Iberostar Selection Praia do Forte

Iberostar Selection Praia do Forte

Ort: Mata De Sao Joao

29%
4.3 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
4.3
Service
3.4
Umgebung
4.4
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Thomas (31-35)

August 2022

Hotel für Familien, nicht um sich zu erholen :(

4.0/6

Wir waren enttäuscht, der gute Ruf der Ibero's konnte hier nicht gerecht werden. Das ganze Hotel war voll mit großen Familien/Kindern. Solche Hotels werden immer mit Familien freundlich gekennzeichnet, war bei DERTOUR leider nicht so


Umgebung

4.0

Direkt am Strand, ansonsten im Niemandsland.


Zimmer

4.0

Sehr großes Zimmer(Suite mit seitlichem Meerblick) Etwas in die Jahre gekommen, vor allem der Kleiderschrank, sonstige Holzmöbel


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption war Top, Renato hat uns alles gut erklärt(sogar auf Deutsch) und Stefane und auf Englisch auch alles super freundlich! In den A la Carte Restaurants hat man uns jemand geschickt der es uns auf Englisch erklärt hat, das war gut gelöst. Leider siehts im rest des Hotels schelchter aus, mit Englisch kommst du hier ÜBERHAUPT NICHT weiter. Jede kleine Getränke Bestellung wird zum Albtraum oder zur Überraschung. Leider sind auch sehr viele lustlose Mitarbeiter u


Gastronomie

5.0

Es gab viel Auswahl mit verschiedenen Themen Abenden sowie die A la Cart Restaurants. Allerdings erwarte ich in einem A la Cart Restaurant auch eine Dekorierung die zum jeweiligen Thema/Land passt


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (26-30)

Oktober 2018

Schönes Familienhotel

5.0/6

Schönes Hotel, allerdings spricht kaum ein Mitarbeiter auch nur ein einziges Wort Englisch, Essen ist nur mittelmäßig. Es sind extrem viele Familien mit Kindern dort. Der Pool war aber sehr schön.


Umgebung

6.0

In der Umgebung ist nichts, man hat wirklich Ruhe am Strand und kann ewig laufen, ohne eine Menschenseele zu sehen.


Zimmer

5.0

Große, saubere Zimmer


Service

4.0

Schwierig zu bewerten, es wurde überhaupt kein Englisch gesprochen, Verständigung ohne portugiesisch praktisch unmöglich.


Gastronomie

3.0

Das Essen genügt Menschen ohne hohe Ansprüche sicherlich, vegetarische Optionen waren spärlich und im Beachrestaurant war das Essen wirklich ungenießbar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennis, riesige Poolanlage, Animation (wers braucht)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (56-60)

Oktober 2018

Familienhotel am Strand, ausreichend zum erholen

5.0/6

Typische Hotelanlage für AI Gäste, mehrere Gebäude, 3 stöckig, verschiedene Pools und Bars, schön zum faulenzen, direkt am traumhaften Strand


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Hier sollte man portugiesisch können, denn selbst ca. 95 % des Personals spricht kein Englisch, das war richtig schlecht.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage war angenehm, ausreichend Liegen zur Verfügung. Entertainment gab es leider viel zu laut an einer Poolanlage und eine Poolanlage war für die Ruhe bestimmt, man hat aber die Animation gehört.... Dafür Ruhe am Strand der wirklich sehr schön ist, breit und sauber


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Oktober 2018

Solides Hotel mit zu vielen Macken

4.0/6

Das ist ein solides Hotel, welches sein Potential leider nicht ausschöpfen kann oder will. Ansonsten wäre es eine empfehlenswerte Adresse.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist direkt am Strand gelegen, aber drum herum gibt's nichts. Das weiß man aber vor der Buchung.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind schön, aber nicht einem 4 Sterne Haus gerecht. Zimmerreinigung oberflächlich und Fön zu schwach.


Service

4.0

Der Service ist solala. Es gibt genügend Personal, aber dieses ist teilweise nicht genug motiviert. Niemand spricht Englisch, einige verstehen nur ein wenig Spanisch. Verständigung nirgendwo möglich. Selbst an der Rezeption spricht man gebrochen Englisch. Es gibt Ruhepools, aber ausgerechnet um 9 Uhr fängt man an, den Rasen zu mähen und verursacht damit reichlich Lärm und schlecht riechende Abgasen. Dort sind viele Familien mit schreienden Kindern, obwohl es extra Pools und Rutschen für Kind


Gastronomie

6.0

Hier kann das Hotel wirklich punkten. Das angebotene Essen ist abwechslungsreich, die Speisen schmecken. schön wär es nur, wenn die zahlreichen Gerichte auf English oder Spanisch ausgeschildert wären. Leider alles auf Portugiesisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Filipp (41-45)

Mai 2018

Tolles Urlaubshotel für die ganze Familie!

6.0/6

Tolles Urlaubshotel für die ganze Familie! Super Buffet zu allen Mahlzeiten. Fast nur brasilianische Gäste. Sehr freundliches Personal. Sehr kinderfreundlich.


Umgebung

6.0

Direkt am kilometerlangen Sandstrand gelegen.


Zimmer

5.0

Gut, groß und geräumig. Wie in den meisten brasilianischen Hotels riecht es aber etwas nach Chemie. Vorsicht: sehr viele Moskitos.


Service

6.0

Alle unsere Wünsche wurden stets erledigt. Manchmal ist es schwer, jemanden telefonisch zu erreichen.


Gastronomie

5.0

Buffet super. Die Themenrestaurants haben uns nicht so gut gefallen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation am Pool, Volleyball, Schiessstand und vieles mehr.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jazmin (19-25)

August 2017

Paridies in Brasilien

6.0/6

Ein Traumhotel! Waren hier im August um am Ende einer Brasilien Rundreise noch etwas zu entspannen. Hatten ursprünglich das Nachbarhotel Iberostar Bahia gebucht, aber da dort während unseres Aufenthalts eine 3-tägige Veranstaltung war haben wir ein Upgrade auf das 5 Sterne Hotel Iberostar Praia do Forte bekommen. Wir sind super zufrieden! Der Service und generell die gesamte Hotelanlage überzeugen total. Man fühlt sich hier wie im Paradies und es sieht haargenauso aus wie auf den Bildern. Würde auch jeden empfehlen im August zu kommen, da dann Nebensaison in Brasilien ist und das Hotel nicht so überfüllt ist. Es kann zwar ab und zu mal für 1 oder 2h regnen aber da es tdm mit rund 26 Grad angenehm warm ist finde ich dies nicht so schlimm! Wegen der Sprache gibt es zwar etwas Probleme da hier hauptsächlich portugiesisch und/oder spanisch gesprochen wird, allerdings gibt es einen Rezeptionisten der deutsch spricht und einige Schilder auch auf deutsch und englisch angeschrieben sind. Beim bestellen im Restaurant wäre es von Vorteil wenn man wenigstens ein bisschen portugiesisch oder spanisch sprechen kann. Aber falls nicht geht es auch mit Händen und Füßen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Wir haben das Standardzimmer gebucht und hatten trotz eigentlichen Gartenblick sogar einen bisschen Meerblick dabei.


Service

6.0

Ich war schon in vielen Hotels auf der ganzen Welt, aber ich hatte noch nie so einen guten Service. Die Angestellten sind sehr bemüht es jeden Gast recht zu machen und haben immer ein Lächeln auf den Lippen.


Gastronomie

6.0

Bei dem Essen ist für jeden etwas dabei. Ich bin normalerweise sehr wählerisch was essen angeht und sogar ich konnte hier schlemmen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anne (61-65)

Januar 2017

Genau überlegen, was man erwartet

5.0/6

Es handelt sich um eine sehr große Anlage außerhalb des eigentlichen Ortes. Die Wege innerhalb des Resorts (Strand, Pools, Restaurants) sind relativ weit . Wir hatten ein 'Standard especial' mit Meer- bzw. Poolblick gebucht. Das Zimmer hatte eine ordentliche Größe und war ansprechend ausgestattet. Der Balkon verfügte über Tisch und zwei Stühle sowie eine Hängematte. Leider lagen zwischen Gebäude und Strand gleich zwei Pools, wobei an einem der beiden den ganzen Tag über 'Animation' statt fand und man auf dem Balkon einer ständigen Beschallung ausgesetzt war. Das Personal wie auch die vorwiegend brasilianischen Gäste erwiesen sich als äußerst kinderfreundlich. Obwohl wir zur Hauptsaison dort waren (über Silvester) fanden wir immer eine Liege am Strand oder an einem der Pools. Das Buffetrestaurant bot eine riesige Auswahl an schmackhaften Speisen, insbesondere das Silvesteressen war hervorragend. Die sogenannten Spezialitätenrestaurants (Anmeldung erforderlich) fanden wir hingegen eher enttäuschend. Nicht nur, dass sie alle extrem herunter gekühlt waren, war die Auswahl à la carte gering (beim Thai gab es Sushi und chinesische Gerichte, das hätte man besser 'asiatisch' genannt) und Vor- und Nachspeisen gab es dann doch wieder vom Buffet. Am Silvesterabend wurde eine riesige Party mit live Musik und Feuerwerk ausgerichtet, hier wurde keine Mühe gescheut, um den Gästen etwas zu bieten.


Umgebung

4.0

direkt an einem endlosen, Palmen gesäumten Sandstrand. Man konnte bei gutem Wellengang auch im Meer baden.


Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Viel Animation - wer's denn mag. Offensichtlich gute Kinderbetreuung. Ausgeschrieben war u.a. Portugiesisch Unterricht, den wir auf Nachfrage auch individuell bekamen - kleine Einführung in Aussprache etc., Landeskunde inklusive, Dank an Deborah. Abends wurde immer Unterhaltungsprogramm angeboten, z.T. auch mit englisch sprachiger Moderation.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Günter (51-55)

Oktober 2016

Die Sterne sind nicht angemessen !

2.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Leidlich gepflegt, aber den Sternen definitiv nicht angemessen !!! Die Gartenanlagen machen einen eher ungepflegten Eindruck. Kinderquote bei rd. 90%, für alleinreisende Paare nicht empfehlenswert. Extrem laut, sowohl am Strand, Pool und Speisesaal. Im Speisesaal konnten wir uns nicht unterhalten, so extrem war die Lautstärke. Es gibt keinen "Rückzugsort", wenn mal einfach mal zu zweit in Ruhe zusammensitzen will. Die beiden Bars sind entweder durch Theatervorstellung mit Kindern für kinderlose nicht zumutbar oder wie die andere Bar so überfüllt, das es keine Sitzplätze gibt. Laut ist es dort aber auch! Ohne portugiesisch oder spanisch praktisch keine Verständigung möglich. Alle Informationen die uns in Zimmer geschoben wurden, waren nur in der Landessprache und wir mussten zur Rezeption um uns übersetzen zu lassen um was es geht. Selbst die Hotelärztin sprach kein Englisch :( Auch fachlich war die Hotelärztin nicht wirklich kompetent, sie erkannte meine Mittelohrentzündung nicht. Positiv: An der Rezeption gab es einen deutschsprachigen Mitarbeiter, der sehr freundlich und hilfsbereit war. Der Strand ist sauber, mehr aber auch nicht. An 6 Tagen war 6 x rot geflaggt, ich habe dort gar keine grüne Fahne gesehen. Ohne im Meer baden zu können fällt für mich der Strand auch durch :( Das Personal ist freundlich und grösstenteils bemüht (hilft mir aber auch nicht wenn sie mich nicht verstehen!) Zimmer war in Ordnung mit Meeresblick, aber ebenfalls den Sternen nicht angemessen. Für die dortigen Verhältnisse war das Zimmer sauber.


Umgebung

4.0

die Lage ist ruhig oder auch einsam zu nennen. Wir haben aber von der Umgebung nicht viel mitgekriegt. Anfahrt von Bahia dauerte eine gute Stunde mit dem PKW. Wir suchten ein ruhiges Hotel um eine Woche zu entspannen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heinz -Ingo (51-55)

August 2016

War garnicht so schlecht

5.0/6

Das größte Problem in diesem Hotel ist die Sprache.Wer Neckermann reist wird Emiela kennenlernen.Sie wohnt in der Nähe.Telefonnummern waren be- kannt.Sie hilft auf jeden Fall.Es gibt für einiges Personal 2mal die Woche Deutschunterricht.Hat aber noch nicht gefruchtet.Wir sind trotsdem gut klargekommen. Animation ist nicht aufdringlich,sie bezogen uns immer mit ein.Es hat wirklich viel Spass gemacht.Vielen Dank Jaynna+Christiano. Das Hauptrestaurant:Hoher Lärmpegel;das liegt nicht nur an die unglaublich schlechte Esskultur der südamerikanischen Kinder,sondern an die vielen Springbrunnen.Zumeist sind die Südamerikaner an den Esstischen!!!!!!!mehr mit dem Handy beschäftigt als mit den Speisen.In der Vielzahl habe wir das auch noch nicht erlebt. Die Vielzahl der Speisen brauchen wir nicht zu beschreiben.4mal Iberostar wie immer.Aber:die Speisen waren nicht immer warm und oft Zäh.Das Personal an den Tischen gab sich Mühe,nur an der Sprache hats meist gehadert.Wir sind aber gut klargekommen. Wir haben im Reisebüro ein ruhiges Zimmer in obriger Lage gewünscht.Dies wurde zu 100%erledigt.Diese waren Iberostarmäßig sehr groß.So ein großes Bad hatten aber auch wir noch nicht.Die Zimmer wurden sehr sauber geputzt(Jeden 2.Tag 5 Rials und man bekommt die bekannten Handtuchtiere). Wunderschön auch die Vielzahl der Pools.Es gibt auch ein Ruhepool,der von uns beiden immer genutzt wurde.Die wenigen Kinder, die sich hier her verrirrten störten kaum. Das Hotel war dank Zikavirus nicht gut besucht.Nur am Wochenende kommen die Einheimischen zum Handyurlaubsessen. Das Wetter war sensationell gut.Jeden Tag Sonnenschein+29-30 Grad. Am letzten Strandtag 2kleine Schauer und 3 Stunden später kaum eine Wolke zu sehen. Ausflugangebot :nur 2 in Deutscher Sprache. Wir machten Land+Leute.Tolles Mittagsessen-Markt-Zigarrenfabrik-naja. Der Preis:185 Euro=2 Personen.Ja,Ja Trotz der kleinen Macken,es war ein schöner Urlaub.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Uwe (66-70)

Mai 2016

Einsam gelegenes Strandhotel

5.0/6

Guter Service, tolles Fitness-Studio. Der Strand ist sehr schön und unendlich lang, gut zu Wandern Das Essen könnte besser sein


Umgebung

4.0

Schöner Strand, aber hohe Wellen und Querströmung Nächster Ort mit Shuttle-Bus für ca 7€ (Hin/Zurück), Meeres-Schildkrötenprojekt


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen