Neptune Village Beach Resort & Spa

Neptune Village Beach Resort & Spa

Ort: Galu Beach

73%
4.6 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.0
Service
5.2
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Kurt (56-60)

November 2022

Geschäftsführung ungenügend!!!

3.0/6

Hotel soweit in Ordnung...mängel gibt es sicherlich überall. Aussenanlage sehr gepflegt und schön...kann man nicht anders sagen


Umgebung

3.0

Ca. 2 Stunden vom Flughafen zum Hotel...was aber der Fähre geschuldet ist. Ausflugsziele gut erreichbar


Zimmer

4.0

Matratzen sehr gut...sauber. Es war alles da...wie beschrieben. Wasserzulauf funktioniert nicht immer...wahrscheinlich ein regionales Problem.


Service

5.0

Servicekräfte sind bemüht..keine frage..aber die Umsetzung lässt definitiv zu wünschen übrig. Kein Toilettenpapier..anruf Rezeption.. 1 stunde später keine Reaktion. Anruf beim Reiseleiter..10 min später war Toilettenpapier da. Wasserflaschen 3 Stück (0,33) zum Zähne putzen und für Kaffee und Tee...nur auf Nachfrage neues Wasser...genauso der Instantkaffee.


Gastronomie

3.0

Man merkt definitiv die indische Führung...Service ist nicht so die Stärke im Gastronomiebereich..ausser es kommen Einheimische mit Partyveranstaltungen (extra Bezahlung)...dann wird bei denen der Service ganz groß geschrieben! Die Essenauswahl ist sehr begrenzt...gefrühstückt habe ich definitiv schon besser...Teller...Tassen verbraucht...kein Nachschub. Konfitüre oder Marmelade nicht beschrieben..was was ist. Kein frisch gepresster Orangensaft...hätte auch diesen bezahlt...nein...nur Wassersäft


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation und Abendangebote können sich sehen lassen...wobei fast alle Angebote hier von Hotel zu Hotel tingeln...alles schon vor 4 Jahren im Diani Sea Resort gesehen...Afrika halt. Das für mich schlimmste war die morgendliche Drillausbildung der Animateure...US Drill ist dagegen garnichts...so etwas gehört nicht in ein Urlauberresort bzw Hotel...die Indische Geschäftsführung schlendert durch den Resort und die Animateure werden bis auf den Knochen geschliffen..unterste Schublade!!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

November 2022

Wir sind im Nov 2023 wieder da

6.0/6

Vom Check in bis zum Check out URLAUB pur ! Wir waren zwei Wochen und echt entspannen ! Freundlich nett einfach super Die Beach Boy,s einfach ignorieren und sie lassen einen nach dem 2-3 mal in ruhe wenn man nicht drauf eingeht


Umgebung

5.0

man muss mit dem TUK TUK fahren wenn man in ein markt will; was aber mit 100-150 Schilling(1.Euro) ein witz ist


Zimmer

5.0

Ich sag mal man ist sehr bemüht ! Man ist zum schlafen da und gut Ich kann nix schlechtes sagen außer das Ich in besseren Hotels schlimmere Zimmer hatte


Service

6.0

noch nie erlebt solche Freundlichkeit erlebt die ganzen 2 Wochen


Gastronomie

6.0

Top !


Sport & Unterhaltung

4.0

das muss man führ sich selber rausfinden! Will keine Werbung machen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Astrid (46-50)

November 2022

Traumurlaub unter der Sonne Kenias

6.0/6

Wir hatten einen traumhaft schönen Urlaub in diesem Hotel. Für ruhesuchende genau das richtige. Sehr entspannte Atmosphäre


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Alles etwas in die Jahre gekommen aber trotzdem sehr sauber und ordentlich. Man darf nicht vergessen in welchem Land man ist.


Service

6.0

Das Personal an der Bar immer sehr aufmerksam und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Oktober 2022

Es gibt bessere Hotels

2.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel. Lieblose Führung vom Management. Einfach keine 4 Sterne wert. Nervig auch die Beach Boys die einem ständig am Strand umlagern.


Umgebung

4.0

ca. 2 Stunden Fahrt vom Flughafen Mombasa entfernt. Könnte auch länger dauern wegen Stau an der Fähre.


Zimmer

2.0

Licht und Schatten. Zimmer 1 -70 völlig veraltet und heruntergekommen. Alle anderen Zimmer sind noch relativ in Ordnung.


Service

4.0

Personal war immer freundlich.


Gastronomie

3.0

Jeden Tag das gleiche Essen. Zum Teil totgebraten und geschmacklos.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

Oktober 2022

einmal und nie wieder

2.0/6

Es ist mir echt ein Rätsel, wie diese ganzen guten Bewertungen zu Stande gekommen sind. Waren die Leute noch nie woanders? Ich kann von diesem Hotel nur abraten. spart euch das Geld und fliegt woanders hin.


Umgebung

3.0

Die Anlage befindet sich wenn alles gut läuft und der Verkehr es zu lässt ca. 2 Stunden vom Flughafen entfernt. Vor dem Hotel ist nicht viel man kann sich aber mit Tuk Tuk oder Taxi günstig fahren lassen hier empfehle ich sich von dem Security Mann eins rufen zu lassen.


Zimmer

1.0

Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. Eine reine Katastrophe... Am Tag unserer Ankunft wurde uns Zimmer 8 gegeben. Nach langer Wartezeit durften wir dieses dann auch anschauen und ja es ist wirklich sehr alt. Wir haben uns dann gedacht das ist halt afrikanischer Style. Schimmel am duschvorhang alte Möbel und ein Bad im style von den 80er Jahren und nicht gerade Sauber machen das Zimmer nicht gerade einladend. Leider fngen gleich am ersten Tag die Probleme wir hatten nur kaltes Wasser zum


Service

3.0

Hier ist es wirklich teils gut und teils schlecht. Die Massage ist wirklich erste Klasse man fühlt sich sehr wohl und nach der Massage Tiefenentspannt. Die Barjungs sind auch alle super freundlich und man wird schnell bedient. Die Servicekräfte an der Information nehmen dein Problem zur Kenntnis und das wars. Ich habe es noch in keiner Anlage erlebt die Koffer selbst zum Zimmer zu tragen oder Stunden auf das Zimmer zu warten. Der Handtuch Service am Pool lässt sehr zu wünschen übrig, ent


Gastronomie

2.0

puhhh das Essen ist nicht gut, es gibt jeden Tag das gleiche und kaum gewürzt. Man kann es echt nicht mehr sehen. Die Snackbar Italienisch im Paradise Hotel ist wirklich sehr sehr lecker und der Service erste Klasse. Die Snackbar im Village da esse ich lieber nichts ich denke das sagt alles aus. Der Service ist sehr schlecht und das Essen schmeckt nicht. Die pommes sind nicht durch (auf die du auch lange warten musst) und die Sandwiches da kannst auch ein trockenes Toast essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

wird viel geboten und es machen auch viele mit ob Yoga oder Gymnastik. Wir haben es nicht genutzt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Iris (51-55)

Oktober 2022

Infos zur Kenia Reise

1.0/6

Wie kommt das Hotel an so viele Sterne? Eigentlich gehört das Hotel neu bewertet. Leider werden Probleme ignoriert.....Einmal und nie wieder, schade.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen zum Hotel waren wir ca. 1,5 Stunden unterwegs.Mit dem Tuk Tuk kann man kostengünstig die Umgebung erkunden.


Zimmer

1.0

Ohne Worte, die Zimmer von 01-070 sind völlig veraltet. Von Tag 1 bis Tag 6 hatten wir nur kaltes Wasser zum duschen (es interessiert keinen, trotz ständiger Beschwerde). Zur Krönung hatten wir einen Tag garkein Wasser :-(, die Toilettenspülung benötigt 30min bis zur nächsten Spülung, bei 2 Personen im Zimmer, eher schwierig.Kopfkissen haben Stockflecken,Bettwäsche wurde in der ganzen Zeit nicht gewechselt.Nach täglichem gang zur Rezeption und Beschwerde erhielten wir am Tag 6 ein anderes Zimme


Service

4.0

Wenn man zum Service die Strandliegen zählen kann, dort ist es ein täglicher Kampf eine zu ergattern, entweder ewig darauf warten oder mit dem Handtuch auf die blanke Erde legen. Die Barjungs bekommen ein dickes Lob, immer auf zack! Wobei auch da viel zuwenig Sitzgelegenheit zur Verfügung steht. Das Abendprogramm war gut.


Gastronomie

2.0

Das Essen lies zu wünschen übrig, jeden Tag das gleiche. Sehr wenig Salat Angebot. Das Frühstück war gut. In der Snackbar gab es auch täglich nur Toast und Pommes :-( Zur Auswahl standen noch 2 Themen Restaurants ( Indisch und Italienisch), wurden aber von uns nicht getestet, da wir uns ja gerne mal was einheimisches gewünscht hätten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot war vorhanden, Vollyball, Gymastik usw., dies haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (41-45)

Oktober 2022

Traum Urlaub unter Kokosnuss Palmen 🌴

6.0/6

Ich kann die ganzen negativen Bewertungen leider nicht nachvollziehen es passte einfach alles im Hotel. Super Hotel Nettes Personal wir kommen auf jeden Fall wieder.Das Personal war sehr bemüht. Auf Hygiene und Sauberkeit wurde zu 100% geachtet.Das Essen war super lecker immer frisch und heiß.


Umgebung

4.0

Transfer ca 2 Std es lohnt sich aber.


Zimmer

5.0

Zimmer sehr hellhörig aber sehr sauber.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Personen immer freundlich das essen wurde immer frisch gegrillt und war sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Enrico (46-50)

Oktober 2022

Mehr Schlecht als Recht...

2.0/6

Im ersten Moment erscheint das Hotel ganz schick, leider kommen viele versteckte Mängel die die Laune sehr vermiesen kann.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel ist ca 2 Stunden aber man sieht viel vom Leben der Einheimischen . Ausflugsziele sind schnell zu organisieren. Taxi sind immer zu bekommen.


Zimmer

2.0

Kaltes Wasser ,Kloakengeruch, Abgewohnt mehr ist dazu nicht zu sagen. Bettwäsche wurde garnicht gewechselt aber auch dreckige Handtücher wurden einfach wieder hingegangen. Fernseher funktionierte garnicht trotz mehrmaliger Anfrage.


Service

3.0

Der Service war nett aber auch völlig überfordert. Die Bar war Super wo es wirklich klappte ,super freundlich und immer lecker.


Gastronomie

1.0

Frühstück lieblos ,eine Wurstsorte und eine Käsesorte die Optisch eine Zumutung war ,Omelett bzw ein Spiegelei zu bekommen war ein Kampf mit anderen Urlaubern. Toast Kaffee aber auch Butter oft alle und wurde erst nach lauterem Auffordern nach gefüllt. Mittag wurde ausgelassen da es Abends die gleiche Speise gab.Gemüse war ok...Fleisch war entweder zäh ,verbrannt oder so tot gekocht das man nur noch schlucken brauchte. Suppen!!!eine Frechheit sowas hinzustellen und das auch noch als Suppe beze


Sport & Unterhaltung

1.0

Durch die Massen an einheimischen aber auch polnischen Familienclans hatte man kein Bedarf an irgendwas teilzunehmen aber auch die Damen von den Massagen zogen so liebreizende Gesichter das man sich eher als Störenfried vor gekommen ist. Der Morgentlicher Kampf um Liegen ein Traum ab 10 Uhr ist die Chance eine zu bekommen fast unmöglich und wenn die Familienclans kommen war es eh mit der Ruhe vorbei. BEACHBOYS!!!Es gibt gute und schlechte. Wir lernten Adam kennen der uns das Leben Afrikas zeig


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Oliver (36-40)

August 2022

Es hätte so schön sein können...

3.0/6

Jambo Jambo liebe Leser. Wir hoffen mit dieser Rezession können wir einen kleinen Einblick vermitteln. Wir möchten fair aber kritisch bleiben. Kurz und knapp gesagt ist das Hotel für den reinen Badeurlaub keinesfalls geeignet. Man kann zwar die 2 umliegenden Hotels mitbenutzen jedoch machen einem die Dauerverkäufer den halben Urlaub kaputt. Ständig wird man angesprochen irgendetwas zu kaufen. Sei es im Hotel oder am Strand. Sehr enttäuschend ist auch der Service sowie die sehr abgenutzte Anlage welche auf den ersten Blick einen guten Eindruck macht jedoch auf den zweiten Blick sehr sehr viel Verbesserungsbedarf mit sich bringt egal wo man hinschaut. An sich wäre es eine tolle Anlage aber es fehlt vorne und hinten ein Konzept welches den Verantwortlichen des Hotels obliegt dies umzusetzen. Abgenutzte Möbel, ein Pool wo Fliesen kaputt sind, eine Snackbar die während des laufenden Betriebes umgebaut wird direkt neben dem Pool ist. Baulärm, Staub und Dreck. Zimmer die total veraltet sind und dringend einen Umbau benötigen. Teilweise wissen die Angestellten nicht was sie tun sollen und man hat den Eindruck es gibt niemanden der sie anleitet. Es gibt jede Menge Herren die in blau gekleideten Hemden rumlaufen und anscheinend etwas zu sagen haben. Der Gast wird aber weder noch von denjenigen begrüßt oder mal hinterfragt wie der Aufenthalt läuft. Man wird gekonnt ignoriert. Tolles Management, die in jeglicher Hinsicht nicht wissen was sie da tun. Der Gast steht nun einmal im Vordergrund und bringt das Geld mit. Der Strand ist herrlich aber dieser ist nicht privat sondern öffentlich und der tolle Eindruck wird durch die absolut nervigen Beachboys getrübt. Klar möchten diese was verkaufen und man möchte gerne auch einen Teil dazu beitragen aber sobald man den ersten Tag nur einen Fuß auf den Strand setzt wird man umringt und belagert von Menschen, die etwas verkaufen wollen. Es ist absolut verständlich aber man ist selbst im Urlaub und möchte selbst entscheiden wo man etwas kauft. Wir haben noch nie so etwas penetrantes erlebt was den Badespaß ungemein trübt. Wir haben sogar Familien gesehen und gehört, die sauer geworden sind und sich lautstark geäußert haben. Kein Wunder wenn man von 5-6 Leuten umringt wird und absolut nicht in Ruhe gelassen wird. Weiter geht es mit den Verkäufen im Hotel. Man wird von allen Richtungen vollgequatscht hier eine Reise zu kaufen, da einen Ausflug zu machen usw.. Hat man dann seinen Pegel erreicht und ist völlig genervt steht schon der nächste Hotelverkäufer bereit und frägt nochmals nach. Liebes Hotelmanagement ihr versagt auf ganzer Linie und vergrault somit eure wenigen Touristen, die ihr habt. Wir werden bedauerlicherweise dieses Hotel meiden aber gerne wieder für eine Safari nach Afrika kommen und Land und Leute anders genießen. Es wird immer noch mit einem HolidayCheck Zertifikat geworben welches von 2019 ist. Bitte nehmt es ab und schaut dass ihr wieder einen ordentlichen Standard in dieses Hotel bekommt.


Umgebung

2.0

Die Fahrt zum Hotel dauert bei günstiger Verkehrslage 2-2,5 Stunden. Man fährt mit der Fähre welche momentan noch die aller einzigste Verbindungsmöglichkeit ist. Eine Brücke zur Verkehrsentlastung ist mitten im Baugeschehen und soll anscheinend nächstes Jahr fertig sein was aber zu bezweifeln ist. Safaris kann man buchen und wir hatten eine Fahrt von 3 Stunden nach Tsavo East. Zu empfehlen wäre JT Tours direkt gegenüber vom Hotel. Super Preis und unser Fahrer war absolute Klasse. Der Preis lag b


Zimmer

3.0

Die Bewertung fällt mit 3 Sonnen aus da wir die unterste Kategorie gebucht haben und uns Luxus nicht wichtig ist. Wir hatten jetzt auch keinen Vergleich zu anderen Zimmern. Aber das Mobiliar ist wirklich in die Jahre gekommen und sollte längst mal ausgetauscht werden. Die Dusche ist ein täglicher Kampf zwischen heißem und kaltem Wasser bis man endlich die richtige Kombination rausgefunden hat. Der Strahl geht mehr an die Wand. Das bedeutet für den Gast eben an der Wand duschen so dicht es geht d


Service

4.0

Service war was den Roomboy betraf einfach toll. Er hat für seine Verhältnisse geholfen und getan was er konnte. Wenn wir ein Anliegen hatten wurde dies auch schnellstmöglich umgesetzt. Danke hierfür. Der Rest war durchwachsen und man hat teilweise gelangweilt geschaut oder reagiert. Normalerweise wäre die Bewertung schlechter ausgefallen aber Dande hat alles wieder rausgeholt mit seiner Crew. Super Jungs. Die haben echt ein Lob verdient. Es gab eine Fall mit einem Reisedurchfall und an der Reze


Gastronomie

3.0

Zur Gastronomie wäre einfallslos wohl das richtige Wort. Es gab ein indisches und italiniesches Restaurant welches man am Vortag buchen musste. Man konnte sich ein Menü auswählen welches dann am nächsten Tag vorgekocht wurde und nacheinander serviert. Wir haben uns für indisch entschieden. Sang und klanglos wird dieses in der mittlerweile hoffentlich umgebauten Snackbar serviert. Es gibt eine spezielle Tischdecke und einen Cocktail. Mehr auch nicht. Das Büffet im Hauptrestaurant umfasst jeden Ta


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt Tischtennis, Billiard, Darts, Animation am Pool verschieden Wasserportarten die aber alle bezahlt werden müssen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefanie (51-55)

Juni 2022

Wunderbarer Urlaub

6.0/6

Wir hatten einen fantastischen Urlaub!! Die Anlage besteht aus drei nebeneinander liegenden Hotels, man kann alle Einrichtungen des Neptune Paradies Beach Resorts nutzen. Die Beach Boys, die hier oft erwähnt wurden, wollen natürlich verkaufen, sind aber freundlich und auch wirklich dankbar, wenn man eine Kleinigkeit kauft, Corona hat auch die Jungs sehr gebeutelt. Die Anlage ist traumhaft angelegt und es gibt jede Menge Platz zwischen den Liegen. Auf jeden Fall empfehlen wir, von hier aus zu einer Safari zu starten, wir waren drei Tage unterwegs zum Tsavo Ost und Tsavo West, ein absoluter Traum.


Umgebung

6.0

Traumhafte Lage, direkt am w7nderbaren Strand. Von hier aus haben wir mit Julius von JT Tours direkt gegenüber eine atemberaubende dreitägige Privatsafari unternommen.


Zimmer

5.0

Die Möbel sind schon älter, aber das Zimmer wurde immer tadellos gereinigt, kleine Mängel wurden sofort beseitigt.


Service

6.0

Der Service war fantastisch, jeder hatte stets ein Lächeln und ein freundliches Jambo auf den Lippen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war stets abwechslungsreich, internationale Küche und auch viele einheimische Gerichte, immer von allem da, wir haben keine Schale gesehen, die lange leer blieb. Fantastisch war auch, dass stets frisches Obst auf Wunsch aufgeschnitten wurde.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr nettes Animationsteam, breites Angebot.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen