Hotel Salice Club Resort

Hotel Salice Club Resort

Ort: Marina di Sibari

44%
2.9 / 6
Hotel
2.8
Zimmer
2.9
Service
3.3
Umgebung
3.7
Gastronomie
2.9
Sport und Unterhaltung
3.1

Bewertungen

Cinzia (46-50)

Juli 2021

Nicht zu empfehlen

1.0/6

Sehr unfreundlich. Zimmer sind sehr verwohnt.Gehen nicht auf den kunden ein,wenn man ein problem hat wird man schlecht behandelt.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Apartments sind eine Katastrophe sehr verwohnt!


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Essen essen im Restaurant ungenießbar. Hatten Halbpension und haben dort kaum gegessen


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bernhard (51-55)

August 2020

Nie wieder Salice Club Ressort

1.0/6

Wir haben ein Appartement gebucht. Zimmer sind völlig abgelebt und alt. Kühlschrank vergammelt. Toilettensitze locker oder gar nicht vorhanden. Schimmel an den Klimaanlagen. Griffe an Schränken fehlen teilweise. Wasserhähne nicht gereinigt und teilweise ebenfalls vergammelt. Und, und, und. Anlage selbst sieht nett aus. Bei genauerem hinsehen aber merkt man, dass nur ungenügend gereinigt wird. Vor allem Zigarettenkippen wo man hinschaut. Und die Animation unerträglich laut. Wir sind aus der Anlage nach nur einem Tag geflüchtet.


Umgebung

1.0

Völlig abgelegen in einem Industriegebiet


Zimmer

1.0

Appartements total abgelebt und teilweise vergammelt


Service

4.0

Personal war das einzig Positive


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

September 2019

Anlage soweit ok, aber nicht mit Neckermann !!

4.0/6

-Wir waren bisher 4mal in dieser Anlage (letztmalig 2015) und hatten stets über DERTour/ADAC gebucht, die Unterkünfte im Residence Thuri, jedoch nur Übernachtung, keine Verpflegung. Auch diesmal hatten wir im Vorfeld mehrmals per eMail geschrieben und auch 2mal telefoniert (Hr. B.). Leider erfolgte die Buchung für 2019 diesmal über NECKERMANN! -Wir waren 2 Familien mit 3 Kleinkindern im Alter von 1 Jahr, 3 Jahren und 5 Jahren. -Neckermann hat für seine Kunden die Unterkunft Residence Sibari (12 WE) angemietet. Diese Apartments sind in der Anlage die ältesten und abgewohntesten Wohneinheiten, die Inneneinrichtung dem Alter entsprechend! -Die bei Neckermann gezeigten Bilder der Unterkünfte/Zimmer gehören nicht zu den angemieteten Apartments für Neckermann-Kunden sondern zum Hotel, zur Residence Thuri oder zum Bereich Hollywood!. -Bei unserer Ankunft erhielten wir bis zur Schlüsselübergabe nachmittags 16 Uhr keine Auskunft über die Lage der Wohnungen. Somit konnten wir auch vorher nicht reklamieren bzw Einspruch einlegen! -Beim Betreten der Wohnungen mußten wir feststellen: Ausstattung abgerockt! Betten nicht überzogen! Geschirr und Besteck dreckig und fettig! Wie die Betten und auch die Matratzen ausgesehen haben möchte hier keiner wissen! Wir haben uns auch nur gezwungenermaßen reingelegt! Die offene Holztreppe nach oben zum Doppelbett läßt sowohl durch das knarren der Holzbohlen als auch der Bauweise eine sehr intensive Kommunikation zwischen oben und unten zu! Besonders der Gang zur Toilette im EG war von oben sehr Geräuschintensiv. Der „Kleiderschrank“ im OG war nur bedingt nutzbar, hauptsächlich Möglichkeiten zum Aufhängen per Bügel vorhanden, Schubläden kaputt! Ein Sat-TV im EG war zwar vorhanden, alle Programme aber ausschließlich in italienischer Sprache! -Die Lage war direkt gegenüber des Pools, ca. 15m entfernt. Täglich bis ca. 18.30 Uhr überlaute Beschallung durch die Animation. Anschließend Beschallung durch den Alleinunterhalter (hätte er doch wenigstens singen können) ca 20 m neben der Wohnung bis ca. 22 Uhr. Zeitgleich mit dem Alleinunterhalter Beschallung durch die Gäste der Hochzeitsfeiern und Geburtstagsfeiern ca. 50m entfernt hinter dem Pool bis ca. 01 Uhr, zeitgleich die Beschallung durch die Animation ca. 50m entfernt bis ca. 01 Uhr! -Im Babyphon unserer Tochter in der Wohnung neben uns war leider nicht das Baby mit 1 Jahr zu hören sondern nur die Musik der verschiedenen Locations! Da wird man spätestens nach 1-2 Stunden verrückt! Eine Kommunikation am Tisch auf der Terrasse ist daher nur eingeschränkt möglich! -Bei der Beschwerde an der Rezeption (Hr. B., spricht deutsch) wurde uns gesagt: Tut uns leid, aber diese Wohnungen (Residence Sibari) sind ausschließlich für Neckermann-Kunden. Ein Tausch bzw Umzug in andere renovierte Wohneinheiten ist leider nicht möglich (ausgebucht), auch nicht gegen Aufpreis! -Da unsere Tochter mit Familie per Flugzeug angereist war und auch der Rückflug fix war, konnten wir leider am nächsten Tag nicht abreisen sondern mußten die Tage ertragen! -Am Strand ist festzustellen: Der Strand-/Liegebereich wurde vergrößert, über 200 Sonnenschirme, jede Wohneinheit der Anlage hat anscheinend festgelegte Sonnenschirme/Liegebereiche, ein Wechsel mit Kleinkindern weiter zum Meer hin war nicht machbar (jedenfalls nicht für Deutsche Urlauber), selbst Familien mit behinderten Kindern / Rollstuhl lagen in hinteren Reihen! Eindeutige Bevorzugung von Italienern gegenüber Gästen anderer Nationalitäten! Auch wir, die ein wenig Italienisch sprechen, wurden mitten im Gespräch einfach stehengelassen wenn Italiener kamen. Der Begriff „Bademeister“ / Salvataggio ist nicht mit deutschen Maßstäben vergleichbar! - Fazit: Die Anlage an sich ist schön, großer Kinderspielplatz vorhanden, großer Strandbereich. Gastronomie wurde außer mit Cappuccino und Eis am Strand sowie Pizza zur Selbstabholung nicht genutzt. Wer es gerne laut hat ist am Pool bestens aufgehoben! Eine Buchung über NECKERMANN sollte aber wohl überlegt sein, es gibt seriöse andere Anbieter (zB DERTour/ADAC, TUI etc. mit modernisierten renovierten Apartments). Wir haben unsere künftigen Entscheidungen dbzgl. getroffen!!!!!!


Umgebung

3.0

Alleinlage hinter dem Gewerbegebiet. Ohne Auto (aadw). Großes Einkaufscenter ca. 1 km entfernt. Fischerdorf Marina di Sciavonea ca 6 km entfernt.


Zimmer

2.0

Beurteilung nur für Residence Sibari.


Service

3.0

Schlechte Organisation bei Anreise/CheckIn, Personal zT überfordert.


Gastronomie

3.0

Kann bis auf Pizza nicht beurteilt werden, diese waren aber soweit ok. Der Wunsch nach Spaghetti Carbonara zum Mitnehmen wurde vom Koch abgelehnt da nicht möglich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

September 2019

für den schlanken Geldbeutel zu empfehlen

3.0/6

Einfache Unterkünfte mit Kontakt zu den Nachbarn, der Pool ist gut, Strandbereich gefiel uns auch gut, beim Internet war man ständig mit der Freigabe beschäftigt, am besten nicht surfen


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bianca (19-25)

Juni 2019

Tolle Anlage👍🏼 Lage mittelmäßig

5.0/6

Tolle Anlage mit schönen, sauberen Zimmern. Gutes Essen. Sehr nettes Personal. Zu beachten ist allerdings, dass der „Sandstrand“ leider aus ziemlich groben Sand besteht und vorne am Wasser in Kies übergeht. In der näheren Umgebung sind leider auch keine anderen „richtigen“ bzw. schönene Sandstrände vorhanden. Dafür waren die Liegen die für die Hotelgäste am Strand inkludiert waren toll. In der Umgebung war zu unserer Reisezeit (Mitte Juni) leider noch kaum etwas los, die Läden in den umliegenden Städtchen hatten alle geschlossen. Dies liegt jedoch hieran, dass die Umgebung touristisch wenig erschlossen ist und die Hauptsaison laut Anwohnern erst Mitte Juli beginnt. Die Anlage würde 5 Sterne von uns bekommen, den einen Stern Abzug gibt es lediglich für die Lage/Umgebung.


Umgebung

2.0

Anfahrtszeit von Flughafen in Ordnung. (ca 1,5 Std) Jedoch Umgebung touristisch kaum erschlossen.


Zimmer

6.0

Sauber, alles vorhanden was man brauchte.


Service

6.0

Nettes Personal, top Sauberkeit


Gastronomie

5.0

Gutes Essen; einziges Manko: zwischen den Essenszeiten (bei Halbpension zwischen 10-19:45) gab es auf der Anlage zu unserer Reisezeit keine Möglichkeit sich etwas zu Essen zu kaufen


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Mai 2019

Ich hatte mehr erwartet, als es im Endeffekt war

3.0/6

Mein Resümee für Salice Club Resort fällt 50:50 aus. An sich ist es eine schöne Anlage, weitläufig und direkt am Strand. Aber..... im Mai dort Urlaub zu machen ist grenzwärtig. In der Anlage selbst ist noch nichts geöffnet, weder Bar, Minishop, Apotheke, Bootsverleih, etc. Es wird fast nur italienisch gesprochen, fast niemand an der Rezeption versteht Englisch, von Deutsch ganz zu schweigen. Für ein “ Selbstversorger Appartement” wäre eine Kaffeemaschine und vorallem etwas mehr Geschirr, wie z.B. Tassen / Becher von nöten. Für Flugreisende ist es nicht so toll, alles angefangen vom Spülmittel, über Geschirrtücher, Mülltüten, um nur einiges zu nennen, mitbringen zu müssen. Der nächste Supermarkt ist etwas mehr als 2km entfernt und nicht jeder hat ein Mietauto. Dann sind da noch die ständigen nächtlichen “Privatevents” in der Disko, mit SEHR lauter Bumbum Musik bis tw. um 4.00 Uhr in der Früh, oder auch ein unangekündigtes Feuerwerk direkt vor der Tür, welches uns alle aus dem Bett gejagt hat. Nicht lustig !!! Also schlafen generell nur mit Ohropax. Aber was meines Erachtens ÜBERHAUPT nicht geht, ist der Müll, welcher rings um die eigentlich schöne Anlage liegt. Man geht aus der Anlage raus, z.B. Richtung Supermarkt und überall MÜLL. Das finde ich ich echt erschreckend, das sich da niemand verantwortlich fühlt. Ansonsten ist das gesamte Personal sehr freundlich, die Anlage sauber.


Umgebung

4.0

Transfer dauerte knapp 2 Stunden


Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Mai 2019

Perfekt für einen Familienurlaub mit Kindern

4.0/6

Riesige Clubanlage und ideal für einen Familienurlaub. Das Resort liegt etwas ab vom Schuss, kann mit direktem Zugang zum Strand punkten. Die Bungalows sind eher basic, aber die Anlage hat ihren Charme. Das Restaurant hat gutes Essen, auch wenn ich mich an eine Kantine erinnert fühlte.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jochen (46-50)

April 2019

Einfach nur zu empfehlen

6.0/6

Absolut empfehlenswert, die Anlage war sauber und die Mitarbeiter waren sehr nett und zuvorkommend. Das Apartment war gut eingerichtet und die Kinder hatten Ihren Spaß und möchten gerne wieder kommen.


Umgebung

6.0

Die 1 1/2 Stunden vom Flughafen zum Hotel haben sich wirklich gelohnt. Tolle Möglichkeiten in der Nähe, Burgen, Schlösser und vieles mehr.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Apartment mit Küche als Selbstversorger. Betten waren sehr bequem, alles sauber.


Service

6.0

Deutsch sprechender Rezeptionist Der sich ganz toll um uns gekümmert hat.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Durch die Ostertage waren Animateure im Resort, die Partys am Pool geboten haben und eine andere hat einen tollen Job bei der Kinderbespassung gemacht. Den Pool und den Spielplatz fanden unsere Kinder super.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lars (36-40)

Oktober 2018

Keine 4 Sterne und niemals in der Nebensaison!

2.0/6

Schockiert.2 wöchigen Urlaub nach 2 Tagen abgebrochen. Anlage verwarlost und heruntergekommen. Campingbereich und Strand unzumutbar.


Umgebung

1.0

Navi führt in eine Sackgasse.Nach 30 min Irrfahrt sind wir angrenzend an einem Industriegebiet angekommen.Prostituierte boten an der Strasse ihre Dienste an. Wir fühlten uns sehr unwohl.


Zimmer

1.0

Eigendlich wollten wir in ein Mobilhome, nur war dieses in einem unbefriedigten Zustand. Fligengittet mit Tesa geklebt , sehr verwohnt und abgenutzt. Auch der Park drum herum war verschmutzt und ungepflegt. Wir sind auf ein Appartment ausgewichen, was allerdings auch nicht viel besser war. Verwohnt,verbraucht, schimmel im Bad, sehr viele fehlende Küchenutensilien. Keit Topf mit richtigem Deckel. Zimmer war sehr hellhöhrig.


Service

1.0

Ja wir waren nicht in der Hauptsaison da, allerdings war uns nicht bewusst, das wir in eine komplett verwaiste Anlage fahren. Alles hatte geschlossen. Friseur, Geschäft, Restaurant hatte 1 Stunde abends auf. Strand war verdreckt und genau wie der Rest der Anlage seit Wochen sich selber überlassen. Spielplatz zugewuchert, überschwemmt, mit Baumabschnitt vollgemüllt. Man kam sich vor wie in einem Endzeitspiel, da einfach kein Mensch da war. Kein Gast, keinPersonal....bedrückend. Unsere Beschwerden


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Freizeitangebote vorhanden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tatjana (61-65)

September 2018

Sehr gute, erholsame Urlaub.

5.0/6

Sehr schönes hotel, tolle familiere bezihung.sehr schöne Zimmer, gute essen. Eigene strand, gut organisiert.immer wieder empfohlen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Neues zimmer, smart tv, getrennte Toilette mit bd und dusche extra.grosses,neues bett,Sessel. Terrasse mit gartentisch und Sessel.


Service

6.0

Super saubereits, ordentlich.


Gastronomie

4.0

Mehr assortimen erforderlich, kein Brot zum Frühstück.


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine mögligkeit Ausflüg zu machen.,Kein shattelbuss zum shoppingzentrum.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen