Le Meridien Bodrum Beach Resort

Le Meridien Bodrum Beach Resort

Ort: Bogazici

77%
4.8 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
5.3
Service
4.3
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Ali (36-40)

Oktober 2019

Schönes Hotel mit schöner Anlage

5.0/6

Positiv: sehr schönes Hotel, wunderschöne Anlage, schöner Strand, sehr freundliches / zuvorkommendes Personal, sauber, leckeres Essen, Familienfreundlich. Negativ: zum Teil unerfahrenes Personal in den Restaurants. Essen Auswahl eher klein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alena (19-25)

Oktober 2019

Super hotel zum entspannen

6.0/6

Es ist ein super hotel mit sehr freundlichem personal. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und haben 7 tage pure entspannung erfahren. Essen, ausstattung, personal, ausblick, sauberkeit und vieles mehr haben den urlaub unbeschreiblich erholsam gemacht. Es gibt dennoch 1 bis 2 sachen wo ich der meinung bin wenn man für länger als 1 woche ins resort geht das es labgweilig werden könnte für einige. Da wir in der nebensaison gegangen sind weis ich nicht wie es in der hauptsaison ist. Wir fanden es wein wenig schade das es keine animation gab und nicht wirklich ein abendprogramm. Da man sehr weit von der stadt entfernt ist und man am abend nicht mal so schnell in die stadt kann dann könnte ich mir vorstellen das es für einige langweilig wird nach einer längeren zeit. Trotz allem 5 sterne kann ich jedem weiter empfehlen


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Richard (19-25)

Oktober 2019

Finger weg

1.0/6

Absolut kein 5 Sterne Niveau, das Personal versteht nicht einmal Englisch, wenig Bemühung um die Gäste trotz leerem Hotel. Kaum Essensauswahl und schlechter Service. Gerade für Veganer/Vegetarier ein absolutes No-Go, obwohl immer ganz groß mit Gesundheit geworben wird, ist hier nichts davon zu spüren, die Hälfte auf der Karte ist nicht verfügbar, alles wird immer wieder auf die Off Saison geschoben, wobei das keine Ausrede sein darf. Auch allgemein ist das Personal super schlecht geschult, bei Fragen wird man mehrmals weitergeleitet und am Ende kriegt man eine falsche Auskunft. Minibar erst nach mehrmaligem Bitten nachgefüllt. Bis auf die Toiletten am Strand ist das Hotel eigentlich echt schön allerdings ist alles andere Katastrophe.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Bettlaken riechen einfach wie der Pups von unserem Schäferhund Collin.


Service

1.0

Gastronomie

2.0

Am ersten Tag einen Cocktail bestellt, der so schlecht war, dass wir den ganzen restlichen Urlaub kein Alkohol mehr anrühren wollten. Achso und ganz zu vergessen spart euch das Geld für das Ultra All inclusive, uns wurde nämlich gesagt dass es das selbe ist wie das normale.


Sport & Unterhaltung

2.0

Eigentlich würde ich gerne einen Stern geben aber mit dem Jetski Mann Umut konnte man gut handeln.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Pierre (31-35)

September 2019

warum kein adult hotel

5.0/6

schönes hotel mit kleinen mängeln leider meiner meinung nach müsstees ein erwachenen hotel sein da es für kinder im grossen und ganzen nichts gibt ..


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silke (51-55)

September 2019

Traumhotel leider mit Servicewüste!

3.0/6

Traumhotel für Ruhesuchende, sehr nettes Personal, aber leider nicht in der Lage einen strukturierten Service zu bieten. Schade, wirklich sehr schade!!!!!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt, wie auch schon von den andren Bewertern beschrieben, sehr abgelegen und es gibt keine Einkaufsmöglichkeiten oder Supermärkte . Nach Bodrum sind es ca. 30 Minuten sowohl mit dem Dolmus wie auch mit dem Taxi. Beides wird von der Reception geordert wenn man möchte. Taxi kostet ca. 20 € pro Strecke und Dolmus ca.1,50 € pro Strecke pro Person, somit wesentlich günstiger. Das Hotel liegt sehr steil am Hang, daher gibt es einen Shuttle zur Bucht oder zum Restaurant, welcher ständig zur


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr geschmackvoll und komfortabel, besonders angenhem sind die Betten! Das ganze Ambiente des Hotels ist sehr stylisch und ansprechend, der Blick ist immer zum Meer gerichtet, dass ist absolut im Focus, sei es in den Restaurants, dem Fitnessstudio, dem Poolbereich und den Zimmern. Selten habe ich in einem so schönen Hotel gewohnt!


Service

1.0

Nun kommen wir zu dem großen Problem in diesem traumhaften Hotel! Leider, und dass bedauere ich sehr, habe ich selten einen so schlechten Service erlebt, was nicht nur wir so empfunden haben!!! Es war auch keine einmalige Sache, sondern zog sich von morgens bis Abends durch den ganzen Urlaub. Das Personal spricht kaum englisch und versteht einen sehr schlecht, es handelte sich auch nicht um geschultes Personal. Ich könnte sehr viele Dinge anmerken die nicht funktionierten, für solch ein Hotel ab


Gastronomie

4.0

Am ersten Tag gab es zum Mittag noch á la Karte, was auch so in der Beschreibung des Hotels stand, dannach nur noch Buffet , welches immer sehr identisch war. Das Essen war schmackhaft und lecker zubereitet und für jeden etwas dabei. Es wurde gesagt, dass man auf Buffet umgestellen musste aus Personbalmangel und deshalb auch der Service so schlecht sei, mein Eindruck war, dass sowohl am Personal wie auch am Essen gespart wurde.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Fitnessstudio ist mit guten Geräten bestückt und liegt traumhaft, leider gab es kein Desinfektionsmittel, was zum Standard gehören müsste!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hatice (41-45)

September 2019

Perfekt top Hotel zum entspannen

6.0/6

Super Top Hotel zum relaxen 😍 Service super sehr sauberes Hotel Sandstrand & Meer klasse 😍 Essen & Bedienung sehr gut Wellnessbereich top kann ich zu 💯 % weiterempfehlen 👍🏽


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

September 2019

schönes Hotel mit großen Service/Technikmängeln

3.0/6

Das Hotel ist wunderschön aber leider kann ich es nicht weiterempfehlen aufgrund der folgenden Umstände: wir hatten eine Juniorsuite mit 50 bis 60 qm gebucht, bekommen hatten wir ein Zimmer im Haupthaus mit ca. 30 qm. Als wir das reklamiert hatten, sagte man uns, dass das schon eine Juniorsuite wäre, sie hätten vier verschiedene Arten von Suiten. Eine solche Suite die ich gemäß unserer Beschreibung angegeben habe, hätten sie erst zwei Tage später zur Verfügung, wir sind dann nach zwei Tagen umgezogen. In dem Zimmer welches wir die ersten zwei Tage bezogen hatten waren fast alle Lichtschalter nicht wirklich zu bedienen. Nach einem Anruf bei der Rezeption kam ein Techniker, das Problem war damit aber nicht wirklich behoben, wir mussten nachts im Dunkeln umherirren. Ebenso musste in diesen beiden Tagen die Zimmerkarte pro Tag gewechselt werden, weil wir nicht mehr auf unser Zimmer kamen. Die Juniorsuite nach unserem Umzug war dann einigermaßen gemäß der Beschreibung. Auch die Elektrik hatte hier besser funktioniert als im alten Zimmer. Leider lag hier ständig das gebrauchte Geschirr von unserem Zimmernachbar neben unserer Eingangstür. Wir hatten dieses Hotel gebucht, weil das Essen à la carte, bzw. Menüwahl sein sollte. Leider hatten wir nur am ersten Abend die Möglichkeit à la carte zu essen, denn danach wurde das Beachrestaurant abends geschlossen und es gab nur noch lauwarmes Buffet im Stella Restaurant. Auch das à la carte Essen zur Mittagszeit wurde nach drei Tagen eingestellt, es gab nur noch Buffet. Die Essensauswahl der Buffets war sehr übersichtlich, hier hatte es an Vielfalt gefehlt. Leider war auch die angegebene Beachbar und die Poolbar geschlossen. Wenn man Glück hatte kam ein Mitarbeiter um eine Getränkebestellung am Strand aufzunehmen, das war aber leider nur sehr selten der Fall. Einmal hieß es sogar hol Dir die Getränke doch selber, das sind nur zwei Minuten zum Beachrestaurant und es geht schneller. Das Personal ist überhaupt nicht geschult, spricht nicht englisch und ist hoffnungslos überfordert.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt sehr abseits, aber das wußten wir vorher schon, dafür ist es sehr ruhig. Die Rezeption bestellt aber auf jeden Fall ein Dolmus oder ein Taxi wenn das gewünscht ist. Dolmus würde ich nicht empfehlen, denn die sind oft überfüllt und man muss die kurvige Straße bis Güvercinlik im Stehen durchhalten.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr schön, vor allem hat man im Haupthaus eine grandiose Aussicht auf das Meer. Die Matrazen sind perfekt, die Einrichtung modern.


Service

1.0

Der Service ist sehr schlecht, da das Personal der englischen Sprache nicht mächtig ist, nicht geschult ist und somit komplett überfordert ist.


Gastronomie

3.0

Positiv zu erwähnen ist das Frühstücksbuffet, es lässt keine Wünsche offen, bis auf die Bestellung des Kaffees. Hier muss man hartnäckig sein, dass man einen bekommt, denn das Personal fragt nicht von alleine nach ob man was zum Frühstück drinken möchte, oft kam der Kaffee erst als man schon fast fertig war. Zu den weiteren Gängen kann ich nur sagen, dass das Buffet nicht viel Auswahl bietet und dass die Speisen meist nur lauwarm sind, das war schade denn die Fleischauswahl war schon gehoben (L


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Erdem Ibal (31-35)

Juli 2019

Zimmer 701! Bester Ausblick 😍

6.0/6

Einfach WOW! Wir hatten aber auch Glück mit dem Zimmer. Personal sehr engagiert. Strand top. Lage top ( für Erholungsurlauber ) fragt unbedingt nach dem Zimmer 701 Bestes Zimmer. Mit meinem Code „ruya“ bekommt ihr 10% an Nachlass auf eure Buchung.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Albert (31-35)

September 2018

Hotel mit tollem privatem Strand

6.0/6

Die grundsätzliche Idee dieser Anlage ist grandios. Allerdings ist die tatsächliche Umsetzung verbesserungswürdig. Das Hotel hat trotz Neueröffnung im letzten Jahr schon einige (bauliche) Federn lassen müssen. Unabhängig von der Substanz der Anlage ist das Essen als auch der Service sehr gut und nicht zu beanstanden! Der private Strand ist super und die Bucht ein Traum, um dort zu schwimmen.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

September 2018

Beachclubfeeling + Erholung aber kein LUX-Standard

5.0/6

Nachdem wir schon South Ari und Belle Mare absolut genießen konnten, haben wir der Eröffnung und unserem Urlaub im LUX Bodrum entgegen gefiebert. Es war ein sehr schöner Urlaub, aber gemessen an den anderen LUX-Hotels und dem Preis besteht hier noch Verbesserungsbedarf. Das Hotel ist super modern und stylisch, liegt in einer traumhaften Bucht mit Privatstrand. Unser Zimmer, super modern und schön, hat direkt aufs Meer geblickt, mit traumhaften Sonnenuntergängen am Abend. Obwohl wir schon eine bessere Zimmerkategorie hatten, war das Zimmer aber auch sehr klein und es gab so gut wie keine Ablageflächen, sehr kleine Schränke - modern und schön, aber unpraktisch. Trotz, dass das Hotel noch relativ neu ist, sieht es an der ein oder anderen Stelle va in den Außenanlagen schon etwas "abgewohnt" aus. Vermisst haben wir die typische LUX-Strandtasche, wie sie in den anderen LUX Hotels im Zimmer ist und den Urlaub über genutzt werden kann, wir hatten nämlich keine dabei, weil wir es von Mauritius und den Malediven so gewohnt waren. Das Personal ist sehr bemüht und freundlich, allerdings spricht so gut wie niemand Englisch, was gerade im Service leider sehr schwierig ist. Generell war das Personal vorallem im Stella-Restaurant überfordert, vielleicht lag es an der Nachsaison, aber man hatte das Gefühl, dass niemand so recht wusste, was eigentlich seine Aufgabe ist - bei den Speisen fehlten teilweise die Beilagen oder Saucen, das Prinzip des italienischen Essens im Stella verstand das Personal selbst nicht (Nudelzwischengang wurde zum Hauptgericht gebracht). Positiv zu erwähnen sind Göksel und Yanki, die Beiden haben einen super Job gemacht haben. Der Empfang bei der Ankunft war leider nicht so gut, gelangweilte Zimmerführung, Willkommensgetränk vergessen und Sprachbarrieren. Das Essen ist super, gewohnte LUX-Qualität. Es gibt kein Buffet-Restaurant, alles à la Carte, was uns aber sehr zusagt. Toll sind auch die türkischen Spezialitäten, auf jeden Fall die Mezzes probieren. Wir hatten All Inclusive, hier gilt es bei den Getränken auf die Karte zu schauen, da nicht wie in South Ari oder Belle Mare nahezu alle Cocktails enthalten sind, gleiches gilt für die Minibar und die Kaffeemaschine am Zimmer. Der Strand ist schön, ruhig und erholsam, tolle daybeds und Liegen. Generell liegt das Hotel sehr ruhig, was uns wichtig war. Zum Weggehen muss man nach Bodrum fahren. Abends gibt es Kinofilme im Amphitheater und DJ/Live Music im Beach Rouge. Alles in allem ein sehr schönes Hotel, wir haben uns gut erholt, wenn sich auch das Ein oder Andere noch einspielen muss um LUX-Standard zu erreichen.


Umgebung

6.0

Wunderschöne Bucht, ruhig mit Privatstrand. Kurze Transferzeit vom Flughafen.


Zimmer

5.0

Optisch traumhaft schön modern, allerdings sehr klein und unpraktisch.


Service

5.0

Personal freundlich und bemüht, allerdings kaum Englischkenntnisse und oft überfordert.


Gastronomie

6.0

Leckeres Essen, abends à la Carte. All Inclusive zu empfehlen. Auf jeden Fall die Mezzes probieren.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schönes Fitnessstudio, sonst eher ruhig. Schöner Infinity-Pool mit toller Aussicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen