.1
Service
2.7
Umgebung
4.4
Gastronomie
2.4
Sport und Unterhaltung
2.4

Bewertungen

Linus (51-55)

Februar 2020

Gerne wieder; super nette familiäre Atmosphäre :-)

5.0/6

Angenehmer empfehlenswerter Aufenthalt im Winter in familiärer netter Atmosphäre, der leidenschaftliche und stets hilfsbereite Senior-Chef liebt und lebt seine Aufgabe. Absolut tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, für einen sehr guten Preis viel Freude + Erholung + schönen Eindrücke.......und vieles mehr. Ideal für Wanderungen, Radfahren und zum Verweilen in der wunderschönen Natur, egal ob an der Küste oder im Landesinneren oder wo auch immer;


Umgebung

6.0

ideale Lage - nur wenige Gehminuten zur Uferpromenade und zum Strand, auch zum größeren weitläufigen Strand von Sa Coma nur ein paar Gehminuten mehr; alles ggf. Notwendige (Bushaltestelle, Supermarkt, Apotheke usw.) in unmittelbarer Nähe vorhanden; Transferzeit ca. 1h öffentliche Busse verkehren im Winter nur eingeschränkt bzw. es gilt jeweils ein Winter- und ein Sommerfahrplan; Man kann aber wunderbar unmittelbar vor wandern und Radfahren oder sich ggf. auch, wenn es unbedingt sein muss, ei


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind funktionell und mit allem Notwendigen ausgestattet. Das ein oder andere Mobiliar ist nicht mehr in bestem Zustand, aber nutz- und brauchbar. Das ist eben auch dem Alter der Anlage geschuldet, entsprechend war der Wasserdruck beim Duschen zu den Stoßzeiten auch mal etwas reduziert. Aber was soll´s. Entsprechend sind auch die Zimmer relativ hellhörig, was aber bei entsprechender gegenseitiger Rücksichtnahme der / des Zimmernachbarn kein Problem und selbstverständlich sein sollte.


Service

6.0

Der mit guten deutsch Kenntnissen stets anwesende Hotel Chef kümmerte sich ganz fürsorglich und rührend um seine Gäste und war bemüht alle Wünsche zu erfüllen. Auch das weitere, zu derzeit aber nur auf ein paar Mitarbeiter und ebenso teils deutsch sprechende reduzierte Personal, war ebenso immer sehr freundlich und immer gut gelaunt. Alles in allem eine sehr positive und familiäre Atmosphäre zum Wohlfühlen. Das spricht auch dafür bzw. bestätigt, die Anwesenheit vieler Stammgäste, die seit viele


Gastronomie

6.0

Meine Erwartungen zur gebuchten Halbpension waren bei einem 2 Sterne-Hotel eher zurückhaltend; Doch ich wurde im positiven Sinne wahnsinnig überrascht, in meinem 3-wöchigem Aufenthalt wiederholte sich die Auswahl beim Abendbüffet kein einziges Mal. Es standen abends mindestens 3-4 Hauptspeisen (jeweils immer mit einem Fischgericht und mind. einem weiteren landestypischen Gericht), neben diversen Beilagen zur Verfügung, auch ein kleines Salatbüffet gehörte dazu. Frisches Obst, eine leckere land


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Geertje (41-45)

Januar 2020

Einfach, aber sauber und gut

5.0/6

Das Hotel ist einfach, zentral, hat aber eine tolle Lage und Meerblick. Das Personal ist sehr um seine Gäste bemüht und hat immer ein offenes Ohr für den Besucher.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist dicht am Natur- und Sand-Strand und der Promenade. Aufgrund des Winters hatten viele Geschäfte noch zu, das war aber nicht so schlimm. Einzelne Cafes hatten offen und es gab dort guten Cafe con leche.


Zimmer

5.0

Große Zimmer mit Meerblick und großem Balkon. Das Bad hatte sogar eine Badewanne.


Service

5.0

Der Chef und sein Team war sehr um seine Gäste bemüht und hatte immer ein offenes Ohr


Gastronomie

5.0

Einfach, aber gut. Es gab von Müsli, Brötchen, Kuchen und Obst alles was man wollte zum Frühstück, sogar Spiegeleier, Rührei und gekochte Eier, aber auch etwas Käse, Tomaten, Marmelade und Wurst, dazu verschiedene Kaffeespezialitäten. Was will man mehr für kleines Geld erwarten?


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Keller war ein einfacher Fitnessraum und ein kleines Schwimmbad.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Januar 2020

Nur Weiterempfehlung weil es extrem günstig war.

2.0/6

ich gebe hier nur eine Weiterempfehlung da wir einen unfassbar günstigen Preis gezahlt haben. Haben über einen Reiseveranstalter gebucht und hier nicht mal 10€ pro Pers. /Nacht incl. Halbpension gezahlt, von daher wäre meckern wirklich ungerecht. Also für den Preis immer wieder gerne! Aber zum "normalen" zwar ohnehin günstigen Preis geht es einfach nicht mehr. Darum weiterempfehlung ja (wegen dem Preis) aber die Bewertung "zum Normalpreis". Wir waren bereits 2016 und 2018 da und es wurde wirklich jedes mal schlechter. traurig denn 2016 hat es uns wirklich noch gut gefallen... Was wirklich schade ist, es wären oft nur Kleinigkeiten die es deutlich freundlicher machen würden...


Umgebung

5.0

liegt zwischen Sa Coma und S'Illot in 2. Reihe. ca. 200m zum Meer, zum Flughafen mit dem Mietwagen nicht ganz 1 Std.


Zimmer

3.0

Wir hatten Zimmer 303, leider gibt es erst ab dem 5. Stock (wenn Richtung Meer) einen Meerblick, sonst schaut man direkt auf die Hotels davor. Badewanne mit Duschvorhang, was gehen muss geht aber alles optisch ziemlich alt und einfach nicht schön. z.B. Fugen zw. Badewanne und Fliesen komplett weg, auf keinen Fall unter den WC Rand schauen, da würde sogar die WC Ente einen geraden Hals bekommen ;-) LCD TV aber es waren keine deutschen Programme vorhanden, habe dann selbst den Programmsuchlauf ges


Service

2.0

2016 war es ein großer Pluspunkt, leider ist aber auch die Freundlichkeit in die Jahre gekommen. Rezeption ist selten besetzt und wenn dann wird sobald ein Gast kommt schnell weggeschaut, so muss man den Gast auch nicht Grüßen... z.B. Zum Heimfahren bekamen wir nach dem wir wirklich freundlich die Schlüssel abgegeben haben und uns verabschiedet haben, nicht einmal ein "Gute Fahrt..." oder irgendwas zu hören, nur ein schlechtgelauntes "Adios".


Gastronomie

3.0

Also das beste war, keiner von uns bekam Magen/Darm Probleme. Wenn man um Punkt 8 Uhr bzw. 18 Uhr beim Abendessen war hatte man die Chance noch etwas warmes zu bekommen. aber kurz danach war es wirklich KALT, aber hier sollte man eigentlich nicht meckern, denn immerhin gab es eine Mikrowelle. Es gab 3 Hauptgerichte (1 Fleisch, 1 Fisch, 1 Pizza) und Beilagen, zudem Salat, eine Truhe mit Eis. Frühstück (Eier, Rühreier, (2 Tage abgelaufener Joghurt), Müsli, Croisants, ... eingeschweißte "Süßteile"


Sport & Unterhaltung

2.0

Im modrigen Keller gibt es ein kleines Hallenbad, sieht zwar toll aus aber mit 24° Luft und Wassertemperatur wurde einem nicht gerade warm. Sauna 5€ aufpreis, sah ziemlich defekt aus. Ausserdem gab es einen Fitnessraum, den nutzten wir nicht.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Superzicke (51-55)

Dezember 2019

Ganz schrecklich

1.0/6

Wir sind grade dort und es hat sich alles bestätigt was hier geschrieben ist ganz schreckliche Verhältnisse man sollte hier mal überlegen das Gesundheitsamt ein zu schalten


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Entspricht nicht dem Standart den ich von Spanien gewohnt bin !!!!!! Und zu dem muss ich noch da zu sagen Kakerlaken auf dem Buffett auf den Toiletten unten direkt neben dem Speisesaal ist einfach ekelhaft das habe ich noch nie erlebt


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sybille (61-65)

Dezember 2019

0 Sterne, das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen

2.0/6

Die 2 Sterne sind vor gefühlt 15 Jahren oder länger vergeben worden. Ich war vor 10 Jahren schon mal dort, dachte jetzt habe sich vielleicht etwas geändert, aber außer Betten, Tische, Stühle war nichts neu! Es ist nicht sonderlich sauber! Die Plastikblumen hat er wohl containerweise günstig kaufen können!


Umgebung

5.0

Im Winter ungünstig, in der Gegend hat wenig geöffnet.


Zimmer

3.0

Bad war sauber, Bett und Fernseher ok, der Schrank fiel fast auseinander. Handtücher wurden regelmäßig neu bestückt, und das Bett jeden Tag gemacht. Dreckiges Geschirr wurde leider nicht mit genommen, erst als es auf den Flur gestellt wurde. Es gab zu den üblichen Stoßzeiten kein warmes Wasser mehr .


Service

6.0

Sehr freundlich und schnell behilflich!


Gastronomie

4.0

Die Warmhaltemodule waren wohl auch teilweise defekt, es gab kalten Blumenkohl. Es empfiehlt sich früh zu kommen, dann ist noch alles warm. Das Essen war durchschnittlich normal und ok. Zu Weihnachten haben sie sich sehr viel Mühe gegeben, da gab es leckeres und besonderes.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jasmin (36-40)

November 2019

Wenn man gar keine Ansprüche hat dann gehvieleicht

2.0/6

Es war katastrophal. Über all künstliche Blumen. Und überall Bilder von dem Besitzer an der Wänden. Sogar die Angestellten hatten Bildern auf ihren Jacken. Essen war auch eine Katastrophe. Aber für das Geld kann man sich mal beschweren. Das Personal war allerdings sehr nett. Wenn man das Hotel nur zum Schlafen nimmt und sich Tagsüber wo anders aufhält dann geht es


Umgebung

5.0

Vom Flughaven aus sind wir knapp 1 std. Gefahren mit einen Leihwagen. Die Straße auf Mallorca sind aber super. Die Umgebung war super schön


Zimmer

2.0

Alte Möbeln, keine Bettdecken ( erst auf Anfrage) kein Bettbezug auch nicht auf Anfrage. Fenster ließen sich nicht komplett schließen da hat man dann die Vorhänge zwischen gedrückt Auf Grund von Wind in der Nacht zog es im Zimmer wie Hechtsuppe. Wir waren 5 Tage da und haben uns nicht getraut uns da zu Duschen. Schimmel in der Wanne , Hygiene sieht echt anders aus. Zum Zähne putzen und für die Katzenwäsche sind wir in den Ort gefahren um uns Wasser zu kaufen damit wir die Amaturen nicht anfasse


Service

5.0

Serviceteam war sehr freundlich


Gastronomie

1.0

So was habe ich noch nie gesehen. Es gibt da ein Kaffee Vollautomaten da war ein Toer im Display. Man hat es einfach abgeklebt mit einen Pflaster


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöne Ortschaft


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (51-55)

November 2019

Das schrecklichste Hotel

1.0/6

Dieses Hotel hat es nicht verdient als solches bezeichnet zu werden. Eine einfache Unterkunft trifft es eher. Wir sind angekommen und durften aus 5 Zimmern wählen aber keines genügte dem Standard eines 2* Hotel. Da wir kurzfristig keine andere Wahl hatten mussten wir eines der Zimmer nehmen. Für ganze 2 Nächte dann sind wir umgezogen!! In den Zimmern selbst konnte man wählen zwischen Sauna oder Eisbad (die Heizung konnte man nicht regulieren), nur spanisches TV (wäre nicht so schlimm gewesen wenn das Zimmer in Ordnung gewesen wäre!), das Badezimmer war dreckig, die Wanne voll mit Haaren, der Boden hat sich teilweise selbständig gemacht, die Möbel mit Brandflecken oder anderweitig unzumutbar gemacht. Das Abendessen war kalt, die Auswahl ziemlich übersichtlich. Getränke zum selbst zapfen, dabei jedoch ohne Kohlensäure oder wenn dann nur sehr wenig. Beim Frühstück nicht besser, Kaffee, Tee und andere warme Getränke durfte man mit Plastiklöffeln rühren. Überall hat es gezogen, die Fenster und Türen waren teilweise kaputt. Die Atmosphäre wenig einladend. Überall diese Kunstblumen, muss man mögen, aber hey es gibt auf dieser Insel tolle Palmen! Posives? Das Personal war bemüht und recht freundlich und immerhin haben wir noch unseren Restbetrag der Tourismussteuer zurück erhalten. Danke. Aber nein danke, nie wieder.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anja (56-60)

September 2019

Horror

1.0/6

Alles dreckig , Plastik Sonnenblumen soweit das Auge reicht. Die Blumentöpfe voll gesteckt mit Plastik müll damit die Sonnenblumen nicht umkippen. Das Zimmer auf der ersten Blick ertragbar ( habe nicht viel erwartet ) . Schrank fällt beim aufmachen fast auseinander. Bett ok.., Laken sauber,haben uns aber nicht getraut drunter zu schauen. Bad... dreckig...Spiegel blind vor dreck...Badewanne und Wasserhähne verkalkt und dreckig. Fliesen im Bad haben auch noch nie einen Lappen gesehen.Auf dem Balkon waren noch die Farbflecken der letzten Renovierung . ( ca 10 Jahre her ).Kommen wir zum Personal an der Rezeption...unfreundlich bis zum geht nicht mehr, Wir hatten einen kleinen Bonus da wir deutsch waren. Laut Aussage an der Rezeption machen die Deutschen alles sauber wenn sie gehen, sei es im Sb Restaurant oder im Zimmer. Kommen wir zum Innen Pool und Sauna....nicht benutzbar und geschlossen .Sowie der Ausgewiesene Minigolf Platz. War ein Parkplatz auf dem vergessen wurde die Bahnen abzubauen. Wir parkten öfter auf der Bahn 5. :-). ... Nie wieder....Playa Blanca.............Ach habe vergessen das Essen zu erwähnen....haben es 2 Abende versucht und dann auswärts gegessen.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

unfreundlich wenn anwesend


Gastronomie

1.0

immer das gleiche geschmacklose Zeug.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nika (19-25)

August 2019

Leider sehr unhygienisch

1.0/6

Leider war das Zimmer nicht sehr sauber. Das Bett war voller Haare und auf dem Boden lag ein Taschentuch. Der Duschkopf wie auch der Wasserhahn haben geschimmelt. Damit hätten wir uns noch arrangieren können.🤪 Jedoch hing in der Ecke hinter dem Fernseher die Unterwäsche unseres Vorgängers. Daraufhin baten wir um ein neues Zimmer. Dieses bekamen wir netterweise auch. Jedoch bot sich hier fast das selbe Szenario. Um die Nacht trotzdem schlafen zu können baten wir um Bettwäsche, Bettbezug etc. Wir boten an unser Bett selbst zu beziehen um keine Umstände zu machen. Leider mussten wir sich hierbei feststellen das auf den !frischen! Bettlaken wieder Haare vorzufinden waren. Somit schlafen wir jetzt auf der Wolldecke, welche wir von Zuhause für den Flug mitgenommen haben.


Umgebung

3.0

Wir sind vom Flughafen bis zum Hotel etwas mehr als eine Stunde gefahren.


Zimmer

1.0

Es war sehr unhygienisch. Das Zimmer hat außer einem Schrank und einem Bett und einem Fernseher keine Ausstattung.


Service

2.0

Alle waren sehr freundlich. Jedoch müsste man sehr lange an der Rezeption warten un jemanden anzutreffen.


Gastronomie

3.0

Die Atmosphäre ist leider sehr laut und Vorallem sehr ungemütlich gestaltet. Für den Preis aber ok.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist schön beleuchtet. Entertainment gab es nicht.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

August 2019

Hotel des Grauens

1.0/6

Dreckig, kaputtes Inventar, ungemütlicher Essbereich, den ganzen Tag Disco am Pool, Hotelbesitzer-》Selbstdarsteller


Umgebung

6.0

Das einzig Tolle ist die hervorragende Lage des "Hotels". 2min bis zur Promenade, 5min zu den 2 Stränden zur linker und rechter Hand. Transfer vom Flughafen ca 1std


Zimmer

1.0

Ich habe im Nachtbarhotel( Bona Vista) genächtigt das zur Hotelkette gehört und durfte in diesen Hotel den Pool und die Freizeitangebote so wie das Frühstück im Playa Blanca benutzen


Service

1.0

Es gab kein Service.


Gastronomie

1.0

Ich würde eher sagen der Speisesaal hat den Charme einer schlechten Kantine. Dreckige Tischdecken und Geschirr. Furchtbarer Außenbereich mit Betontischen. Essen ungenießbar!


Sport & Unterhaltung

1.0

Überwucherte Minigolfanlage, ein Spabereich der Hölle ( Schimmel, dreckig, muffig)


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen