Grand Palladium Jamaica Resort & Spa

Grand Palladium Jamaica Resort & Spa

Ort: Lucea

86%
5.4 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.5
Service
5.2
Umgebung
4.4
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Monika (56-60)

Dezember 2019

Schönes, aber sehr lautes Hotel. Nie wieder!

5.0/6

Das Hotel ist sehr schön u liegt in einem riesigen, gepflegten Garten. Aber für uns wars nicht das passende Hotel. Wir waren im Dezember 9 Tage da, über Weihnachten. Um diese Zeit treffen sich hier Großfamilien aus ganz Amerika. Im Restaurant waren immer riesige Tische von bis zu 30 Personen. So war auch der Geräuschpegel. Wir haben schnell gegessen u sind dann aus den total unterkühlten, lauten Restaurants geflüchtet. War nichts mit Essen geniessen!!


Umgebung

3.0

In der Nähe des Hotels gibt es nichts.


Zimmer

6.0

Wir waren im Lady Hamilton. Die Zimmer groß und schön. Es wurde immer sauber geputzt.


Service

3.0

Im Restaurant war der Service ok. In der großen Bar mit Livemusik total schlecht. Wir haben am ersten Abend kein Trinkgeld gegeben, danach hat man uns nicht mehr bedient. Wir mussten uns immer selber die Getränke holen. Das geht gar nicht, bei dem hochpreisigen Hotel.


Gastronomie

4.0

Das Essen war sehr amerikanisch, aber ok. Nichts wirklich Köstliches.


Sport & Unterhaltung

3.0

Eher schlecht, weil es am Pool z.B. zuging wie beim Ballermann. Laute , angetrunkene Gäste, den ganzen Tag. Auch am langen Strand wars extrem laut, es wurde den ganzen Tag getrunken. Wir waren an dem kleineren Strand bei Lady Hamilton, da wars etwas angenehmer, aber auch nicht ruhig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Paar 2019 (41-45)

November 2019

Erholung garantiert

6.0/6

Anlage sehr weitläufig. Man ist in einer der Villen mit ca. 12 Zimmern untergebracht. Wir hatten eine Junior Suite mit Blick in den Garten und aufs Meer. Vielfältiges Angebot an Animation am Tag und Unterhaltungsangebot am Abend in der Infinity Bar u.a. mit Bands und Karaoke. Jeden Abend wurde im Theater eine Show aufgeführt. Zudem wird ein Betreuungsangebot für Kinder angeboten. Im November waren viele Amerikaner und nur wenige Deutsche da.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer war in einem guten Zustand und das Reinigungspersonal hat täglich einen guten Job gemacht.


Service

Nicht bewertet

das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Es gibt jeden Tag ein vielfältiges Angebot in den Buffetrestaurants. Wir haben dort immer schnell einen Platz bekommen. In den a la Carte Restaurants muss man lediglich im japanischen Restaurant reservieren. Neben diesem a la carte Restaurant gibt es noch ein jamaikanisches, ein indisches, ein mexikanisches, ein italienisches und ein Steak Restaurant. So ist für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

schöne und weitläufige Anlage mit unterschiedlichen Angeboten an Pools (z.B. Adult-Bereiche, Spa, Pool-Bereich für Kinder) und verschiedenen Strandabschnitten mit der Möglichkeit zum Baden und am Sport-Strand zur Nutzung der Wassersportangebote wie Stand up Paddeling oder Kayak. Wir fanden die Bademöglichkeit am Sport-Strand am Schönsten, da keine Badeschuhe notwendig. Bei den anderen Strandabschnitten würden wir empfehlen Badeschuhe zu tragen.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan Günter (61-65)

Oktober 2019

Wir waren mit der Reise sehr zufrieden.

6.0/6

Es war eine große aber sehr saubere Hotelanlage mit kleinen Sandstrand Abschnitten zum baden.Der Service super und wir haben uns sehr gut erhohlt,


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

August 2019

Karibik wie sie sein soll

6.0/6

Heute reisen wir schweren Herzens zurück. Wir wären gern länger geblieben. Bei der Größe der Anlage ist es klar, dass es hier teilweise etwas lauter zugeht. Mehr als 550 Zimmer entwickeln ein karibisches „ Grundrauchen „ 😊 Wer das nicht mag, kann und sollte ein Hotel in Norwegen oder in der Antarktis buchen. Karibik ist für endlose Partys eben bekannt. Das Essen in den unzähligen Restaurants ist sehr abwechslungsreich aber mit dem Schwerpunkt auf USA Essen. Schnell, viel, mächtig… Wer dem Trouble in den zwei großen Main Restaurants entgehen möchte, kann aber gern feiner und ruhiger in den à la carte Restaurants speisen. Die sind alle inklusive. Es gibt viele Pools und zwei sehr schöne Badebuchten, wo es aber auch teilweise etwas lauter zugeht. Es ist eine 5 Sterne Hotel Anlage. Aber eben kein 5 Sterne Romantik Hotel. Wer das alles weiß und das auch so haben möchte, wird auf jeden Fall auf seine Kosten kommen. Wenn man es möchte, kann man von früh bis spät essen, tanzen und Cocktails schlürfen. Es werden sehr viele Marken Alkoholika gereicht und nicht nur wie in manchen anderen Hotels die viel befürchteten Landes Getränke. Die Zimmer sind ganz o.k. Und das viele Personal immer sehr freundlich. Ein Ausflug ins Landesinnere lohnt sich auf jeden Fall.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (41-45)

August 2019

Gerne wieder....

5.0/6

Das grösste Resort in Jamaika - Haupthaus/Bars/Pool/Restaurants/Strand mit dem Schwesternhotel geteilt - verläuft sich aber prima - immer Liegen zu finden. Tolle Poolanlage - Strand eher klein und überschaubar _ Wassertiefe hier max. hüfttief... Zimmer großzügig - wir hatten Ocean View gebucht und sind nicht enttäuscht worden. Bett 2 x 2 m, Sofa, Stühle, Bad mit Dusche und Whirlpool-Wanne. Die Minibar wurde tgl nach unseren Wünschen gefüllt. Essen in den Themenrestaurants ohne Reservierung möglich - alle Restaurants - auch Buffett - super lecker und für jeden was zu finden. Nette Sportsbar... In der gesamten Anlage wirklich nettes Personal. Alles max. 3 stöckige Gebäude im Kolonialstiel - teilweise weite Wege bis zum Pool /Haupthaus - es fahren rund um die Uhr Shuttle Golf-Wagen - also auch kein Problem. Das Hotel ist hauptsächlich von Amerikanern gebucht - aber auch alle nett und gesprächig. Rund ums Hotel nicht so ganz viel los... Man sollte hier tatsächlich Ausflüge buchen - hierzu gibt es im Hotel ein breites Angebot - wir hatten vorab bei Claudia gebucht - Privattouren zu normalen Preisen - Claudia ist eine Deutsche die seit 28 Jahren auf Jamaika lebt - sehr zu empfehlen. Tolles Hotel - für uns zum ausspannen, als Start für Touren bestens geeignet. Insgesamt eher etwas lauter am großen Pool - zum Ruhepool haben wir es nicht geschafft... Tolle Anlage mit breitem Kinderprogramm - wir sind ohne Kinder - haben aber echt nicht gestört.


Umgebung

3.0

In der Nähe eigentlich nichts - nach Lucea ca 20 min Via Taxi, nach Montego Bay ca 60 min via Auto. Kingston ca 4 h mit dem Auto . Negril ca 60 min mit Auto.


Zimmer

5.0

Großzügig, ausreichend, 2 deutsche Fernsehprogramme, Bett 2x2 m, Bad mit Dusche und Whirlpool-Wanne


Service

6.0

Super freundlich und zuvorkommend egal wo - auch ohne Trinkgeld - wird aber gerne genommen - am besten US-Dollar in kleinen Scheinen mitnehmen.


Gastronomie

6.0

Toll - viele Themenrestaurants - ohne Reservierung zugänglich - echt lecker.... egal wo...


Sport & Unterhaltung

5.0

wir haben nur den Pool genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Juri (51-55)

August 2019

Super Hotel, super Essen, super Urlaub.

6.0/6

Super Hotel, super Essen, super Urlaub. Wir haben sehr lange in den verschiedenen Bars des Hotels nach einer Getränkekarte nachgefragt und nur ein einziges Mal, nach ca. einer Woche des Aufenthalts zufällig zu Gesicht bekommen. Anscheinend wird die Cocktail-Karte als ein Hotel-Geheimnis von den Hotelangestellten sehr gut gehütet und unter keinen Umständen herausgegeben. Zum Glück haben wir ein Foto gemacht und ab diesem Zeitpunkt ganz klar gegenüber den anderen Hotelgästen im Vorteil gewesen. Leider können die a la carte Restaurants nicht im Voraus reserviert werden, was sehr schade und teilweise mit längeren Wartezeiten vor dem Essen verbunden ist. Wir hatten Eindruck, dass alle positiven Eigenschaften aus den bisher von uns besuchten Hotelanlagen bei diesem Hotel absolut treffend waren. Nähe zu Montego Bay, Flughafen und Negril ist hervorzuheben. Ausleihen von Kanu, Tretboot, Stand Up Paddling ohne Aufpreis und auch ohne größeren Bürokratie (keine Kaution, einmalige Anmeldung) möglich. Mehrere Strände sind vorhanden. Hotel ist sehr zu empfehlen. Man sollte nicht unbedingt in jede Ecke genau hinschauen. Wir waren rund um sehr zufrieden.


Umgebung

5.0

Nähe zu Montego Bay, Flughafen und Negril ist hervorzuheben.


Zimmer

5.0

Man sollte nicht unbedingt in jede Ecke genau hinschauen.


Service

5.0

Wir haben sehr lange in den verschiedenen Bars des Hotels nach einer Getränkekarte nachgefragt und nur ein einziges Mal, nach ca. einer Woche des Aufenthalts zufällig zu Gesicht bekommen. Anscheinend wird die Cocktail-Karte als ein Hotel-Geheimnis von den Hotelangestellten sehr gut gehütet und unter keinen Umständen herausgegeben. Zum Glück haben wir ein Foto gemacht und ab diesem Zeitpunkt ganz klar gegenüber den anderen Hotelgästen im Vorteil gewesen. Leider können die a la carte Restaurants


Gastronomie

5.0

Buffett-Restaurants sind sehr gut, aber auch verständlicherweise sehr laut. A la carte Restaurants sind sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation gut und nicht aufdringlich. Ausleihen von Kanu, Tretboot, Stand Up Paddling ohne Aufpreis und auch ohne größeren Bürokratie (keine Kaution, einmalige Anmeldung) möglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ina (46-50)

August 2019

Kein 5 Sterne Hotel

3.0/6

Kein Service. Verstehen nicht die gute Bewertungen. Sind sehr enttäuscht. Anlage sehr groß, unpersönlich. Hotelpersonal desinteressiert.


Umgebung

2.0

Sehr abgelegen. Geführte Ausflüge zu extrem überteuerten Preisen. Strand klein, viele Steine im Wasser.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

Juni 2019

Schönes Hotel mit vielen kleinen Mängeln

4.0/6

Wir sind seit 10 Tagen in diesem Hotel. Im allgemeinen fühlen wir uns wohl. Zuerst mal die positiven Aspekte. Das Hotel liegt nicht weit vom Flughafen entfernt. Was für uns sehr angenehm war nach 12 Stunden Flug. Auch dass das Hotel weiter vom Schuss ist, stört uns nicht. Denn wir wollten Ruhe und haben die Lage extra so gewählt. Die Bauweise des Hotels ist super schön. Auch wenn es schon in die Jahre gekommen ist stört uns das nicht. Das schönste aber, ist unser Zimmer mit Meerblick, ein Traum und eine gute. Einfach herrlich. Wir hatten jeden morgen den schönsten Sonnenaufgang. Das Essen ist okay, immer das selbe, aber bei der Auswahl findet man immer was. Uns schmeckt es am besten beim Steakhaus und beim inder. In den anderen Restaurants hat es uns leider nicht so gut geschmeckt. Aber dafür ist der Service super...was wir leider von den beiden BuffetRestaurants nicht sagen können. Morgens ist es eine Katastrophe. Alle Mitarbeiter in beiden Restaurants sind unmotiviert und nicht gerade herzlich oder freundlich. Schade das kennen wir von Mexiko im Grand palladium anders. Auch in der muss lou bar wo an nach dem Strand schön sitzen kann. Wird man so gut wie gar nicht bedient..und wen auch mit nicht viel Elan und Freundlichkeit...auch ist diese bar nicht gerade einladend. Schade denn man hat einen wunderschönen Blick und Sonnenuntergang. Jedoch nichts auf den Tischen, es fehlte an GetränkeKarten, mal ein Blümchen oder eine Kerze...das ist eben sehr schade...was uns massiv gestört hat, dass die Öffnungszeiten, beim Frühstück und und den BuffetRestaurants immer nach Lust und Laune offen hat. Stimmt nicht mit den Zeiten im Internet oder auf dem flyer den wir am Anfang erhalten haben überein. Aber trotzdem fühlen wir uns wohl und geniessen unsere letzten Tage. Ach ja der Ausflug über caribictours im Hotel ein Shop war genial, kann man nur empfehlen. Grossen Dank an unseren tourguide vanissa, sie war größer klasse. Hingegen waren wir gestern mit tui beim black river und den Wasserfällen...die Tour hatten wir extra über tui gebucht. Da sie auf deutsch statt finden sollte.. leider wurden wir und zwei andere Pärchen vor vollendete Tatsachen gestellt. Diese war auf englisch....würde ich keinem weiter empfehlen, dann lieber gleich in englisch und günstiger hier im Hotel buchen.


Umgebung

5.0

Für uns super gut


Zimmer

6.0

Meerblickzimmer super obwohl schon etwas in die Jahre gekommen störte uns aber nicht. Betten sehr gut. Wir schlafen wunderbar, Minibar super..und die Grüsse des Zimmers auch sehr gut. Wir sind im Haus 16 untergebracht. Eine herrliche Ruhe


Service

3.0

Den besten haben wir am Pool und in der strandbar, die Mädels die bedienen sind super...spezialitätenrestaurants ist der Services gut. Der restliche Service sehr unmotiviert und unfreundlich.


Gastronomie

4.0

Wir schon oben beschrieben, Steakhaus und inder super lecker. BuffetRestaurants okay, man findet immer was. Die restlichen Restaurants haben uns nicht geschmeckt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

Mai 2019

Toller Erholungsurlaub im Land des Reggae !

6.0/6

Eine tolle und sehr weitläufige Anlage im Nord/Westen der Insel,aber etwas abseits gelegen.Das Hotel bietet aber alles was man für einen erholsamen Urlaub benötigt.Einen riesigen Pool,drei hoteleigene Strände,zwei Hauptrestaurants,sieben a la Karte Restaurants,Shuttle Service rund um die Uhr.Allerdings ist die Anlage sehr amerikanisiert,etwa 80 % der Gäste sind Amerikaner.Alles in allem aber eine Top Anlage in der einem alle Wünsche erfüllt werden.Auch das etwas neuer Nachbar Hotel Lady Hamilton konnte man mit allen Einrichtungen voll mitbenutzen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt leider etwas abseits,hat aber eine gute Verkehrsanbindung.Die Transfairzeit beträgt etwa 45 Minuten vom Flughafen Montego Bay,es kommt allerdings darauf an wieviel Stopps der Bus macht.Ausflüge kann man über das Hotel oder den Veranstalter buchen,sind aber sehr teuer.Ein kleiner Tipp von mir,man sollte vieleicht im voraus einen passenden Ausflug bei einem der vielen deutschsprachigen privaten Reiseleitern,die schon meist seit einigen Jahren auf der Insel leben buchen.Adressen gib


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren top ausgestattet mit Klimaanlage und eigenem Wirlpool,sehr gute Matrazen,eine Minibar mit Softdrinks und Bier wurde täglich aufgefüllt.


Service

5.0

Im allgemeinen gutes Personal,das aber auch manchmal etwas launisch war,besonders aufgefallen ist dies in den Hauptrestaurants.Die Rezeption arbeitet sehr korrekt und geht auch allen Beschwerden und Anregungen direkt nach.Englisch Kentnisse sind sehr zu empfehlen,denn ansonsten wird es vieleicht etwas komplizierter.


Gastronomie

6.0

Das Essen war alles in allem sehr gut,in den Hauptrestaurants gab es eine sehr große Auswahl an Speisen.Sehr zu empfehlen sind aber die sieben A la Carte Restaurants die man so oft wie man möchte besuchen kann,ohne vorherige Anmeldung.Als Highligt muss man zum Japaner,dort kann man sich mit bis zu 12 Personen zum Schaukochen anmelden,das muss man einfach mal erlebt haben,sehr zum empfehlen,sehr viel Spaß mit dem Koch, inclusive und tolle Atmosphäre.In fast allen Restaurants war der Service sehr


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab ein eigens Fittnesscenter das wir aber nicht genutzt haben,ebenfalls einen Spabereich.Man konnte auch im Hotel heiraten was vor allem die vielen Amerikaner genutzt hatten.In der riesengroßen Poolanlage befand sich auch eine Bar die regen Zuspruch hatte und in der man fast alles was es an Getränken gab bekam,inclusive Schaumparty ect.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Mai 2019

Ein Traumurlaub in einer Traumanlage top

6.0/6

Es war ein super schöner Urlaub und das Hotel ist eine Wohlfühloase. Für jeden was dabei.....wer Trubel möchte kein Problem und wer Ruhe möchte ist auch kein Problem


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen etwas mehr als eine Stunde es war okay. Der Linksverkehr ist gewöhnungsbedürftig Ausflüge kann man im Hotel buchen und es kann alles gut erreicht werden. Aber die Preise sind schon ziemlich hoch. Allerdings ist rund um die Anlage nicht wirklich was sehenswertes und wer Jamaika besucht sollte auch was sehen


Zimmer

6.0

Das Zimner war toll. Es war wirklich groß ein riesen Bett in dem wir super geschlafen haben. Das Badezimmer ein Traum. Große begehbare Dusche und eine riesen Wanne mit Whirlpool Eigentlich bin ich immer pingelig was das Bad angeht aber dort habe ich mich direkt wohl gefühlt. Wir hatten einen super Ausblick aufs Meer Der Kaffee den man auf dem Zimmer zubereiten konnte schmeckte gut Safe war vorhanden Minibar wurde jeden Tag gut gefüllt


Service

6.0

Alle waren sehr freundlich wir hatten keine Beschwerden von daher kann ich das nicht beurteilen Das Zimmer wollten wir am Abreisetag länger halten und das war kein Problem aber mit Aufpreis Es wird überwiegend Englisch gesprochen


Gastronomie

6.0

Das Essen war super die Buffeträume sowie die einzelnen Restaurants. Den Italiener kann ich nur empfehlen sehr sehr gut. In den Buffeträumen war es teilweise sehr laut aber bei vielen Menschen ist das normal Zum Frühstück waren wir meistens am Pool in dem Restaurant. Dort gab es auch alles und es war wesentlich ruhiger und man konnte draußen sitzen Ansonsten gab es viel Abwechslung beim Essen und es schmeckte Getränke wurden an den Tisch gebracht und alle waren stets freundlich


Sport & Unterhaltung

6.0

Es ist für jeden was dabei Ausflüge können geplant werden Man kann Tretboot oder Kanu fahren Bootsausflüge schnorcheln tauchen oder einfach nur chillen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen