Bluesun Hotel Amor

Bluesun Hotel Amor

Ort: Supetar

75%
5.2 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.3
Service
4.3
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
2.3

Bewertungen

Selcuk (41-45)

Juli 2020

Sehr gute Anlage mit einem eigenen Strand

6.0/6

Sehr guter, schöner und weitläufiger Garten Eigener Strand (teil steinig, teil sandig) Das Essen war gut, hochwertig und lecker (Ente, Oktopus, Lamm, Rind, Barsch, Seezungenfisch, wenig Schweinefleisch...) Gutes, sauberes Zimmer 15-20 Minuten fußläufig zur Stadt Wegen Corona war die Unterhaltung auf Sparflamme Wir haben unsere Aufenthalt schließlich 4 Tage verlängert. Das Hotel ist sehr empfehlenswert


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

MM (51-55)

Juli 2020

Schönes Hotel

6.0/6

Sehr gepflegt und saubere Unterkunft. Die Gebäude liegen zwischen Pinienwäldern, Olivenbäumen und Thymianhecken.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Top


Service

Nicht bewertet

Nett und freundlich


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Gute Küche


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Top aber ein bisschen klein.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claus (51-55)

Oktober 2019

1 Woche Entspannung und Sonne pur im Herbst

4.0/6

Modernes Hotel, schöne aber etwas kleine Zimmer,sehr freundlicher aufmerksamer Service, grandiose Dachterrasse für entspannendes Sonnenliegen bis zum Sonnenuntergang mit weitem Blick, großer Strandabschnitt direkt am Hotel teilweise sogar Sandstrand, sehr klares Wasser mit vielen Fischen also Schnorchel mitnehmen, in der Nebensaison waren Strand und Straßen leer, so dass Joggen und Fahrradfahren an der Küste entspannt waren. Keine Hotelhochäuser im Umfeld. Die Anlage selbst ist eine schöne Mischung aus Grüner Parkanlage und Gebäuden. Wie suchten 1 Woche Ruhe, Sonne, Entspannung und Sportmöglichkeiten (Joggen, Fahrradfahren, Schwimmen) und haben das Mitte Oktober gefunden. Wer Shopping will sollte lieber den Sommer wählen, da im Oktober viele Geschäfte sowie Wassersport-Verleiher geschlossen haben


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Split kurze Fahrt zur Fähre, 45 Minuten bis nach Supetar, 5 Minuten Taxi zum Hotel. Diesen Weg haben wir mehrfach zu Fuß in 15 Minuten gemacht.


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Im Hotel nur Fahrräder und Strand, alles andere bekommt man aber in Hafennähe


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sarah (31-35)

Mai 2019

Hotel Lage gut. Essen sehr schlecht

5.0/6

Das Hotel liegt in einem idyllischen Garten. Es ist sehr schön gelegen. Zimmer sind Standart, aber sauber. Personal ist freundlich.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Essen war sehr schlecht. Keine Auswahl, schlechter Geschmack und es schmeckt nicht frisch. Wir waren sehr enttäuscht. Nicht zu empfehlen. Sehr schade.


Sport & Unterhaltung

2.0

Da wir im Mai hier sind. Ist es noch sehr ruhig und eher nur für Spaziergängen geeignet


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

September 2018

Nicht zu empfehlen: schlechte Zimmer und Service!

4.0/6

Eigentlich ein schönes gepflegtes Hotel mit sehr schönem Garten, wenn nicht die kleinen wenig ansprechenden Zimmer und ein sehr schlechter Service wären.


Umgebung

5.0

Die Lage ist gut und in sehr schöner Umgebung. Das Hotel liegt an der schönsten Bucht von Supetar in sehr grüner Umgebung und eigentlich ruhig gelegen, allerdings direkt an der Dorfstraße, die morgens und spät abends vielbefahren ist. Supetar ist ein wunscherschöner kleiner Ort, der obwohl touristisch sich viel von seiner Ursprünglichkeit erhalten konnte, Besonders schön ist der Hafen mit Restaurants und Bars, der ca 1 km entfernt liegt. Auf jeden Fall zu erwähnen ist die lange Anreise nach B


Zimmer

1.0

Einfach nur enttäuschend. Wir hatten ein Superior-Zimmer zur Parkseite gebucht und bekamen ein kleines dunkles Zimmer zur Straße. Ich weiß nicht wie das Standardzimmer vom Hotel Amor aussieht, wenn dieses 4 Sterne Haus ein solches Zimmer als Superior anbietet. Besonders störend war der sehr hässliche Ausblick auf die Hauptverkehrsstraße des Dorfes. Früh morgens und spät abends ging der gesamte Berufsverkehr dort lang. Ab 6 Uhr morgens war an Schlafen kaum noch zu denken. So stellt man sich Urla


Service

1.0

Sehr schlechter Service. Ausgenommen die Gastronomie, die sich bemühten einen guten Job zu machen. Aber absolut ungenügend war der Service der Reception: unfreundlich und arrogant und mit Beschwerden offensichtlich überfordert. Ein Manager war nicht zu sehen und man hatte auch nicht den Eindruck, dass Interesse bestand den Gast zufriedenzustellen. Des Weiteren katastrophaler Zimmerservice. Manchmal wurde noch nicht mal das Bett gemacht. So etwas habe ich noch in keinem Hotel erlebt. Und wir h


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das Frühstücksbuffet war ok und die Auswahl war für uns aussreichend, wenn auch nicht soooo toll wie hier teilweise beschrieben. Die Servicekräfte waren freundlich, bemüht und schnell. Besonders nett war es in der Beachbar. Schöne Aussicht, netter Service und die Qualität der Speisen frisch und gut. Preise naja, ging so. Abends waren wir im Hafen essen, was nicht ganz günstig, aber wunderschön war.


Sport & Unterhaltung

nicht genutzt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ferenc (51-55)

Mai 2018

Entspannen und Ausspannen in schöner Atmosphäre.

6.0/6

Meine Frau und ich waren in der Vorsaison (leider nur) für eine Woche gekommen und wurden sehr angenehm überrascht. Mitten in einer großzügigen Gartenanlage gelegen bietet es einen angenehm ruhigen Rückzugsort zum Entschleunigen, Entspannen und Ausspannen. Es ist zweigeschossig zuzüglich einer, den Gästen zur Verfügung stehenden Dachterasse.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist angenehm ruhig am Stadtrand von Supetar gelegen. Die Entfernung zum Meer beträgt etwa 200 Meter und der Weg führt ausschließlich durch eine ebenso großzügige, wie geschmackvolle Gartenanlage, welche eine mediterane Atmosphäre ausstrahlt.


Zimmer

5.0

Mit einem schönen Bad (mit Sitzbadewanne/Dusche), einem großen und bequemen Bett und einem Balkon mit Meerblick. Wir haben prächtiggeschlafen.


Service

5.0

Mit Fragen und Wünschen gut - Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension gebucht und es gab morgens, wie abends Büffett. Da die Restaurantpreise in Supetar, insbesondee gemessen an kroatischen Einkommensverhältnissen, eher über denen in Berlin liegen, erwies sich das Preisleistungs-Verhältnis für die Halbpension als sehr erfreulich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Fitnessangebote haben wir nicht in Anspruch genommen. Maniküre und Massage, insbesondere die Shiatsu-Massage, erwiesen sich als sehr empfehenswert. Der Pool ist gepflegt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion (61-65)

Mai 2017

Schöne Gegend

5.0/6

Hotel hat eine gute Lage. Das Personal ist freundlich. Das Essen lässt zu wünschen übrig, es ist schmackhaft aber es fehlt die Abwechsung vor allem beim Gemüse.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thorsten (46-50)

Oktober 2016

Sehr zu empfehlen

5.0/6

Sehr gute Lage , sehr sauber , optimale Lage , gutes Essen, sehr freundliche Mitarbeiter, für Familien mit Kindern geeignet


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (70 >)

August 2016

Empfehlenswert

5.0/6

Tip top! Zimmer konnten bisschen besser geputzt werden! Essen auch alles super! Strand auch sehr gut! Meer sehr sauber! Hotel empfehlenswert!


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Das Zimmer könnte ein bisschen besser geputzt werden aber sonst alles tip Top!.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Für jeden was dabei :) Frühstück perfekt! Abendessen perfekt!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

RAlf (46-50)

Juni 2016

Das Haupthaus ist der Hit und empfehlenswert

5.0/6

Das Haupthaus war modern und sehr schön gestaltet, viele schöne Pflanzen schmücken die Anlage, toller Relaxbereich am Hotel. Schade, der wirklich nicht zum Hotel passende Speisesaal, unsere Kantine ist da deutlich schöner in der Firma. In der Vorsaison hatten wir im Haupthaus für 485 Euro 1 Woche inkl. Halbp. und Flug ab Düsseldorf gebucht, das war ein Schnäppchen für dieses Hotel. Die einfachen Nebengebäude sind billiger aber ich bin froh das wir dort nicht schlafen mussten, diese sahen ehr aus wie alte Kasernen. Das HAupthaus und die Lage beschehrten uns einen Top Urlaub. Leider wurde der PKW Stellplatz mit 21 Euro berechnet, Holidaycheck gab an das dieser Stellplatz am Hotel kostenfrei war.


Umgebung

6.0

Super Kieselstrände in direkter Lage, wer etwas weniger Menschen mag geht einfach etwas weiter, irgendwo gibt es dann großzügige Strände, wir haben ca. 500m vom Hotel einen Traumstrand entdeckt, wir waren 2 TAge da und jeweils komplett alleine (Ende Mai/ Anfang Juni) . Supermärkte und Becker, Eisdielen, Lokale und ein schöner kleiner Hafen sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Wer shoppen möchte ist hier falsch, Strandschuhe / Schwimmschuhe können hier günstig in reichhaltiger Auswahl erworben


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr sauber und schön eingerichtet, Wäsche wurde zwischendurch mal gewechselt. Eine Minibar war dort auch und ein kleiner TV mit 3 Deutschen Programmen. Wlan stark , zwei Einzelbetten wurden zusammengeschoben und nur eine große Decke aufgelegt. Leider auch nur eine Wanne und keine richtige Dusche.


Service

4.0

Die Angestellten waren nicht sonderlich freundlich aber das ist ok, geküntzelte Freundlichkeit finde ich da noch schlimmer. Wer nett war bekam auch ein Lächeln zurück. Die Kellner/innen bemühten sich , keine langen Wartezeiten.


Gastronomie

4.0

zu viel aus eigenen Anbau daher relativ einseitig und einfach, was angeboten wurde war ok und man wurde satt. Der Speisesaal ist abgelegen in einem scheinbar ausgedienten Hotel, das war schade und passte nicht zum von uns gebuchten schönen Hauptgebäude. 0,3l Bier ca. 2,50 Euro am Tisch, das ist für die Verhältnisse nicht billig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen