Gava Waterman Milna Resort & Cottages

Gava Waterman Milna Resort & Cottages

Ort: Milna/Insel Brac

74%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
5.2
Service
4.5
Umgebung
4.4
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Massimo (31-35)

August 2020

Katastrophales Hotel – Kein Corona-Konzept

1.0/6

Zunächst mal das Positive: Die Anlage ist sehr schön und auch sehr gepflegt. Die Zimmer (Forrest Bungalow) sind sauber und sehr groß. Nun aber zu den wichtigen Punkten die in unseren Augen absolut gar nicht gehen. Wir sind mit unserer 1-jährigen Tochter in der absoluten Corona-Hochzeit in diesem Hotel gewesen. Es war zwar (noch) nicht als Risiko-Gebiet deklariert, allerdings sind zu dieser Zeit die Zahlen in diesem Gebiet stark nach oben gegangen. Die meisten Mitarbeiter trugen zwar Masken, diese aber teils nur komplett über Mund und Nase. Einige Service-Mitarbeiter wie z.B. an der Strandbar trugen diese aber nur sporadisch. Das Hotel war restlos ausgebucht, sodass die kompletten Liegen ohne Abstand aufgestellt waren und die Urlauber dicht an dicht gedrängt waren. An einem Pool sind die Liegen bis auf ein paar Zentimeter voneinander getrennt. Die freien Schattenplätze waren bereits teilweise in der Nacht mit Handtüchern reserviert. Trotz ersten Rückfragen an der Rezeption wurde dies auch über den restlichen Aufenthalt nicht geändert. Im Restaurant gab es 3x täglich Buffet, bei dem die Gäste sich völlig frei und ohne Abstand oder irgendwelcher Schutzmaßnahmen von den einzelnen Gerichten bedienen konnten. Beim Obst, Brot und Nachspeisen konnten die Gäste die Speisen sogar in die Hand nehmen bzw. diese wieder zurücklegen. Bei den Getränken konnte jeder Gast sein benutztes Glas selbst wieder füllen, auch hier ohne jegliche Schutzmaßnahme. Auf den Tischen lagen Plastik-Sets die nach jedem Gast völlig lustlos kurz und knapp gereinigt wurden. Auch hierüber haben wir uns an der Rezeption beschwert (auch ohne jeglichen Erfolg) Darüber hinaus war auch das Essen eine absolute Katastrophe. Es war fast ausnahmslos kalt und völlig frei von Geschmack. Wir haben selten so ein schlechtes Essen vorgesetzt bekommen. Alles in allem ein völlig katastrophaler Zustand der zu einem zweiten Ischgl führen würde, würde ein Urlauber den Virus in das Hotel bringen. Mit relativ einfachen Maßnahmen im gesamten Hotel, könnte dies sehr einfach eingedämmt werden. Da wir im nochmaligen Gespräch mit der Rezeption keinerlei Interesse an Änderungen feststellen konnten und wir uns mit unserer 1-jährigen Tochter hier absolut nicht sicher vorgekommen sind, hatten wir uns dazu entschieden das Hotel vorzeitig verlassen zu wollen. Wir hatten zu diesem Zeitpunkt allerdings das Hotel noch nicht bezahlt. Nun hatten wir die ältere Mitarbeiterin der Rezeption gebeten ob wir eine Lösung für alle Parteien finden können, da wir uns einfach nicht sicher fühlten. Die Mitarbeiterin hat uns dazu gedrängt, erst den kompletten Betrag zu bezahlen und bei Abreise könnte man dann schauen ob irgendwas möglich ist. Da uns dies aber bereits sehr fragwürdig vorkam, hatten wir gebeten ob wir nicht sofort eine Vereinbarung treffen können. Daraufhin hat uns die Mitarbeiterin mit der Polizei gedroht, falls wir nicht sofort den gesamten Betrag bezahlen würden. Dies haben wir dann auch gemacht und bei Abreise gab es natürlich keine Möglichkeit uns einen Teil der nicht vor Ort verbrachten Tage wieder zu erstatten. Das Hotel ist absolut nicht günstig und versucht auch sich in die Richtung luxuriöses Ambiente darzustellen, deshalb hatten wir uns den Aufenthalt deutlich anders vorgestellt und auf etwas Erholung gehofft. Im Anschluss an dieses Hotel haben wir noch ein paar Tage in einem ähnlichen Hotel (hinsichtlich Bewertungen, Preis und Sterne) verbracht, welches sogar noch deutlich günstiger war. Dort haben wir alles vorgefunden was wir eigentlich erhofft haben. Genügend Abstand, warmes und schmackhaftes Essen sowie Schutzmaßnahmen und ein Hygiene-Konzept im gesamten Hotel. Wir sind mit sehr wenigen Anforderungen in dieser kritischen Zeit in das zweite Hotel gekommen und diese wurden ausnahmslos erfüllt. Fazit: Dieses Hotel wird uns sicher nicht wieder sehen!!! Wir sind maßlos enttäuscht vom Service und Management in diesem Hotel und können das Hotel beim besten Willen vor allem in der aktuellen Lage absolut niemandem empfehlen. Am meisten hat uns aber enttäuscht, wie mit unsere Bitten und Beschwerden umgegangen wurde und dass hier anscheinend der Profit des Hotels weit über der Gesundheit der Mitarbeiter und Gäste steht!!! Dieses Hotel und ggf. ähnliche Hotels sind der Grund, falls es in diesen Regionen zu einem Lockdown kommen sollte. Wir haben zwar einiges an Geld verloren, wollten aber unserer Tochter und uns diese katastrophalen Zustände und Gesundheitsgefährdungen nicht weiter aussetzen. Da das Management in vorherigen Bewertungen bereits alles abgestritten hat, konnten wir glücklicherweise Fotos machen, die die Zustände belegen können.


Umgebung

3.0

siehe oben


Zimmer

3.0

siehe oben


Service

1.0

siehe oben


Gastronomie

1.0

absolute Katastrophe, kaltes Essen, völlig ohne Geschmack - siehe oben


Sport & Unterhaltung

4.0

siehe oben


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

August 2020

Schöne Anlage, schlechtes Essen: Keine Empfehlung

2.0/6

Tolle Anlage mit erheblichen Defiziten bei der Umsetzung von Coronaregelungen und der Auswahl und Qualität von Speisen und Getränken.


Umgebung

4.0

Tolle Lage an eine ruhigen Bucht mit eigenem Meerzugang, allerdings mangelhafte Anbindung durch ÖPNV. (Bis zur Fähre nach Supetar ca. 20 km, der Bus fährt nur maximal 3x täglich). Das Örtchen Milna ist fußläufig in 20 Minuten zu erreichen. 4 x täglich kostenloser Shuttlebus vom Hotel nach Milna und zurück.


Zimmer

5.0

Deluxe Bungalow sehr schön groß und funktional eingerichtet. Tolle Lage mitten in der Anlage am Outdoor-Fitnesscenter.


Service

2.0

Hotelmanager suggeriert bei Coronaregelungen Verbesserungen die nicht eingehalten oder umgesetzt werden. Personal an der Rezeption lügt dem Gast bezüglich fehlender Hotelleistungen frech an. (Tretboot, Kajak etc.), Personal im Restaurant und an der Rezeption weist nicht einmal auf die Coronaregelungen hin, auch wenn der Speisesaal komplett überfüllt ist.


Gastronomie

1.0

Essen meist kalt und ungewürzt. Sehr eintönige Speisen die oftmals falsch deklariert sind (z. B. Käsesoße mit Fleischwürfeln als "Überraschung"). Für Vegetarier fast nie warme Gerichte zur Auswahl. Themenabende bestehen lediglich aus Grillen und auch dort keinerlei vegetarischen Speisen. Nichteinmal gegen Bezahlung sind gängige Getränke an der Bar zu erhalten. Insgesamt ist das Essen für ein 4 Sterne Hotel völlig inakzeptabel.


Sport & Unterhaltung

2.0

Vertragsleistungen werden überwiegend nicht erbracht. Es fehlen aktuell Sauna, Dampfbad, Tretboot, Kajak. Beim Minigolf existiert kein richtiger Ball (sollte man sich bessser selbst mitbringen). Fitnessraum ohne Laufband und mit sehr wenigen Geräten.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dustin (26-30)

August 2020

Tolle Anlage aber Essen und Angebote so lala...

3.0/6

Schöne Hotelanlage mit tollem Blick aufs Meer. Das Essen ist eher mäßig. Leider sind einige Ausstattungsmerkmale derzeit nicht vorhanden. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt leider nicht. Corona? - ist diesem Hotel scheinbar unbekannt.


Umgebung

5.0

Schöne Hotelanlage mit tollem Blick aufs Meer. Es sind genügend Liegen am Pool und am Meer vorhanden. Es gibt mehrmals täglich kostenlose Transfers nach Milna. Die Stadt ist klein, aber schön. In andere Ecken der Insel gelangt man eher schwierig bzw. fast nur mit einem Mietwagen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war modern eingerichtet, Klimaanlage war vorhanden, der Safe muss aber leider extra bezahlt werden.


Service

2.0

Zimmerreinigung funktioniert super, wenn auch manchmal zu ungünstigen Zeiten. Leider kümmert sich niemand im Hotel um die Hygiene am Buffet (man sollte auch das Portionierbesteck mal zwischendurch desinfizieren), die Gäste tragen zu 95% keine Masken am Buffet und drängeln sich meistens dicht hintereinander. Das Personal könnte den Einlass ins Restaurant steuern oder auch mal Drängler auf Abstände hinweisen. Mir persönlich fehlte der Wille des Personals zur Einhaltung von Corona-Hygieneempfehlung


Gastronomie

2.0

Das Essen könnte abwechslungsreicher gestaltet werden. Jeden Abend gibt es u.a. Nudeln und Pizza. Zum Frühstück gibt es nur eine Sorte Brötchen und das sind Burgerbrötchen. Nuss-Nougat-Creme und Marmelade sind leider ungenießbar. Viele Speisen sind unverständlicherweise leider auch nur lauwarm. Da bin ich einfach Besseres von Hotels dieser Preiskategorie gewöhnt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Leider waren einige Angebote im Hotel nicht nutzbar und wurden mit Corona begründet (z.B. leider keine Sauna und kein Dampfbad trotz Leistungsbeschreibung). Ansonsten war Corona eigenartigerweise überhaupt kein Thema im Hotel. Im Meer gibt es eine tolle Badeinsel, die auch von Nicht-Hotelgästen genutzt wird und daher oft überfüllt ist. Für das Stand-Up-Paddling sind leider nur Kajak-Paddel (mit beidseitigen Ruderflächen) verfügbar, was das Ganze ziemlich sinnlos macht. In der hoteleigenen Bucht


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andi (56-60)

Juli 2020

Es hat alles zu 100% gepasst jederzeit wieder

6.0/6

tolle Hotelanlage mit 2 Pools und direktem Zugang zum Meer; sehr gepflegte Hotelanlage, sehr schöne Bepflanzungen, alles sehr sauber


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt oberhalb von Milna: Der Ort ist zu Fuß in ca. 40 Minuten zu erreichen. Hoteleigener Bustransfer vom Hotel in die Stadt.


Zimmer

6.0

sehr sauber und sehr freundliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen


Service

6.0

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen waren sehr hilfsbereit und hatten jederzeit ein offenes Ohr


Gastronomie

6.0

leckeres Essen und trotz der derzeitigen Situation (Corona) eine gute Atmosphäre


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitnessraum, Sportangebote (Pilates, Aqua fit..) von So-Fr


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (46-50)

Juli 2020

Nicht Empfehlenswert für soviel Geld

1.0/6

Zu viel Geld für so wenig Leistung. Preis Leistung stimmt nicht Wer die Einsamkeit liebt und keinen Vergleich hat der kann sich das Hotel antun


Umgebung

1.0

Brac ist sehr ruhig gelegen.. Milna ist 1,5 Km entfernt und außer Wasser , Schiffe und drei Restaurants in die man gehen kann gibt es nichts


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber.. außer sonntags ist kein Zimmer Service was uns im Vorfeld nicht mitgeteilt wurde bzgl frischen Handtüchern


Service

3.0

Das Personal ist sehr wenig - kurz gesagt es ist willig aber total überfordert


Gastronomie

2.0

Das Frühstück fängt an mit einer langen Warteschlange die sich nach draußen zieht. Büffet sehr wenig Auswahl, die brotmahlzeit besteht nur aus Weißbrot. Abends ist das Essen kalt egal zu welcher Uhrzeit man kommt.. Geschmacklich ist ebenso Luft nach oben


Sport & Unterhaltung

2.0

Für erwachsene wird nichts geboten. Animation abends gibt es ebenfalls nicht


Hotel

1.0

Bewertung lesen

ATA (51-55)

Juli 2020

Ich würde jederzeit wieder kommen.

6.0/6

Das Hotel liegt an einem traumhaften Strand unter oliven und Tannenbäumen. Wennman seine Ruhe haben möchte und einen karibischen Strand möchte dann ist man genau richtig. Der Strand ist kein Sanstrand sondern besteht aus Naturfelsen. Daher sind Badeschuhe sehr empfehlenswert.


Umgebung

6.0

5 Minuten zu milna da kann man einkaufen oder essen gehen. Kein Trubel sehr ruhig. Zum Promi Strand Bol 45 MINUTEN. SUPETAR 30 MIN.


Zimmer

6.0

Top renoviert alles super sauber.


Service

6.0

Jeder ist hilfsbereit und möchte helfen. Deshalb alles top.


Gastronomie

3.0

Die Gastronomie ist im groß und ganzen ok aber man kann es aber nicht mit den 5 Sterne Hotels in der Türkei vergleichen. Türkei ist einfach nicht zu toppen. Aber wenn man nicht so große Ansprüche hat dann ist alles ok.


Sport & Unterhaltung

5.0

Muss man alles über die Rezeption organisieren


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Max und Astrid (56-60)

Juni 2020

Viel Geld für wenig Service. Nie mehr !!!!!!!!!!!!

2.0/6

Das Hotel gleicht einer Jugendherberge . Das Restaurant ist klein und ungemütlich . Man fühlt sich wie in einer Bahnhofsgaststätte . Kaum Platz zum sitzen .


Umgebung

2.0

Wir sind vom Hafen ungefähr 45 Minuten nach Milna gefahren . Die Umgebung war einsam und verlassen .


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren groß und die Betten gut . Das Bad war auch sehr schön . Die Minibar war leider nicht befüllt . Aber es war ein Fön vorhanden .


Service

2.0

Der Service war leider nicht besonders. Wir hatten einige Beschwerden aber der Manager vom Hotel hat uns nicht ernst genommen . Angeblich sprach er kein Deutsch und verstand es auch nicht . Wir haben aber mitbekommen , dass er wohl Deutsch versteht .Leider war der Manager nicht bereit mit uns zu sprechen und die Probleme zu lösen. An der Pool Bar gab es ab 20:30 kein Bier mehr. Das Fass war leer und nur der Manager hatte den Schlüssel um das Fass zu holen . Man hat uns angeboten Flaschenbier zu


Gastronomie

2.0

Wo wir in das Restaurant rein kamen wussten wir nicht was uns erwartet . Als wir uns dann das Büffet ansahen wurde uns klar , dass das nicht unseren Vorstellungen entsprach. Jeden Tag , ob morgens die Spiegeleier mittags und abends das Fleisch oder Gemüse , Kroketten es war alles lau warm . Da es keine Beschriftung gab , wussten wir nicht was auf den Platten lag . Das einzige was man essen konnte und heiss war , war die Pizza aus dem Ofen . Die Weintrauben waren faul . Joghurt am Morgen gab es


Sport & Unterhaltung

1.0

Wir haben an Freizeitangeboten nichts gefunden . Selbst der Spa Bereich hat erst am 25 . Juni aufgemacht . Der angebliche Supermarkt war bei unserer Abreise noch zu .Man konnte nicht zu trinken kaufen oder mal eine Zeitschrift .Der nächste Ort war Milna . Dort konnte man ,mit den Hotel Shuttle fahren. Es gab 2 Pools und 1 Kinderpool.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Carstensilke (51-55)

Juni 2020

Kroatien 2020

5.0/6

Neu renoviert. Lage hangmäßig. Für ältere Menschen eher ungeeignet, da keine direkte strandlage. In den Ferien für Paare eher nicht gut, da sehr viele Familien mit Kindern in dem Hotel sind.es kab


Umgebung

3.0

Transfer vom Flughafen mit DER Tour sehr gut ( knappe 2 Stunden)


Zimmer

6.0

Soweit alles vorhanden, großer Balkon, TV-Sender auch Deutsch, Bungalow wurde 2017 neu gemacht. Allerdings fehlten im Zimmer Stühle.


Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

PKHA (41-45)

September 2019

Jederzeit gerne wieder!

6.0/6

Wir sind als Familie mit Freunden verreist. Der Bungalow war sehr sauber! Es sieht sehr neu aus! Die Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit!


Umgebung

5.0

Anreise dauerte 2 Stunden. Es war sehr gut organisiert! Angebote für Ausflüge gab es genug. Leider nur Tagesausflüge.


Zimmer

6.0

Sehr sauber, neuwertig und schön eingerichtet.


Service

6.0

Die Angestellen waren sehr hilfsbereit. Vor allem unsere Reinigungsdame war eine Perle! Wir hätten C24.


Gastronomie

6.0

Es gab ein großes Anbot. Man fand sich immer etwas zu essen! Essen war auch nach der vorgegebenen Zeit noch reichlich vorhanden!


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Tag war Animationsprogramm. Ausserdem gab es 3 Pools und im Meer war eine Insel mit Trampolin etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (51-55)

September 2019

Super toller Urlaub mit Erholungsfaktor!

6.0/6

Super toller Urlaub mit wunderschöner Bucht in einer modernen Hotelanlage! Ganz besonders war für uns das Dinner zu dem wir eingeladen wurden. Die Gäste waren in der Anlage International und alle sehr Ruhig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen