Viva Blue Resort

Viva Blue Resort

Ort: Soma Bay

81%
4.6 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.9
Service
5.1
Umgebung
4.5
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Stephanie (46-50)

Juni 2022

Nettes kleines Hotel. Ruhe pur.

4.0/6

Sehr nettes Personal, tolle Lage. Zimmer sind sehr großzügig und sauber. Das Buffet könnte mehr Auswahl haben aber das Essen ist sehr lecker. All inklusive versteht man hier etwas anders. Könnte auch etwas ausgebaut werden. Die Pools sind das Waisenkind des Hotels. Diese könnten etwas mehr Pflege gebrauchen.


Umgebung

4.0

Mitten im nirgendwo. Wer es ruhig mag, ist dort genau richtig.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sehr kleines Buffet, dafür aber gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Ausflüge sind gut organisiert.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Juni 2022

Schöner Tauchurlaub in entspannter Umgebung

5.0/6

Das Hotel liegt sehr ruhig im Naturschutzgebiet an einem Hausriff. Dieses eigent sich sehr gut zum Tauchen und Schnorcheln. Die ganze Anlage ist sehr ruhig, es gibt keinerlei Animation sondern im Gegenteil, was sehr angenehm war. Es gab ausreichend Platz am Pool und dem kleinen Strand. Angestellte waren sehr freundlich, viele sprachen auch deutsch. Zimmer sauber und Verpflegung in Ordnung. Es gab Mittags und Abends immer Nudeln sowie 6 andere warme Gerichte, 2 Suppen, ca. 15 kalte Salate und Vorspeisen sowie mehrere Kuchen, Pudding und Obst zum Nachtisch.


Umgebung

6.0

Die Fahrt hat zum Flughafen ca. 45min gedauert.


Zimmer

5.0

Es gab ausreichend Schränke, einen Safe, einen kleinen Kühlschrank der nicht befüllt war, den man selbst füllen konnte. Ein TV war da, den habe ich aber nicht angestellt. Ich hatte ein Zimmer mit Blick in die Wüste. Da es nach hinten raus war, war dort kein Wlan, das war nur in den Zimmern zum Pool bzw. öffentlichen Bereichen.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Ich war zum Tauchen und Schnorcheln vor Ort, das war super. Sonst noch ein wenig planschen im Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Juni 2022

ruhiges, kleines Hotel

5.0/6

Ruhig, wenige Gäste, Essen in Ordnung, sauber, gute Tauchschule angegliedert, nettes Personal, das meist auch Deutsch kann


Umgebung

5.0

Mitten in der Wüste, wer Ruhe sucht, der findet die hier.


Zimmer

5.0

Groß und sauber


Service

6.0

Sehr nettes Personal


Gastronomie

5.0

Zu Mittag und Abend jeweils zwei komplette Gerichte als Art Buffet aufgebaut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tischtennisplatte, Billiard, tauchen, Fußball, Volleyball, kleines Fitnessstudio mit ca 3 Geräten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helga (56-60)

Mai 2022

Einfach ein wunderbarer Urlaub im Viva Blue...

6.0/6

Kleines ruhiges abgelegenes hotel ca. 1std.vom Flughafen entfernt...sehr zu empfehlen für ruhesuchende Menschen..Taucher und Schnorchler oder einfach nur für Leute die eine Auszeit brauchen..


Umgebung

6.0

Abgelegen und sehr ruhig..


Zimmer

6.0

Sauberer geräumige Zimmer..vorallem die mit Blick auf die Wüste..jeden Tag ein Sonnenuntergang vom Balkon..grandios..atemberaubend..


Service

6.0

Top Service..Mitarbeiter super freundlich und hilfsbereit...


Gastronomie

6.0

Leckeres Essen jeden Tag...uns hat alles geschmeckt...ein dickes Lob an die Küche..top..


Sport & Unterhaltung

6.0

Chillen/tauchen/schnorcheln/Billard/Tischtennis/schwimmen... Es sind 2 pools vorhanden... Massage sehr zum empfehlen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Mai 2022

Lage super. All inclusive vorher erfragen.

4.0/6

Hotel war ok. All inclusive nicht fair. Wein gab es erst ab 19.00. Unverständlich, wurde auch nirgends bei der Buchung erwähnt. Schade . Habe meinen Urlaub mit stillem Wasser verbringen müssen, oder extra kaufen als Alternative. Habe ich in den letzten Jahren nicht mehr in keinem Land erlebt. Schade! 1 Woche Urlaub Getränke bezahlt und die ich hätte gern getrunken , ich rede von Wein nicht bekommen. Aber Männer hatten ihr Bier!


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ok Bad Beleuchtung zu dunkel.


Service

Nicht bewertet

Top. Alle sehr nett


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

All inclusive nicht zu empfehlen. Essen Suppen und Salate sehr gut , Hauptgang immer Huhn und Rind und Fischfilet. Kein frischer Fisch.


Sport & Unterhaltung

Nicht genutzt


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Charly und Claudia (56-60)

Mai 2022

Ein wunderschöner Tauchurlaub

6.0/6

Ich sollte es eigentlich nicht schreiben - aber es ist ein Geheimtipp für Urlauber die nicht den ganzen Rummel wie Animation, Kampf um Liegen etc. wollen. Es liegt wirklich abseits von der Straße. Wir sind als Paar dort gewesen und haben uns dort sehr gut aufgehoben gefühlt. Wir waren überrascht von der Größe des Zimmers und auch der Sauberkeit. Hatten All inclusive gebucht aber vermutlich hätte auch Halb Pension genügt.


Umgebung

6.0

Ohne Einsammeln bzw. Verteilen anderer Urlauber in andere Hotels benötigt man ca. 30 Minuten vom Flughafen Hurghada


Zimmer

6.0

Großes Zimmer mit Balkon und sehr guten Betten. Selten so gut geschlafen. Im Zimmer war auch ein TV - haben wir aber nie eingeschalten. Zimmer ist mit Klimaanlage ausgestattet.


Service

6.0

Der Zimmerboy war sehr freundlich und es gab nichts zu beanstanden. Traf ebenso auf die Lobby od. die Bar zu. Wir waren aber auch wunschlos zufrieden. Demzufolge hatten wir auch keine Beschwerden.


Gastronomie

6.0

Die Menge der Essensauswahl war zwar begrenzt - im Vergleich zu anderen Hotels aber es war sehr abwechslungsreich und geschmacklich sehr gut. Außer der Pasta - war es fast immer ägyptisch gehalten. Wir waren auch mit dem Essen sehr zufrieden. Toll fanden wir, dass die Nachspeisen nicht so süß waren wie wir es von anderen Hotels kannten. Die Jungs im Restaurant waren auf zack - sehr freundlich und zuvorkommend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab insgesamt 2 Pools und einen Jacuzzi (der allerdings gerade wieder in Stand gesetzt wurde). Liegen waren mehr als genügend da - sowohl an den Pools wie auch am Strand. Wir waren allerdings vorwiegend zum tauchen dort. Mit der dortigen Tauchbasis von "Extra Divers" waren wir gewohnt sehr zufrieden. Auch hier spürten wir nicht das Abzocken wie bei manch anderen. Das Hausriff ist sehr zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Judith (51-55)

Mai 2022

Ein herrlich erholsamer Urlaub

5.0/6

Ein angenehm kleines und familiäres Hotel. Das Hotel ist schlicht und etwas in die Jahre gekommen, aber die Anlage ist gepflegt und sehr sauber. Das Hotel für erholungsbedürftige Urlauber bestens geeignet. Es gibt keine Animation und Action. Ruhe und Erholung pur.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt abseits der Straße und anderen großen Hotelanlagen. Die Fahrt nach Hurghada (Flughafen) beträgt ca. 30 Minuten. Im Hotel und von Reiseleiter werden Ausflüge angeboten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer und Balkone sind groß und geräumig. Ein TV mit einem deutschen Programm ist vorhanden. Die Betten sind bequem und wir haben gut geschlafen.


Service

6.0

Der Service ist in jedem Bereich (Zimmer, Bar, Restaurant, Lobby und Strand) hervorragend. Das Personal ist immer freundlich, aufmerksam und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Das Essen hat eine gute Qualität und ist abwechslungsreich. Es wird viel Gemüse, Hähnchen, Rind und Fisch angeboten. Als Beilage gibt es Ofenkartoffeln und Reis. Die Pasta wird immer frisch zubereitet und die Dessertauswahl ist riesig und lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand ist angenehm klein und mit cooler Strandbar. Der Strandboy ist zuvorkommend und aufmerksam. Das Hausriff ist schön und in gutem Zustand. Im Hotel und beim Reiseleiter können Ausflüge gebucht werden. Mein Mann und ich haben uns eine Kleopatra-Massage in Hurghada gegönnt und können diese weiterempfehlen. Aber es werden auch Massagen im Hotel angeboten. Leider ist das Fitnesscenter zu klein und die drei Geräte sehr alt. Im Hotel stehen zwei Pools zur Verfügung. Eine Tauchschule, Apotheke


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

Mai 2022

Perfekt für Ruhe suchende Taucher!

4.0/6

Anlage mit Potential. Zum Teil etwas Renovierungsstau, hier und fehlen liebevolle Details, aber alles in allem hat man alles was man braucht. Wer Ruhe sucht (und Tauchen möchte) ist hier genau richtig.


Umgebung

5.0

Mitten im Nirgendwo. Anbindung ist schnell vom Flughafen, aber man hat nix aussenrum als Wüste


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Für Taucher und Schnorchler perfekt


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olga (51-55)

April 2022

"mein" Hotel habe ich gefunden;)

6.0/6

Ich hätte diesem Hotel den Namen "Nirvana" gegeben;) Ich war schon etwa 12 mal in Ägypten, in der Zeit von November bis April. Ich glaube jetzt habe ich das Hotel gefunden, den ich persönlich als Perle zwischen den allen, die ich kenne, bezeichnen würde. Alle, die Kristallüster, Marmormosaiken, Goldverzierungen, Schwimmbäder mit Jakusi, Animation von 8h bis 00h, laute Karaoke, Disco und selbstgemachte Witze von den verkleideten Animatoren, Bergen von Essen, verziert mit kunstvoll geschnittzelten Wassermelonen und Menschen-Schlangen am Buffet und Omelett-Stand suchen ... - all das findet ihr hier NICHT! Aber RUHE, EINSAMKEIT, NATUR, MEER, RIF - den besten, den ich gesehen habe, absolut intakt, bunt, der sich kilometerlang nach links und rechts vom Steg zieht mit FISCH - Scharen in den schon wirklich rar gewordenen Mengen - das ist was man hier hat und wirklich genießt. Zum ersten Mal konnte ich mich wirklich entspannen, ausschlafen, Bücher lesen bzw hören und den wunderbaren, atemberaubenden Rif beim Schnörcheln genießen. Sogar ein Manta ist an mir vorbei "geflogen "... Es gibt hir ein Diving Club und die Diver sind wohl schon mit dem Hausrif so beschäftigt, dass sie nicht unbedingt noch weitere Ausflüge machen müssen. Ich hatte Halbpension, mir hat es absolut gereicht. Essen wird von Chef nachhaltig in den Mengen, angepasst an der Zahl der Touristen, sehr schmackhaft, wie hausgemacht, vorbereitet. All-inclusive Leute haben wohl als Mangel angemerkt, dass Alkohol außer Mahlzeiten wohl nicht umsonst ist. Was ich persönlich - in Erfahrung von ständig betrunkenen Gästen schon ab 10h morgens- gar nicht so schlimm finde;) Fotos habe ich bei GOOGLE hochgeladen;)


Umgebung

6.0

Im Nirgendwo und das ist soo cool!


Zimmer

6.0

Mein Zimmer mit dem Meerblick war großartig!


Service

6.0

Einfach, freundlich, korrekt


Gastronomie

6.0

Wunderbare Ausblick beim Frühstück auf das Meer. Lecker, einfach, gut zubereitet


Sport & Unterhaltung

6.0

Schnorcheln, Schwimmen, Laufen, Schlafen, Sonnen, Lesen -> Schnorcheln, Schwimmen, Laufen, Schlafen, Sonnen, Lesen.... Diving! Gott sei Dank! - keine weitere Freizeitangebote und Animation! Ich danke euch, Viva Blue extra dafür!!!;)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (56-60)

März 2022

Meine Ruheoase mit Schnorchelparadies

6.0/6

Ein Schnorchelparadies mitten in der Wüste. Tolles Riff. Tauchbasis mit Hausriff. Ruhe und Erholung pur. Hotel überschaubar und familiär, viele deutsche Stammgäste, so wie ich 11 x dort gewesen. Wer Luxus und Unterhaltung sucht ist hier fehl am Platz. Leider sind es die, die das Hotel negativ bewerten,die sich vorher nicht informiert haben. Oder notorische Nörgler, die Wüstensand nach einem Sandsturm als Dreck bezeichnen. In Zeiten von Corona konnte man hier wieder ein wenig Normalität finden und bereits im September 2021 ohne Maske den Urlaub genießen.


Umgebung

6.0

Mitten in der Wüste. Rundherum nix außer das Meer, Sand, Wind und meistens blauer Himmel. ANFAHRT ça. 15 min durch die Wueste ohne Straße.


Zimmer

6.0

Gross, geräumig, sauber, Licht im Bad bisschen dunkel, Terrasse oder Balkon, zum Pool oder Richtung Wüste. Matratze mir zu weich. Richtige Decken zum Zudecken...Wichtig in den kälteren Monaten.


Service

6.0

Das Personal ist in jedem Bereich sehr hilfsbereit, herzlich, höflich. ...sei es der Roomboy, die Kellner, die Mitarbeiter an der Rezeption, der Gärtner egal wer... Wünsche werden zu erfüllen versucht... Alle zu jeder Zeit immer sehr nett und offen für ein Gespräch, Sorgen oder Probleme...eher familiäre Athmosphäre in diesem Hotel. Es wird dauernd geputzt und geschrubbt.. bei Sandsturm und heftigstem Wind wie jetzt im März eine unermüdliche Arbeit.


Gastronomie

6.0

Büffet: Kleine Auswahl, der Gästezahl angepasst. Aber immer Fisch und Fleisch, 2 Suppen, Salate, Nachtisch, Nudeln, Gemüse, Reis, Kartoffeln. FRISCH zubereitet. Hier wird selbst gekocht. Ich würde mir öfters den arabischen Abend wünschen, manchmal sind die Gerichte zu deutsch :-) angepasst. Aber lecker, schmackhaft. Wer hier nix findet ist selber Schuld. Ich hatte hier im Gegensatz zu vielen anderen Hotels in Ägypten noch nie Durchfall. Auch Nahrungsmittelallergien werden nach Rücksprache berü


Sport & Unterhaltung

4.0

Schnorcheln, tauchen top ......Die einzige wahre Beschäftigung hier ... evtl. Quad fahren. ich suche nichts anderes. Brauche keine Animation. Fitnessraum eher überschaubar. Whirlpool zu wg. Corona. Pools an 5 Tagen von 9 wg Sandsturm und Sturm nicht nutzbar aber mit ça. 15 Grad mir auch zu kalt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen