Hotel Infinity on the Beach

Hotel Infinity on the Beach

Ort: Dover

54%
3.9 / 6
Hotel
3.1
Zimmer
3.1
Service
3.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
2.4
Sport und Unterhaltung
3.4

Bewertungen

Sabine (56-60)

März 2022

Ist garantiert ein schöner Badeurlaub!

3.0/6

Es handelt sich um ein kleines Hotel, das ein wenig in die Jahre gekommen ist. Das besondere ist allerdings hierbei, es liegt direkt an einem sehr schönen weißen Stand, so das man wirklich von einer Standlage sprechen kann.


Umgebung

5.0

Der Transfer vom Flughafen ist in ca. 30 Minuten zu schaffen. Es kommt auf die Verkehrslage an . Hotel befindet sich direkt am Strand, der allerdings für einen ausgedehnten Spaziergang nicht groß genug ist. Aber er ist während unseres Reiseaufenthaltes nicht überlaufen gewesen, sondern ganz angenehm, obwohl das kleine Hotel von einigen größeren Hotels eingerahmt ist. Diese sind aber nicht aufdringlich gebaut und passen sich sehr gut in die Standumgebung ein. In der Umgebung gibt es einige Resta


Zimmer

4.0

Die Zimmer haben eine annehmbare Größe und sind sauber! Die meisten Zimmer sind mit seitlichen Meerblick! Leider sind die Zimmer schlecht isoliert gegen Lärm. Angrenzend an das Hotel auf der linken Seite sind einige kleine Lokale, die sehr laut bis in die Nacht hinein teilweise Musikveranstaltungen anbieten, die natürlich sehr laut sich in den Zimmern anhören. (Stellenweise erst gegen 3 Uhr nachts kehrte Ruhe ein). Die Anlage sowie die Zimmer sind in die Jahre gekommen, und könnten mal wieder


Service

3.0

Unser erster Empfang: Reception: Wir wurden schon freundlicher empfangen, was hier natürlich sich in der Bewertung niederschlägt. Ansonsten ist das Personal bemüht, aber es gibt nach obenhin noch einiges an Luft!


Gastronomie

3.0

Nun ja, Englisches Frühstück halt, und nach 14 Tagen kann man keine Rühreier, Spiegeleier, Bohnen und etwas Wurst (Schinken) sehen. Ansonsten gab es jeden Tag die gleichen 2 Sorten Marmelade, Müsli und Obstsalat. 2 Sorten Saft, das war es! Und dafür, falls nicht schon bei der Buchung inkl. noch 27,- Euro umgerechnet zahlen (pro Person), naja Abendessen oder sonstige Speisen haben wir im Hotel nicht eingenommen, sondern waren in den umliegenden Restaurants. Aber im Gegensatz zur Werbung für unser


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt 2 Pools in der Anlage, allerdings sehr klein, und mit sehr wenig Liegen ausgestattet. An dem einen Pool gibt es 4 Liegen, an dem anderen in einem Nebengebäude man muss über die Straße, sind es ca. 10 Liegen! Aber es gibt ausreichend Liegen für jeden am Strand und der ist wirklich schön! In Unmittelbarer Nähe wird auch Wassersport, natürlich gegen Gebühr angeboten (gehört aber nicht zum Hotel). Empfehlenswert ist die Fahrt mit dem kleinen Hobbycat Katermaran Richtung Austin! Wenn der rich


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sonja (36-40)

Februar 2022

Schöne Stunden am Strand mit nettem Hotel

6.0/6

Personal sehr freundlich. Landessprache ausschließlich Englisch. Zimmer wurde täglich gereinigt. Handtücher nach 2 Tagen, auch ungewollt ausgetauscht. Bett täglich gemacht. Zimmer hatte Klimaanlage, Schreibtisch und Balkon


Umgebung

6.0

An der St. Lawrence Gap Promenade, sehr Abwechslungsreich. Besser als beim Hotel Sands. Direkt am Sandstrand. 2 Pools. Fahrt zum Flughafen ca. 30 min. Bushaltestelle in der Nähe, sowie ständig Taxi die zur mitfahrt einladen mit hupen


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

MoNi (41-45)

Januar 2022

Wunderschöner Urlaub - wir kommen wieder 🥰🥰

5.0/6

Nettes zwangloses Hotel in absoluter Bestlage. Ganz in der Nähe von The Gap mit ganz vielen tollen Restaurants und Kneipen aber noch ruhig genug gelegen.


Umgebung

6.0

Beste Strandlage wunderbarer Strandabschnitt, auch toll zum Schnorcheln.


Zimmer

4.0

Tip: kein Zimmer im EG nehmen. Und beim buchen auf Oceanside achten. Sonst könnte man im Nebengebäude auf der andern Straßenseite landen. Was ganz toll ist - die Betten sind riesig groß (2,00x2,00m) mit wirklich guter Matratze


Service

5.0

An meinem Geburtstag wurde mein ganzes Zimmer mit Luftballons geschmückt, ich wurde die nächsten 3 Tage noch mit „Hello Birthdaygirl“ angesprochen. Man muss halt wissen auf Barbados dauert alles etwas länger und so ist es auch mit dem Service aber trotzdem war alles super.


Gastronomie

3.0

Frühstück war Ok nicht spitze aber ging. Man konnte jeden Tag aus 5 versch. Menüs wählen. Full Breakfast war prima, ich habe immer den Speck ab und dafür Käse gewählt zu Eiern und Hash Brown. Dazu gab es Kaffe und Saft. Stühle aus Plastik und generell eher Kantine-Style aber wunderschöner Blick aufs Meer. Happy Hour 2x täglich war sehr nett!! Nur Frühstücken reicht definitiv da in Laufnähe viele tolle Restaurants sind. Aber - immer reservieren sind oft ausgebucht. Das machen die Hitel


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Meer ist ein Traum. Es gibt 2 Pools die wir nie genutzt haben. Am Stand versch. Wassersportmöglichkeiten. Wir haben geschnorchelt und jede Menge Schildkröten 🐢 beobachtet. Ein Traum. Massage hatten wir gebucht. Das war auch top. Es gab einen Lockdown von 24:00-05:00 Uhr den wir kaum wahrgenommen haben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus & Siggi (56-60)

Dezember 2021

Infinity on the Beach können wir nicht empfehlen

1.0/6

Infinity on the Beach....nie wieder.......Barbados.....gerne wieder, dieses Hotel ist ein NO-GO, grauenhaftes Frühstück, sehr mäßiger Service, furchtbares Zimmer,


Umgebung

5.0

das Hotel liegt am schönen Doverbeach, gute Restaurants und Dinnermöglichkeiten fußläufig zu erreichen mit frischen Fisch und Hühnchen,


Zimmer

1.0

unser Zimmer war die Nummer 116, eine fürchterliche fensterlose Abstellkammer, das einzige Tageslicht kam durch die Scheiben in der Tür, diese mussten wir mit einem Vorhang bedecken da man uns sonnst im Zimmer beobachten konnte, die Einrichtung war gefühlt 100 Jahre alt,


Service

1.0

die Mitarbeiter der Rezeption waren gelangweilt, bei Problemen mussten wir mehrfach nachhaken eh uns geholfen wurde, nach einigen Tagen ist die Klimaanlage in unserem Zimmer ausgefallen, erst am nächsten Tag durch den zweiten Techniker wurde sie repariert, wenn wir Geld tauschen wollten dann hatten sie entweder kein Geld oder man konnte nur kleine Beträge tauschen, ein Sonnenschirm kostet 10 Barbadosdoller pro Tag, bei den Preisen einfach eine Frechheit,


Gastronomie

1.0

wir hatten mit groß angepriesenen Frühstück gebucht, die absolute Katastrophe, Eier Speck Würsten Dosenbohnen und 2 Scheiben Toast, alles auf Zuteilung , Obst Käse usw war Fehlanzeige, in den umliegenden Supermärkten haben wir uns regelmäßig frisches Obst gekauft, Abendessen haben wir jeden Tag außerhalb genossen,


Sport & Unterhaltung

2.0

der Strand und das Meer sind toll


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Maxi (51-55)

Januar 2020

Toller Aufenthalt im Infinity on the Beach - jedoc

5.0/6

Ein 3-Sterne Haus in allerbester Lage direkt am schönen Dover Beach. Blitzsauber, super nettes Personal, guter Service, lecker Essen und überhaupt alles da, was man sich wünscht!


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robin (31-35)

August 2018

Gutes Hotel in guter Lage

6.0/6

Ein sehr schön gelegenes Hotel mit einen guten Standard und extrem sauber war es auch. Jederzeit zu empfehlen für Kurz- oder auch Langzeit.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadja (26-30)

Dezember 2015

Am schönsten war der Strand!

3.1/6

Wir haben dieses Hotel im Anschluss einer Kreuzfahrt gebucht. Das Zimmer war sauber und der Strand wunderschön. Leider waren wir an keinem Tag im Wasser, da aufgrund der hohen Wellen Badeverbot verhängt wurde. Die Liegen und Sonnenschirme waren uralt, kaputt und unbequem. 5 USD pro Tag dafür zu verlangen eine Frechheit. U.E. war das Hotel alles andere als in der Hotelbeschreibung dargestellt: Statt des Frühstücksbuffet gab es das schlechteste a la Card - Frühstuck (Auswahl aus 3 Gerichten), welches uns je in einem Hotel vom unfreundlichsten Personal überhaupt serviert wurde. Auch die Hotellage befindet sich nicht mehr in einer Gegend mit vielen Bar's , Geschäften und Restaurans. Das mag mal vor einigen Jahren so gewesen sein, trifft auf heute jedoch nicht mehr zu. Das meiste hat mittlerweile geschlossen oder sieht nicht einladend aus. Die besten "Restaurants & Bar's" waren die direkt neben dem Hotel befindlichen Essensbuden. Dort war es lecker, man wurde nett bedient und es war für Barbados einigermaßen preiswert. Alles in allem waren wir das erste Mal froh, dass unser Tripp weiter nach New York ging, wobei die Insel aber wunderschön ist!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dieter (70 >)

Februar 2015

Gutes Strandhotel

4.8/6

Das Hotel ist relativ klein und macht einen familiär geführten Eindruck.Die Gästestrukur ist international. Es gibt ein offenes Restaurant und eine Bar. Wifi ist kostenlos,funktioniert einwandfrei, auch im Zimmer. Beim Einchecken wird eine Kaution von 200 Dollar verlangt,die man Kreditkarte bezahlen kann.


Umgebung

5.0

Die Lage ist direkt am Strand.Es gibt auf der anderen Strassenseite noch ein Nebenhaus,das ich nicht beurteilen kann.Das Hotel liegt am Ende einer Vergnügungsmeile (St. Laurent Gap) mit zahlreichen Restaurants. Der Transfer vom Flughafen kostet mit dem Taxi 20-25 US Dollar.In der Nähe sind Haltestellen von öffentlichen Bussen und Sammeltaxis.


Zimmer

5.0

Ich hatte eine Ocean-Suite gebucht.Das Zimmer ist sehr groß.Wohn- und Schlafbereich ist durch eine 4 flüglige Holzklappwand getrennt.Die Räume machen einen renovierten Eindruck.Die Zimmer haben ein Raumhöhe von etwa 3,20 Meter.Links vom Zimmeingang ist ein großer Leerraum (für Zusatzbetten?).Im Wohnzimmer ist ein großer Schreibtisch,großes Sofa,Couchtisch,2 kleinere runde Tische,1 Schreibtischstuhl,ein Armlehenstuhl,insgesamt 4 Stehlampen,Radio mit Wecker,Fernseher,Mikrowelle,Kühlschrank,Kaffeem


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Allerdings sind Englischkenntnisse erforderlich.Die Zimmereinigung ist gut.


Gastronomie

4.0

Ich habe ohne Frühstück und Essen gebucht. Nur einmal habe ich im Restaurant gegessen.Das Essen in den umliegenden Restaurants ist preislich oft günstiger.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Strand ist sehr schön und geplegt; er ist etwa 300-400 Meter lang.Liegestühle sind kostenlos, der Sonnenschirm kostet 5 US Dollar pro Tag .Am Hotelzugang ist eine Dusche. Der Pool ist nur für Kinder.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (31-35)

Januar 2015

Nur der Strand war sehr schön

3.0/6

Das Hotel verfügt über 66 Zimmer und macht schon einen etwas älteren Eindruck. Die Zimmer befinden sich am direkt am Strand gelegenen Haupthaus- wo sich auch die Lobby, Poolbar und das Restaurant befinden, sowie auch im Nebenhaus, welches sich auf der Rückseite über der kleinen Straße befindet. Im Nebenhaus befindet sich ein Pool mit Liegen, im Gartenbereich vom Haupthaus nur ein sehr kleiner Pool ohne Liegen. Wie gesagt, macht das Mobiliar und die Einrichtung des gesamten Hotels schon einen etwas älteren, abgelebten Eindruck. Von der Sauberkeit her war es aber in Ordnung. WLAN ist im gesamten Hotel kostenfrei und funktioniert auch einwandfrei. Wir haben das Hotel mit Frühstück gebucht. Im Restaurant kann man aber auch Mittag- und Abendessen.


Umgebung

3.0

Der Transfer zum Flughafen beträgt ca. 20 Fahrminuten. Der Strand befindet sich unmittelbar vor dem Hotel. Shoppingmöglichkeiten befinden sich in fußweite vom Hotel entfernt- auch Supermärkte findet man hier gleich um die Ecke. Restaurants und Essensmöglichkeiten befinden sich auch gleich vor der Haustüre- auch bei den günstigeren Standerln kann man ohne weiteres Essen gehen- wenn auch die Auswahl bald mal recht eintönig wird........


Zimmer

2.0

Wir hatten für drei Erwachsene ein One-Bedroom-Apartment gebucht- wird für bis zu 4 Personen angeboten. Als wir abends ankamen, war das Zimmer leider nur für 2 Personen hergerichtet- das dritte Bett- ein ausziehbares Sofa- war nicht gerichtet- nach Reklamation wurde es aber am nächsten Morgen gemacht. Leider war das Sofabett aber sehr dürftig, da man alle Federn und Eisenteile durch die sehr dünne Auflage- welche als Matratze dienen sollte- schmerzhaft spürte. Nur nach improvisieren und mehrmali


Service

4.0

Das Personal ist freundlich und bemüht, wenn auch nicht immer ganz so auf zack. Mit englisch kommt man sehr gut zurecht. Die Zimmerreinigung funktionierte problemlos, Handtuch- und Bettwäschewechsel absolut okay! An der rezeption hatte man für Anliegen stets ein offenes Ohr und war um die Umsetzung auch sehr bemüht.


Gastronomie

2.0

Das Hotel verfügt über eine Strandbar und ein Restaurant. Das Frühstück wird in buffettform angeboten, Tee, Kaffee und Wasser werden serviert. Leider war das Frühstück überhaupt nicht abwechslungsreich- jeden Tag: Toast, gebratener Speck, Bohnen in Soße, Eierspeise, 2 Sorten Marmelade ( Orange und Erdbeere ) Butter, Cerealien, Käse und Schinken. Ab und zu kam man auch zu etwas Lachs- dieser wurde wenn er aus war aber nicht nachgelegt). Joghurt gab es auch nur ab und zu. Von den Früchten her war


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Strandabschnitt vor dem Hotel ist öffentlich aber wirklich sehr schön und sauber. Auch das Meer ist zum baden traumhaft. Für die Liegen am Strand mussten Hotelgäste nichts bezahlen, einzig der Schirm kostete 5 USD pro Tag. Jetski und Katamaran wurden am Strand angeboten, war aber überhaupt nicht störend.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marie Luise (70 >)

Dezember 2014

Nettes Strandhotel in super Lage!

4.8/6

Das Infinity ist ein relativ kleines und daher recht persönliches Hotel. Der Service ist gut, alle Angestellten sind ausnahmslos nett und freundlich, auch unabhängig vom Trinkgeld! Unser Zimmer (über der Bar, aber ohne Lärm!) ) war sehr groß und hatte einen tollen Ausblick über Strand und Meer. Die kostenlosen Liegen am (öffentlichen) Strand standen nicht zu dicht und die Besuche der Strandverkäufer hielten sich in Grenzen und waren nicht lästig. Das Essen war gut, nur etwas teurer als in den in Laufnähe gelegenen Restaurants, einzig das mitgebuchte Frühstück war für uns als Europäer gewöhnungsbedürftig und etwas eintönig. Wenn zu einem Healthy-Frühstück frisches Obst angeboten wird, erwarte ich mehr als abwechselnd nur je einen Apfel oder eine Banane! (zumal es auf Barbados ja jede Menge Obst gibt). Wlan funktionierte super. Englischkenntnisse sind auf jeden Fall erforderlich. Noch zwei Anmerkungen: 1. Das vorab beim Hotel per Mail bestellte Taxi für den Transfer war nicht am Flughafen, d.h., wir mussten uns selbst eins suchen. 2. Ein als Kaution angeblich nur gebloggter Betrag wurde von meiner Visakarte tatsächlich abgezogen und erst auf Intervention meinerseits zurückerstattet. Das Hotel hat sich entschuldigt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen