Hotel Relax Inn

Hotel Relax Inn

Ort: Prag / Praha

57%
2.9 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
3.2
Service
3.8
Umgebung
3.3
Gastronomie
2.9
Sport und Unterhaltung
3.2

Bewertungen

Thomas (41-45)

Juli 2022

Hotel ganz ok

4.0/6

Sehr schönes Hotel in abgelegener Lage, nettes Personal und gutes Frühstück, man braucht meistens einen UBER um in die Stadt zu kommen


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Janine (31-35)

Mai 2022

Schlechter geht es kaum noch!!!

1.0/6

Schlechter geht es kaum noch! Dreckige Zimmer, dreckige Handtücher, unrenoviert, kaputte Möbel, TV ohne Funktion, kein Telefon auf Zimmer, nur eine Dachluke als Fenster, Matrazen extrem hart, keine Handtuchhalter. Aufenthaltsraum oder Bar oder irgendwas, wo man sich abends mal zusammensetzen kann, wenn man mit mehr als 2 Personen reist, ist nicht vorhanden und somit nicht möglich! Verkehrsanbindungen ok, Bushaltestelle fussläufig erreichbar! Wer auf Lärm vom Bahnhof steht, ist hier genau richtig! Parkplätze an der Unterkunft sind nen Witz - 6 Stück aufm Hinterhof! Selbst in Landeskategorie sind das keine 4 Sterne!!! Dafür würde es in Deutschland nicht mal einen Stern geben! Würde ich niemanden weiterempfehlen geschweige denn nochmals buchen…


Umgebung


Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Kaputte Möbel, kein Telefon! Entweder Balkon - auch da gibt es allerdings keine Möbel- zum Güterbahnhof raus, sodass Fenster aufmachen nicht möglich ist, weil auch Nachts dort gearbeitet wird oder im zweiten Zimmer nur eine Dachluke als Fenster! 1 Stuhl pro Zimmer - auch dieser König und versifft! Für ein Dreibettzimmer zu wenig! Sehr dunkel alles! Betten hart! In einem Zimmer keine Klima! TV defekt und winzig! Alles sehr in die Jahre gekommen! Alte Türen! Würde auch behaupten, dass die Etage no


Service

Nicht bewertet

Personal an sich freundlich. Mir ist leider ein Glas auf dem Zimmer kaputt gegangen - da ich ein ehrlicher Mensch bin, habe ich das beim Personal angegeben! Durfte dann auch prompt noch dafür bezahlen. Auch dass es im Hotel möglich ist, Fahrkarten für Bus/Bahn zu kaufen, wurde nicht kommuniziert!


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Ja was soll man hier sagen? Frühstück - Keine Auswahl, harte Brötchen, wenn denn überhaupt noch welche da waren! Kaffee war auch nicht der Bringer! Steinharte Eier, mit denen könnte man glatt Häuser bauen, staubten schon fast beim Essen! Wässriger O-Saft, frisches Obst in Form von ganzen Äpfeln…Frühstück war echt unterirdisch


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Keine Ahnung - haben wir nicht genutzt…


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sara (31-35)

Dezember 2018

Gutes günstiges Hotel für Sightseeing in Prag

5.0/6

Gut, Sauber, netter Service, gutes Frühstück. Zimmer zwar zur Straßenseite raus jedoch durch die Sackgasse dennoch ruhig.


Umgebung

5.0

Gute Lage. Etwas Abseits vom Zentrum von dem her sehr ruhig. Zentrum aber der gut mit den öffentlichen für 1€ zu erreichen. Riesiges Einkaufszentrum Hafla zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen. Parkplatz 10€ pro Tag.


Zimmer

4.0

Fernseher, Kühlschrank,Save da. Jedoch Save kaputt und Seifenspender auch sodass die Seife immer auf den Boden gelaufen ist


Service

5.0

Sehr nett, Frühstück immer aufgefüllt, Rezeption für fragen immer da.


Gastronomie

4.0

Gutes Frühstück


Sport & Unterhaltung

4.0

War da, jedoch ALLES kostenpflichtig und teuer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mario (46-50)

Oktober 2018

Für den Preis angemessen!

5.0/6

Für Kurztripp Städtereise ist das Hotel dem Preis angemessen,gute Anbindung zu Bus und Bahn mit Tagesticket für 110 Kronen pro Person benötigt man kein Auto.


Umgebung

5.0

Kaum Parkmöglichkeiten ausser Tiefgarage kosten 15 Euro die Nacht !


Zimmer

5.0

Service

1.0

Nur Frühstück , Tische nicht abgeräumt ,eine Servicekraft total unfreundlich und überfordert .


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Oktober 2018

Preis Leistung super

6.0/6

es ist klar, dass man für den Preis kein übrigens Luxushotel bekommt. ich verreiste mit meiner Mama für eine Woche. Das Personal war freundlich, die Zimmer sauber und das Frühstück super. Wer den ganzen Tag im Hotel verbringen, sollte sich was anderes suchen. wir waren nur morgens und abends da und waren total zufrieden.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dominique (31-35)

November 2017

Für das Geld lieber ein Hostel...

1.0/6

Das Hotel wirkt von Außen unscheinbar. Ohne das Schild hätte ich dort kein Hotel vermutet. Die Betten sind extrem hart. Man konnte kaum auf diesem Bett schlafen. Im Zimmer liegt Teppichboden. Ich hatte als Hausstauballergikerin ziemliche Probleme. Den Wellnessbereich wollten wir gar nicht nutzen. Dafür muss man einen hohen Aufpreis zahlen. Das Frühstück konnte man vergessen. Einzig der Toast war essbar. Die Eier z.B. waren eiskalt und der Joghurt stand den ganzen Morgen ungekühlt. Es gab kein Obst und nur ein paar vertrocknete Tomaten- und Gurkenscheiben. Teilweise haben andere Gäste auf ihrem Tisch ein zweites Buffet eröffnet und dort Essen gehortet... Außerdem wurde der Toaster als Alleineigentum angesehen und es wurde permanent auf Vorrat getoastet, so dass der Toaster ununterbrochen belegt war, während sich auf ihrem Tisch das Toast anhäufte... Die Zimmer waren dreckig und das Personal extrem unfreundlich... Ich frage mich, wie dieses Hotel an seine 4 Sterne gekommen ist. Ich hätte nicht mal einen vergeben. Es roch im ganzen Hotel extrem nach Chlor.


Umgebung

3.0

Mit Bus und Bahn ist man relativ schnell in der Innenstadt (mit ein Mal umsteigen vielleicht 30 Minuten). Ansonsten ist es überall sehr dreckig.


Zimmer

2.0

Das Zimmer war dreckig. Im Bad lagen einige schwarze Haare am Boden... Im Zimmer war Teppichboden ausgelegt. Als Hausstauballergikerin eine Qual... Trotz allem habe ich noch nie so stark reagiert wie dort... Auf dem Bett konnte man kaum schlafen. Es war steinhart.


Service

1.0

Das Personal am Empfang war mehr als unfreundlich. Man hatte das Gefühl, dass man als Gast stört.


Gastronomie

2.0

Der Joghurt stand den ganzen Morgen ungekühlt auf dem Buffet. Die hartgekochten Eier waren eiskalt und das Eigelb grünlich angelaufen und außerdem staubtrocken. Es gab keine Brötchen, sondern nur Toastbrot. Dieses hatte seine besten Tage aber auch schon hinter sich und war schon leicht hart. Der Käse war essbar... Leider konnten sich andere Gäste nicht benehmen und haben auf ihrem Tisch Essen ohne Ende gehortet und bei jedem Nachfüllen des Buffets direkt alles abgeräumt. Die Hälfte blieb am End


Sport & Unterhaltung

3.0

Es soll wohl einen Wellnessbereich geben. Dafür hätten wir aber ordentlich draufzahlen müssen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Florian (41-45)

November 2017

Hotel war besser als gedacht

5.0/6

Im Rahmen unserer Städtereise nach Prag haben wir ein günstiges Hotel in der Nähe der O2-Arena gesucht. Unsere Wahl fiel letztendlich auf das Relax Inn - trotz der schlechten Bewertungen auf holidaycheck. Im Nachhinein können wir die Kritik an dem Hotel nicht nachvollziehen. Wir wurden von einem freundlichen englisch sprechenden Mann an der Rezeption empfangen und haben auch schnell unsere Zimmerkarten im vierten Stock bekommen. Rauf mit dem Aufzug und erstmal ausgepackt. Das 3-Bett-Zimmer war sauber und die Möbel nicht abgewohnt. Kleines Bad mit Dusche, Fön und Seifenspender. Im Zimmer selber noch ein Wasserkocher mit Teebeuteln. Flachbildfernseher mit einer Handvoll deutschsprachiger Programme. Etwas lauter Kühlschrank (aber den kann man abstecken). Die Aussicht vom Fenster war toll. Zwar mit Güterbahnhof im Vordergrund (der nicht gestört hat), dafür aber mit Blick auf die O2-Arena und das dahinter liegende Bergland. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Das kleine Hotel macht von Grund auf einen sauberen und gemütlichen Eindruck. Wir hatten nichts zu bemängeln. Im Treppenhaus riecht man zwar deutlich den Chlorgeruch aus dem Schwimmbad, aber das hat uns nichts ausgemacht. Leider können wir das Frühstück nicht bewerten, da wir erst später aufgestanden sind. Check-out-Verlängerung von 11.00 auf 12.00 Uhr war problemlos ohne Aufpreis möglich. Der Checkout verlief dann auch wieder schnell und unkompliziert. Ca. 100m vom Haus entfernt gibt es eine Bushaltestelle und 2 Stationen weiter kann man dann auf die U-Bahn umsteigen. Zur O2-Arena kommt man in 20 Minuten zu Fuß (ca. 1,2 km).


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (51-55)

April 2017

Preis-Leistung

3.0/6

Gute Verkehrsanbindung. Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals. Gutes Frühstück. Parkmöglichkeiten.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

März 2016

Kein 4 Sterne Hotel, schlechtes Frühstück

2.3/6

Wir wurden mit einer fadenscheinigen Ausrede vom Hotel Step hierher verlegt (siehe Bewertung). Das Hotel sieht von außen nicht gerade einladend aus. Die Lage ist auch nicht gerade gut. Auf dem Hof stehen lediglich Parkplätze für fünf Autos zur Verfügung. Die Zimmer sind in Ordnung. Allerdings lässt der Zimmerservice zu wünschen. Seltsamerweise sind bei uns aus zwei Zimmern kleinere Gegenstände (Schmuck) verschwunden (sie wurden definitiv nicht vergessen). Das Frühstück war ehrlich gesagt eine Katastrophe. Harte Brötchen (Hörnchen) wahrscheinlich vom Vortag. Ansonsten lieblos und billigste Qualität. Kaffee aus einem Automaten. Zudem lustloses Personal. Allein deswegen würden wir dieses Hotel nicht wieder empfehlen, noch nicht einmal aufgrund des günstigen Preises. Die Lage ist nicht gerade verkehrsgünstig. Der Bus zur nächsten Metrostation fährt nicht häufig, daher braucht man ziemlich lange in die Altstadt und zurück. Der einzige Lichtblick für Familien sind die Zimmer mit einem gemeinsamen Vorraum.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

kerstin (26-30)

März 2016

Schlechtestes Hotel, in dem ich je war!

1.0/6

Das hotel hat unangenehm gerochen. Das zimmer war etwas dreckig (haare vom vorgast im Nachttisch und im bad) auf dem Kleiderschrank undefinierbare Flecken und allgemein im zimmer ein modriger Geruch. Leider konnte ich auch das Fenster nicht öffnen das es defekt war. Das Personal im Restaurant haz gespielt wie kleine Kinder. Versteckt unter einem Tisch und gelacht. Der Kellner wenn man es so nennen kann hat einen genervten Eindruck gemacht und war mehr damit beschäftigt an der Rezeption rum zu laufen. Hab mich absolut noch wohl gefühlt in diesem hotel. Vllt für Party Urlauber geeignet denen das drum herum nicht wichtig ist.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen