Laguna Beach Resort & Spa

Laguna Beach Resort & Spa

Ort: Sozopol

71%
4.3 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
4.8
Service
4.1
Umgebung
3.4
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Hans-Wilhelm (70 >)

September 2020

Kleines, aber feines Hotel

5.0/6

Eine wunderschöne Hotelanlage - klein, aber gepflegt - inmitten einer tropischen Poolanlage. Freundliches Personal mit Englischkenntnisse - aber kein deutsch - Wenn man das Hotel verläßt, herrscht allerdings öde Leere mit lauten Straßen nach Sosopol und Burgas. Verpflegung etwas dürftig ( vielleicht wegen Corona) Masken in Hotel und Strand nicht nötig.


Umgebung

1.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

Juni 2020

Schöne Anlage, die Lage war eher nicht gut

4.0/6

Schöne Anlage mit Animation . Die Lage war nicht gut. Wir mussten mit Kinderwagen ûber eine vielbefahrene Straße, zum großen Teil ohne Bürgersteig, um in den nächsten Ort zu gelangen. Animation am Pool sehr laut.


Umgebung

1.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Iris (19-25)

August 2019

Niemals 4 Sterne ! Höchstens 2

2.0/6

Das Hotel ist nur für Personen geeignet die nur im Hotel rum liegen wollen und keine Ansprüche haben. Das Personal ist sehr schlecht und man kann sich kaum verständigen, da keiner englisch kann außer die Dame am Empfang. Freizeitangebote gibt es auch kaum welche. Man muss in die Stadt mit einem Taxi fahren, da es keinen Bürgersteig gibt um Geld zu wechseln, um dann damit etwas im Hotel Zahlen zu können. Mein Fazit ist das dieses Hotel sehr schlecht ist ! Es hat niemals 4 Sterne verdient ! Wir wollten nach dem 1 Tag schon wieder abreisen und das ist kein Sinn der Sache. Vor allem nicht wenn das Hotel so viel Geld verlangt für so schlechte Leistungen.


Umgebung

2.0

Der Strand ist ganz schön, aber leider viel zu überfüllt. Man musste schon sehr früh aufstehen um eine freie liege zu bekommen. Der Weg zum Strand ist mit kaputten liegen und Müll umgeben. Bei der Fahrt zum Hotel müsste man wirklich Angst haben das man jeden Moment einen Unfall hat, da die Fahrer dort nicht gerade vorsichtig fahren. Man konnte nirgendwo zu Fuß hingehen, da es keine Bürgersteige gibt. Heißt es kostet jedesmal wenn man irgendwohin möchte wie zum Beispiel in die Stadt sozopol muss


Zimmer

3.0

Das Zimmer war genau wie auf den Bilder, sah schön aus und war auch geräumig. Die Klimaanlage geht immer nach 2 min aus und erst nach 5 min wieder an. Es gab Knöpfe an dem man die Klimaanlage „kalt“ stellen konnte. Es kam 1. kaum was aus der Klimaanlage und 2. es wurde nicht kalt, es kam normale Luft raus. Daraufhin haben wir uns beschwert und es hieß im Nachhinein das es normal wäre, für mich ist das keine Klimaanlage gewesen. Die Klimaanlage ist auch in unserem Zimmer ausgelaufen, der Boden un


Service

1.0

Man hat keine Informationen über das Hotel oder das Land erhalten. Das Personal konnte entweder gar kein Englisch oder nur sehr gebrochenes englisch, man konnte sich kaum verständigen. Die einzige die ganz gut englisch konnte war die Dame am empfangen. Es wurde sehr viel rumgeredet wenn man sich beschwert hat. Teller im Restaurant wurden nicht direkt weggeräumt wenn die Gäste fertig mit dem Essen waren.


Gastronomie

2.0

Es war immer sehr überfüllt. Ab und zu gab es Tage an dem man bestimmt 5 min warten musste bis man mal einen Tisch hatte an dem man sitzen kann. Das Essen hat sehr selten mal geschmeckt und Gewürzt wurde auch kaum, dazu war es selten mal warm.


Sport & Unterhaltung

1.0

Man konnte in den Fitness Bereich gehen, in dem es sehr klein war und es gab nicht wirklich viel Auswahl. Was auch sehr schade ist, dass man den innenpool nur 1 Stunde benutzen durfte. Für weiter Freizeitangebote müsste man bezahlen wir zum Beispiel Tür Tennis und billiard. Der Liegen am außenpool sind alle immer reserviert, man musste morgens vorm essen die Handtücher auf die liegen legen um liegen haben zu können. Das Unterhaltungsprogramm war echt traurig ! Es bestand aus 2 Jugendlichen die


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Raphael (31-35)

Juli 2019

Erwartungen nicht erreicht

3.0/6

Das Hotel ist vom Aufbau her sehr schön gemacht. Jedoch alles was dazu gehört lässt zu wünschen übrig. In jedem Bereich gab es mal weniger mal mehr mängel.


Umgebung

4.0

Fahrt vom flughafen waren 45 min. Direkte Strandlage. Zur nächsten Stadt 3 km, keine laufmöglichkeit, daher 5 Euro pro Fahrt.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (46-50)

Juli 2019

Ideal für den Familien-Badeurlaub

5.0/6

Hübsche, kleine Anlage, ruhig gelegen, direkt am schönen, kilometerlangen Sandstrand, sauber. Toller Badeurlaub!


Umgebung

5.0

ca. halbe Stunde vom Flughafen Burgas und 3 km nördlich von Sozopol entfernt. Das Resort mit hübscher Gartenanalge liegt außerhalb der Urbanisation, aber dafür ruhig, direkt am kilometerlangen Sandstrand. Ideal für ruhesuchende Familien. Am Strand liegen ansonsten nur noch drei weitere nicht allzu große Hotelanlagen (max 150 Zimmer) die allesamt von zwei Campingplätzen umschlossen sind. Dadurch ist der herrliche, goldgelbe, feine Sandstrand mit flachem Einstieg nur in Hotelnähe dichter besiedelt


Zimmer

6.0

Wir hatten ein riesiges Familienzimmer, ca. 75qm, eher eine Ferienwohnung mit zwei separaten Schlafzimmern, zwei Bädern (1x Dusch-, 1x Wannen-&Duschbad), Wohn-/Schlafraum mit Ausziehcouch und Küschenzeile, zwei Balkone. Der kleine Schönheitsfehler, dass das Zimmer auf der Seite der relativ stark befahrenen Küstenstraße lag, wurde dadurch wett gemacht, dass die Fenster ziemlich gut isoliert waren. Da es sich nachts auf 19°C abkühlte und auch tagsüber trotz Hochsommer nie mehr als 27°C war, konnte


Service

5.0

Das Personal war generell freundlich und hilfsbereit. Englisch konnte bis auf zwei Ausnahmen fast jeder fließend, eine Rezeptionisten sprach auch fließend Deutsch, ebenso wie eine Bedienung an der Strandbar. Im Restaurant wurden die Tische immer relativ zügig abgeräumt und soweit es die Taktzahl erlaubte abgewischt. Das Buffet wurde meistens auch flott wieder aufgefüllt. Besonders gefreut haben sich die Angestellten natürlich, wenn man wenigstens ein paar Brocken Bulgarisch versucht hat oder sie


Gastronomie

5.0

Wir hatten AI. Es gab von 7:30 - 10:00h Frühstücksbuffet. Das war sehr reichhaltig und vielseitig. Es gab beim Showcooking jeden Tag frische Pancakes, leckere Waffeln, Omelett mit Wunschzutaten und Spiegelei. Ansonsten fand sich am Buffet fast täglich French Toast, Croissants, Käsebrötchen und natürlich Rührei, Würstchen, Speck und Bohnen. Außerdem mehrere Sorten Wurst (vor allem Salami), Käse (vor allem Schafs, und Räucherkäse), Joghurt, Honig, zwei Marmeladen, Obst, Tomaten, Gurken, Oliven...b


Sport & Unterhaltung

4.0

Das größte Kapital des Resorts ist der herrliche Sandstrand. Es gibt auch einen hübschen Pool (max 1,60 tief) mit Brücke und Poolbar und für die Kleinen ein Kinderbecken mit Ringelrutsche. Einnen hübsch angelegten Spielplatz mit Klettergerüst, Rutschen etc. gibt es auch.Zudem hat das Hotel einen kleinen Spa mit Innenpool, Whirlpool, Sauna und verschiedenen Anwendungen, die allerdings extra kosten. In der Lobby gibt es Billard und Kicker. In Poolnähe steht eine Tischtennisplatte und vor dem Hotel


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Juni 2019

Einfach super

6.0/6

Das Hotel ist einfach nur super.Eine sehr saubere und schöne Anlage. Das Essen ist vielseitig und ausreichend.Die Zimmer sind sehr sauber und das Personal stets freundlich. Wir kommen gerne wieder


Umgebung

6.0

Die Ausflugsziele in der Nähe waren super schön.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind gut ausgestattet und sehr sauber


Service

6.0

Auf unsere Wünsche ist das Personal stets sehr gut eingegangen


Gastronomie

6.0

Das Essen war stets Ausreichend.Es ist für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Von Fitness bis Poolbar alles vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

Juni 2019

Schnelle Hilfe im Notfall....

6.0/6

Hallo. Bei einer plötzlichen, akuten Erkrankung, wurde durch unsere Reiseleitung der Vertragsarzt in Sozopol, durch das Hotel aktiviert. Innerhalb von 30 Minuten war er vor Ort. Er half sehr kompetent die Schmerzen zu lindern.. Einfach ein spitzen Arzt. Er ermöglichte der Patientin den normalen Rückflug nach Deutschland. Wir fühlten uns in allen Belangen in sicheren Händen... Dafür ein ganz größes Dankeschön an die Reiseleitung, dem Hotel und dem Arzt... Diesem bitte die Nachricht weiterleiten... Danke... 👍


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Madeleine (26-30)

September 2018

Ein super Urlaub!

5.0/6

Der Hotelkomplex ist schön überschaubar, mit einem Haupthaus und mehrere kleine Villen in denen die Appartments liegen. Sehen uns nächstes Jahr wieder, aber dieses Mal für zwei Wochen. Jeder sollte seine eigenen Erfahrungen machen, wir sind rundum zufrieden.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist ca 3 km. von Sozopol entfernt. Busse sowie die Bimmelbahn fahren im 30min. Takt. Wer es bequemer haben möchte lässt sich vom Taxi hinfahren und wieder abholen (pro Fahrt 10leva=5 €) Der Strand ist mega schön. Und Meer geht man ca. 50m und dann ist man bis zum Bauchnebel weg. Sehr geeignet für Familien, da der Strand sehr flach abfallend ist. Die Fahrt zum Hotel waren gute 25 min. Also es ist alles im Rahmen. Liegen und Schirme am Strand und am Pool inklusive (hat man nur noch se


Zimmer

6.0

Schöne große Zimmer, ausgestattet mit Flachbild-tv, großes Ehebett sowie ausziehbare kleine Schlafcouch. Bis ins Detail geplant. Zimmer sehen wirklich so wie im Internet aus. Die Betten sind schön weich und ich habe wie ein Engel geschlafen. Zusatzpunkte gab es bei den Kopfkissen, ein hartes und ein etwas weicheres. Für jeden etwas dabei. Jeden Tag wird frisch gesaugt und das Zimmer auf Vordermann gebracht. TOP!!!


Service

5.0

Kellner waren sehr hilfsbereit und immer für einen Spaß zu haben!!! Weiter so


Gastronomie

4.0

Jeden Tag frisch zubereitete Speisen, immer Salate dabei aber auch Fleischgerichte, selbst an Sushi konnte man sich satt essen. Nicht jeden Tag aber einmal die Woche ist das schon drinnen. Die Atmosphäre war sehr entspannt. Jeder hat auf jeden Rücksicht genommen und sich untereinander geholfen. Sehr stark!!!


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage ist immer schön sauber, Animation im Pool war leider nicht gegeben (Mitte September= Saison vorbei). Waren immer im Meer baden. Vor dem Hotel gibt es zwei Tennisplätze die benutzt werden können. Ansonsten gibts am Strand kleine Abenteuer (Banane und jetski fahren).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

September 2018

Immer wieder gerne, zum Wohlfühlen und genießen

6.0/6

Ist ein sehr ruhiges Hotel mit schönem Pflanzenbestand u a Palmen Feigen Bougainvillea sehr saubere Anlage mit freundlichem zuvorkommendem Personal super schöner Pool und Strand


Umgebung

5.0

Nur 3 Km ins sehenswerte sozopol die man aber mit dem Taxi oder Linienbus bewältigen sollte da ein Fußgängerweg leider nicht vorhanden ist, dafür entschädigt der wunderschöne feinsandige weitläufige Sandstrand mit kostenlosen Liegen und Schirmen


Zimmer

6.0

Ziemlich groß, sehr sauber, angenehme Atmosphäre, zum wohlfühlen, sehr großer Balkon mit Holztisch Holzstühlen und Wäschespinne, Kühlschrank und Safe im Zimmer vorhanden, große Dusche im Bad, bequeme Betten, Flachbild TV


Service

6.0

Freundliche Bedienung, standesgemäß ordentlich gekleidet, nett und zuvorkommend, Anfragen werden sofort bearbeitet


Gastronomie

6.0

Hier findet wirklich jeder was zu essen die Speisen sind ausreichend vorhanden und werden stets nachgefüllt, die Speisen sind von guter Qualität von frischem Obst über Suppe, kalte Salate und warmen Fleischspeisen Nudeln Reis und Kartoffeln bis zum Kuchen und Torten ist für das tägliche Mahl gesorgt, jegliche unalkoholischen und alkoholhaltige Getränke sind uneingeschränkt verfügbar


Sport & Unterhaltung

4.0

Tischtennis, Kinderspielplatz, Kinderanimation


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thoralf (51-55)

September 2018

Super Hotel mit kleinen Abstrichen

5.0/6

Wir denken, daß es in der Haupturlaubszeit noch besser laufen würde...aber wir hatten wohl die falsche Zeit erwischt. Das Hotel ist sehr schön gestaltet,besonders die Außenanlage mit vielen Pflanzen.Wird auch immer sehr gepflegt.Das Personal gibt sich Mühe...aber bei der Zimmerreinigung übersieht man viel oder man vergisst es schlicht weg...Schade.Man kann auch sagen: Außen hui und innen pfui.


Umgebung

6.0

Zum Hotel waren es ca. 40 min. Busfahrt. Die Umgebung kann man mit wenig Aufwand und Lewa gut erkunden.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war mit neuwertigen Mobilar ausgestattet. Schlafen konnten wir sehr gut.


Service

4.0

Der Großteil des Personals hat sich Mühe gegeben.ein paar von den Leuten erschienen eher demotiviert. wir konnten z.B.beobachten, dass fast alle Mitarbeiter,während unseres 14 - tägigen Aufendhaltes, ständig da waren,ohne einen Tag frei zu haben.Wir wissen nicht, wieviele Wochen ,das schon so ging.deshalb Verständnis in gewissem Maße. Wir hatten ein sehr schönes Zimmer,nur das wurde nur gereinigt,bevor wir kamen.Täglich wurde sich nur um Betten ,Handtücher und Mülleimer gekümmert.


Gastronomie

5.0

Mit dem Essensangebot waren wir zufrieden.Beim kochen wurde sich alle Mühe gegeben.wir hatten nur leider das Pech, daß nach der ersten Woche einiges vom Service runtergefahren wurde, z.B. Snackbar nach 3 Tagen zu, Poolbar hatte erst reduzierte Servicezeiten, dann ganz geschlossen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitnessraum und Tennisplatz, sowie Wellnessanlage waren vorhanden und gut gepflegt. Kleiner Innenpool, Sauna, Friseur, Kosmetik und Massageangebote waren top. Poolanlage war sehr schön ,auch für Kinder.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen