Souly Eco Lodge

Souly Eco Lodge

Ort: Taqa

100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.6
Service
5.8
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Steffen Matthias (51-55)

März 2019

Sehr erholsames, schönes, kleines Logde

6.0/6

Das liebliche Logde entsprach voll unseren Erwartungen für eine wunderbare Erholung. Die Lage ist sehr ruhig, wenige Gäste aufgrund der max. 19 Doppelbetten-Häuschen. Delphine und Kamele in Sichtweite, tolles, sauberes Meer mit mittlerer Brandung, Liegen am Strand ohne die übliche Handtuchreservierung. Die beiden Manager Ibrahim und Sameh sind (fast) immer ansprechbar, freundlich, hilfsbereit und ausgeglichen. Der Rest der (ägyptischen) Mitarbeiter ist sehr freundlich, unauffällig, aber immer servicebereit.


Umgebung

6.0

Sehr ruhige Lage, aber nur ca. 3km am Strand entlang bis zum Fanar-Hotel, falls man das Getümmel dort wirklich vermissen sollte. Je nach Jahreszeit, Anfang März war wirklich super, warm und trocken, wenige Mücken.


Zimmer

6.0

Sehr schöne Häuschen mit sehr bequemen Betten und wunderbarer OpenAir-Dusche. Die Klimaanlage ist recht leise, aber da Mückengitter an den beiden Seitenfenstern sind, ist es viel angenehmer, bei offenen Fenstern und sanftem Durchzug zu schlafen. Wer seitlichen Meerblick bucht, sollte nach Room #19 fragen. Die anderen 3 Häuschen haben etwas eingeschränktere Sicht aufs Wasser, aber auch das ist zufriedenstellend.


Service

6.0

Täglicher Handtuchwechsel und Aüffüllen von 1,5 + 2*0,5 l Wasser sowie verschiedene lösliche Kaffeetütchen und Teebeutel. Da wir in der Nacht um 2:00 (sehr pünktlich) abgeholt wurden, konnten wir die Koffer um 21:00 am Arealeingang deponieren lassen, aber das Zimmer noch bis zur Abholung nutzen. Super !!!!


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbüffet ist wenig abwechslungsreich, aber es werden leckere Omeletts geboten. Das Abendbüffet ist gut, allerdings ist die Auswahl der Getränke bescheiden, nur zuckerhaltige, süße Softdrinks und Wasser, Tees werden auf Bitten aber ohne Probleme, mit frischem Ingwer, gemacht. Man sollte sich in einen der Supermärkte, die nur mit dem Wagen zu erreichen sind, alkoholfreies Bier besorgen (lassen). Das Mitnehmen von etwas von dem angebotenem Obst z.B. für den Nachmittag war kein Problem


Sport & Unterhaltung

3.0

Selbstbeschäftigung ist angesagt. Dabei können immer wieder Delphine beim Vorbeischwimmen oder freiluafende Kamele beobachtet werden. Am langen, wunderbaren, ruhigen Strand sind erholsame Strandspaziergänge, Muschelnsammeln und Schwimmen unbedingt empfohlen. Gelegentlich finden Abende mit arabischer Musik und Tee statt, ist aber nicht so toll. Auf Nachfrage kann man interessante Ausflüge buchen, auch Schnorcheln und Tauchen ist nicht weit entfernt möglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (56-60)

Februar 2019

Ein perfekter Ort zum Abschalten und Erholen

6.0/6

Ein perfekter Ort zum Abschalten, Seele baumeln lassen, direkt am Strand mit viel Platz, sehr gutem Service, viel Harmonie, sehr persönlich und wunderbar. Dromedare, Delfine , Flamingos sind die täglichen Begleiter. Stil, Einrichtung, Atmosphäre , Essen sorgen für Erholung pur, ganz individuell. Das Meer dort ist ein Traum! Jederzeit wieder !


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (61-65)

Januar 2019

Ein Paradies mit kleinen Unzulänglichkeiten

4.0/6

Das "Hotel" besteht aus 16 Bungalows in Holzbauweise auf Pfählen mit einer Veranda und ganz mit Palmwedeln eingedeckt. Jedes Haus ist ca. 6,00 x 6,00 m groß und bietet für 2 Personen viel Platz. Die Räume sind nett und "landestypisch" eigerichtet. Auf dem Gelände befindet sich weiterhin ein kleines Restaurant, eine Rezeption und ein kleiner Souveniershop. im hinteren Bereich gibt es noch Beduinenzelte und einen zentralen Platz für Aufführungen, etc. Weitere Schattenpavillons befinden sich am Strand und in der Nähe des Restaurants.


Umgebung

6.0

Die "Anlage", d.h. die 16 Bungalows liegen sehr einsam in einer Ebene direkt am Strand und ist nur über eine Schotterpiste zu erreichen. 3 - 4 km. Strand werden nur durch die Gäste des Camps benutzt! Der weiße Strand ist sehr breit und das Wasser kristallklar. Delfine tummeln sich im ufernahen Wasser und viele Vögel bevölkern den Strand. Kamelherden kommen zum trinken zu einer Süsswasserquelle in der Nachbarschaft. Ein idealer Ort, um geruhsamen Urlaub zu verbringen, die Seele baumeln zu lassen.


Zimmer

3.0

Die hübschen Bungalows bestehen aus einem Raum mit einem sehr gutem Doppelbett mit Moskitonetz. Das Zimmer war sehr sauber und adrett. Ein kleiner, aber lauter Kühlschrank und eine sehr gut funktionierende Klimaanlage. Das Bad ist ausreichend groß und alles funktioniert. Die Open-Air Dusche ist auch ein Highlight. Die Terrasse vor dem Haus könnte man viel öfter nutzen, gäbe es nicht so viele Mücken, die in der Dämmerung über uns hergefallen sind. Wo viel Licht ist, gibt es aber auch Schatten: E


Service

6.0

Unser Gepäck kam erst 1 Tag später an, und obwohl sich das Personal sehr bemüht hat, mussten wir es selbst am Flughafen abholen. Eine Panne, die so nicht vorkommen sollte, zumal es ja auch Gäste gibt, die nicht über einen Leihwagen verfügen... Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und liebenswürdig. Viele Tips für Ausflüge in die Umgebung, Delfin-watching, etc.


Gastronomie

4.0

Die Speisen werden in Buffetform angeboten, sind schmackhaft und gut zubereitet. Allerdings könnte das Angebot etwas vielfältiger und abwechslungsreicher sein. Hier passt das Preis / Leistungsverhältnis nicht. Für das Preisniveau kann man mehr erwarten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es werden Ausflüge in die Umgebung, Bootstouren, etc. angeboten. Das Personal gibt wertvolle Tips und organisiert auch individuelle Aktivitäten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Brigitte und Edgar (61-65)

Januar 2019

Toller Strandurlaub, wir kommen wieder.

6.0/6

Wir wollten einen tollen Strandurlaub - den haben wir bekommen. Direkt am Meer, wilde Kamele in der Nähe. Vom Frühstück aus sieht man in der Ferne manchmal kleine Delfine im Meer springen. Das Personal durchweg freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Einen Mietwagen zu mieten ist preisgünstig (ab 40 €/Tag), Benzin kostet fast nix. Das Fahren ist problemlos. In der Umgebung gibt es etliche interessante Ziele.


Zimmer

6.0

Die einzelnen Bungalows sind direkt am Meer, sie sind einfach aber zweckmäßig. Wir hatten einen mit seitlichem Meerblick - die sind etwas kleiner als die mit direktem Meerblick (auf der Homepage sind natürlich die mit direktem Meerblick abgebildet).


Service

6.0

Freundlich zuvorkommend und sehr individuell (es sind ja nur etwas mehr als 20 Bungalows).


Gastronomie

5.0

Die Auswahl war nicht so riesig, wir haben aber immer etwas gefunden, was uns geschmeckt hat. Und: Alles frisch !!


Sport & Unterhaltung

4.0

Abends etwas Entertainment - aber nicht mit den All-inclusive-Hotels vergleichbar. Brauchten wir auch nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Dezember 2018

Ein Traum!

6.0/6

Traumhaft! Das Hotel ist rundum zu empfehlen. Es gibt nichts zu beanstanden, wir hatten eine traumhafte Zeit und wären gerne noch länger geblieben. Wer gerne etwas besonderes erlebt, kein All inklusive braucht, und gerne herzlich empfangen werden möchte, der ist hier bestens aufgehoben. Täglich haben wir Delfine gesehen und die Kamele kamen an den Strand! Wir kommen sicher wieder!


Umgebung

6.0

Eine Oase am kilometerlangen weißen Sandstrand. 16 Bungalows direkt am Strand, rundherum einfach nichts. Ein Traum, um auszuspannen! Transfer vom Flughafen ca 45 min-1 Std. 2-3 km am Strand entfernt liegen die großen Hotelanlagen.


Zimmer

6.0

Die Bungalows sehen von außen nach nichts besonderem aus, aber sie sind so schön und gemütlich ausgestattet. Sogar Bücher und Zeitschriften finden sich. Klimaanlage, kleiner Kühlschrank, Moskitonetze (bei uns waren leider von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang die Biester unterwegs), Fenster mit Fliegengitter, damit man auch lüften kann, und dann natürlich die tolle große Außendusche.


Service

6.0

Vom Check-in, über den Service am Strand bis hin zum Service beim Essen, alles perfekt. Per Strandbuggy zum Bungalow, damit man den Koffer nicht durch den Sand ziehen muss. Alle Angestellten sind super freundlich und sehr bemüht einem jeden Wunsch zu erfüllen.


Gastronomie

6.0

Einfach nur lecker! Es sind ja nur 16 Bungalows, bei uns waren rund 10 besetzt, und es gab jeden Tag eine tolle Auswahl an Speisen. Vom kleinen Vorspeisenbuffet über leckere Hauptspeisen bis zum süßen Nachtisch und Obst war alles vorhanden. Getränke zur HP sind sogar inklusive! Alkohol gibt es keinen, was aber auch nicht schlimm ist. Dafür sollte man einmal den leckeren Lemon-Mint-Drink bestellen. Herrlich! Das Frühstück war auch reichhaltig, alles vorhanden. Und beim Frühstück dann der Blick a


Sport & Unterhaltung

6.0

Hierher fährt man zum Entspannen, lange Strandspaziergänge, Delfine schauen, Kamele schauen. Pool gibt es keinen, aber wer braucht den, wenn man kilometerlangen Strand und das Meer vor sich hat?! Am Strand stehen kostenfrei auch ein paar Spiele zur Verfügung, wenn sich jemand körperlich betätigen möchte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

November 2018

Ruhiges Hotel zum Wohlfühlen und Entspannen

5.0/6

Das Hotel ist klein und ruhig gelegen. Die Bungalows sind schön gestaltet und haben eine Außendusche. Das Personal ist sehr freundlich und Probleme wurden zeitnah behoben. Das Essen hat gut geschmeckt, war aber nur bedingt abwechslungsreich.


Umgebung

6.0

Wir haben Ruhe sowie Entspannung gesucht und in der Eco Lodge gefunden. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind nur mit dem Taxi zu erreichen, dies sollte man bei der Buchung berücksichtigen. Die Lodge verfügt über einen direkten und privaten Zugang zum Sandstrand. Dort konnte man täglich die Delfine beobachten.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist einfach, aber gemütlich eingerichtet. Es gibt ein Panoramafester mit Blick auf das Meer und eine sehr schöne Außendusche, die vor allem in den Abendstunden genutzt werden sollte (Sternenhimmel). Bei unserer Anreise waren Hygieneartikel vorhanden, diese wurden jedoch erst auf Nachfrage wieder aufgefüllt. Jeder Bungalow verfügt über eine Terrasse mit entsprechender Sitzmöglichkeit. Leider hatten wir 2 verrostete Liegestühle...


Service

6.0

Das Personal war freundlich, hilfsbereit und flexibel. Die Mitarbeiter an der Rezeption sprachen sehr gut englisch. Wir konnten uns mit allen Belangen an sie wenden. In Absprache wurde uns auch ein späterer Check-out ermöglicht, da unser Rückflug erst am späten Abend stattfand.


Gastronomie

5.0

Das Essen war aus unserer Sicht gut. Am Morgen konnte man sich vom Koch Omlett zubereiten lassen. Es gab warme und kalte Speisen. Ein bisschen flexibel muss man beim Brot sein, da es nur Toast- bzw. Fladenbrot gab. Am Abend gab es verschiedene Fleisch- sowie Fischgerichte mit entsprechenden Beilagen. Es hätte insgesamt ein bisschen abwechslungsreicher sein können, während unseres 5- tägigen Aufenthaltes war es aber in Ordnung. Die Softdrinks waren morgens und abends beim Essen inklusive.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wurden diverse Ausflüge angeboten und am Strand konnte man sich Outdoorspielzeug (Volleyball, Fußball etc.) ausleihen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulli (56-60)

Oktober 2018

Wenn Sie in Ruhe Urlaub machen möchten...

6.0/6

Sehr individuell, top Lage, exklusive Hütten direkt am schönen Strand, kleine Anlage und absolute Ruhe, viele kleine sinnvolle Details - uns hat es an nichts gefehlt. Hier hat jemand eine ziemlich einmalige Anlage geschaffen .


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf und Simone (46-50)

März 2018

Entspannung pur

6.0/6

Die Souly Eco Lodge ist für Urlauber die Ruhe und Abgeschiedenheit suchen, zu einem bezahlbaren Preis, absolut Top. Sehr freundliches Personal, gutes Essen, außergewöhnliche Unterkunft gepaart mit einem Traumstrand an dem täglich Delfine vorbeischwimmen und einer Lagune mit Flamingos und grasenden Kamelen. Das Ganze ohne Bauchtanz und Touritrallala. Für uns gilt : BESSER GEHT´S NICHT


Umgebung

6.0

Einsam gelegen am feinsandigen, kilometerlangen Strand. Richtung Osten liegt in 5Minuten Gehzeit eine Süßwasserlagune in der meistens Flamingos sind und um den Mittag Kamele grasen. Richtung Westen in ca. 30Minuten Gehzeit liegt das Rotana / Juweira / Fanar als absoluter Gegensatz mit Ganztagsbespaßung, Bars, Boutiquen, Infinitipools, Jetskiverleih, ... für den der mal Abwechslung sucht.


Zimmer

6.0

Die Bungalows sind liebevoll eingerichtet. Alles wirkt natürlich da nur Holz, Stein und Palmwedel verbaut werden (gilt für die ganze Anlage). Alles ist sehr geräumig und die Außendusche ist prima. Dusche´n unterm Sternenhimmel!!!


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und Hilfsbereit. Man fühlt sich als Gast, nicht nur als zahlender Kunde.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist Top. Sehr reichhaltig und alles frisch. Das Abendessen schmeckte immer sehr gut. 1 bis 2 Salate, Suppe, Reis, zwei verschiedene Gerichte mit Fleisch, Hühnchen, oder Fisch. Als Nachtisch gab es frisches Obst und manchmal Kuchen oder Kekse. Das Frühstück/Abendessen kann man sich auch zum Bungalow bringen lassen. Für unseren Geschmack hätte es öfter Fisch geben dürfen direkt am Meer und als Nachtisch wäre ein richtiges Dessert zwischendurch gut gewesen (es gibt auch sehr leckere


Sport & Unterhaltung

6.0

Wie soll man das beschreiben? Wer hierher kommt will nicht bespaßt werden sondern seine Ruhe. Und die gibt es hier rund um die Uhr. Es gibt genügend Liegen und Sonnenschirme die, genau wie die Hütten, soweit auseinander stehen, dass jeder seine Ruhe hat. Es gibt viel Platz für einsame Strandspaziergänge. Theoretisch kann man den Buggy mieten oder auf den hauseigenen Kamelen reiten. Haben wir aber die ganze Woche niemanden gesehen. Die Rezeption organisiert aber dafür alles vom Mietwagen bis zur


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helga und Klaus (51-55)

März 2018

Traum am Strand, Erholung pur

6.0/6

Traumhaftes Resort direkt am Strand und mitten in schönster Natur. Der Beste und entspannendste Urlaub, den wir je erlebt haben.


Umgebung

6.0

Die Lage ist ein Traum, 100 m zum Meer. Kilometerweit feiner weißer Sandstrand. Sehr sauberes Meer und Kamele, denen man dort beim Baden und Entspannen zuschauen kann. Jeden Morgen zum Frühstück schon Delfine beobachten. Wobei man meinen könnte, die Delfine machen Ihre Kunststücke nur für die Gäste. Natur und Ruhe pur.


Zimmer

6.0

Einfach nur schön und komfortabel (Klimaanlage und Kühlschrank). Die Aussicht duch das große Fenster berauschend. Das Bett sehr bequem und die Außendusche einfach himmlisch.


Service

6.0

Grandios, wir haben noch nie so liebenswertes und freundliches Personal erlebt. Die Angestellten haben uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Besser geht es nicht. Liebe Grüße und nochmal Danke an Alle, die uns unseren Urlaub unvergesslich gemacht haben. Vielen Dank an den Hotelmanager und Restaurantleiter für den tollen Eisbecher am Geburtstag.


Gastronomie

6.0

Uns hat das orientalische Essen fantastisch geschmeckt. Die Suppen waren hervorragend. Der Limette - Minz - Saft ist besonders zu empfehlen. Wir hatten das Vergnügen mehrmals im Beduinenzelt essen zu können. Der arabische Kaffee, den uns Achmed so fachmännisch serviert hat, war inklusive superleckerem Gebäck, das Tüpfelchen auf dem I.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir wollten das was wir gebucht haben, himmlische Ruhe und Entspannung mit Natur pur. Wenn man wollte, konnte man ab und zu abends im Beduinenzelt zu Livemusik tanzen und singen. Wir hatten tolle Vortänzer, Mahmoud und Achmed, Vielen Dank es war sehr schön mit Euch und wir hatten viel Spaß.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea und Gregor (46-50)

Februar 2018

Juwel am indischen Ozean im Oman

6.0/6

Wir suchten Ruhe und Entspannung fernab von Touristenmailen in der Natur ...... wir haben sie gefunden. Kilometerlanger menschenleerer, unverbauter, feiner Sandstrand lädt zum Spaziergang ein. Das Meer klar und sauber. Die Anlage ist ein Juwel. Bungalow mit Panoramafenster und Meerblick. Essen sehr gut, der Service hervorragend. Das Team sorgte unter anderem für einen unvergesslichen Aufenthalt. Wir kommen bestimmt wieder. Wer Ausflüge machen möchte benötigt ein Auto. Mietwagen kann in der Unterkunft gebucht werden.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zur Lodge sind es ca. 25 km.


Zimmer

6.0

Sehr bequemes Bett. Kühlschrank und Möglichkeit zum Kaffee oder Tee kochen vorhanden.


Service

6.0

Hervorragend


Gastronomie

6.0

Kleines aber sehr feines Buffet. Portionen mehr als ausreichend. Suppe, Salat, Hauptgericht und Nachspeise. Softdrinks und Wasser dabei. Atmosphäre im Restaurant entspannt und der service schnell und sehr zuvorkommend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fokus liegt auf Entspannung und Der Nähe zur Natur.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen