My Home Resort

My Home Resort

Ort: Avsallar

93%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.4
Service
5.6
Umgebung
5.1
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Laura (26-30)

Oktober 2019

Bis zum nächsten Jahr!!!!!

6.0/6

Meine Freundin und ich waren bereits das 2. Mal "zu Hause" und planten schon am letzten Tag den nächsten Urlaub im MyHome Resort! Das Hotel ist nur zu empfehlen. Wunderschöne Anlage. Der grosse Poolbereich besteht aus 2 Bereichen und einer zusätzlichen Station für die Wasserrutschen, sowie einem Kinderpool. Der Hoteleigene Strand ist über wenige Minuten zu Fuss über einen Privatweg zu erreichen. Das Essen ist sehr sehr gut und vielseitig. Verhungern wird man nicht, da das Angebot aus Frühstück bis hin zur Mitternachtssuppe besteht!!! Außerdem kann ich nur ein riesen grosses Dankeschön an die vielen Mitarbeiter geben, welche mich dazu gebracht haben, mich wie zu Hause zu fühlen. Das Personal an den Bars, sowie die Kellner der Restaurants sind alle unfassbar freundlich, bemüht und zuvorkommend. Sie sind für jeden Spass zu haben und Verständigungsprobleme gibt es keine, da von englisch, deutsch, türkisch bis hin zu russisch etc. alles dabei ist. Wer in dem Hotel über Langeweile klagt, ist wirklich selber Schuld. Das Animationsteam (Grüsse an Alpi, Tuncay Abi, Igor, Dino :) Danke für alles! ) kümmert sich den ganzen Tag darum gute Laune zu verbreiten : Dart, Volleyball, Wassergymnastik, Hoteldisco, Kinderdisco, Wasserball, zu unserer Zeit im Herbst sogar ein Oktoberfest, und vieles mehr. Im Amphitheater findet jeden Abend eine neue Show statt, zB Acrobatic, Dance, Bingo uvm... mehrmals in der Woche fahren sie auch mit euch in den sogenannten Summergarden (openair Disco). Ein Ziel für vorallem junge Leute zum abfeiern :) Das Reinigunspersonal gestaltet jeden Tag dein Bett neu und mit kleinen Dekorationen. Alles sehr liebevoll! Auch über eine Ladenebene, sowie einen Kiosk verfügt das Hotel, also kein Problem wenn man etwas vergessen hat. Der Spa Bereich ist super schön, wobei ich ihn noch nicht genutzt habe, da einfach zu wenig Zeit für alles war. Nächstes Mal werden einfach mehr Tage gebucht!! Es gibt noch einiges mehr zu berichten, so viele wunderschöne Momente, sowie Eindrücke.. meine Freundin und ich vermissen die Zeit jetzt schon sehr und kommen nächstes Jahr aufjedenfall wieder!!! Hotelempfehlung 100%!!!!!!!!! Danke an das gesamte Team des My Home Resort für einen unvergesslichen Urlaub! Bis 2020!


Umgebung

6.0

Transfer ist relativ weit, aber kein Problem und ist sobald man angekommen ist sofort vergessen!!!


Zimmer

6.0

Schönes Zimmer, Balkon, Minibar, Kleinigkeiten wie Shampoo, Wattepads, Duschhaube etc. Werden jeden Tag zur Verfügung gestellt


Service

6.0

Das Personal ist absolut perfekt in jeder Hinsicht!


Gastronomie

6.0

Riiiiiesen grosses Buffet, sehr vielseitig! Wirklich für jeden etwas dabei und das über den gesamten Tag verteilt!


Sport & Unterhaltung

6.0

Dank des Animationsteam kann man nicht über Langeweile Klagen!! Sie sind super freundlich und haben sogar ein Ohr für dich, trotz zahlreicher Gäste. Man hat wirklich Freunde dazu gewonnen :) Danke!!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

Oktober 2019

My home resort, ist unser home away from home,

5.0/6

Tolles Hotel, ist wirklich wie der Name schon sagt, My home, es fühlt sich an als wenn man nach Hause kommt nach langer Zeit wieder


Umgebung

5.0

Tolle Lage, an ruhiger Seitenstraße, fährt man ca 11/2 Stunden, aber für uns nicht schlimm, man weiss ja was einen erwartet, zum Strand muss man 250m laufen, das ist aber überhaupt nicht so schlimm, haben jetzt mehr liegen als letztes Jahr


Zimmer

5.0

Zimmer sind sauber und gross genug, wir hatten ein Familien Zimmer, das heisst Wohnzimmer mit extra Schlafzimmer, im Wohnzimmer waren drei Betten, Sofa, Fernseher, Schrank man hatte genug Platz


Service

5.0

Das Personal ist einfach klasse, in allen Bereichen, von Zimmermädchen, Kellner und an der Rezeption, alle sehr freundlich und hilfsbereit, die haben auf alles schnell reagiert


Gastronomie

5.0

Das Essen ist gut, man hat genug Auswahl an verschiedenen Speisen, natürlich auch laut, aber das ist auch normal bei sovielen Gästen, aber Kellner sind einfach alle Klasse, für uns war Faruk natürlich einer der besten, finde es gut das man wieder Omelett eingeführt hat, unsere Kinder haben sich darüber gefreut


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt genug zu tun, wenn man möchte, Volleyball, Wasserball, Dart, Tischtennis usw. Wir nutzen schon seid 4 Jahren den Wellness Bereich, Abends gibt es auch wie am Tag Animation, jeden Abend verschiedene Shows, der Türkische Abend war wieder wunderschön. Danke auch nochmal für die tollen Bilder vom Fotografen, er hat tolle Bilder gemacht mit uns


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gustav Sturm (41-45)

Oktober 2019

Nie wieder Zeitvergeudung in diesem Hotel.

1.0/6

Ohne tägliche Bahsis bist du Kunde 3. Klasse.... SPA ist die schlechteste was ich bis jetzt gesehen habe! Überteuerte Preise..... Zu viele Russische Gäste.


Umgebung

1.0

Das Transfer vom Flughafen dauerte ca. 2,5 Stunden. Es dauert über 35 Minuten mit Dolmus bis nach Alanya. In Umgebung gibt es nichts besonderese. Die Geschäfte in der Umgebung sind der Wucher. Aufpassen wenn man von Bankautomaten ( Akbank) Geld abhebt am Bazaar in Türkler. Dort wird mit einer sehr schlechten Wechselkurs Geld ausgegegeben. Zum Strand muss man ca. 300m laufen. Der Strand ist viel zu Eng. Die Liegen gleich belegt. Der Beachbar war das schlechteste überhaupt. Neben dem Strand ist


Zimmer

1.0

Wurden nicht richtig geputzt. Oberflächliche Reinigung durchgeführt. Das Safe im Zimmer war mit 2,- pro Tag zu bezahlen. Kaution 10,-€ welches man zurückbekommt. Für die Pässe und das Geld ist das Safe ein NoGo, daher musste ich auch für jeden Tag zusätzlich 2,-€ bezahlen. Man konnte mit offenem Fenster nicht schlafen, weil es von draussen viel zu laut war. Die Betten waren ungemütlich. Ich war wieder froh zu Hause ins eigenem Bett zu schlafen.


Service

1.0

Wenn man dem Personal nicht immer Geld zugesteckt hatte, wurde man als Gast 3.Klasse behandelt. So musste man sich sein Getränk immer selber holen, oder selbts wenn man es mal bestellen konnte wurde es falsch gebracht. Beim SPA sind die Programme sehr überteuert. Die Massageprogramme waren ein Witz. Und wenn du mal in der Sauna oder Türkischer Hamam ohne Programm (Bezahlung), dann wird man nur hin und her weggescheucht, weil die Kunden mit Programmen sich ausruhen möchten oder die es gemütlich


Gastronomie

4.0

Essen war gut und abwechslungsreich. Es war jedoch schwierig bei gutem Essen etwas zu ergattern, da die Gäste aus dem Putin-Reich eher mit ausgefahrenen Ellenbogen immer sich die besten Stücke geholt hatten. Dann gab es keine mehr nachgereicht. Am Montag war Fischabend. Da hat es eine so lange Schlangen gebildet. Bis man dran war war das gute Essen weg. Und bei Nachfrage wurde mitgeteilt, dass es kein Nachschub gibt. Wenn man zum Abendessen ein Tisch ergattern wollte, dann musste man sich schon


Sport & Unterhaltung

1.0

Wenig Freizeitangebote. Animation eher als Pflichtprogramm. Es gab 3 Wasserrutschen. Diese waren stark verrostet. Der Life Guard war nie vorort. War eher am rauchen oder am Bar tratschen. Ab und zu gekommen, die Kinder zusammengestaucht und dann wieder verschwunden??


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Oktober 2019

Das Hotel ist zu empfehlen

6.0/6

Das ist Hotel ist sehr schön. Es ist sauber und alle Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend. Der Strand ist in kurzer Zeit zu erreichen.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel hat ca. 1 1/2 Stunden gedauert. Die Lage des Hotels finde ich als ruhig gelegen, aber mit der Möglichkeit in kurzer Zeit viel zu entdecken.


Zimmer

6.0

Das Familienzimmer im Hauptgebäude war groß und sehr sauber.


Service

6.0

Das Personal ist sehr aufmerksam. Alle unsere Fragen wurden beantwortet und Wünsche erfüllt.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr lecker und für jeden ist etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation war sehr gut und auch nicht aufdringlich. Ganz Besonderen Dank geht an Ugur, Alpi, Tuncay, Dino, Jana und Alina. Ein super Team die uns den Aufenthalt verbessert haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Oktober 2019

Klare Empfehlung.

5.0/6

Das Hotel ist sehr sauber und der Service super. Alle Mitarbeiter tun ihr Möglichstes um alle Wünsche zu erfüllen. Nur am Strand muss definitiv gearbeitet werden.


Umgebung

4.0

Der Transfer dauerte ca. 2 Stunden. Die direkte Lage des Hotels ist sehr ruhig in einer Nebenstraße. Zur nächsten Shopping- Möglichkeit mit wirklich vielen Geschäften benötigt man mit dem Taxi ca. 3 min und zu Fuß ca. 20 min. Der Strand ist ca. 3 Gehminuten entfernt. Der Zugang ist nicht wirklich schön, wird aber mit Sicherheit auch noch verschönert. Rom ist schließlich auch nicht an einem Tag erbaut worden. Der Strand ist sehr eng. Vielleicht findet sich da ja auch noch eine Lösung. 1* Abzug f


Zimmer

6.0

Das Familienzimmer im Hauptgebäude ist wirklich ausreichend groß für 5 Personen. Die Lage ist perfekt denn vom Balkon hat man den perfekten Blick über die gesamte Anlage. Das Zimmer ist ausgestattet mit allem was man benötigt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und die Kommunikation auf deutsch und ein wenig englisch klappte prima.


Gastronomie

4.0

Das Buffet ist sehr liebevoll angerichtet. Um den Ansturm stand zu halten ist ein Teil des Buffets doppelt aufgebaut. Zur Abwechslung muss ich sagen: Definitiv ausraubst. Am Montag war Fischabend und im Außenbereich wurde ein großes Angebot aufgebaut. Direkt am Pool wurden Spezialitäten wie Krabben und Sushi angeboten. Unser Sohn wollte so gern EINE Krabbe probieren. Also stellte ich mich, so wie es sich gehört, am Ende der Schlange an. Doch vom Anstellen halten nicht alle was. Einige Gäste (vor


Sport & Unterhaltung

6.0

Bei der Animation ist für jeden was dabei. Die Animateure Tuncay, Igor und Dino waren sehr präsent und sehr freundlich. Sie boten täglich verschiedene Aktivitäten wie Volleyball, Dart, Wasserball, Wassergymnatik, Abendprogramm im Amphietheater an ohne aufdringlich zu werden. Echt top.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (41-45)

Oktober 2019

Schönes sauberes Hotel, tolle Pools, guter Service

6.0/6

Wir waren schon oft im My Home und es ist immer wieder schön! Besonders für Familien mit Kindern ist es super geeignet. Gerne wieder!


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen ist ziemlich lang.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (66-70)

Oktober 2019

Schönes ruhiges obwohl sehr großes Hotel.

5.0/6

Schöner BADEURLAUB . Gutes Hotel. Leckeres Essen. Perfekt für einen entspannten BADEURLAUB. Ruhige Lage. BUSVERBINDUNGEN IN DER NÄHE.


Umgebung

3.0

Fahrtzeit vom Airport ca. 2 Std.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Timo (51-55)

Oktober 2019

TOP Hotel! Wir fahren im Mai 2020 wieder hin!

6.0/6

Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand. Die Zimmer sind ausreichend groß. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Poolblick (3319). Auffallend war die tolle Sauberkeit im Zimmer. Unsere Putzfrau gab sich wirklich große Mühe, wie vorab gesagt, ALLE Mitarbeiter im MY HOME Resort dies tun! Als Gäste kann man sagen, dass alles vorhanden war. Kleinkinder, KIGA Kinder, Rentner also von allem etwas. Sehr viele Westeuropäer befanden sich bei unserem Aufenthalt (7.10.-17.10.2019) im Hotel. Die Kundschaft aus Osteuropa war ebenfalls sehr umgänglich und es gab nicht viel zu meckern. WIFI gabs kostenlos, am besten in der Lobby zu empfangen, aber auch sonst funktioniert es im gesamten Komplex ausreichend gut. Handtücher waren auch kostenlos. Wir hatten das übliche ALL Inklusive Angebot und die Speisen und auch die Auswahl war TOP! Der Strandabschnitt ist leider nicht sehr groß, aber leider wird es nur wenig Möglichkeiten zur Erweiterung geben. Für uns als Pool-Lieger spielt das aber keine Rolle.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels finden wir sehr gut. Nicht weit davon gibt es Geschäfte zum bummeln und das übliche feilschen. Das Hotel liegt quasi in zweiter Reihe und der Strand ist durch einen Fußweg auch recht schnell zu erreichen. Ich sage mal gute 5 Minuten vom Hotel unter der Straße durch, auf einem eben "südländischen" Fußweg. Alles andere ist in der näheren Umgebung. Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 1,5 Stunden. Aber auch auf der Fahrtstrecke gibt es einiges zu sehen. :-)


Zimmer

6.0

Wie erwähnt, Zimmer, Safe ( kostet 2€ extra am Tag ) und Kühlschrank absolut TOP. Übertroffen wurde es nur noch von unserer Putzfrau! Deshalb von hier aus ein herzlichen Dankeschön für den tollen Job. Zimmer 3319


Service

6.0

Der Service in diesem Hotel ist ein SERVICE! Daran gibt es absolut nichts auszusetzen. Alle können deutsch oder englisch und man hatte überhaupt keine Probleme an der Rezeption oder sonst irgendwo. Alle Kellner waren Top, also zumindest die, mit denen wir zu tun hatten. Besonders zu erwähnen sind Mali, Eren, oder auch Mehmet vom A La Carte Restaurant, die sind schon cool...und überaus fleißig. Die Sauberkeit im Restaurant ist auch absolute Klasse....es wird geschrubbt und sauber gemacht, und di


Gastronomie

6.0

Bars sind ausreichend vorhanden und man bekommt seine Getränke sehr schnell. Und die Jungs hinter der Theke waren immer sehr gut drauf. Auch sie waren sehr auf guten Service bedacht. Es gibt eine nette Snack Bar...nun ja..ist nichts besonderes, aber Eren und Mali haben da alles im Griff.. :-) Man kann ja auch im Restaurant zu Mittag essen. Also auch da, ist für jeden alles vorhanden. Die Qualität der Speisen und Getränke waren sehr gut. Wir hatten daran nichts auszusetzen. Es gab auch Zusatza


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool usw. alles sehr gut gepflegt und völlig in Ordnung. Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden, ebenso wie Liegen. Am Strand gehts etwas beengt zu, aber das hat uns nicht gestört... Es stehen einige Beschäftigungsmöglichkeiten zur Verfügung. Tischtennis, Volleyball, Dart..usw.. Das Animateur Team ist sehr nett und hilft auch bei allgemeinen Fragen. An der Stelle möchten wir dem Chef Onur, ein gute Besserung für seine Verletzung wünschen und Grüße ans Team schicken.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Oktober 2019

Immer wieder gerne

5.0/6

Was soll man immer wieder sagen? Zum Wiederholungstäter geworden - das sagt doch schon alles. Für uns persönlich immer wieder eine Wohlfühloase. Schade war nur, dass gegen Ende des Urlaubs verstärkt Leute aufgefallen sind, die mit dem rund um die Uhr Angebot an alkoholischen nicht umgehen könnten. War nicht so schön. Diese Situation ist jedoch keinesfalls dem Hotel anzulasten.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ursula (56-60)

Oktober 2019

Es ist ein Russen hotel

2.0/6

Ich war vom 26.09.2019 bis 17.10.2017 das Hotel ist sehr schön aber es ist ein Russisches Hotel ich habe kaum Deutsche Urlauber gesehen ich sag mal 90% Russen. Die Russen machen bis in die Nacht voll krach. Am Buffet machen sie sich die Teller so so voll auf den Tischen sieht es so aus ob in Russland eine Bombe gefallen ist. Am Strand reservieren sie die Liegen mit Handtücher um ca. 7 Uhr kommen aber erst um 10 Uhr ich würde das Hotel an Deutsche Urlauber nicht weiter empfehlen Avsalla ist ein Ort für Russen 95% nur Russen wer als Deutscher da Urlaub macht muß sich nur über Russen Ärgern ich werde da nie wieder Urlaub machen


Umgebung

6.0

Fahrt vom Flughafen zum Hotel ca. 2 stunden


Zimmer

5.0

Zimmer sind okay nur die Beleuchtung im Zimmer ist sehr dunkel


Service

5.0

Kellner sind freundlich Service sind gut


Gastronomie

6.0

Essen ist voll super. Nur die Russen machen so ob es morgen kein Essen mehr gibt und nehmen jede Menge in ihre Taschen mit


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeit Angebote sind super. Animation ist super


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen