Novum Akademiehotel Kiel

Novum Akademiehotel Kiel

Ort: Kiel

31%
2.8 / 6
Hotel
2.8
Zimmer
2.2
Service
2.9
Umgebung
3.2
Gastronomie
2.4
Sport und Unterhaltung
1.6

Bewertungen

Marcel (66-70)

August 2021

No Akademie eher Grundschule

3.0/6

Architektur ok Eingang ok Einfach eingerichtet, nicht zuviel schnick schnack Zimmer erfrischungsbedürftig Einfacher Service ist ok


Umgebung

2.0

Wenig Lärm Man muss seine Ziele immer anfahren.


Zimmer

1.0

Dreckiger Fußboden Fensterverriegelung defekt Wände ungepflegt Das Zimmer wirkt ungepflegt Fernsehbild schlecht eingestellt Steckdose mangelhaft Zimmereinrichtung ungünstig gestellt Kein Platz vor dem zu kleinem Schrank ohne Wäscheablage Gefährlich steile Zimmertreppe zu Empore Man muss aus den Koffern “leben“, weil kein Fach für Wäsche da ist.


Service

2.0

Freundliches Personal Müsste aber die Gäste besser über die Hoteleigenarten aufklären


Gastronomie

1.0

Katastrophe, weil das Hotel keine eigene Gastronomie hat. Die Fremdbewirtung im Hotel wird dem Gast nicht ausreichend erklärt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Freizeitangebote


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patrik (36-40)

August 2020

Miserabler Service,kleine Zimmer,Frühstück einfach

1.0/6

Etwas außerhalb der Stadt, dennoch gut angebunden. Allerdings keine Empfehlung! Schon beim Einchecken unfreundliches und inkompetentes Personal, Hotel hat den Charme einer Berufsschule, das Zimmer dann eher Schullandheim. Klein und einfach, nicht überall sauber (Blutflecken im Bett), nachts wurden wir von einer lautstarken Diskussion zwischen dem Personal geweckt (so laut und aggressiv, dass wir kurz davor waren die Polizei zu rufen - nicht wegen der Ruhestörung sondern wegen der bedrohlich klingenden Situation), Frühstück "aufgrund von Corona" sehr reduziertes Angebot - was aber wohl mehr Ausrede oder Unkreativität war, denn im nächsten Hotel ging das alles unter Einhaltung der Hygieneauflagen. Nachts wird man im Zimmer von Geräuschen (Wasserleitungen, Hausservice?) gestört. Sehr grüne Umgebung zum Spazieren oder Sport machen.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

sehr klein, sehr einfach eingerichtet, nachts unruhig, schlechter Schlafkomfort


Service

1.0

unfreundlich und inkompetent; auf die zugesagte Rückbuchung warte ich bis heute


Gastronomie

1.0

sehr reduziertes Standardangebot


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ta (26-30)

August 2020

Für einen Urlaubsaufenthalt ungeeignet

3.0/6

Das Novum Akademiehotel Kiel macht von außen einen guten Eindruck. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist gegeben und ein Einkaufsladen und eine Tankstelle sind zu Fuß gut erreichbar. Für einen Urlaub würde ich das Hotel nicht weiterempfehlen. Das Zimmer war sehr klein, das Badezimmer sehr eng. Wenn man dort als Referent einen Vortrag hält und nur eine Nacht bleibt, alles bestens. Für einen längeren Urlaubsaufenthalt nicht unbedingt geeignet.


Umgebung

4.0

Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr gegeben. Einkaufsladen und Tankstelle zu Fuß erreichbar.


Zimmer

1.0

Wir mussten einen Aufpreis bezahlen, da das Zimmer kein Doppelbett hatte (dieses aber im Angebot so dargestellt war). Das Zimmer und das angeschlossene Badezimmer waren sehr klein. Die Bettwäsche wurde nicht täglich gewechselt.


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption war zwar freundlich, wirkte aber gelangweilt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Es handelt sich um ein Akademiehotel. Dort werden vorwiegend Tagungen und Schulungen abgehalten. Für einen Urlaubsaufenthalt nicht geeignet.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nico (31-35)

Juli 2020

Fleckig und Spinnweben

2.0/6

Komischer Geruch im Zimmer. Mini Fernseher. Fleckiger Boden Schimmel übergemalt über der Dusche. Schlechtes Frühstück für das Geld. Kein saft zum Trinken nur Kaffee und Tee. Noch nicht mal Wasser Das Frühstück war leer. Nichts nachgelegt worden. Viel zu Teuer für das Geld.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ivorwen (41-45)

September 2019

Niemals wieder

1.0/6

Das schlechteste Hotel was ich je erlebt habe. Charme eines Landschulheim, bezahlen muss man im voraus, Frühstücksraum wie in einer Kantine. Zimmer abgewohnt, dreckiger Teppich, überall Spinnweben und entsprechendes Getier, kein Duschvorhang, laute Geräusche von der Lüftung bis in die Nacht und ab morgens 6.30 Uhr. Verkalkter Duschkopf, der "Schrank" war lediglich eine Kleiderstange. Und das Ganze für 145 € inkl. Frühstück.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Reiko (36-40)

September 2019

für eine Nacht OK und keine Minute länger

3.0/6

Sehr altes abgewohntes Hotel. Für eine Nacht ok. Mehr aber auch nicht. Eine komplette Renovierung wäre hier nötig. Komische Konstellation hier sind neben den Hotelzimmern Büroräume mehrerer Firma die mit in dem Gebäude sind.


Umgebung

3.0

Laut da direkt an einer Bundesstraße


Zimmer

3.0

Teppich nicht gerade sauber (fleckig) Ist im kompletten Hotel so.


Service

5.0

Check in war OK und ging reibungslos


Gastronomie

2.0

Nur Frühstück in einer Art Kantine


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lars (26-30)

August 2019

NIE WIEDER!

1.0/6

Der WLAN-Zugang war quasi nicht vorhanden (3. Stock, 9,5 MB Exposé, ständiger Abbruch der Verbindung - über Streaming muss man erst gar nicht nachdenken!). Das Personal ist nicht wirklich unfreundlich, aber seeeehr reserviert, wirkt irgendwie unmotiviert, Lächeln fällt schwer und Höflichkeit sieht anders aus (bzgl. WLAN: "ich spreche heute noch mit dem Manager!" - über 3 Tage wurde der Manager nicht gesehen, nicht mit ihm gesprochen = es gab eigentlich nie eine konkrete Aussage! Ich habe es dann aufgegeben!). Das Haus ist dreckig! Nein... nicht einfach nicht gesaugt, sondern wirklich ekelig dreckig!!! Massive Flecken auf den Fluren, rote Schnodder hing über Tage an der Wand in Augenhöhe und zog sich weiter bis in den Aufzug (wo er wahrscheinlich immer noch hängt!), auf den Matratzen werden keine Schonbezüge genutzt (ich hatte einen Ausschlag an beiden Beinen, der nach Heimkehr, innerhalb von 2 Tagen, wieder verschwanden!????!). Schimmel an der Duschwand, ekeliger Dreck an der Toilettenspülung, eine tote Fliege auf der Fensterbank hielt sich ganze 6 Tage dort, schwarze Haare auf dem Handtuch... Ich habe nur den 3. Stock und die Lobby gesehen! Kann ja sein, dass ich mich irre und die anderen Stockwerke ein Traum an Sauberkeit und Hygiene sind und sich alle netten & freundlichen Mitarbeiter dort versteckt haben - dann nehme ich meine Bewertung gerne zurück und entschuldige mich aufrichtig! Immerhin gab es einen Getränkeautomat u.a. mit Bier und Weißwein - das brauchte man auch, um eine gewisse Bettschwere zu erreichen! Es handelt sich hierbei wohl u.a. um eine Sparkassen-Akademie-Unterkunft für Weiterbildungsmaßnahmen und Ausbildung der Azubis! @Liebe Sparkasse SH - wenn das Euren Anspruch darstellt und ein Abbild Eurer Leistungen sein sollte bzw. diese wiederspiegelt... na dann gute Nacht! Eure armen Mitarbeiter. Ich war schon in vielen, auch sehr einfachen, Hotels weltweit (Argentinien, USA, GB, Spanien, Frankreich, Ungarn, Polen, etc...) aber so etwas - nach deutschem Standard bewertet - pfui bah - geht gar nicht!


Umgebung

1.0

Sozialbauten und Industriegebiet. Das nächste Restaurant ist nur mit dem Auto bzw. Taxi erreichbar.


Zimmer

1.0

Siehe Bewertung.


Service

1.0

siehe Bewertung


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

nicht vorhanden


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Juli 2019

Gut

4.0/6

Sehr Ruhig und schnell zu erreichen. Akzeptabel Fruechstueck. Busverbindung in der Nähe. Auch gut mit dem Auto zu erreichen


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Philip (19-25)

Juli 2019

Für berufliche Zwecke ok

3.0/6

Hotel nur für Übernachtung optimal. Ansonsten ist es halt so wie in einem Akademiehotel. Frühstück eher Kantine mäßig.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Leonore (66-70)

Juni 2019

Das Hotel muss man nicht kennen

3.0/6

Von außen macht das Hotel einen ordentlichen Eindruck. Es verfügt über einen eigenen Parkplatz, der wohl nicht kostenfrei ist. Wir suchten kurzfristig für eine Nacht während der Kieler Woche ein Hotel und waren froh, hier noch ein Zimmer zu bekommen.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt außerhalb der Innenstadt. Taxikosten ab Hauptbahnhof ca 20 €. Wer etwas laufen mag, kann auch mit den Bus fahren, der ca 300 m vom Hotel hält. Fußläufig sind keine Restaurants erreichbar.


Zimmer

2.0

Wir hatten kein Luxuszimmer erwartet, aber waren doch sehr erstaunt, dass die getrennten Betten sich auf zwei Etagen verteilten. Die Treppe war sehr eng und steil, für ältere Menschen nicht zu empfehlen. Leider haben wir es nicht geschafft, der Dusche warmes Wasser zu entlocken. Kosmetikartikel gab es nur in der sparsamsten Ausführung, Föhn gar nicht.


Service

4.0

Personal haben wir nur an der Rezeption erlebt. Der Check- in bei einer jungen Dame war alles andere als freundlich und professionell. Rechnung musste schon bei der Ankunft bezahlt werden, so verlief dann der Check-out kurz und schmerzlos. Aber immerhin wurde uns ein Taxi bestellt.


Gastronomie

4.0

Da das Hotel über kein Restaurant verfügt, gab es für uns leider abends dort nichts zu essen. Frühstück wurde in Buffetform serviert. Der Raum ist steril und nicht einladend, aber wir konnten aufgrund des schönen Wetters draußen frühstücken. Es gab alles, aber keine Highlights. Geschirr musste selber abegeräumt werden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen