Carema Club Resort

Carema Club Resort

Ort: Fornells

57%
3.7 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
3.6
Service
4.1
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Marco (31-35)

Juli 2020

Schöner Urlaub mit Kinder

6.0/6

Nettes Personal, gute freizeitangebote


Umgebung

6.0

Supermarkt direkt um die Ecke. Alle Sehenswürdigkeiten mit Auto in ca 30min erreichbar. Die Insel hat wirklich sehr schöne strände!


Zimmer

6.0

Zimmer sauber nur bisschen in die Jahre gekommen. Größe der Zimmer waren in Ordnung.


Service

6.0

Sehr nettes, Aufmerksames Personal.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Tennis, Minigolf, Beachvolleyball, fussball, Kletterwand alles was das Herz begehrt war da. Es gab 2 pool Anlagen und ausreichend platzt mit wasserruteschen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (31-35)

September 2019

Top Hotel in Fornells, gerne wieder

6.0/6

Tolles Hotel in ruhiger Lage von Fornells. Freundliche Mitarbeiter, gutes Essen. Eigenes Restaurant Top in der Umgebung.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage an Playa de Fornells und Cala Tirant. Viele Parkmöglichkeiten vor Ort.


Zimmer

5.0

Leider nicht sehr gut isoliert - bei Sturm/Wind leider etwas laut.


Service

6.0

Sehr freundliche und hilfreiche Mitarbeiter


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Miriam (41-45)

August 2019

Lautes und eher ungemütliches Ressort.

1.0/6

Sehr schön gelegenes Feriendorf, im menorqinischen Stil erbaut. Die ganze Anlage ist aber zu klein und zu eng für so viele Leute!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Gut ausgestattetes Zimmer, sehr bequeme Betten. Der Balkon ist doch etwas zu klein...


Service

4.0

Sehr nettes Personal an der Rezeption, waren auch sehr hilfbereit.


Gastronomie

5.0

Unglaublich feines und sehr abwechslungsreiches Essen. Der Essensraum selber war aber eine Zumutung. Extrem laut, sehr viele Leute und oberchaotisch. Das Personal schuftete sich halb kaputt, um die Tische immer wieder abzuräumen und neu aufzudecken.


Sport & Unterhaltung

4.0

Viele Angebote, die wir aber nicht genutzt haben, da wir dies nicht wollten. Der Pool war viel zu klein, und eher schmutzig.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Simone (36-40)

Juli 2019

Auf keinen Fall dieses Hotel buchen!!!

1.0/6

Auf keinen Fall dieses Hotel buchen. Dreckige Zimmer, miserabler Zustand von Wasserpark hohe Verletzungsgefahr, wir mussten ins Spital Wunde nähen. Beim Speisesaal extrem hoher Lärmpegel und man musste sich ein Tisch suchen, der nicht mit dreckigem Geschirr von den Vorgängern belegt war. Handtücher wurden nicht ausgewechselt. Bad in sehr schlechtem Zustand. Toilettenpapier wurde nicht aufgefüllt.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

beim Bezug vom Zimmer hatten wir noch Haare vom Vorgänger in der Dusche und der Boden klebte. Bett war abgelegen das Schlafsofa noch in schlimmerem Zustand.


Service

1.0

Gastronomie

3.0

Wie in einer Bahnhofshalle ungemütlich und sehr hoher Lärmpegel. Das Personal war unterbesetzt und kam nicht mehr nach mit Tische abräumen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karina (36-40)

Juni 2019

schöne Lage, aber reovierungsbedürftiges Hotel

3.0/6

Das Hotel ist die in die Jahre gekommen und muss dringend renoviert werden. Man hatte das Gefühl als deutscher Tourist ist man nicht erwünscht, es war alles auf frnzösische FRAM Touristen ausgelegt.


Umgebung

5.0

Zum Hotel gehören zwei Buchten, die wenig besucht sind, aber wirklich schön. Zum nächsten Ort sind es ca 30 min zu Fuß.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind alt und müssen dringend renoviert werden. Viele Mängel können gar nicht mehr beseitigt werden z.B.: haben bei uns die Leitungen in der Wand geknackt beim Öffnen des Wasserhahnes. Angesprochenen Mängel, die man hätte reparieren können, wurden trotzdem nicht behoben.


Service

2.0

Man hatte das Gefühl französischen Touristen wurde gern geholfen. Wir haben Mänge im Zimmer angesprochen, das wurde lieblos notiert und geschehen ist nichts.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

Juni 2019

Insgesamt haben wir uns dennoch wohl gefühlt

4.0/6

Etwas in die Jahre gekommen. Mit einigen Maßnahmen könnte man sicherlich einen deutlichen Mehrwert erzielen. Der nahe gelegene Strand ist sehr schön.


Umgebung

5.0

Recht große Hotelanlage. Wir hatten unser Appartement am Ende der Anlage. Daher etwas 5 Minuten zu Fuß bis zum Restaurant, Rezeption und zur Poolanlage. Vom Appertement hatten wir den Blick ins Landesinnere, war aber in Ordnung. Vom Hotel erreichte man unmittelbar zwei schöne Sandbuchten. Wir bevorzugten die größere, diese war nie sehr voll. Eher von Einheimischen besucht. Dahinter verbirgt sich ein kleines Naturschutzgebiet.


Zimmer

3.0

Sehr einfach ausgestattete Zimmer. Man hatte zwar alles zur Hand, aber leider in die Jahre gekommen. Positiv: Kühlschrank und Klimaanlage. Geschlafen haben wir gut. Da die Zimmer recht hellhörig sind, waren wir spätestens wach, wenn die Nachbarn die Schlafcouch zusammengerückt haben. Balkonmöbel ebenfalls abgenutzt, ein Stuhl war mittig durchgebrochen, wurde leider nicht ausgetauscht. Reinigungsfrau war täglich da, hätte aber zwischendurch nicht nur die "Standarts" erledigen können. In der Decke


Service

5.0

Wir hatten insgesamt einen sehr positiven Eindruck. Waren stets bemüht, unsere Fragen zu beantworten. Nur eine Mitarbeiterin konnte deutsch, mit englisch kam man aber immer zurecht.


Gastronomie

4.0

Leider fällt einem immer das Negative zuerst auf. Der Speisesaal ist sehr groß und hat wirklich einen Bahnhofs-Charakter. Sehr laut, sehr hektisch, kein Platz zum Wohlfühlen. Die Mitarbeiter waren stets bemüht das Geschirr abzuräumen, daher kam neben das Stimmengewirr, das Stühlerücken auch noch das Geschirrgeklappere dazu. Das Essen war insgesamt in Ordnung. Frühstück war sehr gut. Kaffee, Tee und sehr süße Konzentratsäfte konnte man sich selbst holen. Zum Abendessen gab es eine sehr große Aus


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angelika und Frank (56-60)

April 2019

Schöne Hotelanlage, können es weiterempfehlen

5.0/6

Hotel liegt sehr abgelegen. Bus vor der Tür, aber in der Vorsaison besser Auto mieten. Faht vom Flughafen ca. 30 Min. Hotel liegt direkt an einer kleinen Badebucht.


Umgebung

4.0

Viele Einkaufsmöglichkeiten gibt es hier nicht. Ein kleiner Supermarkt direkt am Hotel. Nach Fornells läuft man ca. 35 Min., kleiner Hafen und kleine Geschäfte. Transfer vom Flughafen ca. 30 Min., hatten privat gebucht daher nur 1 Hotelstopp. Mit den Bus konnte man in die Hauptstadt fahren 1,65 € pro. Pers., leider ausserhalb der Saison daher mit dem Taxi zurück, 38,-- €. Man musste schon genau schauen, wie und wann man zurück kommt. Ab 1. Mai fahren die Busse öfter.


Zimmer

5.0

Appartement für 2 Personen ausreichend. Kleiner Balkon mit Meerblick, aber zuviele Möbel darauf. Im Wohnzimmer hat ein kleines Schränkchen gefehlt, haben daher das mit Schubladen aus dem Schlafzimmerschrank genommen :-) Safe für 9 Tage mit 26,-- € ok. Bad war ausgestattet mit Wanne, Fön: leider nur eine Heizstufe, nächst mal nehme ich meinen mit. Seifenspender vorhanden auch zum Duschen, natürlich WC und Fenster Was ungewöhnlich ist, eine riesen große Decke, lieber 2 einzelne. Kühlschrank, 2 P


Service

5.0

Leider sprach kaum einer Deutsch, aber okay mit Händen, Füssen und Google ging es auch :-) alle sehr freundlich und hilfsbereit. Brauchten eine 2 Decke, zum schlafengehen war das Schlafsofa fertig. WC Deckel wackelte, bescheid gesagt und wurde umgehend erledigt. Gut, Schlafsofa wurde schon mal vergessen zu machen, na und selber gemacht, haben ja Urlaub :-) Fernseher neu eingstellt und siehe da 3 Deutsche Sender Grossen Dank noch mal an Erestina für Ihren Einsatz (Gläser) Danielle an der Poolbar


Gastronomie

5.0

Hatte ja Bewertungen gelesen, was mache da über das Essen schreiben ??? Es gab tägl. Pizza, Pommes und Nudeln; aber was es an Fischauswahl und Fleisch gab, unglaublich fantastisch. Kleine Salatbar und Kidsecke, Nachtisch auch ausreichend. Es gab nichts, was nicht geschmeckt hat. Frühstück sämtliche Variationen an Eiern, Omlett nach wünschen zubereitet. Div. Sorten an Cornflakes, Keksen und Kuchen. Frisches Obst, gut leider nur helles Brot. Wurst, Käse Marmelade. Wer hier nicht satt wird, selber


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab Minigolf, Tennis- und Fußballplatz, Tischtennis, Hüpfburg für die Kinder und einen kleinen Spielplatz und den Wasserpark nicht zu vergessen. Animature waren überwiegend Franzossen, die haben sich super um ihre Gäste gekümmert. An Veranstaltungen haben wir nicht teilgenommen. Tauchen konnte man auch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina (41-45)

Oktober 2018

es geht so

3.0/6

Die Rutschbahnen waren eher für Kleinkinder. Die langen Rutschbahnen waren renovierungsbedürftig. Man bekam Wunden an den Ellenbohgen. Die eine Rutschbahn konnt man gar nicht rutschen. Die Aussicht war ein Highlight. Dafür musste man aber 10 min. vom Reception/Esssaal zum Zimmer laufen. Es hatte Abends Ratten um den Pool. Es war im Essaal sehr laut zum essen. viel zu gross ohne Schallschutz. z.b. keine Vorhänge / Tischtücher oder sonstige Deko. Wie eine Kantine. Dazu liessen sie noch Musik laufen über den Lärm. Wir wollten dann immer draussen essen wegen dem Lärm. Aber draussen war vor den Tischen etwa 10 m ein Abwasserhäusschen. Das Essen und Trinken war viel zu süss und zu fettig. Es ging nur Wasser und morgens Früchte. Die Milch war auch gezuckert so dass wir die kalte wässrige Milch für das Kornfleaks tranken. Tee hatte es nur Schwarztee. die erste Woche mussten wir die fehlende Gefrierschrankklappe reparieren lassen. Das Balkongeländer, den Duschbrausenhalter, die Balkontüre flicken, damit man die Türe schliessen konnte bei starkem Wind.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

Oktober 2018

Wir sind froh wieder zu Hause zu sein.

2.0/6

Wir sind froh wieder zu Hause zu sein. Ungemütliche Zimmer, alte Anlage, Essen wie in der Mensa. Defekte Spielgeräte für die Kleinen, splashpark sehr abgerockt.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Unpersönlich, ungemütlich, dreckig. Hier mag man sich nicht aufhalten. Ein Sofa, spartanische, dreckige Kuchenzeile mit Ausstattung vom Sperrmüll?!


Service

2.0

Gastronomie

2.0

Ungemütliche Mensa, man kann nicht wirklich draußen sitzen. Das Essen ist überwiegend kalt und wenig abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Helga (56-60)

September 2018

Ganz gut, man muss einige kleine Dinge akzeptieren.

5.0/6

Renoviert,sauber ausser der badewanne schöne anlage am hang, treppen steigen. mit deutsch allein kommt man nicht weit.essen sehr gut. Strand 1a.


Umgebung

6.0

Kurze anfahrtszeit,gute busverbindung,tolle ausflugsziele


Zimmer

4.0

Sauber, superiorzimmer ist ein appartment


Service

5.0

Waren sehr hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Sehr große auswahl und gute ququalität


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen