The Barefoot Eco Hotel

The Barefoot Eco Hotel

Ort: Hanimaadhoo

95%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.5
Service
5.8
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Galina (51-55)

September 2021

Paradies Urlaub

6.0/6

Ein Hotel, in das man immer wieder kommen möchte. Sehr schön und perfekt für einen entspannten und ruhigen Urlaub mit sehr gutem Service und leckerem Essen. Der Strand war traumhaft schön, so wie man es von Malediven Bildern kennt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Unser Room-Boy Afeef war sehr aufmerksam und hat uns jeden Wunsch erfüllt. Das Zimmer war immer sauber und wir waren sehr zufrieden mit seinem Service.


Service

6.0

Von der Rezeption bis zum Gärtner, war der Service einfach Spitze. Alle waren super aufmerksam, freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Jeder Wunsch wurde uns von den Augen abgelesen.


Gastronomie

6.0

Sehr viel Auswahl und extrem lecker. Das Frühstück war hervorragend, genauso wie das Abendessen. Unser Kellner Joseph war immer super freundlich und hat alles dafür getan, dass wir mit allem zufrieden waren.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben den Yoga Kurs besucht, der uns sehr gefallen hat. Die Yoga Lehrerin hat es sehr gut erklärt und man hatte Spaß mitzumachen. Wir haben einen Ausflug mit dem Boot gemacht, der Kapitän war Ahmed, der sehr gut Deutsch gesprochen hat. Zusammen mit Sarah waren sie ein super Team.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Justina (46-50)

September 2021

Sehr empfehlenswert.

6.0/6

Wunderbare Anlage,sehr gepflegt,super Service. Zimmer Ausstattung praktisch aber kein TV oder andere Medien, besonders das Badezimmer mit der Regen Dusche nicht alltäglich.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Jürgen (61-65)

August 2021

Barfuß aber nicht im Regen! Natur ganz nah..

6.0/6

Ein wunderschönes Resort. Alles ist sehr gepflegt und liegt direkt am indischen Ozean. Der schneeweisse Korallensand lädt zum Barfußlaufen ein.Der Pool liegt direkt am Ozean. Ein Diving Center bietet Unternehmungen an . KajAk ist gratis. Das Hotel ist ein wunderschönes Strandhotel in einem gepflegten Palmengarten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Alles wirklich toll und sehr ökologisch.


Service

6.0

Zimmer wird täglich gereinigt und der Service ist gut.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbüffet lässt kaum Wünsche offen.Auch selbstgefangener Fisch kommt lecker auf den Teller. Die Kellner sind sehr aufmerksam und höflich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Angebot ist sehr abwechslungsreich.Jeder Tag in der Woche kann mit einem Ausflug belegt werden.Inmitten einer Gruppe Delfine Im Boot fahren.Beim Schnorcheln Mantas bestaunen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

April 2021

Wunderschön, zum zweiten Mal=)

5.0/6

Wir waren 2018 hier, wir waren 2021 hier... und vll würden wir auch nochmal kommen. Ein ganz liebes Team, toller Service, tolle Mitarbeiter. Der Abschied fiel schwer;-)


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Die Sauberkeit war top, da hat sich der Roomboy wirklich toll gekümmert. Wir mochten ihn sehr gerne. Das Bett an sich ist ja super von der Größe, aber die Matratzen waren wirklich hart, das fiel uns diesmal beiden auf (Wir waren vor 3 Jahren schonmal da, da empfanden wir das nicht so) Ansonsten eher ganz einfach eingerichtet, störte uns aber nicht, sonst wären wir nicht nochmal gekommen.


Service

6.0

Die Jungs im Service sind super. Wirklich sehr sehr aufmerksam. Wir haben uns total gefreut, manche Gesichter nach 3 Jahren immernoch dort gesehen zu haben=) In unserer letzten Woche war dann etwas mehr los, da tat uns das Verhältnis Kellner/Gäste etwas leid... auch die Jungs am Buffet waren sehr unter Stress (Da man sich aktuell nicht selbst bedienen darf), da hätten es ruhig ein paar mehr Mitarbeiter sein dürfen. Die Kellner wirkten teilweise sehr müde, sie waren tagtäglich da, morgens, mittag


Gastronomie

5.0

Essen geschmacklich super lecker, echt. Aber diesmal war es fast immer kalt, richtig kalt. Die Speisen wurden meistens nicht warm gehalten, sondern waren in Schüsseln aufgestellt. Das war wirklich schade. Ob es 2018 auch schon so war, können wir nicht sagen. Allerdings ist uns damals nichts aufgefallen, dass es kalt serviert wurde. Deshalb einziger Kritikpunkt=)


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irina (46-50)

März 2021

Ich würde Barefoot weiter empfehlen. Wunderschön!

6.0/6

Ich habe jeden Tag genossen. Alles hat gepasst und man fühlt sich sehr wohl! Eine herrliche Landschaft mit wunderbaren Menschen! Ich würde Massagen weiter empfehlen, der Masseur hat goldene Hände. Bester Masseur den es gibt!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

KATHRYN (61-65)

März 2021

Es ist gut

5.0/6

Sehr schönes Hotel , Halbpension reicht da im Ort selber sehr günstige u.gute Speisen angeboten werden u.wer es nicht ganz so langweilig mag fährt mit dem Fahrrad in den Ort da ist immer was los.Abends ist außer einem Film von den Taucherlebnissen nicht viel geboten!I Ist ja klar die Taucher sind abends so groggi das sie alle früh ins Bett müssen! Joga war sehr gut vorbereitet super Thementage fürs Kulinarische sauber u.freundliches Personal


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

emen (46-50)

Februar 2021

zu empfehlen, auch für allen Reisende

5.0/6

Ein prima Ort für alternativ denkende. Durch Corona angenehm leer. Bei voller Besetzung sicher besonders die Seaside-Unterkünfte rummeliger. Gratis Wasser aufs Zimmer und zu den Mahlzeiten war ein großer Pluspunkt. Tolle Crew von Mitarbeitern. Unglaubliches Meer. Solche Wasserfarben und einen so schönen Himmel hatte ich noch nicht gesehen


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Gerne zukünftig auch heimisches Frühstück ins Angebot statt die Kost der ehemaligen Besatzer. Abends ist dann auch asiatisch und maledivisches dabei. Sehr gut


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

März 2020

Ein ganz besonderer Ort im Norden der Malediven

6.0/6

Traumhaft. Paradiesisch. Ruhig. Barfuß-Hotel. Ein wirklich zauberhafter Ort mit sehr persönlicher Atmosphäre, tollen Schnorchelausflügen (kosten extra) mit einem sehr engagierten Meeresbiologen. Das Ökokonzept wird 100%ig und überzeugend umgesetzt. Auch für Alleinreisende ideal, da eine sehr lockere Atmosphäre herrscht. Allerdings gibt es Bezness (!) und das hat meine Urlaubsfreuden rückblickend leider getrübt.


Umgebung

6.0

Die Anreise ab Male dauert bedingt durch den Inlandsflug leider mehrere Stunden. Aber es lohnt sich und der etwa 45 Min. dauernde Flug gewährt einem tolle Aussichten. Einzigartige Lage der Unterkünfte direkt am Meer, umgeben von üppiger tropischer, Vegetation. Kaum befestigte Wege, dadurch entsteht so ein "Robinson-Gefühl". Die unmittelbare Nähe eines Einheimischen-Dorfes macht den Aufenthalt auch kulturell interessant. Es werden viele Ausflüge angeboten: Radtour ins Dorf, diverse Schnorchelaus


Zimmer

6.0

Minimalistisch und modern eingerichtet. Wasserkocher, Fön,... alles Wichtige ist da. Sauber. Die Matratze war für mich persönlich etwas zu hart, aber das ist natürlich subjektiv.


Service

6.0

Erstklassig und aufmerksam!


Gastronomie

6.0

Super! Immer alles frisch. Viel italienische Küche, da der Chefkoch Italiener ist. Sehr freundlich und aufmerksam alle. Große Auswahl für Vegetarier.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner gepflegter kleiner Meerwasserpool. Den Fitness- und Wellnessbereich habe ich nicht genutzt. Abends gab es gelegentlich Filme sowie auch Vorträge durch den Meeresbiologen. Außerdem war nach dem Abendessen immer noch Gelegenheit, mit ihm zu sprechen. Ansonsten lebt das Hotel gerade von dieser himmlischen Ruhe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helge (41-45)

Februar 2020

Traumurlaub im Paradies zum vernünftigen Preis

6.0/6

Das perfekte Hotel für Singles und Paare, die entspannte Tage am Strand verbringen möchten. Keine Animation, aber bezahlbares und zum Teil sogar kostenloses Angebot an Ausflügen zum Schnorcheln, Kanu oder Fahrradfahren sowie abendlichen Bootsfahrten zum Sterne gucken.


Umgebung

6.0

Der Inlandsflug von Male aus dauert ca. 50 Minuten, dann noch ca. 10 Minuten mit dem Hotelbus. Schnorcheln, Tauchen und Kanu fahren kann man unmittelbar vom Strand aus.


Zimmer

6.0

Ich hatte zunächst ein Oceanview Zimmer (Upgrade) und bin dann in ein Seaview Zimmer gewechselt. Beide waren absolut ruhig, schön groß und sehr sauber. Selbst die Minibar lief lautlos! Schlafen im riesigen Bett war also gar kein Problem. Die Oceanview Zimmer liegen etwas abseits.


Service

6.0

Das Personal war absolut hilfsbereit und sehr nett. Fragen wurden gerne auf Englisch, Deutsch, Italienisch oder Französisch beantwortet.


Gastronomie

5.0

Sehr entspannte und ruhige Atmosphäre. Im Restaurant waren jederzeit genügend Plätze frei. Aufmerksame Bedienung. Wasser gabs zum Essen kostenlos. Jeden Abend gab es eine Vorsuppe, verschiedene Fleisch-, Fisch-, Reis- und Nudelgerichte. Nette Auswahl an Obst und Nachspeisen. Zum Frühstück Omlette, Crepe, Rühr- und Spiegeleier. Mir hat nichts gefehlt. Die (ausschließlich) alkoholfreien Getränke an der Juicebar waren bezahlbar (ca. 4 bis 8 $).


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt ein Gym, Fahrradverleih, Kanus, Surfbretter, ein Schnorchel- und Tauchcenter. Spa und Pool sind ebenfalls vorhanden. Das Entertainment ist eher dünn. Abends werden über einen Beamer Movies oder Dokus gezeigt. Fernseher gibt es nicht, auch nicht auf den Zimmern.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Februar 2020

Einfach Urlaub, treiben lassen, erholen

6.0/6

Urlaub auf den Malediven … Luxus!Und dann sucht man sich eine Einheischeninsel (2.700 Einwohner, die größtenteils auf anderen Inseln arbeiten)aus, tolle Kneipen im Ort, einkaufen was das Herz begehrt (auf über 200 Inseln ist man auf den Hotelshop angewiesen !! )und ein Hotel mit nur 51 Zimmern ( gibt auf den Malediven auch welche mit knapp 200 Zimmern). Begrüßung am Aierport freundlich, check in/out zügig, Zimmer mit Bad und Terasse ca 50 m². Es gibt 10 Häuser a 4 Wohneinheiten (oben Oceanview/unten Beachtfront) und dann noch 12 Zimmer seaside, total ohne Aussicht. Das Hotel bietet viele Annehmlichkeiten von kostenlosen Schnorcheltouren, über Vorträge eines angestellten Meeresbiologen, es gibt für die Hotelgäste Samstags (ist ja ein ecco-Hotel) gemeinsame Strandreinigungsaktionen und wer das will kann sich kostenlos ein Fahrrad ausleihen. 2 mal pro Woche wurde eine maledivische Kochshow gezeigt. Die Zimmerreinigung war phantastisch gut. Jeweils morgens und abends wurde jedes Zimmer mit einer 1-Liter-Glasflasche voller Wasser versorgt. Auf Wunsch konnte man für den nächsten Tag mehr Wasser und Spalking-Wasser bestellen ( je 1-Liter-Flasche 2,5 US$).Aus einem großen Gemüse- und Kräutergarten wurde täglich die Küche ergänzt und man hatte das Gefühl, es ist immer alles Öko und frisch. Natürlich gab es kleinere Mängel, die eigentlich eine Auslegungssache sind, vielleicht kein Mangel nur eben sehr gewöhnungsbedürftig. Am Frühstücksbuffet (nicht zu bemängeln !!) gab es 14 Tage lang jeden Tag zu 100 % das gleiche Essen, lediglich Apfel-,Mango-,Ananas-, und Orangensaft wechselten sich ab, na ja und ab und zu gab es keinen Joghurt pur. Das war alles ziemlich unangenehm. In unserem Bad gab es ,obwohl in den Buchungsunterlagen beworben, außer Shampoo und einem kleinen Stück Seife keine Duschutensilien. Auf Nachfrage erklärte man mir, man benötigt kein Duschgel, Seife tut es auch … das finde ich nicht! 2 mal am Tag duschen mit einem kleinen Stück Seife und ohne Seiflappen ? Das war absolut der einzige echte Mangel, da kann man auch darüber hinwegsehen. Im Dorf haben wir dann Bodylotion und Duschgel gekauft und gut wars. Allen schönen Urlaub auf den Malediven Walli und Peter


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen