The Noble House

The Noble House

Ort: Evora

100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.0
Service
5.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Sebastian (41-45)

Oktober 2019

Super traditionelles Haus mitten im Zentrum

5.0/6

Das Haus liegt in perfekter Lage. Die Zimmer sind recht einfach aber sehr schön. Der Frühstücksraum als auch das Frühstück sind echt toll. Einzig die 6 Euro für eine Flasche Wasser echt überzogen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alfred (61-65)

Mai 2018

Nicht wieder...schade!

3.0/6

Es handelt sich um ein historisches Gebäude, das zu einem Hotel - angeblich 4 Sterne - umgebaut wurde. Es befindet sich in der Altstadt und ist als solches nicht leicht zu finden. Das Hotel hat Flair und ist auf den ersten Blick durchaus ansprechend.


Umgebung

5.0

Die zentrale Lage ist von Vorteil um die Altstadt von Evora zu erkunden oder ein Restaurant zu besuchen.


Zimmer

3.0

Das geräumige Zimmer war nicht sauber. Es gab Staubflusen. Die Erreichbarkeit der Zimmer ist zumindest teilweise mühsehlig, weil es keinen Aufzug gibt. Nach einer mehrstündigen Anreise macht Kofferschleppen überhaupt keinen Spass. Das Bad war sehr groß und neuwertig.


Service

2.0

Das Personal war eher überheblich, nicht gerade freundlich. Dass es für ein Hotel dieser Kategorie und Größe keinen Gästeparkplatz gibt, ist völlig unverständlich. Die kleine Parkplatzfläche vor dem Gebäude ist kaum anfahrbar und sonst auch inakzeptabel. Vom Personal wird man auf öffentlich Parkplätze verwiesen, die tagsüber gebührenpflichtig sind. Dies ist der Hauptgrund, dieses Hotel nie mehr zu besuchen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war reichhaltig und gut. Der Frühstücksraum allerdings sehr eng bestuhlt und entspricht daher nicht dem Hotelstandard.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sightseeing


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maria Rodrigues (26-30)

März 2018

Die Lage ist gut, das Zimmer ist wunderbar

5.0/6

Die Lage ist gut, das Zimmer ist wunderbar und die Angestellten sind sehr hilfsbereit. Das Frühstück war auch großartig.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

Dezember 2017

Ein absoluter Tipp! Außergewöhnliche Unterkunft!

5.0/6

Eine einzigartige location! Innerhalb der Stadtmauern von Èvora in einem alten, verwinkelten Gemäuer mit tollem Flair.


Umgebung

6.0

Ganz ruhig mitten im historischen Zentrum gelegen. Manche meckern über die ungewöhnliche Anfahrt durch verwinkelte Einbahnstraßen... aber für die Beschaffenheit von Èvora kann das Hotel ja nichts. Und wer Auto fahren kann und ein Navi nutzt, findet problemlos direkt auf den hoteleigenen Parkplatz.


Zimmer

6.0

Ich war sehr glücklich über mein Einzelzimmer! Nr. 8 hat ein tolles antikes Deckenfresko, das schön ausgeleuchtet ist. Das Bett ist breit und superbequem. Geschmackvoll eingerichtet, die richtige Mischung aus Stil und Modernität. Das Badezimmer ist toll mit der großen Dusche. 2 kleine Unstimmigkeiten: Leider fehlt ein Fön, den man wohl auf Nachfrage bekommt. In der Dusche ist die Halterung für die Handbrause zu hoch angebracht.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

Oktober 2015

Hotel in einem historischen Gebäude

4.0/6

Hotel in einem historischen Gebäude in guter Lage. Leider war unser Zimmer etwas muffig und alt. Das Frühstück war sehr gut und das Personal sehr freundlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Raymund (56-60)

September 2012

Zentrale Lage

4.6/6

In einem erfurchterweckenden, alten Gebäude in relativ zentraler Lage aber doch sehr ruhig gelegen, sind die Sehenswürdigkeiten der Stadt fußläufig zu erreichen. Das Frühstück ist eher bescheiden, der hoteleigene Parkplatz ist absolut ungenügend


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Oktober 2006

Bed-and-breakfast für Rucksacktouristen

4.2/6

In amerikanischen Hotelbewertungen haben wir nur Gutes gelesen. Wir waren entäuscht! Das internationale Publikum läß sich vom Charme des Alten blenden (Haus aus dem 16. Jhr., Haus der Grafen xyz usw.). Für mich ist es ein extrem einfaches bed-and-breakfast. Zimmer sind extrem sauber und zwar so, dass ich kein einziges Staubkörnchen gesehen habe. Das selbe gilt für das Bad. Betten sehr gut und sauber. Das war’s aber dann auch schon. Überall bröckelt es, feuchte Stellen werden einfach übermalt und alles, einfach alles ist alt und abgenutzt. Die Zimmer sind schlecht gelüftet und muffig. Es riecht permantet, auch mit offenen Fenster, nach feuchten Keller. Mobiliar hat seinen Charme ist aber abgenutzt und angeschlagen (nur die Betten waren in Ordnung). Das Badezimmer ist ein Witz. Eine Person mit etwas größeren Körperumfang müßte zuerst in die Dusche steigen, um die Badtür schließen zu können! Alles war sehr sauber, aber es roch eben sehr muffig. Wasserstrahl dünn, ohne Druck, was auch “gut” ist, denn das Wasser fliest nur langsam ab. Nach wenigen Minuten unter der Dusche, steht man dann in seiner eigenen Brühe. Leute mit langem Haarschopf rate ich von einer Haarwäsche ab. Frühstück war einfach fürchterlich! “Eine” Scheibe Schinken, “eine” Scheibe Käse, 1x abgepackte Marmelade, 1x abgepackte Butter. Kein Frühstücksbuffet, sondern alles 1x pro Person fein säuberlich abgezählt. Das ginge ja alles noch. Aber ... Bröttchen labrich, wie vom Vortag und ... Kaffee war einfach ungeniesbar. Wir hatten einen komischen Nachgeschmack im Mund. Orangensaft war total verwässert. Positiv: Parkplätze für’s Mietauto vorhanden, zentral gelegen (10 Min. zum Diana-Tempel), preiswert und sauber. Nichts für Anspruchvolle! Lieber einige Euro drauflegen, als sich ärgern!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen