COOEE at Grand Paradise Playa Dorada - Adults only

COOEE at Grand Paradise Playa Dorada - Adults only

Ort: Playa Dorada

81%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.5
Service
5.2
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Iris Patricia (41-45)

März 2020

Super Hotel für einen Erholungsurlaub

5.0/6

Diese Bewertung bezieht sich nur auf den Selectbereich COOEE, sehr schöne Anlage toller Pool super Aussicht und super Service. Das Essen wurde gemeinsam mit dem restlichen Hotel genutzt, was aber auch gut war. In der Bar gibt es eine eigene Karte die nur für die Select Gäste ist, diese ist aber wohl nur in der Mittagszeit bestellbar. Die Zimmer sind klein aber gut. Der Service ist auch gut, jedoch ein Stern Abzug, weil Gäste aus Kanada bevorzugt wurden. Das ist aber in der kompletten Dominikanischen Republik vermutlich so. Der Zimmer Service war sehr gut, es kam zweimal am Tag jemand in das Zimmer obwohl das wirklich nicht nötig ja. An dem Strand, vor dem selekt Bereich waren viele Algen.


Umgebung

5.0

Es gibt ein Flughafen direkt in der Nähe ich hatte allerdings in den in Samana und da hat der Transfair 3 Stunden gedauert. Allerdings gegen diese die komplette Küste lang und man hatte so auch eigentlich einen tollen Einblick in die Lebensweise der Einheimischen.


Zimmer

5.0

Die Betten waren sehr gut und das Zimmer sauber. Allerdings war’s im Großen und Ganzen ein bisschen klein.


Service

5.0

Service war gut aber die Kanadier wurden deutlich bevorzugt.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Ich war zufrieden damit dass es eben nicht so viel Animation war. Das muss natürlich jeder selber entscheiden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maja (19-25)

März 2020

Perfekter Urlaub im Norden der Insel

6.0/6

Das Hotel bietet einem alles, was man für einen Erholungsurlaub braucht. Gutes Essen, schöner Strand und sehr guter Service.


Umgebung

4.0

Sehr schneller Transfer vom Flughafen zum Hotel (15-20min). Es gibt eine Shopping Mall außerhalb des Hotels in welcher sich allerdings viele Touristen Shops mit Krimskrams befinden. Das Hotel befindet sich mit weiteren Hotels in einer gesicherten Anlage, welche 24/7 überwacht wird. Um zur Bushaltestelle außerhalb der gesicherten Anlage zu kommen, konnte man sich einen Shuttel buchen, oder 10 Minuten zu Fuß gehen. Von dort aus bestand die Möglichkeit nach Puerto Plata Stadt zu fahren.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Superior Doppelzimmer mit Pool-/Gartenblick. Im Zimmer befanden sich zwei Queensize Betten, eine Sitzecke und ein Schreibtisch mit TV. Der Balkon war auch geräumig. Das Badezimmer erfüllte seinen Zweck. Das Zimmer wurde täglich gründlich gereinigt und die Handtücher wurden ebenfalls täglich ausgetauscht. Manchmal ist sogar noch abends das Zimmermädchen ein zweites Mal vorbei gekommen um die benutzen Handtücher auszutauschen, das Bett für die Nacht aufzuschlagen und den Vorhang


Service

6.0

Das Personal war durchweg im ganzen Hotelbereich sehr freundlich und zuvorkommend. Die Kellner am Pool/Strand haben stets nach Getränkewünschen gefragt (auch ohne Trinkgeld - wobei man bei dem guten Service, dann auch gerne mal ein paar Dollar gegeben hat). Im Restaurant wurde meistens auch alles schnell abgeräumt und stets Wasser nach geschänkt. Auch die Gärtner, oder die Security am Strand und im Hotelbereich hatte immer ein Lächeln auf dem Gesicht.


Gastronomie

5.0

Essen gab es eigentlich fast den ganzen Tag über. Im Hauptrestaurant Hibiscus gab es Frühstück, Mittagessen und Abendessen in Buffetform. Beim Mittag- und Abendessen gab es ein täglich wechselndes Angebot von Fleisch, Fisch, Meeresfrüchten, diversen Beilagen und Desserts. Lediglich die Beilagen haben sich immer mal wieder wiederholt. Besonders positiv ist uns dabei aufgefallen, dass jeden Tag auch ein paar landestypische Gerichte angeboten wurden. Zum Frühstück gab es hingegen jeden Tag das selb


Sport & Unterhaltung

5.0

Es bestand die Möglichkeit von diversen Wassersportangeboten. Man konnte sich gratis Kayaks, Windsurfbretter, Katamarane und Schnorchelsets ausleihen. Zudem konnte man ein freies Scuba-Try Out im Pool machen. Massagen gegen Gebühr waren ebenfalls möglich. Das Haupthotel verfügte zudem über einen großen Pool, einen Kinderpool und einen Jacuzzi. Im COOEE-Bereich gab es ebenfalls einen kleinen Pool zum Erfrischen. Täglich wurden im Haupthotel Abendshows angeboten und tagsüber Animation. Außerdem


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Britt (46-50)

März 2020

Der Cooee- Bereich ist eine teure Mogelpackung.

2.0/6

Das Hotel hat viel Potential, dass es leider nicht nutzt. Der Cooee- Bereich ist insgesamt eine Mogelpackung. Es lebt von hofierten und bevorzugt behandelten Stammgästen, die scheinbar immer wieder eine sehr gute Bewertung abgeben. Aufgrund der guten Bewertungen haben uns entschieden, dieses Hotel zu buchen. Wir sind sehr enttäuscht worden, denn wir können die guten Beurteilungen nicht nachvollziehen. Statt dessen bestätigten sich die negativen für uns. Das Personal im Select- Bereich ist klasse. Die Zimmer sind abgewohnt und das die Restaurants (außer Cooee) sind verhärmt. Hier handelt es sich um ein Hotel, das rein von Stammgästen lebt und diese sehr offensichtlich bevorzugt.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in einem reinen Touristenviertel, nahe des Flughafens. Die Playa Dorada besteht aus mehreren Hotels und Malls. Das Verlassen des Hotels zum Shoppen gehen oder für ein Bier ist hier kein Problem. In der Mall um die Ecke bekommt man Souveniers, Ausflüge und vieles mehr. Am Strand kann man zu beiden Seiten gut spatzieren gehen. Der Strand im Cooeebereich ist der schlechtere. Er ist z.T. sehr ungepflegt und uneben. Liegen und Sonnenschirme sind schmutzig und z.T. kaputt. Zu der Z


Zimmer

3.0

Gebucht hatten wir über ITS Indi eine Seafront Suite. Bei Anreise bekamen wir ein Zimmer, das nicht einmal Meerblick hatte. Außerdem war der Abfluss des Waschbeckens war undicht, somit war der Fußboden im Bad und im Flur ständig nass. Möbel waren kaputt. Es roch muffig. Wir schauten auf die Rezeption und die Bar des Cooee. Bei der Reklamation an der Rezeption erklärte uns die Angestellte, es gäbe in dem Hotel keine Seafront Suiten. Es gäbe nur Meerblick. Und ein anderes Zimmer hätte sie für uns


Service

6.0

Super Service! Vielen Dank an die Angestellten! Ob in der Bar oder am Strand sind wir immer gut bedient worden. Selbst als feststand, dass das Hotel schließt und die Angestellen wußten, dass sie arbeitslos werden, waren sie einfach klasse. Das Zimmer war immer sauber und wir hatten alles, was wir brauchten.


Gastronomie

1.0

Die Aussicht Richtung Meer aus dem Buffetrestaurant und dem Grillrestaurant ist herrlich. Das Frühstück war sehr übersichtlich. Bei Öffnung standen an den ersten Tagen auch nicht alle Lebensmittel in der Auslage. So kam der Joghurt z.B. immer erst 1,5h später. Beim Eiermann standen die Gäste Schlange. Eine zweite Station wäre gut gewesen. Solche Dinge fallen um so mehr auf, wenn es eh nicht viel Auswahl gibt. Hauptbestandteil des Buffets waren zu den warmen Mahlzeiten Sättigungsbeilagen, di


Sport & Unterhaltung

1.0

Die abendlichen Shows haben uns nicht überzeugt. Es gab die Möglichkeit, sich ein Kanu oder SUP zu leihen. Außerdem gibt es einen Raum mit Billardtisch und Dart. Vermisst haben wir einen Fitnessraum. Eigentlich wollten wir uns massieren lassen, wie wir es immer im Urlaub machen. Das "Spa" ist ein Lacher. Es steht ein Zelt aus Bambusrohr am Hauptpool, in dem zwei Massageliegen stehen. Es ist bestimmt entspannend, sich in diesem warmen Zelt massieren zu lassen, das den ganzen Tag mit lauter Mus


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dominik (41-45)

Februar 2020

Mehr Schein als sein!

3.0/6

Es werden Gäste mit Renovierung gelockt, obwohl nur ein Betreiberwechsel stattfindet. Der cooee Bereich beschränkt sich auf den Pool im cooee Bereich. Der Cooee only Bereich wird durch nicht cooee Gäste zugewuchert. Ohne Trinkgeld wird man auch nicht cooee behandelt, obwohl man für cooee zahlt. Das Essen in den Restaurants ist teilweise ekelhaft. Nur im cooee Bereich bekommt man appetitlich aussehendes essen serviert! Die Zimmer sind abgenutzt und die bezahlte Leistung wird nicht erbracht! Das ist der Bericht nach zwei Tagen... dafür ist das Wassersport Angebot TOP!


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

Januar 2020

Alles im allem war ich sehr zufrieden.....!!!!!!!

5.0/6

Pool,Strand alles zentral essen gut Zimmer immer sauber. Welan frei Bedienung auch am Strand nachteilig gegenüber früher zuviele andere Nationen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Henrik (66-70)

Januar 2020

Dieses Hotel kann ich gern empfehlen.

6.0/6

Sehr schöne gepflegte Anlage. einzigartige Lage mit Blick auf Strand und Meer. Rundum Versorgung und Aufmerksames Personal.Klasse!


Umgebung

6.0

Hotel direkt am Meer,Tranrfer vom Flughafen ca 15 Minuten.


Zimmer

6.0

Das Zimmer hatte direkten Blick auf den Strand und das Meer.Die Ausstattung des Zimmers war funktionell und sehr gepflegt.Es gab ein großes Bett.Telefon. Radio. Flachbild Fernseher.Sessel. und Wandschrank. Eine kleine Küchenzeile mit Kochmöglichkeit .Kühlschrank und Kaffee oder Tee Zubereitungs Möglichkeit Das Zimmer Personal war 2 mal am Tag im Raum zum Reinigen und zum Aufbereiten der Betten und wechsel der Handtücher. Das Bad war funktionell.sauber und gepflegt.


Service

6.0

Der Service war im Restaurant aufmerksam und beflissen.Am Strand und Pool gab es Servicepersonal die Getränke servierten, Toll, Die Bar dazu machte schnell und gut alle Drinks hervorragend.


Gastronomie

5.0

Im Hauptrestaurant gab es alle Mahlzeiten im Selbstbedienungs Modus.Für mich war das OK.Auch waren die Speisen abwechslungsreich.Es gab auch eine Nudelstation. 2 weitere Restaurants mit speziellem Angeboten und Bedienung sind zubuchbar. An der COOEEE Bar war ein Snackpoint angeschlossen der den Tag über mit diversen Kleinigkeiten,Gebäck,Salaten und Toests zur Verfügung stand.Sehr lecker und schön dargestellt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marlene (36-40)

Januar 2020

Entspannter Urlaub in Traumlage

6.0/6

Ich mag kleine Anlagen, was in der Dom.Rep.meist nicht so häufig ist, wenn man auf AI nicht verzichten möchte! Der CooeeBereich war für mich absolut perfekt! Familiär, freundlich, aufmerksamer Service! Ende der 1.Wo.hatte ich mir leider den Knöchel verknackst&war mehr als glücklich den CooeeBereich gewählt zu haben, da man hier wirklich bedient wird&immerwieder aktiv gefragt wird, ob man noch etwas möchte&sich nicht alles in Selbstbedienung holen muss! Es wirde auch mal ein Spässchen gemacht, was einen doch immer aufheitert, wenn man allein auf Reisen ist! Ich fand es auch angenehmer im Cooee-Strand&Poolbereich zu sein, da es zum einen nicht so überfüllt ist und zum anderen auch einfach mal entspannt Musik ohne nervende Animation! Wer das möchte kann an den Hauptpool gehen und wird bespasst-aber meins ist das eben nicht! Sowohl am Pool wie am Strand auch Getränkeservice super! 👍🏻 Gegend rings ums Hotel hat mir auch super gefallen: alles ist schön grün, man hat Blick auf den Berg und sieht bei wolkenloser Wetterlage sogar ganz klein den Gondelbetrieb auf-&abfahren! Strände sind sehr breit und nicht so Menschenüberlaufen! Und man kann auch allein ohne Probleme zur nahegelegenen Mall laufen und Kleinigkeiten oder Souveniers kaufen... PuertoPlata Stadt ebenfalls traumhaft&trotzdem entspannt!


Umgebung

6.0

Beste direkte Strandlage! Im ala Card Restaurant Eden hat man abends traumhaften Blick auf das Meer und die Dämmerung! Buffetrestaurant ebenfalls direkt an Strand! CooeeBereich hier nochmal seperat nahe am Meer mit schönem Blick! Mall in der Nähe zum Bummeln, spazierengehen usw. Kurze Fahrt vom Flughafen zum Hotel ca.10-15min! (via DerTouristik auch Wlan im Bus!👍🏻) Hotel soll schon 40Jahre hier sein, dafür wirklich gut gepflegt und bei der Lage kein Wunder, dass es das Hotel schon s


Zimmer

5.0

Bett, grosser Wandschrank, Safe, Kommode, Flachbildtv mit unzähligen Programmen(wer auch immer in der Dom.Rep.Fern sehrn will, auch 2deutschr Programme-ich mag nur Musik, wenn ich im Zimmer bin), Kühlschrank mit Wasser, Bier&Softdtinks-täglich aufgefüllt, Kleiner Küchrnbereich mit Spüle, 2Herdplatten und Kaffeemaschine-täglich Kaffeepads & Tee nachbestückt, Badewanne mit Duschvorhang und Duschgel, Shampoo&Conditioner, Badekappe&Nähset, WC, Waschbecken & Spiegel - eintiges Mango hier: immermal n


Service

6.0

Gab es absolut nix zu bemängeln! Hier wurde wirklich verstanden, dass man für guten Service auch gerne Trinkgeld gibt! Die Liege an Strand wurde sogar für einen gereinigt&Badetuch aufgelegt & festgemacht! Essen&Getränke frisch und Cooee im ständigen Wechsel! Lieblingsgetränke wurden sich zeitnahe gemerkt und direkt gefragt, ob man das und dies wieder will! Immer ein Lächeln, immer Spass an der Bar, ich liebe es auch, wenn sie einfach mitsingen! Macht einfach gute Laune-selbst wenn man sie T


Gastronomie

6.0

Ständig wechselndes Buffet, und in Bedienung auch frische Salate, verschiedene Sandwich, Crêpes... Essen an frischer Luft schmeckt immer am besten!


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation hat mich nich gross interessiert, war aber auch freundlich, was ich mitbekommen hab. Laut Plan gab es Spanischstunden, Aquafitness, ... Abendanimation(da hab ich mir nur Tanzshows angesehen. Karaoke, Me/Mrs.Wahlen sind nicht meins)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (36-40)

Januar 2020

Sehr zu empfehlen wenn man Ruhe und Erholung sucht

6.0/6

Sehr schöner, ruhiger, familiärer und kleiner Selectbereich. Wir waren ein zweites Mal in diesem Hotel und wurden mit willkommen zurück und willkommen zu Hause begrüßt, einfach wunderbar. Es war nicht das letzte mal, dass wir dieses Hotel buchen. Wir freuen uns auf das nächste Mal und verstehen die schlechten Bewertungen von Dezember überhaupt nicht !!!!


Umgebung

5.0

Transfer zum Hotel ging sehr schnell, ca. 30 Minuten. In der Nähe vom Hotel gibt es eine Mall, nicht sehr interessant aber es wird viel Nippes angeboten falls man Mitbringsel sucht. Ansonsten gibt es in der Mall einen Deutschen Auswanderer, der gute und günstige Ausflüge anbietet.


Zimmer

6.0

Saubere und ausreichend große Zimmer. Kein Luxus aber mehr als ausreichend. Minibar inklusive, wird jeden Tag neu gefüllt. Ich habe jede Nacht gut schlafen können, Bett sehr bequem.


Service

6.0

Der Service war auch in diesem Jahr einfach klasse. Besonders toll ist die Bar-Crew. Immer gut drauf und sehen direkt, wenn ein Glas leer ist. Auch die Rezeption ist super. Immer freundlich und hilfsbereit. Personal am Pool sehr aufmerksam, sobald man aus dem Zimmer kommt werden die Liegen am Stand und Pool für einen zurechtgestellt und gesäubert.


Gastronomie

5.0

Wie immer alles da, jeden Abend frischen Fisch und Fleisch vom Grill, zusätzlich allerlei Standarts wie Reis, gebackene Bananen, Gemüse, Salate und haufenweise Nachtisch. Wer da nicht satt wird ist selber Schuld.


Sport & Unterhaltung

5.0

verschiedenen Wasserangebote (Bananenboot, Kanu etc) im "allgemeinen Hotel" Animationen. Einen Fitnessraum gibt es leider nicht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Dezember 2019

Nehmt für's gleiche Geld ein anderes Hotel

2.0/6

Mehr als zwei oder drei Sterne hat diese Bude nicht verdient. Trotz COOEE-Bereich fehlt es an allen Ecken und Enden. Mit großem Abstand das schlechteste Hotel, das ich in den letzten Jahren in der Dominikanischen Republik besucht habe, und nach 22 Urlauben in diesem Land in verschiedenen Hotels habe ich eine solide Vergleichsbasis. Im COOEE Playa Dorada bin ich zum ersten mal. Leute, die letztes Jahr hier waren, mit denen ich gesprochen habe, bestätigten, dass alles hier extrem abgebaut hat.


Umgebung

3.0

Lage direkt am Strand in der Playa Dorada Hotelzone, die ihre guten Zeiten lange hinter sich hat. 300m von Hotel entfernt ist ein heruntergekommenes Einkaufszentrum, in dem sich die noch nicht pleite gegangenen Läden mehr schlecht als recht halten. 3km außerhalb gibt es einen großen gut sortierten Supermarkt. An der COOEE-Zone am Strand war viel Seegras, an der anderen Zone nicht. Leider ist die Nordküste im Vergleich zu Punta Cana und Bayahibe ziemlich verregnet.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war einiges kleiner als bei anderen Hotels in der Domrep. Ausstattung und Zustand war ansonsten landesüblich und ok. Nur die Minibar war extrem laut, die musste ich nachts ausschalten. Und den Schnarcher vom Zimmer nebenan sowie die Katzen draußen bekommt man ungefiltert zu hören. Besonders, wenn man wie ich leider ein Zimmer mit einer (selbstverständlich unisolierten) Verbindungstür zum Nachbarzimmer bekommen hat.


Service

2.0

Leider ist im Hauptrestaurant nichts ok, dazu später mehr. Der Service ist nicht aufmerksam. An den Bars ist es besser, aber wenn hinten und vorne das Material fehlt, kann der Service auch nix mehr richten.


Gastronomie

1.0

Das Hauptrestaurant ist an Trostlosigkeit nicht zu überbieten. Weder Service noch Pŕäsentation noch Auswahl. Ich bin jetzt das 22. mal im Dezember in der Dominikanischen Republik, aber so etwas Schwaches, Mangelhaftes und Uninspiriertes hatte ich noch nie. Es gibt mehr oder weniger jeden Tag das gleiche, in liebloser Kantinenatmosphäre hingestellt. Das Frühstück ist besonders trostlos. Ich habe hier einige Bilder davon reingestellt. Frische Fruchtsäfte wie in anderen Hotels gibt es nicht, Frühst


Sport & Unterhaltung

3.0

Im COOEE- Bereich gibt es keine Animation und das ist gut so. Die abendlichen Shows sind dem Hotel angemessen unterstes Mittelmaß. Der Strand ist groß und es gibt genug Schatten- und Sonnenplätze.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

Dezember 2019

Enttäuscht. Leider.

3.0/6

Der erste Eindruck war gut, aber im laufe des Urlaubes entpuppte es sich als "Das Schein nicht das wirkliche sein ist". Wir hatten uns deutlich mehr von dem Hotel erhofft. Schade. Wir werden wohl nicht wieder kommen.


Umgebung

4.0

Die fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte nur circa 15 Minuten. Vom Nahe gelegen hörte man nichts.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war zwar altbacken eingerichtet, aber recht groß. Die Handtücher wurden zwei mal am Tag gewechselt, was wir völlig überflüssig fanden. Auch das abendliche zurück schlagen der Bettdecke ist völlig überflüssig. Das reinigen des Zimmers war okay. Obwohl ich sagen muss, es wurde teilweise erst um 17 Uhr gereinigt, wo man sich eigentlich schon auf das Abendessen vorbereiten wollte.


Service

3.0

Anfangs waren wir sehr begeistert. Am Anreisetag funktionierte unsere Klimaanlage nicht und es war kein Problem, wir bekamen sofort ein anderes Zimmer. Im laufe des Urlaubes hatte man allerdings das Gefühl das manche Kellner sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen durch einen hindurch schauen. Man wird nicht beachtet und erst nach mehrmaligen nachfragen beachtet. Wobei ich sagen muss es kam immer darauf an welcher Kellner da war. Das gleich Bild fanden wir dann auch an der Poolbar. Mach m


Gastronomie

2.0

Das Essen war sehr eintönig und wiederholte sich jeden Tag. Teilweise wurden die ausgegangenen Speisen auch nicht aufgefüllt. Die Atmosphäre glich einer Kantine. Im Angeblich abgetrennten COOEE- Bereich waren auch andere Gäste und auch Kinder. Wir haben nichts gegen Kinder aber wir hatten ein Erwachsenenhotel gebucht und wollten eigentlich unsere Ruhe haben. An der COOEE Strandbar waren viele Getränke nur kurzfristig oder gar nicht da und teilweise hat es dann Tage gedauert bis es zum Beispiel


Sport & Unterhaltung

2.0

Nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen