Hotel Arhodiko

Ort: Amoudara

100%
4.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Ralf (56-60)

Oktober 2018

Freundliche Betreiber

4.0/6

Ein einfaches, aber dem Preis entsprechend nettes, familiäres Hotel. Die Betreiber sind sehr hilfsbereit und stets ansprechbar. Die Lage ist gut, alle Restaurants und Läden fußläufig zu erreichen. Zum Strand sind es nur einige Minutenen. Zum Flughafen sind es nur angenehme 15 Minuten mit dem Bus.Wir haben zu zweit 1 Woche hier verbracht und waren zufrieden. Wer gehobene Anspüche hat, sollte ein höherpreisiges Hotel wählen. Die Aussstattung ist zweckmäßig, aber ausreichend für einen Urlaub. In Punkto Frühstück könnte es noch ein wenig besser werden, jeden Morgen dasselbe, recht überschaubare Angebot. Für Urlauber mit kleinem Budget durchaus zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lutz (51-55)

September 2018

Nettes Hotel für einen ruhigen Urlaub

5.0/6

Zum wiederholten Mal in diesem Hotel gewesen und ich kann nur wiederholen, ein nettes kleines Hotel zum relaxen. Es ist sehr ruhig gelegen und trotzdem hat man alles in unmittelbarer Umgebung. Super um einen ruhigen Urlaub zu verbringen !


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Biljana (36-40)

Juli 2018

Wunderschöne Insel...

4.0/6

Alles im allem 2 Sterne Hotel. Da wir Massen Tourismus nicht mögen und wollten- sind wir zufrieden.Die Lage ist sehr ruhig. 5 Sterne Strand wollte ich Kies-war aber Sand. Und bisshen mehr als 200m. 2 Sterne Wären die Betten bisschen grösser und Kopfkissen Weiher,wäre das Schlafen auch angenehm.Ich habe auch nicht erwartet das die Bettwäsch befleckt und löchrig wird. 1 Stern Das Essen war gar nicht OK. 1 Stern


Umgebung

Von Flughafen bis Hotel ca.20min Fahrt. Bis zu Strand mindestes 10min Gehweg. Aber mit gutem Restaurants. In der Nähe sind mehr als genug Shops,Restaurants und Supermarkts.Wir wollten kein Auto mieten weil man mit öffentlichen Verkehrsmitteln super zurechtkommt. Busticket kann man überall Kaufen um 1,70?. Wir haben auch Hauptbahnhof leicht gefunden und sind zu Aquarium gefahren (der super ist!) und zu Dinopark.Da alle sehr Nett und Hilfsbereit sind war es leich alles zu finden.


Zimmer

Betten sind sehr schmal.Für 2 Personen ist 120cm Bett sehr klein. Kopfkissen waren ernorm Hart. Zimmer war eigentlich wie ein Apartment.Schlafzimmer mit scmalen Ehebett 120cm und Esszimmer mit kleine Küche (Herd mit 2 Platten,Kühlschrank,Teller,Besteck,...), Esstisch und einem Couch wo mein Sohn geschlafen hat. Terasse war eng aber 4m lang mit kleinem Tisch und 2 Sesseln.Klima hat getropft so das die Terasse ständig Nass war. Hygiene war auch 2 Sterne.


Service

Nicht bewertet

Das Hotel wird geführt seit 3 Generationen. Familien privat Besitzt. Großeltern und Elten sprechen kein Deutsch und einpaar Worter Englisch. Sind die ganze Zeit da,bzw.bis 22h. Die 3.Generation,deren erwachsene Söhne sprechen nur Englisch und sind meistens nur Vormittag da. Ab 22Uhr ist Hotel quasi geschlossen und keiner von denen ist im Hotel. Wir hatten keine Informationen an wem pder wo wir uns melden können falls Notfall eintreten soll?! Wir haben Hotel Eingangstür Schlüssel bekommen falls


Gastronomie

Nicht bewertet

14 Tage lang hab es zum Frühstück Brot,Butter,Erdbeemarmelade,Pfirsichmarmelade,Mortadela-Salami,Scheibenkäse,gekochte Eier,Tomaten,Gurke und Gugelhupf. Getränk: nur Nesskaffe!? Keine Säfte. 14 Tage das gleiche.Wir haben nur Frühstück gebucht (zum Glück) weil zum Abendessen gab es nur eine Hauptspeise ohne Wahlmöglichkeit.Ob es gefehlt oder nicht. Deswegen kann man überall in der Nähe super gut Essen was wir auch genossen haben.


Sport & Unterhaltung

Fitness-,Wellness oder Entertainment können sie vergessen! Wir wollte das auch nicht haben. Wir wollten ein ruhiges Urlaub ohne massen Tourismus. Und das haben wir auch bekommen. Das Hotel hat ein kleines Pool (1,60-1,80 Tief) aber überall gibt es tolle Exkursion Angebote.Wir haben zwei in Anspruch genommen und waren begeistert! Insel Kreta ist wirklich empfehlenswert zu sehen. Uns war nicht am ersten Platz das Hotel sondern Meer und Kultur bzw.Knossos Palast und Museums zu sehen. Wir sind bege


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Low Budget (41-45)

Juni 2018

Man darf nix erwarten

4.0/6

Zimmer sind okay allerdings ist das Badezimmer nicht unbedingt nutzbar Dusche ist sehr klein und allgemein sehr schimmelig positiv ist der Kühlschrank und ein sauberes Zimmer


Umgebung


Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Bad ist eine Katastrophe


Service

Nicht bewertet

Personal ist sehr freundlich und aufmerksam


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück ist eine Katastrophe kann man sich sparen


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (41-45)

Oktober 2017

Leider eher enttäuschend...

3.0/6

kleines familiäres Hotel; vielleicht in der Saison besser aufgestellt? jetzt im Oktober auf jeden Fall nicht mehr zu empfehlen... :-(


Umgebung

wirklich nahe am Strand und am Geschehen


Zimmer

das Bad ist ein Witz - die Dusche winzig, der Duschvorhang nur an einer Seite befestigt, hält nicht zu = man braucht eine Hand, um den Duschvorhang zuzuhalten, dabei klebt der Vorhang am Körper weil die Dusche so winzig ist - und dann reicht der Vorhang nicht bis auf den Boden somit ist der nasse Badezimmerfußboden vorprogrammiert und wirklich nicht zu vermeiden


Service

Nicht bewertet

wenn mal wieder kein Klopapier aufgefüllt worden war hat man auf unsere Nachfrage prompt eine frische hervorgezaubert! :-)


Gastronomie

Nicht bewertet

wir hatten Frühstück inklusive, dieses gibt es von 8-10 Uhr wenn man erst um 9 kommt, kann es sein dass es schon keine Wurst, Tomaten und Gurken mehr gibt das bedeutet dass es nur noch Brot, Margarine, Marmelade, Käse und hartgekochte Eier gibt also doch eher überschaubar... dazu natürlich Kaffee, manchmal Fruchtsaft und Kuchen


Sport & Unterhaltung

leider war das Wasser im Pool schon abgelassen, ebenso waren die Sonnenliegen schon in Winterposition - das war echt eine Enttäuschung!


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klara Maria (26-30)

September 2017

Simpel, bemüht, einfaches Essen, dafür zu teuer ltur

4.0/6

Einfaches Gebäude, nicht besonders schöne Lage. Aber ok, in ca 500m zum Strand. Essbereich ist schön. Pool vorhanden, kaum genutzt. Zimmer ok.


Umgebung

Der Ort ist im Vergleich zu einigen anderen auf Kreta ziemlich hässlich. Er hat zwar Strand, Kioske, Restaurants Hotels zu bieten, aber das wars auch schon. Kein Charme. Es ist jedoch nah am Flughafen. Daher schnell zu erreichen


Zimmer

Das Zimmer an sich war ok, wir hatten genug Platz und es war einigermaßen sauber. Bett eher schmal. Plastik Stühle auf dem Balkon, Aussicht nicht besonders, der Abfluss im Bad stank allerdings ziemlich! Das war schon ansatzweise ekelig. Handtücher und Bettwäsche werden 2x wöchentlich gewechselt. Abends haben teils die Hunde der Nachbarschaft gebellt.


Service

Nicht bewertet

Sie waren bemüht, aber zurück haltend. Selbstbedienung war das Motto Wir waren auch eher zurückhaltend mit Fragen und Wünschen daher schlecht zu beurteilen. Es ist aber ein Familienunternehmen und nur die Söhne sprechen Englisch. Der Vater hat aber alle mit Händen und Füßen sehr herzlich empfangen, so gut er eben konnte. Die Frauen in der Küche sind eher Wortkarg. Einmal fande ich das der Sohn etwas unfreundlich zu einem anderen Gast war.


Gastronomie

Nicht bewertet

Die Gastgeber waren bemüht, aber sehr auf die Kosten bedacht. Es gab immer genau das gleiche zum Frühstück. Weißbrot, Butter, Gurke, Tomate, Konfitüre, Eine Sorte Käse, eine Sorte Wurst, ein gekochtes Ei und eine Tasse Nesscafe oder schwarzen Tee. Abends immer den gleichen Salat ( Tomate, Gurke, Feta, Olivenöl) lecker aber einfach. Des Weiteren Brot dazu und eine warme Speise ( fast immer Kartoffeln mit Fleisch in verschiedenen Kombinationen) als Dessert gab es Weintrauben und einmal Melone


Sport & Unterhaltung

In der Nähe gab es den Strand und per Bus o ä die Hauptstadt der Insel. Alles andere ist weiter weg. Aber mit Zeit und durch zusätzliche Kosten machbar Am Hotel selbst gibt es einen kleinen Pool, der jedoch laut seiner geringen Nutzung eher unattraktiv scheint. Während der Woche habe ich einmal für 5 Minuten eine Person im Pool gesehen. Sonstige Angebote nicht vorhanden. Es ist halt ein sehr simples Hotel.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lutz (51-55)

September 2017

Einfaches, sauberes Hotel für ein paar Tage Ruhe

5.0/6

Im Voraus sollte man wissen, dass dieses Hotel ein 2 Sterne Hotel ist und seine Erwartungen dementsprechend ansetzen sollte. Das Hotel ist zwar einfach, aber dafür sauber und ordentlich. Die Hotelierfamilie ist sehr nett und freundlich und steht den Gästen gern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Das Haus liegt zentral in guter Lage, aber dafür trotzdem sehr ruhig in einer Seitenstrasse, Die Zimmer sind einfach und zweckmäßig. Die Betten sind gut. Es ist sogar ein TV Gerät vorhanden (was für ein 2 Sterne Haus nicht selbstverständlich ist), allerdings gibt es dort ausschließlich griechische TV Sender. Das Bad ist o.k., allerdings ist die Dusche entschieden zu klein. Durch den nicht passenden Duschvorhang bleibt das Wasser auch nicht in der Dusche, sondern verteilt sich im gesamten Bad. Allerdings stehen im Bad ein Eimer und ein Wischgerät für den Boden bereit und man hat das Wasser in einer Minute beseitigt. Das Frühstück ist landestypisch und eben 2 Sterne (wer mehr will, der muß halt mehr Sterne buchen), eine Sorte Wurst, Käse, Marmelade, Honig, Butter, Brot, Eier, Orangesaft und Kaffee oder Tee. Das Abendessen im Rahmen der Halbpension ist hervorragend ! Es gibt zwar keine Riesenauswahl wie in einem "Mehrsternehotel" dafür wird das Essen hier noch selbst zubereitet und schmeckt dementsprechend lecker ! Alles in Allem ein sehr nettes, sauberes Hotel und für ein paar Tage oder eine Woche Erholung sehr zu empfehlen, Ideal für Ruhesuchende.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr gut. Es sind nur ein paar Schritte bis zur Flaniermeile mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Diskotheken. Trotzdem liegt das Hotel sehr schön ruhig in einer Nebenstrasse. Auch zum Strand ist es nicht weit. Es sind nicht mehr als 10 min, Fußweg.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Paraschos (41-45)

August 2017

super perfekt sauber ruhig genial

6.0/6

super Lage ruhig freundliche Personal sehr sauber gutes essen wir gehen gerne mal wieder hin haben sehr gute zeit es war so gut mann kann mit Worte nicht beschreiben


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lara dominguez (26-30)

Juli 2017

Tolles hotel mit freundlichen besitzern

6.0/6

Sehr schönes ruhiges familienbetriebenes hotel. Das apartment war sehr sauber und die betten waren bequem die dusche etwas klein aber war nicht schlimm. Der pool war sauber und die besitzer sehr freundlich zu uns . Als wir am ersten abend spät ankamen haben sie noch extra für uns gekocht was sehr lecker war.für den preis einfach nur toll wir fühlten uns wie zuhause


Umgebung

6.0

Die fahrt zum hotel war etwa 20-25 min . Es liegt nicht gerade an der strasse des geschehens doch in 5 min fussmarsch ist man da und am abend knn man dafür sich zurückziehen


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

Juli 2017

Kleines,gemütliches Hotel mit zweckmäßigen Zimmern

5.0/6

Schönes kleines Hotel das noch von den Eigentümern geführt wird.Wer bei 2 Sternen Luxus erwartet,ist hier falsch.Schöner Terrassen und Poolbereich.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Heraklion ist man in ca.20 min. am Hotel (Transfer).Den Strand erreicht man zu Fuß in ca.5 min.Eine Bushaltestelle ist in unmittelbarer Nähe.Von dort kann man zb. nach Heraklion oder Knossos fahren.Tickets in den kleinen Supermärkten kaufen,da ist es günstiger als im Bus.


Zimmer

4.0

Sehr einfach eingerichtet aber für uns war es ok.Wie gesagt,bei 2 Sternen kann man nicht viel erwarten.Waren aber eh nur zum schlafen und duschen vor Ort.Die Dusche ist gewöhnungsbedürftig (ca.70x70 cm).Der Vorhang schließt nicht richtig und klebt einem ständig am Körper.Haben dann ohne Vorhang geduscht.In der Mitte des Bades ist ein Ablauf.


Service

5.0

Das Personal ist nett und freundlich.Wenn es Probleme gab wurde sich gekümmert.In 14 Tagen wurden drei mal die Betten bezogen und die Handtücher getauscht.


Gastronomie

5.0

Beim Frühstück ist nicht viel Auswahl,haben es aber selbst aufgepeppt mit Nutella,Honig und Obst.Was es gab war aber völlig in Ordnung.Hatten zwar keine Halbpension haben aber Abends zwei mal gegessen was richtig lecker war. Die Eigentümer haben selbst griechisch gekocht.Am Pool und auf der Terrasse ist es sehr gemütlich und sauber.


Sport & Unterhaltung

6.0

Außer dem Pool gab es nichts.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen