Elphistone Resort

Elphistone Resort

Ort: Marsa Alam

72%
4.3 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
4.5
Service
4.7
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Marc (31-35)

März 2020

Super Hotel, aber ausbaufähig

4.0/6

Gut aber ausbaufähig. Personal TOP!!! Die Musik der Amimation war die ersten 3 Tage meines Aufendhaltes zu laut darum habe ich die ersten 3 Tage immer bei der Rezepion angerufen damit die Musik leisser wird. Die restlichen 2 Tage ging es dann recht gut.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen Marsa Alam hat Ca. 30 min gedauert. Eigener Strand ist gleich in der Nähe vom Zimmer ca. 100m. mit Liegen und Handtuch Sevice.


Zimmer

5.0

Zimmer war für denn Preis ganz in Ordnung. Das Zimmer war für Europäische Verhältnise aber schon in die Jahre gekommen.


Service

6.0

Das Personal beim Essen ist super nett und freundlich. Sehr darauf abgespimmt das sich die Urlauber wohl fühlen.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist gut aber eher Eintönig. Es gibt 1x am Tag estwas vom Grill ( Abend oder Mittag) das ist aber nicht jedem Klar weil es nicht angeschrieben wird das draussen vom Grill es auch essen gibt.


Sport & Unterhaltung

4.0

In der nähe gibt es ein art SPA. dort kann man sich Massiren lassen. Ich war 1x Massierne aber nur 1 mal weil es etwas grob war. Ich habe auch gesagt das es weh tut und das sehr unangenehm. Das Personal vom SPA besucht die Leute die in der Sonne liegen und versuchen natürlich sofort mit Dir einen Termin auszumachen, das stört etwas. Personal von der Shisha Bar ist da schon das genaue Gegenteil sehr nett, sagen Dir das Service und gehen wieder. Pools gibt es 3 Babybecken und 2 Erwachsenenbecken s


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

März 2020

Gute Hotelanlage mit Schwächen

4.0/6

Alte Anlage, welche einen Renovierungsstau gerade aufbaut. Parkanlage ist schön aufgebaut und gepflegt. Hotelanlage besteht aus Hauphaus und vielen kleineren Häusern.


Umgebung

5.0

Einzellage am Riff! Schöner Strand mit direkten Zugang zum Meer, das Riff zum Schnorcheln und Tauchen erreicht man über den sehr langen Hoteleigenen Steg. Genügende Liegen und Sonnenschirme am Strand und an den Poolbereichen!


Zimmer

4.0

Zimmer sind ordentlich von der Größe, aber schon sehtr abgenutzt und verschlissen. Türen lassen sich nur mit sehr großer Kraftanstrengung öffnen und schließen. Betten sind sehr durchgelegen. Kühlschrank ist ohne funktion gewesen, lief zwar, aber kühlte nicht.


Service

5.0

Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit!


Gastronomie

3.0

Sehr eintöniges Essen. Ist auf die Italienische Gäste ausgelegt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tauchschule im Hotel


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nadja (26-30)

März 2020

Schöne blühende Hotelanlage, enttäuscht vom Meer

4.0/6

Die Hotelanlage hat einen sehr schön blühenden Garten im März. Das Personal ist sehr nett und nicht aufdringlich. Sehr viele Einmalplastikbecher. Kein Kostenfreies Wlan, am Flughafen kann eine Handykarte gekauft werden.


Umgebung

3.0

Die Transferzeit vom Flughafen Marsa Alam zum Hotel (ohne andere Hotel anzufahren) beträgt mind. 35 min, mit Anfahrt von anderen Hotel wahrscheinlich so 1,5 Stunden. Der Transfer im kleinen Bus zum Flughafen Hurghada beträgt ohne Stop 3,5 Stunden. Am Flughafen muss ein Visum erworben werden, dies wird von den Reiseveranstalter (wahrscheinlich 30 €) oder von der Bank (je nach Kurs 25 €, im Flughafen Marsa Alam links anstellen) verkauft. Zur Einreise wird ein Personalausweis mit glaube 1 zusätzli


Zimmer

3.0

Ich habe ein Standard Doppelzimmer gebucht, bei Ankunft wurde ich gefragt, ob ich nicht lieber eines mit Meerblick möchte. Das Standard Doppelzimmer war ausreichend ausgestattet, bequemes Bett, der TV hatte 2x deutsches Teleshopping und 1x Servus TV. Die Italiener vom Nachbarzimmer habe ich durch die Wände reden hören. Ägypten hat allgemein Probleme mit Wasser. Der Wasserdruck in den Zimmern ist sehr unterschiedlich und auch tagesabhängig. Wir waren dort von Zeiten von Corona und hatten dann vo


Service

6.0

Zu Zeiten von Corona, waren alle Angestellten sehr nett und zuvorkommend, trotz der unklaren Lage für alle. Kellner verdienen ca 65 € im Monat und leben vom Trinkgeld. Daher ist in Ägypten Trinkgeld sehr wichtig. Euromünzen, können auf der Bank nicht eingetauscht werden. Daher bitte auch, falls man vom Personal gefragt wird in Scheine tauschen.


Gastronomie

5.0

Beim Frühstück gibt es Keramiktassen, kleine Plastiklöffel und für Wasser/Saft kleine Einmalplastikbecher. Es werden frische Omeletts, Spiegeleier, Pfannkuchen, Waffeln zubereitet. Die Auswahl ist gut. Mittag- und Abendessen werden Getränke ebenfalls in Einmalplastikbechern serviert. Die Essensauswahl ist ausreichend und gut gewürzt, für mich teilweise etwas scharf (ich esse gar nicht scharf). Auf der Terrasse stehen wenige Tische und Stühle zum essen bereit. Es gibt zum Glück keine Vögel im


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Steg ist nicht der längste Ägyptens. Wahrscheinlich beträgt die einfache Strecke 400-450m. Das Riff und die Anzahl der Fische war enttäuschend. Von der Plattform am Steg wird, wenn keine Gäste da sind, gefischt, daher ist die Anzahl der Fische nicht verwunderlich. Am Strand befindet sich lockerer Sand, die Auflagen sind sehr durch gelegen, daher werden immer 2 auf einen Liege gelegt. Die Verkäufer sind sehr aufdringlich, vom Personal kann eine rote Fahne ausgegeben werden, die an den Str


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Birgit (56-60)

Februar 2020

Tolles Hausriff

4.0/6

Das Personal im Restaurant ist äußerst freundlich und liebenswürdig. Ali vom Steg ist sehr aufmerksam und achtet auf die Menschen im Wasser. Das Hausriff ist wirklich super !!!


Umgebung


Zimmer

Leider hatte ich Nordseite, deshalb hatte ich keine Sonne


Service

Nicht bewertet

Leider gab es Plastikbecher...ich wollte meine eigene Trinkflasche füllen für die Strandzeit- dies wurde mir verboten


Gastronomie

Nicht bewertet

Auch für mich als Vegetarier gab es immer eine Auswahl... Am Abend wurde im Aussenteil des Restaurants wurde immer gegrillt : Fleisch oder Fisch


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anita (31-35)

Februar 2020

Allgemein gut

5.0/6

Hotel Anlage sehr schön. Schnorchel Ausrüstung fast pflicht in Marsa Alam. Receptionisten als sehr nett empfunden, ohne grosse Englisch kenntniss und mit App gut zurecht gekommen, sie sprechen auch etwas deutsch. Es wird leider etwas zu fest geflirtet in allen hotel bereichen. Mein zimmer boy habe ich aufdringlich Erlebt wobei gesagt werden muss das ich als Frau alleine unterwegs war. Es gibt im Hotel KEINEN Bankomaten. Der nächste Bankomat ist 30km Entfernt! W'Lan gibts nur gegen viel geld im Hotel daher Sim Karten Kauf im Hotel möglich und empfohlen, rechnet mit 10- 25€ jeh nach Anspruch der Daten menge. Delfin schwimmen im Freien ist zu Empfehlen. Ich komme wieder!


Umgebung

5.0

Abgelegen zum Zenrum , ruhig und das Hausriff wunderbar.


Zimmer

5.0

Für ägypten durchschnittlich. Matratzen sehr hart, benötigt Angewöhnung.


Service

5.0

Genügend. Bei Ankuft fehlte Wasser.


Gastronomie

4.0

Gut. Immer etwa das gleiche aber für ägypten standart.


Sport & Unterhaltung

5.0

Leider im Februar wegen wenigen gästen sehr Eingeschränkt durchgeführt worden. Die Info Tafel wurde nicht Angepasst von chaf etage die leidtragenden waren die Angestellten bei ihnen wurde der Frust der Besucher abgeladen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dieter (66-70)

Dezember 2019

Prima Preis-Leistungs-Verhältnis

6.0/6

Entgegen der Landschaft in Ägypten haben wir im Resort nur sehr gepflegte Grünanlagen mit farbenprächtigen Büschen und Blumen vorgefunden - eine Augenweide im Dezember. Täglich waren viele Gärtner bemüht, die Anlage zu bewässern und in Schuss zu halten. Nicht alle Häuser waren belegt, einige befanden sich in Renovierung, anderen stand dies noch bevor. Unseren Urlaub hat das nicht beeinträchtigt, da so weniger Urlauber vorort waren. Es gab mehrere Pools mit ausreichend Liegen. Wir konnte so die Ruhe genießen. Bei nächsten Urlaub planen wir mindestens 2 Wochen ein.


Umgebung

Das Hotel liegt direkt mit Stran am Roten Meer. Außerhalb des Hotels gibt es fußläufig erreicbar nichts zu sehen. Das Umland ist nur Steinwüste, sehr karg. Jedoch kann man für 10 ? nach Port Galib gefahren werden. Dort kann mann bummeln. Wir haben uns nur auf dem Hotelgelände, am Strand und Pool aufgehalten. Die herrliche Sonne und das warme Wasser hat uns einen tollen Urlaub genießen lassen. Die Fahrt zum Hotel dauerte ca. 35-45 Min. da weitere Urlauber in ihre Hotels gebracht wurden. Zum


Zimmer

Wir haben bei Ankunft einer geringen Zuzahlung unserer Zimmer im 2. Stock gewählt. So konnten wir das gesamte Hotelareal und das Meer überblicken. Alle Zimmer waren zur Meerseite ausgerichtet. Während im 1. und 2. Stock die Zimmer über einen geräumigen Balkon verfügten, gab es im Erdgeschoss eine Terasse. Dies bietet sich für Personen mit eingeschränkter Gehfähigkeit an.


Service

Nicht bewertet

Wir haben uns mehrmals hilfesuchen an die Rezeption gewandt. Uns wurde freundlich und promt geholfen. Besondere Wünsche und Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Personal im Restaurant war sehr freundlich und überaus hilfsbereits. Es wurden vielfältige schmackhafte Speisen und Gerichte angeboten. Zahlreiche Salate wurden abwechslungsreich angeborten, tglich zum Mittag und Abendessen 1 bis 2 Suppen. Im Außenbereich wurde täglich gegrilltes Fleisch angeboten. Besonders vielfältig waren die Buffets mit Brot/Backwaren sowie mit Desserts und Kuchen etc. Obst wurde auch angeboten, teilsweise mit ungewohnten Früchten. Wir haben insbesondere Granatäpf


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (36-40)

Dezember 2019

Schöner Tauch und Erholungsurlaub. Komme wieder

5.0/6

Einfach aber toll, alle super nett. Toller Strand Bungalows könnten eine Renovierung vertragen. Anlage sehr gepflegt und sauber.


Umgebung

6.0

1/2 Stunde Transfer vom Flughafen


Zimmer

5.0

Tolle Zimmerboys. Bad sollte renoviert werden


Service

6.0

Alle nett, sehr zuvorkommend, Beachbar sehr netter Barkeeper.


Gastronomie

6.0

Gutes Essen, immer abwechselnd. Manko: Wegwerf Plastikbecher, bitte umstellen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchschule: MonkeyDivers. Der Hammer, tolles Team, hilfsbereit, Klasse Ausflüge, danke für alles.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

jörg (56-60)

Dezember 2019

einfaches AI-hotel zum schnorcheln und tauchen

5.0/6

einfaches AI-hotel mit gutem standard: zimmer okay, service gut, essen okay, schöne schnorchelmöglichkeiten. ich war dez 2018 und dez 2019 dort. ende 2019 gab es verschiedene rezensionen, die das wässern der parkanlage mit stinkendem wasser bemängeln. das war richtig, hat sich aber enorm gebessert. mir wurde erklärt, dass das hotel ein problem mit einer zisterne habe. daran werde gearbeitet. das kann ich bestätigen - die belästigung nahm von tag zu tag ab und war nicht weiter störend, obwohl mein aufenthalt sehr windstill war. der zweite kritikpunkt einiger rezensenten war das essen. das kann ich nicht bestätigen. das essen ist nicht so aufwendig und vielfältig wie in teureren hotels. aber es ist frisch, schmackhaft und ausreichend vielseitig. jeder sollte jeden tag etwas finden, das ihm zusagt. darmprobleme habe ich keine bekommen. mein einziger kritikpunkt an diesem hotel ist der zu hohe einsatz von einweg-plastikbechern. das ist unnötig, und viele urlauber gehen auch noch unverantwortlich damit um, dh benutzen während einer mahlzeit mehrere becher, statt nachzufüllen. ich selbst habe einen trinkbecher und eine wasserflasche zum auffüllen mitgebracht, sodass mein eigener plastikverbrauch minimal war. das wird toleriert, und stammgäste dort machen das so. trinkgeld wird erwartet und garantiert guten service, man muss jedoch nicht übertreiben. besonders die jungs am steg (ali, issain) und die kellner im speisesaal (ouf) sind supernett und hilfsbereit. fazit: wer keine 5 sterne erwartet, wird es hier mögen.


Umgebung


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Agata (36-40)

November 2019

Sehr schöner Urlaub

6.0/6

Hotel war schön ,super Lage .Direkt am Meer. Super zum Schnorcheln!!!!! Sehr liebe Leute .Hat keiner Probleme gemacht .Total lieb und entspannt!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Essen war sehr sehr gut !


Sport & Unterhaltung

5.0

Ausflüge besser über Reiseführer buchen !Nicht am Strand .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (56-60)

November 2019

Wir empfehlen das Hotel - Verbesserung ist möglich

5.0/6

Ich muss vorab sagen, das Hotel liegt direkt am Strand und ist von Wüste umgeben. Wir wussten dies - daher für Lage und Umgebung 6 Sterne. Wer dies bemängelt, sollte sich vorab kundig machen, wo sein Urlaubsort liegt! Ein großes Lob und Dankeschön an den Rezeptionsleiter, ALAA ELDIN MOHAMED, der unsere anfänglichen Probleme mit der Klimaanlage spontan und immer freundlich löste und uns später mit einem Dankeschön beim late check out entgegenkam! Weiterhin gilt unser besonderer Dank und unsere große Anerkennung für die hervorragende Arbeit sehr fleißiger und zuvorkommender Mitarbeiter: BAHAA ABD EL MANEN (Poolbar), ABDO EL-FATAH (Restaurant) ABDELRAHMAN AHMED (Lobbybar) - bitte bleibt wie ihr seid und macht weiter so!!! Einigen anderen Landsleuten möchten wir sagen, dass sie sich ein Vorbild an diesen benannten Mitarbeitern nehmen sollen - und für die jenigen, die es immer noch nicht begriffen haben, erst leistet man gute Arbeit und bekommt daraufhin später als Dank Trinkgeld! Der Weg funktioniert niemals in umgekehrter Reihenfolge!!! Es nützt auch nichts, diese Mitarbeiter in eigenen Reihen zu mobben - man sollte nur einfach seine eigene Leistung steigern um auch etwas vom großen Kuchen, der "Trinkgeld" heißt abzubekommen!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Etwas abgewohnt, aber im Hotel werden sichtbar für die Urlauber Häuser renoviert, was jedoch ohne jegliche Lärmbelästigung erfolgt.


Service

5.0

Die 3 im Vortext benannten Mitarbeiter: BAHAA ABD EL MANEN (Poolbar), ABDO EL-FATAH (Restaurant) ABDELRAHMAN AHMED (Lobbybar) liegen jedoch weit über dem Durchschnitt!


Gastronomie

5.0

Das Essen war reichlich, könnte jedoch abwechslungsreicher gestaltet werden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Zum Schnorcheln ist das Riff hervorragend und der Bademeister (dessen Namen wir vergaßen zu erfragen - aber es gibt nur einen da draußen) macht einen prima Job! Er schätz korrekt ein, ob sich Urlauber übernehmen oder ob sie zu weit abgetrieben werden und achtet sorgfältig darauf, dass das schöne Riff nicht zerstört wird! Liebe Urlauber! Bitte schätzt diese herrliche Unterwasserlandschaft!!! Ganz abgesehen davon, dass es gefährlich ist, den messerscharfen Riffspiztzen zu nahe zu kommen, ist es d


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen