Radisson Blu Resort Fujairah

Radisson Blu Resort Fujairah

Ort: Dibba

90%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.2
Service
5.3
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Irmgard (66-70)

März 2020

Strandhotel der gehobenen Klasse

6.0/6

Strandhotel der gehobenen Klasse. Das Hotel besteht aus 3 Buildings. Es wurde erst vor kurzem um Villen erweitert. In der Anlage findet man 5 Pools. Poolbars. Weiters am Strand motorisierten Wassersport, der aber beim Schwimmen nicht stört weil dieser mit Bojen begrenzt ist.


Umgebung

4.0

Es liegt an der Hauptstraße nach Einbau. Die Straße stört nicht, da die Zimmer Richtung Meer ausgerichtet sind. Das Haus liegt isoliert und ist in ruhiger Strandlage. Von Dubai kommend benötigt man ca 2 Std. Man sollte über Dibba durch die Berge fahren. Wenn man mit Leibauto kommt, stehen am Hotel Gratisparkplaetze zur Verfügung.


Zimmer

6.0

Wir waren 2 Mal im Hotel und haben über Weihnachten 2019 im Building 2 gewohnt. Gestern waren wir im Haupthaus Building Nr 1. Dort sind die Zimmer grösser aber auch teurer (z.B. Zimmer Nr 1111). Allerdings ist es durch die tägliche Disco am Pool bis 22 h laut. Im Building 2 ist es ruhiger und die Zimmer sind etwas kleiner. Beide sind aber sehr gut ausgestattet. Es war alles da, was einen mehrwöchigen Strandurlaub sehr angenehm macht. Täglich gibt es 2 FL Mineralwasser auf das Zimmer. Hervorragen


Service

6.0

Einfach großartig. Beim Abendessen und knallvollen Speisesälen wurde man trotzdem rasch mit Getränken versorgt. Auch das Buffet wurde rasch nachgefüllt.


Gastronomie

5.0

Im Breeze Restaurant mit Buffet gibt es reichlich Auswahl. Man kann auch auf der Terrasse sitzen und blickt auf den Strand. Zum Frühstück gibt es eine reichliche Auswahl an Säften, aber man kann sich auch selbst an einen urigen Gerät Orangen selbst auspressen. Koeche bereiten div. Eier und Omletts frisch zu. Warum gebe ich nur 4 Sterne? Als wir zu Weihnachten dort waren gab es div. Weihnachtsmenü s, die absolute Spitze waren. Diesmal war aber nicht Weihnachten und daher Normalmenu. Es gibt aber


Sport & Unterhaltung

5.0

Strand, Pools, Gym, Kinderspielplatz Kinderpools, Wassersport. Genügend Strandliegen mit Sonnenschirm. Es gab kaumjemand der schon früh morgens mit Handtücher Liegen reserviert hat. Vielleicht lag es daran dass sehr wenig deutschsprachige Gäste anwesend waren. 70% waren Russen, die kannten diese Reservierung nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Richard Karl Heinz Ralf (61-65)

Januar 2020

Schöner erholsamer Urlaub, tolles Hotel am Strand

6.0/6

Gutes Strandhotel mit tollen Servicemitarbeitern, schöner erholsamer Urlaub. Gute Möglichkeit zu schnorcheln am Dibba Rock.


Umgebung

6.0

Die Anfahrt von Dubai war mit dem Shuttele Service in 1,5 Std. kein Problem und lief auch sehr zügig. Das gleiche gilt auch für die Rückfahrt. Diese Fahrten wurden immer vom Hotel organsiert. Unseren Reiseleiter Hatem ( gehörte zu Meeting Point), haben wir leider nicht einmal gesehen oder eine Info davon erhalten. Wir haben einen Ausflug im Hotel gebucht, eine Tour nach Hatta, mit Fahrt durch das gebirge, hat sich echt gelohnt. Auch waren wir in Fujairah mit dem Shuttle Service des Hotels. Ein


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren in einem guten Zustand, das Bett und Matraze gut, aber das Badezimmer könnte mal renoviert werden, es war zwar alles Top sauber, aber im Badezimmer fehlte mal so ein richtig helles Licht. Und div. Fliesen hatten Macken.


Service

6.0

Selten so einen guten und zuvorkommenden Service erlebt. Das fängt am Morgen am Empfang des Restaurant Breeze mit Athulya an und geht weiter mit Riman, der immer nicht nur einen guten Tisch für uns hatte. Aber ALLE waren mehr als nur bemüht. Auch in der Lounge Bar mit Robby und Yotie, die immer sich um das Wohl der Gäste gekümmert haben. Auch hier gilt es, es waren ALLE dort im gesamten Hotel positiv und sehr Gästeorient . Man kann nur Danke sagen. Einzigster Nachteil war, das zu unserer Zeit


Gastronomie

6.0

Mehr als genug Auswahl und täglich wechselte Speisen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich habe eine Schnorcheltour gemacht mit Mahmoud, hätte auch gerne mehr gemacht zum Dibba Rock. Dort in Schwärmen von Fischen und div. Haien geschnorchelt. Ich hätte das gerne öfter gemacht, aber das Wetter hat das nicht zugelassen. Schade Der Poolbereich war laut bedingt durch Kinder, aber man hatte am Strand seine Ruhe gefunden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irmgard (66-70)

Dezember 2019

Einsames Ytolles Strandhotel

6.0/6

Herrlich direkt am hoteleigenen Strand gelegen. Drei 3stoeckige Gebäude mit direktem Strandzugang. Für einen nicht zu langen Badeurlaub bestens geeignet - auch mit Kindern -


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf der Straße von Fuhjerah Richtung Dibba kurz vor Dibba. Rundherum gibt es nichts. Daher absolut ruhig gelegen. Die große Bucht ist von Bergen gerahmt. Der Strand grobsandig mit kleinen Muscheln. Wer sehr empfindlich e Fuß Sohlen hat, sollte Badeschuhe anziehen. Ich hatte zwar welche dabei, habe sie aber nicht angezogen. Das Wasser ist trotz Sandstrand klar. Der Strand eignet sich auch für Kinder, da er, je nachdem Ebbe oder Flut, in ca 5 m eine Tiefe von 1.20 bis 1,50 m aufw


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinz (56-60)

November 2019

Kein Kracher

4.0/6

Das Hotel ist nicht mehr auf dem neusten Stand. Der zustand des Hotels bedarf einer Überholung. Trotz allem ist der Strand sehr schön das Essen war ebenfalls gut. Das Personal sehr freundlich. Die am morgenfrüh zu reservierenden Liegestühle eher mühsam. Die Zimmer sind sehr gross und es fehl an nichts. Aber ein wenig in die Jahre gekommen. Habe keinen deutschen TV Sender gefunden. Die Preise im Hotel sind sehr hoch z.B ein Smootiedrink 40AED Ca. 12.- Sfr Red Bull 41 AED 12,-Sfr.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erik (46-50)

November 2019

Schöner Urlaub mit kleineren Abstrichen

5.0/6

Das Hotel ist insgesamt etwas in die Jahre gekommen, das sieht man ihm von außen an, das Mobiliar könnte teilweise mal wieder erneuert werden, die Zimmer sind aber top. Als wir Ende November da waren war das Hotel voller Russen, was sich leider nicht unbedingt positiv auf Flair und Stimmung auswirkt. Das scheint allerdings ein saisonaler Effekt gewesen zu sein, im Oktober (Herbstferien) scheinen nämlich fast nur Deutsche im Hotel zu sein. Ein großes Problem war das Liegenreservieren, ab halb neun war es teilweise schon schwierig eine Liege am Strand mit anständig Schatten zu bekommen.


Umgebung

5.0

Schöne Aussicht auf die Mussandam-Berge, allerdings hat das Hotel Nordausrichtung, was im Sommer vermutlich ein Vorteil ist, im Winter allerdings dafür sorgt, dass spätestens ab 15/16 Uhr keine Sonne mehr da ist. Bis Dibba braucht man ca. 10 Minuten, direkt um das Hotel rum ist nichts.


Zimmer

6.0

Schöne, große, gemütlicheZimmmer, alle mit Meerblick, tolles Bad


Service

6.0

Egal was war, das gesamte Personal im Hotel ist extrem freundlich und hilfsbereit. Dabei möchte ich Binderjeet, Amr, Charles und Anwil lobend erwähnen. Man hat uns zudem, obwohl wir es nicht gebucht haben, ein Zustell- und ein Babybett gratis ins Zimmer gestellt. Vom Service-Personal möchte ich Binderjeet, Amr, Charles und Anwil lobend erwähnen.


Gastronomie

5.0

Wir fanden das Essen sehr gut, ausreichend abwechslungsreich und für jeden was dabei. Das AI-Restaurant ist allerdings wenig gemütlich und die Plätze draußen begrenzt. Kuriosum am Rande: kleine Löffel und Weingläser scheinen rar zu sein. Die AI-Getränke gibt es leider nur im Plastikbecher, der Caipi ist gut, der Rest geht so. Im AI ist zu keiner Zeit Eis enthalten, weder beim Essen noch bei den Bars. Kannten wir so nicht und war für die Kinder etwas schade.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Kinder-Club ist am hinteren Ende des Hotels und wenig einladend, haben ihn daher auch quasi nicht genutzt, obwohl unsere Kinder sonst sehr gerne in den Kinder-Club gehen. Ein Pool ist beheizt, die anderen im November sehr kalt. An diesem Pool gibt es allerdings kaum Liegen. Die Lifeguards sind sehr engagiert. Es gab jeden Abend eine kleine Show, Minidisco leider nur am Wochenende. Der Fitness-Raum ist gut ausgestattet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irina (31-35)

Oktober 2019

Nie wieder, es gibt viel bessere Hotels dort

2.0/6

War früher bestimmt sehr schön jedoch mittlerweile sehr starke Verbrauchsspuren. Wir wurden bereits sehr unhöflich bei der Anreise empfangen. Wir haben einen Zettel in die Hand gedrückt bekommen und sollten auf unser Zimmer warten. Wir sind die ganze Nacht geflogen und waren um 7 Uhr im Hotel. Ein Frühstück dazukaufen konnten wir nicht und Handtücher für den Strand konnten wir auch erst ab 15 Uhr haben. Somit waren wir gezwungen uns bis zum Mittagessen in der Lobby aufzuhalten und das auch nur sitzend, da liegen dort nicht erlaubt ist. An den Wochenenden wurde das Hotel billig an Sehr große Gruppen verkauft. So hatten wir am ersten Wochenende ca. 200 Inder mit einer Familienfeier und somit war dann kein Platz mehr im Speisesaal für den Rest der Urlauber oder auch sonst im Hotel. Am zweiten Wochenende hatten wir Fußballmannschaften. Die Gemeinschaftsräume wie Speisesaal oder sogar der Strand sind für die Vielzahl an Menschen nicht ausgelegt Oder die Koordination ist falsch. Weiterhin war dies der erste Strand, den ich in den Vereinigten Emiraten kenne mit so vielen Steinen und Muscheln, dass man kaum ohne Schuhe ins Wasser kann. Wir waren das fünfte mal in Fudschaira und haben immer wieder ein neues Hotel ausprobiert aber das Hilton in Fudschaira und jetzt auch das Radisson sind mit Abstand die schlechtesten. Die Namenhaften Hotels können mit dem Arabischen Standarte nicht mithalten. Der schlechte Service hat sich wie ein roter Faden durchgezogen.


Umgebung

4.0

Die Lage ist eigentlich super, da man nicht weitere Hotelanlagen neben dem Hotel hat und somit etwas abseits liegt.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind zwar sehr gut durchdacht und sehr geräumig aber die Zimmer im Erdgeschoss sind nicht zu empfehlen, da man nur Sonnenschirme und Sonnenliegen vor der Nase hat. Die Badezimmer sind schon sehr stark Verbrauch und müssten dringend erneuert werden.


Service

2.0

Der Service war nicht gut, da wir auf alle Getränke mindestens eine halbe Stunde warten mussten, wenn wir überhaupt mal bedient wurden. Al in konnten wir aus dem Grund nicht richtig nutzen.


Gastronomie

3.0

Das Essen war ok aber mehr wie Kantinen essen aufgebaut. Abgesehen von Nachtisch gab es nichts fürs Auge. Wir waren schon mehrfach in Fudschaira haben jedoch aber noch nie so ein liebloses Buffet gesehen. Zudem hatte man morgens, mittags und abends fast immer das gleiche Essen und dass fast 12 Tage lang. Das Mittagessen war immer etwas schöner hergerichtet aber mehr auch nicht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tatjana (36-40)

Oktober 2019

Sehr schönes Hotel mit tollem Service.

6.0/6

sehr schönes und sauberes Hotel, etwas abgeschieden, ideal für Badeurlauber. Super frundlicher Service, nur an der Bar verbesserungswürdig, da unkompetentes Personal, zu lange Wartezeiten und zu teure Getränke.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Sehr guter Service, alle hilfsbereit und freundlich,besonders Rimon im Breeze Restaurant unsere 5*****für ihn.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (36-40)

Oktober 2019

Für den Preis... naja ok

4.0/6

Das Personal war sehr freundlich, nett und hilfsbereit. Leider finde ich den Speisesaal sehr unüberlegt und das Buffet unübersichtlich. Das grosse Salatbuffet blockiert den Eingangsbereich und die warmen Speisen sind im angrenzenden Raum (einer von zwei Speisesaals) am Rand aufgestellt. Im grossen und ganzen sind die Speisen, nach meinem Geschmack ok aber auch nicht mehr. Auch das die Kaffeemaschine, für das Morgenessen, in der einen und der Tee in der gegenüberliegenden Seite (gut versteckt) finde ich nicht wirklich gut. Am Wochenende war das ganze völlig überfüllt da anscheinend zusätzliche Gruppen im Hotel waren was sich auch in der Wartezeit für einen Esstisch und den Service bemerkbar machte.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist abgelegen und daher auch schön ruhig. Nach Fujairah fährt täglich zweimal ein gratis Shuttlebus (ca. 1,5h).


Zimmer

5.0

Standard Zimmer sind grosszügig aber mit Gebrauchsspuren


Service

4.0

Das All inklusiv ist für meinen Geschmack dürftig. Am Abend nach 22.00 gibt es nichts mehr mit AI dazu ist ab 18.00 gerade mal eine Bar dabei. Snacks unter Tage gibt's auch keine.


Gastronomie

3.0

Der Speiseplan wiederholt sich sogar in einer Woche Aufenthalt. Es wird ein grosses Salatbuffet Angeboten und noch ein paar warme Speisen dazu, die allerdings immer etwa die gleichen sind. Es wird auch jeweils ein Gericht (meist Nudeln) frisch, mit Gemüse nach Gästewunsch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt div. Aktivitäten gegen Aufpreis (sogar für ein Fahrrad muss man Aufpreis bezahlen)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ferih (41-45)

Oktober 2019

Möchten wieder hin.

5.0/6

Schönes Hotel aber bräuchte mal eine Sanierung. Dafür ist Preis Leistung top. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Sicherheit am Pool und am Strand ist enorm gut durch die Rettungsschwimmer. 👍


Umgebung

6.0

Vom Dubai Flughafen CA. 1,5 std


Zimmer

5.0

Sehr sauber.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dagmar (56-60)

Oktober 2019

Niemals ein 5 Sterne Hotel

3.0/6

In einem 5 Sternehotel ist es ein Unding, in Badebekleidung zum Essen zu gehen. Es waren überwiegend Russen, gefolgt von Engländern, im Hotel. Die größte „Überraschung „ war allerdings, dass mind. 70% der mitreisenden Kindern von ihren Eltern per Handy bzw. Tablet ruhig gestellt wurden, damit einigermaßen Ruhe am Tisch war. Daher war der Geräuschpegel recht hoch. Auch eine Beschwerde beim Restaurantleiter blieb erfolglos. Unser AI Angebot konnte ebenfalls nur eingeschränkt benutzt werden. Poolbars öffneten mind. 1 Stunde später als angegeben. Die Blue Lounge war nur für max. 60 Personen ausgerichtet, so dass man schlecht abends noch einen Platz für einen Drink bekam. Fazit: wer einen Urlaub am Strand mit viel Kinderlärm und 2-3 Sterne Niveau der Gäste sucht, findet hier sein Glück.


Umgebung

5.0

Weit ab von den Flughäfen , von Abu Dhabi ca 2-3 Stunden ,je nach Verkehrsmittel Von Dubai ca 1,5 - 2 Stunden


Zimmer

5.0

Service

5.0

Probleme wurden sofort gelöst


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen