Hotel Peach Blossom

Hotel Peach Blossom

Ort: Karon Beach

97%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.8
Service
5.1
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Theresa (36-40)

Januar 2020

große Hotelanlage mit Vor- und Nachteilen

4.0/6

Nette Hotelanlage mit drei Hotels und zahlreichen Pools, zwischen den Stränden Kata und Karon auf einem Hügel gelegen. Viele Stufen bzw. lange Wege liegen zwischen den Hotels, die ggf. mit kleinen Kindern oder mit Gehbehinderung nur mit einem der stets vorhandenen Hotel-Golfbuggys oder mit dem Autoshuttle zu überwinden sind. Alle Hotelanlagen dürfen verwendet werden, was ein klarer Pluspunkt, wenn nicht sogar das Hauptargument für das Peach Blossom ist. Es bestehen große, qualitative Unterschiede zwischen den Hotels. Das Hotel-Shuttle fährt nur zum (derzeit) sehr schmutzigen Kata Beach. Jedoch ist der deutlich nettere und nicht gar so verschmutzte Karon Beach fußläufig recht gut zu erreichen. Das Publikum ist sehr gemischt: von Jungfamilien bis zu Pensionistenpäärchen, von deutschsprachigen Gäste, über Personen aus Skandinavien, bis zu Asiaten und Russen.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt inmitten des geschäftigen Treibens von Kata/Karon. Ob der Hügellage ist es jedoch in den Zimmern zumeist ruhig. Kata ist mit einem Marsch über den sehr steilen Hügel oder mit dem Hotelshuttle zu erreichen. Kata ist derzeit (2020) sehr verschmutzt und nicht zu empfehlen. Einziges Plus: Liegen bekommt man hier auch noch untertags. Karon wird vom Hotel leider nicht angefahren, ist jedoch in 10 Minuten Marsch oder mittels Tuktuk auch mit kleinen Kindern leicht zu erreichen. Liegen si


Zimmer

4.0

Das 3-Sterne-Haus Peach Blossom wird vor allem von Familien mit zwei oder mehr Kindern besucht. Das liegt wohl daran, dass das 4-Sterne-Hotel der Anlage für größere Familien nicht buchbar ist (max. 1 Kind). Preislich gibt es kaum Unterschiede. Die Trennung zwischen Paaren mit max. einem Kind und größeren Familien ist wohl vom Management so gewollt. Die Zimmer sind relativ geräumig. Es sind jeweils ein Doppelbett und ein Einzelbett vorhanden. Ein Extrabett oder ein Babybett wird auf Anfrage zusä


Service

4.0

Zum Teil sehr freundliche, bemühte Mitarbeiter/innen, zum Teil sehr unmotiviert. Das Service an der Poolbar im 4-Sterne-Hotel war in Ordnung, das Service bei unserem Haus quasi nicht vorhanden. Große Unterschiede auch beim Frühstücksservice. Gleiches gilt beim unverzichtbaren Shuttle-Service: Zeitweise wurden freundlich von A nach B transportiert, manchmal ließ man uns eine gefühlte Ewigkeit warten.


Gastronomie

4.0

Frühstück ist inbegriffen. Netteres Ambiente bietet sicher der Frühstücksraum im 4-Stern-Hotel. Der Frühstücksraum im Peach Blossom ist zwar nett gedacht, aber leider schon sehr in die Jahre gekommen. Angeboten wird in beiden Hotels exakt dasselbe. Neben dem klassischen asiatischen Buffet, gibt es Eier in allen Varianten, eine gute Auswahl an Salaten, Obst und Gemüse, je eine Sorte Käse und Schinken, zwei Marmeladen, Joghurt, Weißbrot, Toast und kleines Süßgebäck.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wie schon erwähnt, gibt es einen Shuttle zum derzeit sehr schmutzigen Kata Beach. Ein rund 10-minütiger Fußweg führt zum netteren Karon Beach. Es gibt mehrere Poolanlagen. Das Pool beim Peach Blosson ist leider schon sehr renovierungsbedürftig, die Fliesen fehlen teilweise, die Düsen sind defekt, die Poolbar ist kahl. Es gibt ein winziges Kinderbecken mit Rutsche. Betten sind kaum vorhanden, werden aber auch nicht genutzt. Die Pools beim 4-Sterne-Haus sind deutlich freundlicher, wenngleich eb


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Fran (36-40)

Dezember 2019

Peach Blossom in Phuket

4.0/6

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, allerdings wurden unsere Anfragen per Telefon vom Zimmer aus stets erst nach wiederholtem Anruf erledigt. Das Hotel liegt recht günstig für einen Strandurlaub, allerdings auf einem kleinen Hügel, was etwas Laufarbeit bedeutet (ein kostenfreier Shuttle ist aber verfügbar, es sind auch nur ein paar Meter von der Straße zur Lobby auf dem Hügel). Im Hotelführer auf dem Zimmer gibt das Hotel an, dass es Elefantentrekking nicht empfiehlt, zugleich finden sich in der Lobby jedoch zahlreiche Flyer mit Angeboten für Hoteltrekking - aufrichtig wirkt das leider nicht.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Die Beurteilung des Zimmers bezieht sich auf eine der Villen (etwa vergleichbar mit einem Ferienhaus) und nicht auf eines der regulären Hotelzimmer, welche möglicherweise anders ausgestattet sind. Die Villa war ganz okay, mit Blick auf einen kleinen privaten Pool, einem Schlafzimmer, zwei Bädern, einer Küchenzeile (jedoch ohne Herd, aber mit Mikrowelle), kleinem Balkon. Insgesamt geräumig und sicher können bis zu 4 Personen da problemlos unterkommen. Merkwürdig ist jedoch das gesamte innere Des


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Es gibt 3 Restaurants auf dem Hotelgelände, allerdings gibt es offenbar nur sehr geringe Unterschiede bei der Frühstücksauswahl. Wenngleich die Auswahl beim Fühstücksbuffet recht reichhaltig ist, wären mehr Optionen hinsichtlich Müsli und Brotaufstrich/Marmelade wünschenswert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

luise (26-30)

November 2019

Sehr schönes, ruhiges Hotel, gerne wieder!

6.0/6

Das Peach Blossom Hotel ist Teil der Peach Group, somit dürfen verschiedene Restaurants und Pools in unmittelbarer Nähe genutzt werden. Das Peach Blossom ist auf einem Hügel, was einerseits einen Fußweg bedeutet, gleichzeitig lässt man die Hektik von Kata bzw Karon hinter sich. Aufgrund der Lage kann man sich jeden Tag von neuem aussuchen ob man an Kata oder Karon Beach möchte (5/10 min zu Fuß, shuttle wird angeboten vom Hotel). Fazit : Wir haben uns rundum wohl gefühlt und würden wiederkommen und empfehlen das Hotel für jeden der nach Kata möchte. Die hier gezeigten Bilder sind veraltet und geben das Hotel nicht richtig wieder. Es wurde mit Liebe zum Detail eingerichtet und ist sehr schön.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Phuket sind wir aufgrund starkes Verkehrs ca. 90 Minuten gefahren.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß, schön und sauber. Die Badezimmer sind groß, unseres hatte Badewanne und Dusche. Es gibt keine verschlossenen Türen sondern Flügeltüren. Es gibt einen Wasserkocher zum Tee und Kaffee zubereiten. Unser Zimmer hatte einen schönen, großen Balkon. Die Matratzen sind eher hart. Wir haben ein Poolzimmer bekommen und trotz anderen Bewertungen hier nicht getauscht da es überaus ruhig ist und man den Kopf des Wahrzeichens "Big Buddha" vom Balkon aus sehen kann.


Service

6.0

Das Personal ist überaus freundlich, hilfsbereit und kompetent.


Gastronomie

5.0

Das Essen war stets frisch, die Auswahl könnte größer sein. Beim Frühstück gibt es toast, Croissant, ein Müsli, Obst, Saft, Tee, Kaffee. Die Orangenmarmelade ist köstlich! Essen :Wir haben Halbpension gebucht und nicht bereut, das Abendessen wird als Dreigänge-Menü serviert, man kann aus verschiedenen Gerichten wählen. Auf vegetarische Bedürfnisse wird auf Nachfrage toll eingegangen! Das Essen war stets frisch und lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessraum ist klein, hat aber alles was man zum Training braucht. Pools sind schön und die Liegen bequem.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kathrin (19-25)

März 2018

Wunderschöner Urlaub

6.0/6

Ein wunderschöner Aufenthalt im Peach blossom. Es war bereits mein zweiter Aufenthalt dort und ich würde immer wieder dort hingehen. Das Personal ist immer freundlich und bei Problemen wird alles in Gang gesetzt um diese zu lösen. Die Zimmer sind schön groß und geräumig. Auch beim Frühstücksbuffet, gibt es keine Einwände. Für jeden ist etwas dabei egal ob Omlett oder Pad Thai zum Frühstück. Ich finde das Hotel hat zudem eine sehr schöne Lage, man braucht nur 5 Minuten um an den Strand zugehen, sowohl Karon Beach wie auch Kata Beach. Überall in unmittelbarer Nähe befinden sich Restaurants und Bars.


Umgebung

6.0

In unmittelbarer Nähe befinden sich etliche Bars und Restaurants. Auch die Nähe zum Strand ist wirklich toll


Zimmer

6.0

Sehr schöne große, saubere Zimmer


Service

6.0

Bei Fragen und wünschen , hat das Personal alles versucht um einem weiterzuhelfen


Gastronomie

5.0

Sehr ausgewogenes Frühstücksbuffet, für jeden etwas dabei. Auch das Ambiente ist sehr zu empfehlen


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehrere Pools vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Etienne (36-40)

Februar 2018

Gutes Mittelklassehotel

5.0/6

Hotel in sehr guter Lage zwischen Kata und Karon, was auch heißt die Wahl zwischen 2 Stränden welche fußläufig zügig erreichbar sind. Manch Einen möge der Berg abschrecken, aber es wird ein kleiner Shuttle-Service angeboten für den Fall, dass man keine Ambitionen hegt die Steigung in Angriff zu nehmen. Freundliches Personal, saubere Zimmer, sauberer Pool und einen schönen Blick dank Berglage über Kata.


Umgebung

6.0

Vom Airport Phuket aus fährt man je nach Verkehrslage 1 - 1,5 h. Ausflugsziele in der Nähe finden sich allemal und man kann sich gut im Hotel und am hotelinternen Taxistand über die Ziele informieren. Lohnenswert ist auf jeden Fall eine Kombination aus einer Fahrt zum Big Buddha und den Tempelanlagen um den Wat Chalong, welche man bequem im Hotel anfragen kann. Einkaufsmöglichkeiten gibt es zahlreiche in direkter Nähe, so wie auch viele Restaurants und Apotheken (falls man doch nicht die komplet


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Grand Suite gebucht und waren damit zufrieden. Großes Zimmer, großes Bett, großes Bad, Blick auf den Big Bhudda. Es gab einen Wasserkocher für Tee und Kaffee und 2 L Trinkwasser in Flaschen je Tag. Falls man einen langen Tag hinter sich hatte konnte man sich gemütlich auf das Sofa vor dem Bett setzen und sich mit dem TV-Programm berieseln lassen, bevor man sich wieder in das abendliche Getümmel stürzt. Das Zimmer war klimatisiert und die Klimaanlage, wie auch die Beleuchtung soga


Service

5.0

Check-In lief problemlos trotz vorangeschrittener Stunde. Uns wurde mit dem Gepäck geholfen und persönlich das Zimmer gezeigt sowie die Anlage erklärt. Für einen Tagesausflug nach Phi Phi mit Start 5:30 Uhr war es auch problemlos möglich noch vorher ein Lunch Paket zu ordern, da wir das Frühstück im Hotel natürlich verpasst hätten. Auch für unsere Rückreise für die wir 5:20 Uhr aufbrechen mussten war es kein Problem mit den Taxifahrern des Hotels eine Fahrt zu buchen.


Gastronomie

5.0

Frühstück. Frühstück gab es ab 6:30 Uhr am Pool. Das Frühstücksbuffet hatte meiner Meinung nach eine wirklich gute und reichliche Auswahl. Von frisch zubereitetem Omelett und Spiegelei über French Toast und Pancakes (und Würstchen, Ofenkartoffeln, Ananas-Fritters, Schinken,...) an Station A zu Cornflakes, Obstsalat, Joghurt, Salat an Station B, zu Croissants, Brot, Toast und Marmelade (und Rosinen, Sesam, Butter, Danish's) an Station C, zu Säften und Milch an Station D, zu warmen einheim


Sport & Unterhaltung

5.0

Spa und Fitnessanlage haben wir nicht genutzt. Die Poolanlage ist wirklich sehr schön und lädt zum entspannen ein. Hier kann man sich auch an der frischen Luft massieren lassen während der Partner im Pool badet oder auf der Liege die Sonne bzw. den Schatten unterm Schirm genießt. Zum Frühstück gab es jeweils Informationen zu Tagesevents des Hotels wie Kochkurs oder abendliches Barbecue.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anke (19-25)

September 2017

Entspannung g Pur.

5.0/6

Tolle Hotelanlage mit kleineren Mäkeln. Allerdings super preis-Leistungs-Verhältnis. Super neues Personal. Zur Zeit wird auf der nachbaranlage renoviert.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

Mai 2017

Ein wenig entäuscht

3.0/6

Das Hotel ist schon ziemlich in die Jahre gekommen. Das Frühstück ist einfallslos und langweilig. Zu dem ist Berg, auf dem das Hotel gelegen ist, sehr steil und daher nicht für jeden geeignet. Das Personal ist dafür allerdings sehr freundlich und nett. Die Strände Karon und Kata sind mit sehr viel Müll übersät.


Umgebung

4.0

Es liegt auf einem sehr steilen Berg, zwischen Kata- und Karon Beach. Beide sind fussläufig zu erreichen. Die Ortschaft besteht aus vielen Restaurants, Souvenirgeschäften, Schneidern, Massagestudios und kleineren Supermärkten. Hier gibt es dann wirklich noch das ein oder andere zu entdecken.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber und haben neben einem großem Badezimmer, eine gute Klimaanlage und einen Balkon.


Service

5.0

Jede Angestellte, jeder Angesteller ist uns mit der bekannten asiatisch freundlichen Art begegnet.


Gastronomie

3.0

Wir haben im Hotel nur das Frühstück gehabt. Dieses war jedoch sehr langweilig und einfallslos. Mittags oder Abends gibt es genug Auswahl an Restaurants, Garküchen und Imbissen. Hier wird jeder fündig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool ist hübsch anzusehen.Wir haben ihn jedoch nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Johannes (19-25)

April 2017

Upgrade!

6.0/6

Wir haben ein Zimmerupgrade im Peach Hill bekommen, worauf wir in das Peach Blossom ziehen durften. Die beiden Resorts gehören zusammen, das Peach Blossom beherbergt die besseren Zimmer. Die Zimmer sind groß mit separater Dusche und Badewanne und einem Balkon. Das Bad ist wiirklich toll eingerichtet und groß und der Hotelpool ist nochmals schöner als der von Peach Hill.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julian (19-25)

März 2017

Schönes Hotel zwischen Kata und Karon

5.0/6

Sehr zu empfehlendes Hotel mit Zugang zum Kata Beach und zum Karon Beach. Ein Shuttle zum Kata Beach wird täglich mehrmals angeboten.


Umgebung

5.0

Gute Lage zwischen Kata und Karon Beach. Unmittelbar vor dem Hotel befinden sich mehrere Restaurants und Bars. Vom Flughafen braucht ca. eine Stunde.


Zimmer

6.0

Sehr schöne und große Zimmer mit guter Ausstattung und Balkon.


Service

6.0

Sehr zuvorkommender Service. Alle Mitarbeiter waren stets hilfsbereit und aufmerksam.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war lecker und qualitativ gut. Die Auswahl war in Ordnung, ist aber ausbaufähig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schön angelegte Poolanlage mit gratis Liegen und gratis Handtüchern. Auch für den Strand stehen gratis Handtücher zur Verfügung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christina (19-25)

März 2017

So lalala.

3.0/6

Hotel liegt an einem steilen Hang aber in doch ziemlich zentraler Nähe. Allgemein kann man sagen, dass das Hotel für Leute ohne Ansprüche in Ordnung ist.


Umgebung

3.0

Der steile Hang könnte für manche Personen sehr schwierig werden. Jedoch gibt es einen Buggy, der einen transportiert. Wir haben auch mal darauf verzichtet und sind gelaufen :) Draußen gibt es Restaurant, Bars und Supermärkte. Man muss also nicht unbedingt nach Patong fahren um mal die Sau rauszulassen. Karon und Kata sind per Fuß zu erreichen, jedoch war es schon etwas nervig den Weg in Anspruch zu nehmen. Dies ist auch ein Grund, warum ich dieses Hotel nich weiterempfehle.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein großes Zimmer und waren damit auch zufrieden. Es wurde immer sehr sauber gemacht und wir hatten täglich frische Handtücher. Putzfrauen waren top. Einziges Manko war die Klimaanlage. Meines Erachtens funktionierte diese nicht richtig. Selbst mit Klima waren es locker um die 26 Grad im Zimmer,schaltete man diese aus waren schnell die 30 Grad erreicht. Ich wurde sehr schnell krank und hatte Husten, der noch in Deutschland sich über Wochen hielt. Das Problem hatten wir im Hotel


Service

5.0

Service war im Großen und Ganzen gut.


Gastronomie

2.0

Auswahl und Qualität war schlecht. Wir hatten nur das Frühstück und waren einmal im Hotel zu Abendessen. Abendessen war eine Fertigpizza, die im Nachbarhotel abgeholt wurde. Ich weiß, dass Pizza nicht das übliche Thaiessen ist. Aber nach 11 Tagen Reis hat man schonmal das Verlangen nach Pizza. Ich hatte auch keine Erwartungen aber das warn Cracker mit Tomatensauce.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen