Bliss Nada Beach Resort

Bliss Nada Beach Resort

Ort: Marsa Alam

82%
4.7 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.6
Service
5.1
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Eckhard (61-65)

März 2020

Auf keinen Fall wieder !

2.0/6

Nur für 1 Nacht, mehr sollte es auf keinen Fall sein. Ich bin wirklich sehr enttäuscht. Teilweise sind die Mitarbeiter bemüht, aber es gibt so viele Mängel. Da kann man ruhigen Gewissens keine positive Empfehlung abgeben. Von 4 Sternen ist dieses Hotel meilenweit entfernt.


Umgebung

3.0

Strandlage. Wobei Bademöglichkeiten nicht vorhanden sind. Über einen Steg kann man ins tiefere Wasser gelangen, wo man schorcheln oder tauchen kann. Der Bereich zum Strand hin ist nur mit Badeschuhen und größter Vorsicht zu geniessen. Die Liegen und der Windschutz am Strand sind in einem teilweise desolatem Zustand.


Zimmer

3.0

2 mal habe ich das Zimmer getauscht. Das 1. Mal gleich nach der ersten Nacht ( Ankunft um 3 Ihr morgens ). Das Bad ………..ekelhaft, ging überhaupt nicht. Das 2. Zimmer war, nachdem der Safe ausgetauscht werden musste, ganz o.k. Ein Problem ( Tür zum Balkon wurde vom Housekeeping nicht verschlossen ) wurde erst nach gut 2 Tagen gelöst. Nachdem dann auch die Tür zum Flur defekt war ( Schlüssel konnte mehrfach gedreht werden, ohne das die Tür aufging ) und nicht repariert werden konnte, musste ich ei


Service

3.0

Ausser teilweisem Bemühen ist da wenig Professionalität erkennbar. Am Strand laufen einige Verkäufer ( Ausflüge, Massagen, Quad-Nutzung, Schmuck etc. ) herum, aber sie sind nicht zu aufdringlich. Shuttle-Verbindungen nach Port Ghalib ( 7 € ) und El Quesier ( 10 €, ab 8 Pers. ) werden im Hotel angeboten. Den Spa-Bereich habe ich nicht geutzt, kann ihn also hier nicht bewerten. Housekeeping hat einmal die Tür geöffnet, ohne Anzuklopfen. Geht garnicht !


Gastronomie

2.0

Unprofessionell. Es wird nicht gesehen, wenn Produkte ( Croissants, Käse ) alle sind. Es dauert teilweise mehr als 15 Minuten, bis nachgelegt wird. Dafür werden ab 9.15 Uhr die Tischeindeckungen abgeräumt ( Frühstück bis 10 Uhr ), um für das Mittagessen einzudecken. Habe beobachten können, wie Gäste gebeten wurden, dort nicht zu sitzen, sondern andere Plätze einzunehmen. Das verursacht Lärm, Unruhe und ist völlig unnötig. Auch kam es mehrfach vor, das der eigene Tisch abgeräumt war, obwohl man n


Sport & Unterhaltung

3.0

Tennisplätze ( 2 ) : Nicht nutzbar, da die Plätze eher einer Mondlandschaft gleichen. Es fehlt völlig die Spielfeldbegrenzungen. Während des Aufenthaltes wurden die Pfähle der Umzäunung gestrichen. Aber leider wurde vorher der Rost nicht entfernt, sondern einfach überstrichen. Andere Bereiche für Ballspiele waren ebenfalls in einem sehr schlechten Zustand. Die 5 Wasserrutschen waren während meines gesamtes Aufenthaltes nicht in Betrieb, Grund mir unbekannt. Im Pool-Bereich blätterte teilweise d


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

März 2020

Absolut den Preis wert! Mehr Eco, dann volle Punkt

5.0/6

Adrettes Hotel mit klasse Personal und gutem Freizeitangebot. Jedoch, bei der Hotelwahl ging es uns vor allem um die Unterwasserwelt. Daher hierzu mehr. Der Hotelsteg führt an den Rand des Riffes heran von wo das Meer recht tief abfällt. Beim ersten Anblick ist das respekteinflößend und doch sehr schön mit all den Fischen und Korallen. Ich muss aber sagen, ich hatte die Korallen von einem Aufenthalt von vor 15 Jahren in Sharm el Sheikh doch farbenreicher in Erinnerung (hier: Korallenbleiche?) Dennoch: Ein Erlebnis! Daher machte ich mir auch zuletzt Gedanken über den ökologischen Zustand des Roten Meeres und würde den Aspekt der Umweltverträglichkeit meines künftigen Aufenthalts höchste Bedeutung beimessen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Einwandfrei gut!


Service

6.0

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

4.0

Manche Gerichte könnten mit einfachen Mitteln noch besser zubereitet werden. Etwa durch etwas längeres Anbraten (bei Fleisch und Fisch). Alles in allem aber war es in Ordnung


Sport & Unterhaltung

5.0

Alle Möglichkeiten zu sehen, was die Ecke zu bieten hat.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

März 2020

Kein zweites Mal

2.0/6

Wir sind in diesem Hotel im wahrsten Sinne des Wortes gestrandet, da das von uns gebuchte Hotel kurzfristig geschlossen wurde. Bei dem Hotel merkt man, dass es anscheinend jahrelang geschlossen war und erst vor kurzem wieder geöffnet wurde. Das Mobiliar sowie die Sonnenliegen sind fleckig, sporig, vergammelt und nicht in Ordnung. Die Zimmer nicht richtig sauber, die Badezimmertür war so schmal, dass ich meine Frau mit dem Rollstuhl nicht zur Toilette bringen konnte. Wir haben dann die Türe ausgehängt und dann ging`s. Das Frühstück war eine Katastrophe, sodass wir uns geweigert haben, länger als 1 Nacht in diesem Hotel zu verbringen. Die Anfahrt zum Hotel war schon eine Katastrophe, keine geteerten Straßen, nur Buckelpiste aus Sand und Geröll.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Februar 2020

Ich komme wieder

6.0/6

Das Personal ist megafreundlich und an der Rezeption wird sogar deutsch gesprochen. Die Kellner sind sehr hilfsbereit und aufmerksam. Das Personal von Ducks Superior ( Tauchbasis) ist sehr kompetent und flexibel. Probleme gibt es dort nicht; nur Lösungen! Ich kann diese Tauchbasis nur wärmstens empfehlen aufgrund seines kompetenten Personals, dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis Und der Freundlichkeit, die einem dort von Anfang an entgegengebracht wird. Ich würde die Tauchbasis extra mit ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ benoten.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Die Zimmer sind zwar vom Mobiliar her nicht auf dem aller neusten Stand, aber sauber!


Service

6.0

Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ina (51-55)

Februar 2020

Gutes Hotel mit Porential

4.0/6

Alle Zimmer Meerblick. eher kleine Anlage mit liebevollen Details. Essen von früh bis Abends sehr schmackhaft und viel Auswahl. Hotel im Februar halb belegt. Wlan kostenlos.


Umgebung

4.0

ca.20 min Transfer und zu den bootsausflügen auch nur 30 min. ich hatte Wüstensafari und Coral Garden besucht. über Reiseleitung gebucht. Kostengünstiger Shuttle nach Port Ghalib Abends


Zimmer

4.0

Bett sehr gut.Balkon ausreichend. Bad sauber und pflegeprodukte vorhanden. Kühlschrank und Sitzgelegenheit im Zimmer. Immer noch kein deutsches Programm und ich hatte Laptop mit Festplatte dabei.genug Steckdosen.


Service

6.0

service sehr gut. keine Beanstandung.immer sehr zufrieden. Kellner und nette Verkäufer sprechen gut deutsch. Animation mit Sam geben sich viel Mühe. Massage im Spa mit Sophie war sehr gut. Gebt den Verkäufern bitte eine Chance.


Gastronomie

5.0

Ich war sehr zufrieden. Auch die Getränke sind gut und es gibt sicherlich noch etwas zu verbessern.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

mirco (41-45)

Februar 2020

Kann man buchen wenn man Ruhe sucht

4.0/6

Für Ruhe suchende OK. Strand quasi nicht vorhanden zum Baden. Nur über Steg zu erreichen. Getränke vom billigsten aber ist OK.


Umgebung

2.0

Zwischen 20 und 45 min Transfer, jenachdem ob noch andere hotels angefahren werden. In der Umgebung ist nichts. Ca 5.km entfernt liegt das tulip resort


Zimmer

4.0

Sehr groß.. Sauber.. Aber abgewohnt. Kein deutscher Sender


Service

4.0

Mitarbeiter alle nett.. Animation quasi nicht vorhanden


Gastronomie

5.0

Gute Auswahl, sehr schmackhaft


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool OK, sogar einer der beheizt ist. Wasserrutsche war OK. Massagen recht teuer. Kinderspielplatz vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Februar 2020

Jolie Beach Resort – ich komme wieder

5.0/6

Das Hotel ist ein gemütliches, kleines Hotel mit sehr freundlichem Personal. Weder am Strand noch am Pool fühlt man sich eingeengt, da ausreichend Platz ist. Das Hotel verfügt über einen Steg, über den man zum Hausriff kommt, welches sich auf jeden Fall zum Schnorcheln lohnt Die angeschlossene Tauchbasis rundet den Gesamteindruck positiv ab


Umgebung

5.0

Der Transfair zum Hotel dauert nur circa 20 Minuten vom Flughafen Marsa Alam aus.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Die Rezeption und die Kellner waren stets bemüht und immer super freundlich und haben mir jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Nun ja, ich habe auch hin und wieder mal ein bisschen Trinkgeld gegeben (ein Dollar)


Gastronomie

5.0

Einziges Manko bei den Getränken am Strand ist, dass man es in Plastik EinWegbechern serviert bekommt


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation ist sehr umfangreich und es für jeden was dabei. Auch findet man seine Ruhe


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Februar 2020

Eine Woche Schnorcheln - komme gerne wieder

5.0/6

Wie bereits erwähnt wurde das Ressort im Jahre 2019 von einer Hotelgruppe neu übernommen und befindet sich immer noch im Aufbau. Obwohl noch einiges zu tun ist (es geht halt nicht alles auf einmal), so habe ich mich sehr wohl gefühlt und komme gerne wieder. Wenn die so weitermachen und laufend die Verbesserungen vornehmen, wird das mal ein gutes Ressort.


Umgebung

Schönes Ressort direkt am Meer mit Haus-Riff. Für Schnorcheln ideal.


Zimmer

Sauber und tägliche Reinigung. Gute neue Matratze. Alles tiptop.


Service

Nicht bewertet

Sämtliches Personal sehr nett und man fühlt sich als Gast.


Gastronomie

Nicht bewertet

Essen in Buffetform. Jeder findet etwas. Genügend Auswahl mit guter Qualität. Auch alles sehr sauber. Freundliches und aufgestelltes Personal.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Guido (46-50)

Februar 2020

Kurz mal raus

3.0/6

Das Hotel war soweit in Ordnung, es ist ein wenig in die Jahre gekommen. Zu unserem Reisezeitraum war das Hotel relativ leer, und für die wenigen Gäste hätte das Essen von der Qualität besser sein können.Der Strand war sehr sauber.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (51-55)

Februar 2020

Empfehlenswert, wir kommen gerne wieder :-)

5.0/6

Das Haus war zuvor offenbar ein wenig heruntergekommen, die neuen Betreiber bringen das Haus aber nach und nach wieder auf Vordermann. An vielen Ecken ist noch etwas zu tun, der Eindruck ist dennoch gut: Nirgends Verfall oder Vernachlässigung, vor allem ist es sauber. Einige der Liegen direkt am Strand sollten repariert oder getauscht werden und der Generator hinter dem Haus (ca. 60 Meter entfernt) ist nachts gut zu hören, in der Summe waren wir aber sehr zufrieden mit unserem ersten Ägypten-Urlaub. Wir wollten der Kälte in Deutschland entfliehen und eine Woche Ruhe tanken, das ist uns gelungen.


Umgebung

5.0

Etwa 30 bis 35 Minuten Fahrt ab Flughafen Marsa Alam, nach Marsa Alam selbst ist es noch weiter. Das weiß man aber vorher und sucht es sich ggf. auch extra so aus. Wer Ruhe sucht und ausspannen will, ist gut aufgehoben. Wer viel von Ägypten sehen will, ist hier zu weit weg von den Pyramiden, Tempeln, Ruinen und anderen Sehenswürdigkeiten. Das Hotel ist nahe genug am Meer, dass man dessen Rauschen nachts auch im Zimmer hören kann. Das war wunderbar.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick und Balkon. Sehr feste Betten, bei uns zwei breite Einzelbetten und eine Art Couch, die als Aufbettung bzw. dritter Schlafplatz nutzbar wäre. Im Kleiderschrank im Flur ein kleiner Safe, dessen Code man selber einstellen kann. Wie auch in Deutschland in scheinbar allen Hotels nur drei Bügel im Kleiderschrank, das scheint eine internationale Norm zu sein. Ein helles sauberes Bad. Der Einstieg in die Duschwanne ist mit knapp 10 cm erfreulich niedrig und der Dusch


Service

6.0

Der Service war excellent. Egal ob Rezeption, Restaurant, Zimmerreinigung, Gärtner oder draußen am Strand: das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich. Hier wurde mal ein frischer Kaffee vom Restaurant nach draußen serviert, im Zimmer bekamen wir auf höfliche Frage sofort noch einen zweiten bequemeren Stuhl (der eigentlich ins Zimmer gehört) auf den Balkon, wir fühlten uns rundum sehr gut "umsorgt". Ebenso die Dienstleister im direkten Umfeld: Massage um die Ecke, ein paar Shops im Erdgesc


Gastronomie

5.0

Morgens, mittags und abends gibt es jeweils ein recht großes Buffet. Naturgemäß wiederholen sich viele Grundzutaten wie Reis, es gibt aber immer auch etwas Abwechslung. Angerichtete Salate oder selbst zubeereitete frische Quark-Mischungen oder Frischkäse sehen einladend aus und schmecken gut. Ein Highlight sind die frische Zubereitung von Grillgut oder kleinen Pfannengerichten mit Zutaten nach Gästewunsch, sehr lecker. Zwei Maschinen bereiten auf Knopfdruck diverse Kaffeesorten oder heiße Schoko


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeit ist so eine Sache, die Geschmäcker sind sehr verschieden. Schwimmen im roten Meer, ein großer Pool (im Februar noch recht frisch :-)), Billard, Tischtennis und natürlich Ausflüge gibt es. In den ersten Tagen war es uns zu laut am Pool, eine größere Gruppe junger Männer aus Polen hat da leider etwas zuviel Bier getrunken und ihre Musik zu laut aufgedreht. Die Bespaßung am Pool durch Animateure war nicht unser Ding, aber die Geschmäcker sind verschieden und andere Gäste hatten sichtlich S


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen