Bluesun Hotel Alga

Bluesun Hotel Alga

Ort: Tucepi

63%
3.9 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
4.7
Service
3.8
Umgebung
5.2
Gastronomie
3.6
Sport und Unterhaltung
3.6

Bewertungen

Walter (66-70)

Oktober 2021

Lage 1A aber nochmal in das Hotel nein!! i

4.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand, die Zimmer sind sauber und freundlich eingerichtet. Das Zimmer Personal ist sehr freundlich und das sind die einzigen im Haus die grüßen!! Muss dazu sagen wir sind 2 Wochen hier, aber ein zweites Mal tun wir uns das nicht mehr an. Da gibt es bessere hotels!!! Das Bar personal ist sehr unfreundliche und extrem langsam. Das Essen ist so la la und immer lauwarm. Vielleicht wenn man Glück hat gleich nach dem auffüllen ist es noch warm! Die Auswahl der Speisen ist nicht all zu groß denn einige z B Nudeln sind pampig und verkocht fast "grauenhaft" Wir wollten einmal in die Sauna.!!! Von wegen, ein kleiner Raum nur für eine Person ohne Liegen und ein Mini Innenbecken . Das kannste vergessen und sowas nennt sich Wellness Oase!! Das schärfste aber ist die Musik Beschallung im aussenbereich. Disko Musik bis abends 23 Uhr, auf Beschwerde wird geantwortet, das wird von Zagreb aus gesteuert das lässt sich nicht ändern.!! So einen Blödsinn habe ich noch nirgends gehört, eigentlich eine Frechheit.


Umgebung

6.0

Super toll


Zimmer

6.0

Matratze sehr gut sauber, Zimmermädchen sehr freundlich und hilfsbereit zuvorkommend


Service

3.0

Teils unfreundlich und lustlos


Gastronomie

3.0

Essen ist immer lauwarm u einfallslos Nudeln immer verkocht und fade ohne Salz. Das ganze essen immer sehr wenig gewürzt


Sport & Unterhaltung

4.0

Well es Bereich ist ein Witz, keine Liegen, kleines Becken und nur eine kleine Sauna.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rüdiger (51-55)

Oktober 2021

Zu empfehlen

4.0/6

Sehr sauber,Essen ist ausreichend da und Personal recht freundlich. Anlage und Zimmer im allgemeinen sehr sauber. Zu Erholung waren wir dort was wir auch gefunden haben. Um mehr zu unternehmen empfehle ich ein Auto zu mieten.


Umgebung

4.0

Lage recht gut leider sind wir zu spät und die meisten Geschäfte an der Promenade sind zu leider denke im Sommer ist da richtig was los.


Zimmer

5.0

Sauber und angenehm groß für 2 Personen.


Service

4.0

Geht die Getränke falls du nicht all inklusive hast sehr teuer.


Gastronomie

4.0

Ausreichend für jeden was zu finden.


Sport & Unterhaltung

3.0

Kann ich nichts dazu sagen, da wie schon gesagt fast alles zu hat.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Simon (31-35)

Oktober 2021

Sind sie nicht in Rente?Dann lesen sie hier weiter

4.0/6

Von Außen wirkt das Hotel in die Jahre gekommen, dies sieht Innen allerdings ganz anders aus. Die Zimmer sind wirklich gut modernisiert und auch der Bereich der Lobby wirkt gut. Einzig der Speisesaal erinnert eher an eine Jugendherberge für Rentner. Der Pool ist übersichtlich aber ausreichend und sauber. Wir haben mehrere Tage am Pool verbracht, wo Liegen und Sonnenschirme in ausreichende Zahl zur Verfügung stehen. Von hier aus sind es auch nur wenige Meter sodass man schnell zum baden ins Meer kann. Das Meer, ein absolutes Highlight, ist super klar und sauber. Auch der Strand (Kies) ist perfekt und sehr sehr sauber. Man muss nur beachten, dass die Liegen am Strand Geld kosten, daher ist die Methode, mit am Pool liegen und im Meer schwimmen für uns perfekt gewesen. Tagsüber befindet sich das 60+ Publikum in der Regel auf Ausflügen, wodurch das Hotel seinen wirklichen Reiz übermitteln kann. In dieser Zeit haben wir uns sehr wohl gefühlt. Es gibt ein Corona Hygienekonzept, welches allerdings von einigen nicht beachtet wird. Es befinden sich zwei Fahrstühle in der Lobby, welche jeweils mit zwei Personen genutzt werden dürfen (Corona). Dies interessiert die älteren Herrschaften eher nicht so. Man erntet böse Blicke wenn man diese darauf hinweist. In der Lobby wird ein Duft per Raumduftspender versprüht (ich dachte erst, der Teppich wurde frisch gereinigt, aber nein...), der einen nach ein paar Tagen wirklich nervt. Auch hier ist das Zielpublikum eher schon 60+. Nur zum Verständnis. Prinzipiell haben wir keinerlei Probleme mit der älteren Generation. Allerdings haben diese sich hier benommen dass man doch teilweise genervt und wütend wurde. Vordrängeln, dumme Sprüche, anpfeifen, Schubsen, MNB nicht tragen sind da nur einige Beispiele, die uns dazu gebracht haben, die Rezension so zu verfassen.


Umgebung

5.0

Die Lage direkt zwischen Meer und den hohen Bergen ist ein absoluter Traum und fühlt sich auch nach mehreren Tagen immer noch surreal an. In unserem Reisezeitraum waren nur noch wenige Hotels in Betrieb, keine Appartements waren besetzt. Daher war es relativ ruhig. Die Straße am Berg wird gerne von Motorrädern genutzt, welche entsprechend Lärm von sich geben. Störend fanden wir die Fahrzeuge die ständig über die Promenade fuhren.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war super. Neu eingerichtet, daher sehr modern. Wir hatten seitlichen Meerblick welcher wunderschön war. Das Bad war sauber und gut eingerichtet. Abzüge müssen wir geben, da die Betten im Schlaf bei jeder Drehung extrem am quietschen sind, man teils davon wach wurde. Dazu waren es zwei Einzelbetten mit einer kleinen Lücke dazwischen, welche sich vergrößerte sobald man sich nur etwas bewegte.


Service

4.0

Note 1 mit Sternchen für die Damen der Zimmerreinigung. Negativ hervorzuheben sind die Herren an der Rezeption. Beim Check-In haben wir keinerlei Informationen bekommen, zum Ablauf der Mahlzeiten, noch nicht mal wo sich unser Zimmer befindet. Die Bedienungen im Restaurant waren stets freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

2.0

Wenn das Essen warm war, haben wir gefeiert! Ansonsten waren einzelnen Sachen recht gut, allerdings im Stile "Täglich grüßt das Murmeltier". Nur das Bier war stets gut gekühlt ;) Die Organisation, speziell beim Abendessen. Wenn die Rentner bereits um 18 Uhr das Buffet im Laufschritt überfielen, suchten doch alle anderen um 19 Uhr (offizielle genannte Uhrzeit zum Abendessen) teilweise minutenlang einen Platz. Das führte schnell zu Frust. Wenn Opa Heinz und Tante Gisela dann noch am Buffet alle


Sport & Unterhaltung

2.0

Fitnessraum, hier hätte auch der alte Rambo trainieren können, schon in Ordnung aber in die Jahre gekommen. Der Jacuzzi war die gesamte Woche "broken" (Worte des Angestellten, welcher die ganze Zeit in einem dunklen Zimmer saß). Fahrradverleih war nicht besetzt. Friseur war gut besucht, selbst aber nicht getestet. Abends keinerlei Animation oder ähnliches, fanden wir etwas schade. Poolanlage war okay, fanden auch die Tauben die dort regelmäßig tranken. Temperatur des Wassers noch unterhalb die d


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michaela (46-50)

Oktober 2021

Hotel wäre ohne seine Gastro sicherlich gut

3.0/6

Für Kurzurlaub ok - Essen geht leider gar nicht - eigentlich schade ums Hotel, denn die Lage ist wirklich ein Traum. Allerdings sind wir in 1 Urlaubswoche 3x auswärts essen gegangen, weil das Essen im Hotel entweder nicht schmeckt oder immer lauwarm oder fast kalt ist. In den umliegenden Restaurants trifft man auch viele andere Gäste :-) Das junge Personal ist meist sehr unfreundlich. Corona Maßnahmen interessieren in diesem Hotel leider niemanden. Maske tragen da nur wenige. Das Hotel und die Zimmer sind sehr sauber, das Reinigungspersonal stets freundlich. Wenn man unten an der Bar etwas trinken möchte, muss man schon geduldig oder weniger durstig sein, da das Personal einen kaum bedient, dann lieber an der Bar selber holen.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist wirklich ein Traum, Weitläufige Spaziergänge laden auf der tollen Promenade dazu ein. Die Umgebung ist wirklich traumhaft. Tucepi selber hat tolle Strände und einen kleinen Hafen mit vielen tollen Bars und Restaurants, die tolles Essen für wenig Geld anbieten. Was wir trotz HP auch mehrfach bevorzugt haben, als das Hotelessen. Der Wellness bereich ist ein Witz. 1 Whirlpool, der fast kalt ist, ein weiterer Pool, der natürlich auf Grund dessen, das er beheizt ist, nur von


Zimmer

5.0

Moderne und gemütliche Ausstattung, tolles renoviertes Bad, mit Fön und Handtüchern. Zimmer wurde jeden Tag gereinigt. Bei Meerblick wird euch ein unglaublich schöner Sonnenuntergang und Blick auf die Nachbarinseln Hvar und Brac geboten.


Service

2.0

Teils sehr junges und unmotiviertes Team. Getränke an der Bar holt man sich besser selber, wenn man durstig ist, sonst wartet man schonmal einige Minuten :-( ...... Freunde macht man sich aber, wenn man etwas Trinkgeld springen lässt. Unser Stamm Kellner im Restaurant hatte dann sogar täglich ein Lächeln auf den Lippen und sprüht vor guter Laune.


Gastronomie

1.0

Eigentlich bedarf die Gastro in diesem Hotel keinerlei Bewertungen, aber dennoch könnte man so einiges schreiben, damit anderen Gästen diese Gastro Erfahrung erspart bleibt! Das Hotel wäre so toll ohne diese Küche! Fakt ist: hätte ich vorher die Bewertungen gelesen, hätte ich mich definitiv für ein anderes Hotel, aber auf jeden Fall in Tucepi entschieden. Der Ort ist wirklich toll und die umliegenden Restaurants, die wir in unserem Urlaub hauptsächlich besucht haben, sind lecker und günstig. Be


Sport & Unterhaltung

1.0

Lediglich die nette Dame am Schreibtisch neben dem Eingang bietet einige nette Freizeitangebote an, Fahrrad-und Autoverleih, Bootstouren, verschiedene Ausflüge etc. Tourguides stehen aber auch an der Promenade vor dem Hotel. Insel Trips sind sehr empfehlenswert, inkl. gutem Essen und Wein :-) Fittnessstudio ist gut aufgestellt und gute Geräte. Außenpools sind alle unbeheizt, daher für uns im Oktober leider nicht nutzbar. Das Meer war wesentlich wämer


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Eselli (31-35)

Oktober 2021

Blusun Hotel Alga in Tuc?pi

4.0/6

Hotel Alga ist ein gutes ittelpreisiges Hotel. Das Personal war teils sehr freundlich, teils etwas stur. Leider hatten wir, die Kinder und wir keine getrennten Zimmer. Zudem lagen die Kinder auf einer Ausziehcouch was für beide sehr unangenehm war.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer wurden auf Wunsch gereinigt, es gab immer genügend Handtücher. Das Zimmer selber ist relativ modern eingerichtet.


Service

Nicht bewertet

Restaurant Bedienung immer sehr freundlich! Bar Bedienungen mal so, mal so. Servicepersonal sauber und ordentlich. Finde man sollte dem Reinigungspersonal mehr Respekt zollen!


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Verpflegung war Standard. Wenig Abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Außenpool sehr gepflegt, Innenpool und Sauna sehr ungepflegt


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (36-40)

Oktober 2021

urlaub im Oktober

5.0/6

Kulinarische Leckerbissen und traumhafte Sonnenuntergänge lassen den Urlaub unvergesslich werden. Tolle Aussicht aufs Meer.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Leider hat man es als Gast gemerkt das wenn man all inklusiv hat die Servicemitarbeiter einen nicht wirklich beachten und bedienen. Also man musste viel seine Getränke selber holen während Selbst Zahler bedient wurden. Man kam sich als 2te Klasse vor.


Gastronomie

5.0

Gutes Essen für Preis Leistung all inklusive.


Sport & Unterhaltung

2.0

Leider war kein Angebot mehr für Kinder vorhanden. Liegt allerdings wahrscheinlich daran das es in den Herbstferien war und nicht in der Hauptsaison. Leider war der außen Pool nicht mehr beheizt. Das Meer war wärmer als der Pool.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inge (41-45)

Oktober 2021

Da müsste sich viel ändern, der Pool ist viel zu k

2.0/6

Wir waren jetzt im Oktober da, Pool zu klein und Eis kalt. Wir hatten All inklusive noch nach gebucht weil die Getränke zu teuer sind ein Glas Wasser 3 Euro und ihr wisst bestimmt das Kinder viel trinken, danach bekamen wir nur noch die schlechteste Getränke ob es Kaffee,Cola, Fanta war. Also wir nie wieder. Und noch etwas, erst wurden die Bedint die Getränke Bar bezahlen .


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mario (41-45)

Oktober 2021

Toller Urlaub

6.0/6

Sehr sauberes Hotel und freundliches Personal,das Essen war sehr lecker.Zu Mittag gab es die besonderen Fischgerichte.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernt (70 >)

September 2021

Nicht zu empfehlen. Nie wieder ☹️

1.0/6

So ein Hotel mit seinenAngestellten gibt es selten. Die Mitarbeiter an der Rezeption sind geschäftsschädigent , die Bedienung an der Poolbar betreibt Arbeitsverweigerung, das Frühstück braucht eine Qualitätsauffrischung. Die Zimmer bräuchten extra Wasser, writing-pads, Cleenex-Tücher, es gibt ein Überangenot an Toilettenpapier. Ich kann Tui nur empfehlen dieses Hotel nicht weiterempfehlen. Gez. B. HOFFMANN


Umgebung

3.0

Sehr lange. Ca. 100 Minuten


Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Katja (51-55)

September 2021

Nie wieder, das war eine Katastrophe!

2.0/6

Betongebilde der 70'er Jahre, von außen nicht wirklich gepflegt, die Lage befindet sich eher am Ortsrand, nix mit ebenerdig, hier ist, je nachdem wo man untergebracht ist, man mehr mit Laufen als mit anderen Dingen beschäftigt. Definitiv kein 2. Mal! Normalerweise würde ich sogar nur einen Stern vergeben, aber da das Personal echt lieb, freundlich und immer bemüht war, haben die den 2. Stern verdient. Durch die Masse an Urlaubern, war das Hotel komplett überfordert.


Umgebung

6.0

Ca. 70 km vom Flughafen Split entfernt, direkt hinter der nächstgrößeren Stadt Makarska ist die Lage phantastisch! Am Fuß des Biokovo-Gebirges umgeben von privaten Häusern und Pensionen, vielem Grün und Olivenbäumen wohin man schaut. Sehr mediterran! Supermärkte gibt es in der unmittelbaren Umgebung, kleinere Läden mit allerlei Krimskrams sind auch genug vorhanden. Direkt an der Strandpromenade werden durch private Anbieter Fahrten zu den vorgelagerten Inseln angeboten. Das Hotel selbst verfügt


Zimmer

1.0

Das ehemalige Hotel Kastelet ist dem Bluesun Alga angegliedert. Dort waren wir untergebracht. Das erste Zimmer war eine totale Katastrophe! Einrichtung altbacken, das Zimmer dreckig und staubig (man konnte "Sau" auf den Schreibtisch schreiben!) und der versiffte Teppichboden hat mich regelrecht angeekelt! Dann ein DinA4 Blatt mit den geltenden Coronaregeln auf dem Tisch, welches fleckig, fettig und mit Kaffee oder ähnlichem bespritzt war! Einfach total unhygienisch! Das Bad war eine Katastrophe,


Service

2.0

Gerade in diesen Zeiten, auch bei der in Kroatien herrschenden hohen Inzidenz, sollte es dem Personal nicht egal sein, wie sich die Urlauber und Gäste dort benehmen. Eigentlich war im gesamten Innenbereich Maskenpflicht, es gab reichlich aufgestellte Desinfektionsspender, die auch benutzbar aussahen. Wir kamen uns allerdings wie im falschen Film dort vor. Direkt bei der Ankunft wurden wir darauf hin gewiesen, dass im gesamten Innenbereich Maskenpflicht herrscht. Bereits am ersten Tag ist uns n


Gastronomie

3.0

Zum Zeitpunkt meiner Buchung stand in der Hotelbeschreibung, dass es ein Frühstücksbuffet gibt, an dem man bedient wird. Das wurde scheinbar geändert, denn hier hat sich jeder selbst bedient, wie er wollte. Masken wurden von den Gästen auch nur selten getragen, an Abstand war überhaupt nicht zu denken! Und wenn man versucht hat, Abstand zu halten, haben sich Gäste einfach vorgedrängelt. Das Frühstücksbuffet war grad so ausreichend. Das Personal kam teilweise kaum hinterher mit dem Auffüllen, wob


Sport & Unterhaltung

1.0

Ich wüsste nicht, dass das Hotel irgendwas anbietet, außer dem Fahrradverleih. Ach halt stopp, ja, da war noch der "Wellnessbereich", zu unserer Zeit war der geschlossen.... Vom Reiseveranstalter TUI gab es keine Ausflugsmappen, eine Nachfrage an der Rezeption, wann die Reiseleitung vor Ort ist, wurde mit einem Lachen und den Worten: "TUI haben wir hier seit über einem Jahr nicht mehr gesehen!" beantwortet. Einmal pro Woche gab es Aqua-Fitness. Der Animateur hat seine Sache echt gut gemacht,


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen