Villages Nature Paris

Villages Nature Paris

Ort: Bailly Romainvilliers

38%
3.1 / 6
Hotel
3.1
Zimmer
2.6
Service
3.2
Umgebung
4.8
Gastronomie
2.8
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Jessica (31-35)

Dezember 2022

Kalter Urlaub

3.0/6

Für Familien mit Kindern geeignet. Sehr viel Natur und Freizeitangebote für Kinder. Ca. 5 Minuten Autofahrt zum Disneyland.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Wir hatten ein VIP-Appartement gebucht. Es gibt eine große Whirlpoolwanne und separat eine Dusche. Betten waren bezogen und saubere Handtücher lagen bereits. Ein Willkommenspaket (Spülschwann, Spülmschinentabs, Spülmittel) gibt es sonst immer. Wir hatten dieses Mal allerdings Pech und nichts erhalten. Nach drei Tagen haben wir ein anderes Appartement bezogen, welches renovierungsbedürftig ist.


Service

2.0

Bei Ankunft war unser Appartement sehr kalt. Nach Monierung kam auch sofort ein Techniker. Leider konnte das Problem nicht behoben werden. Wir wurden immer vertröstet und mit zwei kleinen Heizkörpern (laufen über Strom) ausgestattet. Nachdem zwei Tage später immer noch die Heizung defekt war und kein Mitarbeiter mehr auf meine Nachrichten reagiert hat, habe ich mich bei einem deutschsprachigen Mitarbeiter beschwert. Eine Stunde später konnten wir ein neues Appartement beziehen. Meine Beschwerd


Gastronomie

3.0

Wir haben nur bei Vapiano Essen bestellt. Die Nudeln waren leider nicht lecker. Vom Preis her sehr teuer, aber das im Urlaub normal.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Bauernhof, Indoorspielplatz, Schwimmbad, Spielplatz etc.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alex (26-30)

November 2022

Ein Besuch mit Luft nach oben.

5.0/6

Nicht der übliche Center Parcs Standard, aber für Frankreich ok. Die Architektur ist irgendetwas zwischen modern und französischem Betonbau, jedoch alles andere als naturverbunden.


Umgebung

6.0

Positiv zu erwähnen ist die leichte Anreise über den Bahnhof in der Nähe des Disneylands mit der Linie 47. Eine einfache Fahrt mit dem Bus kostet pro Person 2€. Die Busse verkehren in der Regel alle20-30min und bringen einen auch zuverlässig zu den Parks.


Zimmer


Service

6.0

Die Dame an der Rezeption war äußerst freundlich und für Frankreich sehr ungewöhnlich, auch bemüht in Englisch zu kommunizieren.


Gastronomie

6.0

Auf dem Gelände gibt es mehrere Restaurant, wir haben nur das Vapiano besucht und waren damit sehr zufrieden. Die Preise sind dabei vergleichbar mit Vapiano-Filialen in Deutschland.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Aqualagon ist gänzlich anders als das typische Aqua Mundo in anderen Center Parcs. Es steht weniger die Natur, als das Design im Vordergrund. Der Rutschenturm wirkt dabei von außen sehr schick, ist jedoch nur mitt billigem Doppelwand-Plastik verkleidet, weshalb es dort sehr unangenehm werden kann. Die Masterblaster-Rutsche ist zudem scheinbar schon länger außer Betrieb und die Mitarbeiter antworteten nur mit einem Shculterzucken, als man sie darauf ansprach. Die Whirlspools sind zwar schön w


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonnenfan (56-60)

November 2022

Achtung Rattenproblm in der gesammten Anlage!

1.0/6

Wir hatten ein haus in der Anlage gemiett. Im gesammten Park, bei allen Müllcontainer-Sammelstationen und an den Wegen gab es unzählige Rattenlöcher. In allen Containern waren die Tiere auch tagsüber am wühlen. Das machte die Müllentsorgung nahezu unmöglich und war hochgradig ekelhaft! Selbst unter den Häusern waren die Plagegeister und sobald etwas vor der Tür abgstellt wurde kamen sie angeflitzt! Wie die Parkleitung das je wieder unter Kontrolle bringen will ist mir schleierhaft! So ein Ausmaß habe ich noch nicht gesehen. Die Anlage ist sehr toll angelegt und echt auf den ersten Blick toll, aber dort würde ich nie wieder fahren! Die Sauberkeit in den Häuseren ist auch nicht berauschend aber da ich selbst eh immer vorher saubermache....! Neu hin oder her, in Deutschland hätte man den Park sicherlich geschlossen! Mit Hygiene hat das jedenfalls nichts zu tun. Als wir das gemeldtet haben taten Sie als wäre nicht bekannt, das es sooo schlimm wäre. Dabei muß jedem Gärtner, Servicekräften und auch dem Reinigungspersonal das bekannt sein. So blind kann man garnicht sein. Aber warscheinlich hört keiner auf sie! Denke die ruhen sich auf der Tatsache aus, das Disneyland in der Nähe ist und danach die Menschen eh nie wieder kommen! Ich war schon in vielen Center Parks und immer zufrieden, sowas ist mir noch in keinem Urlaub unter gekommen! Danke nein!!!!! Mein geld kann ich auch wo anders los werden und dann bestimmt netter! Es war einfach schrecklich, tut mir leid das so sagen zu müssen!


Umgebung

1.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

September 2022

Vergammelte Duschen

1.0/6

Die Umgebung ist vielleicht schön, wenn man Familienurlaub macht. Das ist aber auch der einzige Pluspunkt für diese Unterkunft. Wir waren 9 Personen & hatten PREMIUM Apartments gebucht. Bekommen haben wir vor allem Schimmel im Bad & nach Schweiß riechende Kopfkissen. Wenn man nach einer KinderUNsicheren Unterkunft sucht, dann ist man hier bestens bedient. In allen 4 Apartments waren die Silikonfugen der Duschen verschimmelt, einige Lampen ohne Funktion. Steckdosen herausgerissen, Verletzungsgefahr für jung & Alt. Löcher in den Wänden. Funktionsunfähige Fahrstühle. Wasserflecken an der Zimmerdecke… Wir waren maßlos enttäuscht. Auf den Bildern sah alles so toll aus, aber in Wahrheit ein echter Alptraum. Dieser Aufenthalt sollte magisch werden (waren im Disneyland), aber selbst die Unterkunft war ein reines Abenteuer Ach ja, der Shuttle Bus ist an den ersten zwei Tagen ebenfalls ausgefallen. Hätten wir nicht noch 2 Autos dabei gehabt, wäre die Fahrt zum Park noch interessanter geworden


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

September 2022

Idyllischer Park, perfekt für Familien

5.0/6

Wir waren für 4Tage aufgrund unseres Besuches im Disneyland im Center Parc Nature Village. Unsere Unterkunft war ein 2Personen Appartment premium mit Blick auf den See.


Umgebung

5.0

Die Lage ist wirklich sehr idyllisch. Man kann bis kurz vor das Haus vorfahren, so wie wir es bei allen Parcs gewohnt sind und ausladen. Die Autoparkplätze sind zentral gelegen. Der Ausblick direkt auf den See ist natürlich ein Highlight, alle Aktivitäten sind zu Fuß auch mit Kleinkind gut erreichbar. Einziger Minus Punkt, sind die viele Ratten, die man am See und am Müll rumlaufen sieht/hört. Allerdings sind auch Fallen aufgestellt und wir schätzen an einem Gewässer bleibt es einfach nicht a


Zimmer

6.0

Unser Appartment war sehr modern und geräumig. Die Sauberkeit war so wie wir es aus Center Parcs gewohnt sind. Nicht 100ig-% blitzeblank aber besenrein und die Bäder waren sauber und gepflegt, auch das Geschirr war sauber, genauso wie Bettzeug und Handtücher. Wir hatten keinen Kinderstuhl aber auf Nachfrage kann man noch einen bekommen. Die Lage ist sehr ruhig, auch die Nachbarn hört man nicht.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren zuvorkommend und freundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt tolle Angebote für Kinder und Erwachsene. Da wir ein Kleinkind haben, konnten wir nicht an allen Aktivitäten teilnehmen aber auch für kleine Kinder gibt es sehr viel zu entdecken.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Natascha (36-40)

September 2022

Überraschung!… die Magie gibt es wirklich

6.0/6

Da wir anlässlich des 30 jährigen Jubiläums vom Disneyland Paris mit unseren Kindern (6&3) dorthin wollten und große Fans vom Urlaub bei Center Parcs sind, haben wir uns trotz der vielen negativen Bewertungen nicht abschrecken lassen, unseren Aufenthalt hier zu buchen. Ich muss dazu sagen wir waren schon in so vielen verschiedenen Center Parcs, unter anderem auch in Les trois Forest. Wir wussten also das Frankreich da nicht so toll ist was Verständigung, Sauberkeit oder Essen betrifft. Um all den negativen Bewertungen vorzubeugen und keine unliebsamen Überraschungen zu erleben, waren wir bis an die Zähne bewaffnet mit Putzmitteln jeder Art (WC, Boden & Bad Reiniger, Lufterfrischer, Spülmittel, antibakterielle Sprays etc.) um das Haus notfalls selbst zu reinigen. Kochen würden wir auch selbst und hatten dazu auch ein Not Utensilien Paket mit Messbecher, Nudelkelle, Pfannenwender & Co gepackt. Ein Haus am See hatten wir nicht gebucht ergo keine Feuchtigkeit oder Schimmel sowie Moder Geruch und für die Ratten war ja unser Hund mit dabei, der sich aber leider für sein Leben gern in Gänsekacke wälzt 😉. Allen möglichen Horror Szenarien, von denen ich gelesen hatte, war also vorgebeugt. Und ja ich hatte vor Urlaubsantritt öfters über eine Umbuchung nach gedacht, aber wir wollten dann doch selbst unsere Erfahrungen machen. Also sind wir gefahren und erlebten im Park… …erst mal eine abenteuerliche Anreise. Man muss mit dem Auto am Osteingang einchecken. Das ist auf der A4 die Ausfahrt 14 und dann Richtung Villages Nature, aber find das mal, denn Google und Navi tun sich damit schwer. Die nette Frau am Westeingang hat es uns aber gut erklärt. Das gesamte Personal am Check in war freundlich, alle sprachen super englisch und dann waren wir am Ferienhaus. Tja was soll ich sagen nicht ein einziges Horror Szenario hat sich gezeigt. Zum Glück 🍀! An dieser Stelle möchte ich auch betonen das es in Villages Nature genau so war wie ich es von Center Parcs gewohnt bin. Ich war mit diesem hier schon bei 17 verschiedenen Parks zu Gast, war immer zufrieden und würde auch nach Villages Nature gerne wieder kommen!!!


Umgebung

6.0

Wie der Name schon sagt liegt er mitten in der Natur. Auf dem Gelände haben wir in der Abenddämmerung grasende Rehe und Hasen gesehen. Es gibt einen Garten der Elemente im Erde, Feuer, Wasser und Luft Stiel. Der „Market Dome“ ist hier ein Outdoor Market Place, angelegt wie eine Promenade. Dort befinden sich die Restaurants, das Bowling Center, das Game Town, der Supermarkt, eine Boutique mit Souvenir Shop, die Bäckerei, der Kids Club und das Welcome House (die Rezeption). Dahinter erstreckt sich


Zimmer

5.0

Wir wohnten im Comfort Cottage 3204 für 6 Personen. Von außen sah es gut aus. Es gibt einen Platz um die Fahrräder abzustellen, der aber nicht überdacht ist. Kommt man ins Haus findet man Bad Nr. 1 gegenüber der Haustür. Darin sind Waschbecken, Dusche und Wc. Im Flur ist ein Abstellbereich für Schuhe und Kleinkram. Der Wohnraum ist bunt gehalten, farbenfroh und mit Blick auf die kleine Terrasse. Wenn man selbst kochen möchte sollte man sich ein paar Kochutensilien mitnehmen ansonsten ist alles d


Service

6.0

Das Personal das ich kennen gelernt habe im Welcome House und in den Restaurants war immer freundlich und hilfsbereit. Alle haben englisch gesprochen und es gab keine Verständigungsprobleme. Schon 2 Tage vor unserer Anreise und dann noch ein weiteres Mal bei unserer Ankunft im Ferienhaus wurden wir persönlich angerufen und man gab uns Anreise Tipps und erkundigte sich nach unserem Befinden, ob wir mit allem zufrieden wären. Das fand ich sehr aufmerksam. Auch den Service beim Haus fand ich s


Gastronomie

5.0

Es gibt einige Restaurants an der Promenade. Vapiano für Pizza, Miam Jam Burger mit Fast Food, Cepages für Tapas und Wein und den Candy Laden. Auf der Farm gibt es auch noch ein Restaurant mit französischer Küche. Wir waren nur (jeden Tag weil die sooo lecker waren!) bei: Crêpes Suzette Hier gibts leckere Crêpes in Süß und herzhaft. Wir hatten nur Süße mit Spekulatius, Honig, Eis, Sahne, Bananen und Schokoladen Soße. Und die Auswahl ist noch viel größer. Kann ich wärmstens empfehlen! A


Sport & Unterhaltung

6.0

Wow was für eine Auswahl! Im Gewächshaus ein Pflanzenterrarium basteln, Brot backen, Bogen schießen, Bowling, Escape Game, Game Town, es ist für jeden was dabei. Pony Club Hier kann man sein Pony versorgen und Pony oder Esel reiten. Wir haben uns für den Ponyritt entschieden. Der geht eine halbe Stunde in einer Gruppe durch den Park. Die Mitarbeiter vom Pony Club sind sehr hilfsbereit und sprechen prima englisch. Man bekommt einen Helm ausgeliehen und muss einen Sicherheitshinweis unterschre


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andre (46-50)

August 2022

Nie wieder dieser Park!

3.0/6

Wir sind als Familie seit dem 19.08.2022 im Park. Gebucht haben wir Vip Premium (Haus 5926). Erfahrungen siehe weiter unten.


Umgebung

3.0

Die Lage vom Haus ist sehr ruhig aber volle Südseite. Im Hochsommer vielleicht etwas zu warm. Mit dem Auto kann man nicht direkt bis vor dieses Haus fahren und muss die Sachen noch ca. 30m tragen. Was aber nicht so schlimm ist. Sonnenschirm war nur ein Kleiner. Andere Häuser hatten größere gehabt.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind schön groß. Der Rest lässt absolut zu wünschen übrig und ist unserer Meinung nach schon eine Sauerei wenn man bedenkt wieviel man bezahlt hat. Spülmaschine war defekt, Lampen defekt, alle Fernseher kein Antennensignal, bei den Pfannen die Griffe so locker das man sich schon fast nicht traut die zu benutzen (Verbrühungsgefahr). Alles eigentlich Sachen, die man ohne Probleme vor einer Vermietung durch das Reinigungspersonal überprüfen lassen könnte. Vor der Terrasse im Rasen all


Service

1.0

An der Rezeption haben wir uns wegen dem Fernsehers, der Kaffeemaschine und dem Wäscheständer erkundigt oder beklagt. Die Ratten haben wir erst gar nicht erwähnt weil ein Hauswechsel vielleicht nichts gebracht hätte. Ergebnis ist, daß die einem glatt ins Gesicht lügen. Beim Fernseher haben die uns bisher jeden Tag aufs Neue vertröstet. Aussagen wie...sie müssen nur am Fernseher seitlich das Kabel einstecken, das könne nur eine externe Firma machen, im ganzen Gebiet funktioniert es nicht, nach


Gastronomie

3.0

Restaurants haben wir bisher nicht genutzt. Der Bäcker ist sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die gebuchten Aktivitäten waren sehr gut. Der Kletterpark ist fast schon ein Muss. Das Schwimmbad war vom Wasser her super warm. Das Bad ist toll. Außenbereich ist auch super. An jeder Ecke steht ein Bademeister.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jenny (36-40)

August 2022

Dreckig, eklig, NIE !!! wieder

1.0/6

Das Haus war das allerhinterletzte 🤮🤮🤮. Dreckig, abgewohnt, eklig. Am schlimmsten waren die Betten und Kopfkissen, diese stanken nach Schweiß und fettigen Haaren. Wir kauften uns am 2. Tag erstmal neue Kissen bei Ikea. Wir würden niemanden raten dort Urlaub zu machen. Wenn man bedenkt was der Spaß für 12 Nächte gekostet hat. Auch wenn man länger als eine Woche bleibt bekommt man keine neuen Handtücher / Bettwäsche.


Umgebung

3.0

Disneyland top


Zimmer

1.0

Nicht mal 1 Sonne. Widerlich, Gestank, Dreck, überall kaputte Stellen. Wasser das nicht anläuft..........


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Teuer


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Spielplatz ist toll. Die Farm iat schön aber blöde Zeiten, Das Bad ist nicht schlecht


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karin (41-45)

August 2022

Aussen hui, innen pfui

3.0/6

Nun konnten wir uns nach all den negativen Bewertungen selber ein Bild machen und folgendes Fazit ziehen; Weiterempfehlen würde ich den Park definitiv auch nicht. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt definitiv nicht. Das ViP Haus ist zwar schön eingerichtet und der Service passt, auf Whatsapp Nachrichten wird schnell reagiert und man bekommt, was man möchte, auch wenn es etwas Nachdruck braucht (ich musste mein 2. Bettduvet erkämpfen ;-)) ABER die Sauberkeit ist echt eine Katastrophe. Die Häuser sind zudem stark renovationsbedürftig. Ebenso die Infrastruktur wirkt recht veraltet (im Supermarkt lag ein stark verschimmelter Käse herum, das Brot beim Bäcker nicht frisch, bei Auchan tausend mal besser). Zudem hat der Park ein Rattenproblem. Nachts wimmelt es nur von Nagern um die Abfallcontainer. Sowas habe ich auf all den Reisen auf den Kontinent noch nie gesehen. Der Titel: Aussen hui innen pfui trifft es sehr genau. Der Park sieht zwar optisch schön aus, hat in den Häusern hochwertiges Interieur (Hansgrohe), aber im Detail gibt es zu viele No Goes und auch aus hygienischer Sicht teilweise sehr grenzwertig…. Siehe Fotos Aquamundo haben wir 1x benutzt. Die Kids hatten Spass, mir war das Wasser zu kalt. Nicht vergleichbar mit Wasserparks in der Schweiz oder Deutschland, aber ganz o.k.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr schön, mit Öv 1 h bis in die city von Paris, 10 Minuten mit dem Auto zum Disneyland und Shoppingcenter


Zimmer

2.0

Service

5.0

Sie geben sich sehr Mühe


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Ausser Aquamundo haben wir nichts genutzt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Juni 2022

Eine einzige Katastrophe - nie wieder

1.0/6

Hallo zusammen, gerne teile ich unsere Erfahrung mit Center Parcs – Villages Nature Paris: Wir haben Anfang April 6 Nächte für Juni gebucht. Die Buchung selbst lief problemlos und wir konnten auch direkt nach rollstuhlgerechten Unterkünften filtern, was die Suche erleichterte. Ankunft: Wir sind gegen 16:30 Uhr angekommen und anfangs lief auch alles problemlos…bis wir zu unserer Unterkunft (Premium Apartment) kamen. Das Apartment lag im 2.Stock und der Aufzug war defekt, was aufgrund von Philipps Rollstuhl natürlich nicht ideal war. Die Rezeption hat sich dann auf die Suche nach einer Alternative gemacht. Warum man es bis 19 Uhr nicht geschafft hat herauszufinden, ob es überhaupt eine freie Unterkunft gibt, ist uns nicht klar…vielleicht wollte man uns nur hinhalten…schlussendlich haben wir das Apartment dann bezogen, damit wir uns nach der langen Fahrt ausruhen können und fit fürs Disneyland sind. Da der Aufzug während des gesamten Aufenthalts nicht repariert wurde, hatten wir die ganze Woche mit zusätzlichen Schwierigkeiten zu kämpfen. Das „Premium“ Apartment: Man hat natürlich eine gewisse Erwartungshaltung, wenn man Center Parcs bucht, grundsätzlich ist es uns aber wichtig, dass unsere Unterkunft sauber ist und dass das was verfügbar ist, auch funktioniert um ein gewisses Wohlfühllevel zu erreichen. Das Apartment war allerdings eine Zumutung. Allgemeiner Zustand: Die Unterkünfte sind sehr abgelebt und haben die besten Zeiten hinter sich. Konkret heißt das z.B. das sich teilweise die Tapete löst und daher Beton hervorschaut oder das die Möbel stark veraltet und durchmischt sind (unsere sechs Essstühle waren z.B. drei unterschiedliche Modelle). Das sind primär aber optische Theme, mit denen man sich arrangieren könnte, wenn der Rest passt…. Sauberkeit: Davon kann nicht ansatzweise die Rede sein: - Staub und Dreck in den Ecken und unter den Betten - Verschmierte Spiegel - Zahnpastareste an den Waschbecken - Verstaubte Kleiderschränke und Regale - Massiv verdrecktes Geschirr - Verschmutze Terrasse inkl. dreckigen Möbeln - Spinnweben in den Schlafzimmern Zusammenfassend kann man sagen, dass es eine Katastrophe war und dass man davon ausgehen muss, dass es hier auch keinerlei Qualitätsmanagement gibt. Wir haben den Zustand zweimal reklamiert, einmal telefonisch und einmal direkt im Welcome House, den Versprechungen sind aber keine Taten gefolgt. Technischer Zustand: Auch hier muss man von einem katastrophalen Zustand reden: - Fenster schließen extrem schlecht. In einem Zimmer hatte ich Angst, dass das Fenster sich vom Rahmen löst - Toaster defekt - Safe defekt - Der Terrassenboden aus Holz gab teilweise 4cm nach - Lüftungsöffnung des Fensters lag defekt im Schrank - Von den Ablagen in der Dusche existieren nur noch die Halterungen - Duschstangen waren locker - Klopapierrollenhalter war locker - Batterie der Fernbedienung leer - Duschsiphon läuft trocken und dadurch hat man Kanalgeruch in der Dusche - Wie oben beschrieben war der Aufzug defekt - Von KEINEM der drei Waschbecken floss das Wasser ab Einzelne Themen wie die Abflüsse wurden behoben, andere Themen nicht und den Rest haben wir dann auch nicht mehr gemeldet, weil wir Center Parcs nicht ständig hinterherlaufen wollten, um um Behebung zu betteln. Aus den Gesprächen im Welcome House, die wir während des Wartens gehört haben, sind Themen wie die defekten Abflüsse kein Einzelfall. Zusammenfassend kann man sagen, dass es einen erheblichen Reparaturrückstand gibt und man bekommt den Eindruck, dass man hier auch nicht den Wunsch hat diesen abzubauen. Service: Auch hier sind wir enttäuscht: - Man bekommt das Gefühl dass man hingehalten wird, da man sich der Grundproblematik bewusst ist, aber nichts ändern möchte - Unter den angegebenen Rufnummern erreicht man nur schwierig jemanden, das beste war ein direkter Gang zum Welcome House - Versprochene Rückrufe sind nicht erfolgt - Fehler und Probleme wurden nicht behoben - Wir wussten, dass wir uns um unser Essen selbst kümmern müssen, da es sich mehr oder weniger um Ferienwohnungen handelt, dass aber nicht einmal Toilettenpapier oder Müllbeutel gestellt werden wie in anderen Ferienwohnungen üblich, ist ein Witz, insbesondere bei dem Preis. Natürlich wurde einem das nicht gesagt, sondern erst dann mitgeteilt, als wir das zweite mal nach Nachschub gefragt haben, weil es mittlerweile aus war. Das schöne Badeparadies und der tolle Spielplatz im Wald konnten den miserablen Gesamteindruck auch nicht mehr retten. Insgesamt kann ich für Center Parcs – Villages Nature Paris keine Empfehlung geben, im Gegenteil, ich kann jeden nur davon abraten.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen