The Rex Hotel

Ort: Porto

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Marina (41-45)

Mai 2018

Empfehlenswert

6.0/6

Hotel sauber, Betten ziemlich gemütlich, Personal sehr freundlich und bemüht, Frühstück ausreichend, Lage gut, empfehlenswert


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Absolut in Ordnung


Service

Nicht bewertet

freundlich


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margrit (56-60)

April 2018

Kleines Hotel, top in allen Bereichen,immer wieder

6.0/6

Von aussen unscheinbar, aber drin klein aber fein. Hatten einen sehr angenehmen Aufenthalt. Unser Auto stand im abgeschlossenen Hotel Parking.


Umgebung

5.0

Wir waren immer zu fuss unterwegs. In Porto braucht man kein Auto um die Stadt zu erkunden und sonst gibt es eine gute U-Bahn und Buse.


Zimmer

6.0

Zimmer war klein, aber dafür ein super tolles Bett. Trotz Rückenprobleme haben wir top geschlafen. Badezimmer auch top.


Service

6.0

Super freundliches Personal. Haben uns viele hilfreiche Tipps gegeben.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet war gut. Uns hat's geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Da wir Porto sehen wollten, haben wir bewusst ein Hotel ohne Entertainment etc. gebucht. Wir uns war der abgschlossene Parkplatz wichtig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Februar 2014

Wer überhaupt keine Ansprüche hat - hierher!

3.0/6

Wir waren zum Fußballspiel nach Porto gereist. Das Hotel ist vollkommen alt und gleicht einem Kühlschrank. Ich hatte ein Einzelzimmer im 3.Stock und es wirkte im Vergleich zu den Zimmern im 4.Stock einer Präsidentensuite, was aber nicht heißen soll, das es gut ist. Es war recht geräumigt. Die Dusche wechselte von kochendheiß auf ar***kalt, das Licht am Waschbecken ging nicht und das Wasser lief nur sehr langsam ab. Das ganze Hotel ist sehr hellhörig und man bekommt ALLES mit. Ich konnte nachts wegen der Kälte und der Geräuschkulisse kaum schlafen. Zum Frühstück gab es Cornflakes, Brötchen,Crossaints, Schinken, Käse,Marmelade und Butter,mehr nicht. Den Kaffee konnte man überhaupt nicht trinken und der Orangensaft war irgendeine Instantbrühe- ungenießbar ! Bei meinen Freunden im 4.Stock gab es ausgewachsenen Schimmel an den Wänden, die Toilettenspülung streikte mehrmals,usw. Positiv: An der Rezeption waren die Angestellten freundlich.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Julian (19-25)

Februar 2014

Gruselig - Renovierung nötig

2.7/6

Absolut nicht zu empfehlen! Fahren in Porto Fußball schauen, da hält sich mein Anspruch doch in grenzen, aber das war schon schwere kost! Die Zimmer war richtig kalt, im Bad ging unsere Heizung nicht. Das Zimmer roch am Anfang fürchterlich. Der Wasserdruck in der Dusche wechselte ständig. Positiv vorzuheben war das Personal an der Rezeption und die Bar. Mit Bier für 1,50€ lässt es sich auch dort aushalten


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (41-45)

Juni 2013

Empfehlenswert, auch wenn tagsüber Verkehrslärm

5.0/6

Das Hotel liegt an einer Straßenkreuzung, die stark befahren ist. Die Fenster schließen gut, man hört jedoch trotzdem noch Straßenverkehr. Nachts ist weniger Verkehr und schlafen möglich. Die Angestellten des Hotels sind sehr freundlich (ich war es auch als Gast und dankte mit einem Trinkgeld). Ca. 50 m entfernt ist ein Eck-Restaurant, welches von Früh bis Mitternacht geöffnet hat und man bekommt Frühstück, Mittag und Abendessen zu humanen Preisen. Das Personal ist sehr freundlich und freut sich über ausländische Gäste. :) Mein Bierchen am Abend schmeckte super! Andere Geschäfte gibt es auch - ist eine Wohngegend. - Vor dem Hotel liegt ein hübsch angelegter Park mit Palmen und Bänken. Vom Hotel aus kann man alle Bereiche der Stadt Porto sehr gut zu Fuß erreichen oder man nutzt den öffentlichen Busverkehr, wenn es mal zum Meer gehen soll. Dort würde ich jederzeit wieder hinfahren.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (41-45)

Januar 2011

Altehrwürdig und zentral gelegen

4.8/6

Das Hotel ist ein alter Bau, d. h. hohe Decken, gefliester Boden un der rezeptionist war sehr nett und hilfsbereit. Dass man umsonst direkt vor dem Haus parken kann, ist ein wahrer Luxus, denn das Hotel liegt sehr zentral und hier sind Parkmöglichkeiten Mangelware. Das Hote ist, wie erwähnt, älteren Baujahrs und hier und da blättert auch der Putz ab, im wahrsten Sinne des Wortes. So ist z. B. die Chrombeschichtung am Duschkopf zu weiten Teilen nicht mehr vorhanden... aber da alles - soweit ich sehen konnte - sauber war, habe ich mich nicht weiter daran gestört. Zumal ich nur 26 Euro bezahlt habe (gebucht über hrs), während das Zimmer - laut im Zimmer selbst aushängender Preisliste - ansonsten 100 Euro gekostet hätte. Neben dem TV samt Fernbedienung gab es eine Klimaanlage, die ich jetzt im Januar jedoch nicht brauchte. Das Zimmer war rustikal eingerichtet, passend zum sonstigen Ambiente im Hotel. Die Decken sind hoch, das Treppenhaus ist ebenfalls wie in einem alten ehrwürdigen Hotel üblich großzügig gestaltet, d. h. es schlängelt sich im Kreis herum in der zentral gelegenen "Halle" (5*5 Meter) nach oben. Was zur Konsequenz hat, dass alle Geräusche aus der Lobby bis nach oben hin gut zu hören sind. Und da es sich bei den Zimmertüren um alte Holztüren handelt, die nicht dicht schließen, sondern unten einen Millimeter breiten Spalt lassen, dringen die Geräusche natürlich bis in das Zimmer vor. Wobei mein Zimmer jetzt auch direkt am Treppenhaus lag. Man ist also nicht so isoliert wie in einem modernen Hotel, wo man die Welt draußen quasi ausschliesst, sondern man nimmt teil an den Gesprächen, die an der Rezeption geführt werden. Man fühlt sich also als Teil der Hotelfamilie, um es etwas salopp auszudrücken. Schlimm fand ich das nicht, nur würde ich meine Flitterwochen nicht unbedingt hier verbringen, da natürlich auch alle Zimmergeräusche ungedämpt nach draußen dringen... In der Lobby steht ein Internet-Terminal (50 Cent für 15 Minuten, bei längerer Nutzung wird es billiger), ansonsten gibt es ein offenes WLAN. Alles in allem war ich zufrieden, zum Frühstück kann ich nichts sagen, da ich bereits vorher abreisen musste.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen