Lake Garda Resort

Lake Garda Resort

Ort: Moniga del Garda

44%
3.5 / 6
Hotel
3.6
Zimmer
4.2
Service
3.3
Umgebung
4.1
Gastronomie
3.2
Sport und Unterhaltung
3.4

Bewertungen

Birgit (51-55)

Oktober 2021

Wir kommen nicht mehr ..

3.0/6

Keine 4-Sterne verdient, Anlage passt, Zimmer sauber, aber Schlafzimmer sehr beengt, Dusche seperat, Bad ordentlich


Umgebung

4.0

Ausflugziele zeitnah zu erreichen, Gardaland, Movieland in der Nähe, Einkaufsmöglichkeiten vorhanden


Zimmer

4.0

Appartement ausreichend, Schlafzimmer sehr beengt zwischen Bett und Schrank, Bad ordentlich, Dusche separat und funktionsfähig


Service

2.0

Personal im Essenbereich nicht sehr kooperativ, Chef noch weniger, Chris, der Kellner das Goldstück im Hotel ! Rezeption freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

2.0

Kein 3 Gänge Menü wie gebucht, ganz kleine Portionen, nicht jedermanns Geschmack, am ersten Abend nur einen Gang erhalten ohne weitere Erklärung, kaum Deutschkenntnisse, nur Englisch, einen Themenabend den wir trotz Halbpension zahlen sollten, weil es kein Essen außer diesem gab, geht gar nicht! Frühstücksbuffet : nur kleine Semmeln, teilweise, hart, Rührei sofort zurückgegeben!, Obst, Wurst und Gebäck in Ordnung, nur Kaffeevollautomat Tische wurden immer erst eingedeckt bei Anwesenheit.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool vorhanden


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

September 2021

Einmal und niemals wieder

1.0/6

Warum dieses Hotel von der Falkensteiner Gruppe abgestoßen wurde, zeigt sich sehr schnell. Hier hätte Geld investiert werden müssen um alles wieder in Ordnung zu bringen. Das neue Management hat das Hotel leider absolut nicht im Griff, Service und Freundlichkeit leider Fehlanzeige. Nie wieder, sorry.


Umgebung

4.0

Moniga del Garda ist ein schöner ruhiger Ort. Das Hotel liegt ein wenig außerhalb am Berg und man kann eigentlich nur mit dem Auto irgendwo hin das sich an der Straße in den Ort kein Fußweg befindet und das ganze dann doch ein wenig gefährlich ist mit einem Kinderwagen.


Zimmer

3.0

In unserem Appartement waren überall Spinnenweben und auch grundsätzlich wurde eher oberflächlich gereinigt. Unsere Reinigungskraft kam 3mal in der Mittagszeit und hat jedes Mal nach kurzem klopfen die Tür aufgerissen um dann jedes Mal zu sehen das unser Sohn Mittagsschlaf macht, sie hat dann die Tür mit einem eher lauten Sorry wieder geschlossen, kam dann aber auch später am Tag nicht nochmal wieder so dass unser Zimmer 3,5 Tage garnicht gereinigt wurde. Ansonsten war im Zimmer alles vorhanden


Service

1.0

Hier vorweg der einzig positive Service war der Check In und Check Out das war alles perfekt und ohne jegliche Probleme. Ansonsten existiert in diesem Hotel so etwas wie Service eigentlich nicht. Zur Frühstückszeit waren ca. 8–10 Servicekräfte im Einsatz aber dennoch war das Buffet in der Regel fast leer. Und wurde oftmals nur auf Nachfrage der Gäste aufgefüllt. Der Kaffee war eine absolut ungenießbare Katastrophe so dass wir ab dem zweiten Tag Instantkaffee aus dem Supermarkt getrunken hab


Gastronomie

1.0

Wie schon beim Service beschrieben. Kann man das Essen kaum bewerten da es meist einfach nicht vorhanden war. Wenn es dann da war schmeckte es einigermaßen ok aber auch nicht mehr.


Sport & Unterhaltung

1.0

Haben wir so nicht genutzt, wir wollten mit unserem Sohn gerne auf den beschriebenen Spielplatz mussten dann aber feststellen das dieser entfernt wurde. Ab den Eingängen zum Pool waren überall Fliesen weggebrochen so das man doch sehr aufpassen musste sich nicht zu verletzen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dietmar (66-70)

September 2021

Im Grund eine schöne Anlage und schöne Zimmer

5.0/6

Sehr schöne Hotelanlage mit schönem Pool und gepflegtem Garten schöne Zimmer (Appartements) mit Balkon oder Terrasse.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Der sehr kalte Empfang an der Rezeption führt hier zur Abwertung. Das Personal sonst war freundlich. Am Anreisetag war die Rezeption mit 2 Damen besetzt die jüngere Dame wurde von der älteren Kollegin ein/angewiesen uns zu bedienen. Dabei wurden wir von der älteren Dame nicht begrüßt und auch sonst keines Blickes gewürdigt. Es kam uns vor als wären wir mit unserem Erscheinen mehr als Lästig!! Den üblen Nachgeschmack dieses Empfanges konnte die junge Dame trotz verständnisvollem Lächeln nicht a


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (61-65)

September 2021

Nie wieder dieses Hotel

2.0/6

Hotelanlage ist mit seinem großen Pool eigentlich sehr schön. Die Appartments sind auch in Ordnung. Das Dilemma liegt im Personal und am unzumutbaren Essen. Das Personal scheinen Schulkinder zu sein die keine Ahnung haben. Das Frühstück ist auch schlecht, entweder ist wenig da oder nichts. Eier und Speck kommen wenn alle fertig sind. Die Kaffeautomaten funtionieren auch meistens nicht und Platz ist auch nicht für alle Gäste ausreichend genug da, geschweige Kaffeetassen. Ich Rate das Hotel ohne Essen zu buchen.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Schlechter Service und Essen teilweise nicht zu geniesen!


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (70 >)

September 2021

Glauben Sie nicht älteren Bewertungen !!!

2.0/6

GLAUBEN SIE NICHT, WAS IN ÄLTEREN BEWERTUNGEN STEHT !!! Bis 2019 gab es von Holidaycheck 4 Sterne-Auszeichnung. Danach nichts mehr,vermutlich wegen Eigentümer-Wechsel. Gehört nicht mehr zu Falkensteiner-Gruppe. Das Hotel ist abgelegen (ca. 1,5 km vom See entfernt) und bietet in der näheren Umgebung keine Gaststätten, Geschäfte usw. Die Zimmer sind durchaus mal renovierungsbedürftig. An den Wänden sichtbar Bewegungsstreifen; die Duschtür weist leichte Roststellen auf. Dafür hat man vom gr0ßen Balkon eine gute Weitsicht.


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Ausreichen groß mit Kochzeile im Appartment. Balkon gut !


Service

2.0

Niemand vom Personal sprach deutsch ! Nur italienisch und englisch. Zum großen Teil machte es den Anschein, daß die meisten Servicekräfte Ferienaushilfen sind und kein Fachpersonal.


Gastronomie

2.0

Wir können nur das Frühstück bewerten, und das war miserabel. Alle Getränke nur aus Automaten, Wurst und Käse je nur 1 Sorte, Ei nur als Rührei. Oft waren einzelne Tabletts leer und wurden nur nach Aufforderung aufgefüllt.


Sport & Unterhaltung

1.0

Nichts ! Die Poolbar war zu keinem Zeitpunkt offen. Von Animation nichts zu sehen !


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

August 2021

Wir kommen definitiv nicht wieder!

2.0/6

Laut, schlechter Service, unausgebildetes Personal. Zu wenig Liegen am Pool. Keine Räder zum Leihen vorhanden. Zimmerservice schwankend.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Zimmer war gut, da nach hinten ausgerichtet. Vorne raus wird man durchgehend mit lauter Musik beschallt


Service

1.0

Von der Frühstücksterrasse verscheucht. Nach Schließung des Buffets durfte man nicht in Ruhexaufessen und seinen Kaffee austrinken. Trotz Versprechen wurde sich nicht um die Anmietung von Rädern gekümmert. Schlechtes, unausgebildetes Personal


Gastronomie

3.0

Frühstück ok. Keine Abwechsung


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sarah (36-40)

August 2021

Katastrophe nach Besitzerwechsel

2.0/6

Die Anlage an sich sehr schön. Gastronomie mittlerweile schon fast unverschämt. Der Besitzerwechsel war wohl ein flop.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist sehr schön. Die Anlage befindet sich am Rande von moniga del garda. Zu Fuß in die Stadt mit Kindern ist eher nicht zu empfehlen, da kein Gehweg vorhanden.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind für Familien von der Größe her völlig ausreichend. Jedoch gehört in eine italienische Ferienwohnung zumindest mal 2 Weingläser. Auf Nachfrage wird nur mit den Schultern geguckt.


Service

1.0

Wir waren bereits 2019 in dieser Anlage. Damals sehr zufrieden. Mittlerweile gab es einen Besitzerwechsel sehr zum Nachteil. Das Personal ist sehr desinteressiert und unfreundlich. Am freundlichsten ist noch der Hausmeister und die Putzfrauen. Beschwerden werden überhaupt nicht erst genommen.


Gastronomie

1.0

Die Gastronomie in dieser Anlage ist mittlerweile katastrophal. Wir waren 1 Woche zu Gast und hatten 1 Woche das gleiche Frühstück. Bereits um 9 Uhr waren teilweise die Brötchen vergriffen und es gab nur noch Weißbrot. Auf Nachfrage wird man noch angepöpelt. Das Buffet morgens enthielt eine Sorte Käse, gekochter und roher Schinken. Keine Salami kein Weichkäse. Für Italien eigentlich unvorstellbar. Das Obst war teilweise bereits verschimmelt, was auch von anderen Urlaubern fotografiert wur


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animation für kinder eher im untersten Bereich. Totale Lustlosigkeit bei dem ein oder anderen Animateur.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Veronika (31-35)

August 2021

Einmal und nie wieder!

2.0/6

Anlage an und für sich nett angelegt. Scheinbar gibt es seit ein paar Monaten einen neuen Betreiber, der es schafft, diesen guten ersten Eindruck vollkommen zunichte zu machen. Sehr schlechtes, teilweise unverschämtes Personal.


Umgebung

4.0

Die Lage ist am Hügel von Moniga und dadurch recht ruhig. Mit dem Rad braucht man ca. 6 Minuten in die Altstadt (Restaurants). Zum Strand nicht wesentlich länger. Retour etwas mühsam, da es bergauf geht. Nicht immer ist ein Gehsteig vorhanden.


Zimmer

4.0

Unser Appartement war nach hinten raus gerichtet und dadurch zum Glück sehr ruhig. Appartements, die Richtung Pool zeigen, werden bis mind. 24h mit Musik beschallt. Zimmerservice ließ teilweise zu wünschen übrig und war nicht sehr gründlich. Gereinigt wurde aber täglich. Zimmer schön, aber in die Jahre gekommen.


Service

1.0

Absolute Katastrophe! Personal heillos überfordert und dadurch oft recht unfreundlich. Wir wurden mehrmals vom Frühstück verscheucht, weil wir es wagten nach 10:30 noch aufzuessen (Essbereich wurde erst wieder zum Abendessen benötigt!) Eine Beschwerde bei der Rezeption brachte leider nichts - am nächsten Tag wurden wir Mithilfe eines Schildes (auf dem die Frühstückszeiten angegeben waren) vom Platz vertrieben. Diskussionen bzw. ungläubiges Nachhaken war nicht möglich...es wurde sich einfach u


Gastronomie

1.0

Wir haben nur gefrühstückt (wenn wir denn gelassen wurden). Keine Abwechslung. Lieblos angerichtet. Kaffee aus dem Automaten. Wir mussten immer wieder nach frischen Wasser, Tassen und Tellern fragen. Personal völlig überfordert. Ab 10:35 wurde man vom Platz vertrieben. Am letzten Tag waren pünktlich zur Frühstückszeit die Gärtner mit Rasenmäher und Laubbläser da...Verständigung mit den Sitznachbarn war nicht mehr möglich. So kann man die Gäste auch rechtzeitig loswerden.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool ganz nett. Leider nur nutzbar wenn man bereit war eine Badekappe zu tragen (was nicht wirklich schlimm ist, eher üblich in Italien) und es einem nichts ausmacht, öffentlich per Lautsprecherdurchsage gemaßregelt zu werden, wenn man sie mal vergessen hat. Zu wenig Liegen. Entspannung nicht möglich, da das ganze Areal ab 7 Uhr bis 24 Uhr mit lauter Musik beschallt und den Gästen aufgezwungen wurde. Animation wirkte amateurhaft und schlecht gelaunt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sandy (36-40)

August 2021

Schlechtes Preis-Leistungsverhältnis

3.0/6

An sich eine sehr schöne Ferienanlage, nur leider fehlt es an gutem Personal. Das Frühstück ist täglich das Gleiche. Je nach Uhrzeit, ist vieles bereits vergriffen. Der Pool ist sauber und schön, jedoch zu kalt für Kleinkinder. Die Animateure haben sehr wenig Lust, sind auch bei der Mini-Disco desinteressiert. Jedoch denke ich, liegt es nicht am Personal, sondern an der Führung.


Umgebung

6.0

Eine sehr schöne Gegend. Allerdings ist im August mit vielen Staus zu rechnen, wegen Überfüllung. Der See ist traumhaft. Es gibt viele Ausflugsziele.


Zimmer

3.0

Zimmer sehr schön, mit kleiner Terrasse.


Service

3.0

Einigermaßen sauber, allerdings wurde kein Toilettenpapier aufgefüllt.


Gastronomie

3.0

Frühstück, wenn man rechtzeitig da ist, in Ordnung. Täglich das Gleiche. Abendessen zu überteuert, oft bekommt man nicht alle Gänge serviert. Service überfordert.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt Angebote, jedoch ist das Personal sehr demotiviert.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Steffi (36-40)

August 2021

Schöne Anlage, leider unfähiges Personal

4.0/6

Schöne Anlage, toller Pool, nicht zu groß, trotzdem alles da, was man braucht. Unsere Kinder hatten Spaß. Leider total unfähiges Personal im Gastrobereich!


Umgebung

6.0

Schöner Strand in Padenghe, unweit vom Resort, Einkaufsmöglichkeiten in Manerba, auch unweit.


Zimmer

6.0

Schöne Zimmer, alles da, vielleicht wär ein Kosmetikspiegel noch toll. Leider Kitchenette ohne Herd


Service

1.0

Das Personal war immer überfordert. Englisch wurde nicht gesprochen. Es bedarf keiner weiteren Erklärung. Schade, ansonsten hätten wir uns echt wohl gefühlt. Ist es denn so schwierig mit 6 Bedienungen 12 belegte Tische zu bedienen?


Gastronomie

3.0

Abendessen Sehr einseitig, nie gewürzt, Pommes waren immer kalt. Für Kinder hab es zwar eine extra Karte, aber auf der Stand jeden Tag das selbe! Abendessen lieber außer Haus! Frühstück war umfangreich und gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Pool Anlage. Tischtennis, Animation es ist immer was geboten. Unsere Kinder hatten Spaß!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen