Alexandra Golden Boutique - Adults only

Alexandra Golden Boutique - Adults only

Ort: Chrissi Ammoudia / Golden Beach

97%
5.8 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
5.6
Service
5.9
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Meryeme und Claudia (41-45)

Oktober 2021

Wir kommen wieder :-)

6.0/6

Schönes, ruhiges Hotel direkt am Strand. Aufmerksames, freundliches Personal. Kleine und ansprechende Anlage mit Spa Bereich.


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage. Mehrere Cafés und Restaurants sind schnell zu erreichen. Kleine Supermärkte in direkter Laufnähe.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer zum Pool mit Gartenblick. Das Zimmer war völlig ok, immer sauber, das Bett herrlich gemütlich. Insgesamt etwas hellhörig.


Service

6.0

Sehr freundliches, herzliches und aufmerksames Personal. Mehr konnten wir uns nicht wünschen!


Gastronomie

6.0

Relativ kleines Buffet, für uns war die Auswahl absolut ausreichend. Die Qualität der Speisen war hervorragend! Es hat sehr sehr gut geschmeckt. Alles war frisch, sauber und vor allem immer aufgefüllt. Top Service!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben den Spa Bereich häufig genutzt. Die Damen waren total aufmerksam, freundlich und die Anwendungen super angenehm. Ausserdem haben wir über die Reiseleitung 2 Ausflüge gebucht die toll waren. Wir haben uns sehr gut betreut gefühlt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sascha (46-50)

Oktober 2021

Absolute Empfehlung zum Ende der Saison

6.0/6

Wir hatten einen wunderschönen Urlaub. Hier und da gab es ein paar Dinge zu verbessern, aber das ist "Jammern auf hohem Niveau". Wir haben für eine Woche Halbpension ca. 1.800 EUR bezahlt (da am Ende der Saison), ich habe aber auch von Leuten gelesen, die das doppelte bezahlt haben. Dafür wäre es mir zu teuer gewesen, erst recht, weil ich noch 450 EUR für Getränke und Anwendungen drauf gelegt habe.


Umgebung

6.0

Wunderschön zwischen Bergen und Wäldern gelegen. An dem Hotelstrand lässt es sich aushalten. Die hoteleigenen Liegen sind gut. Der Service am Strand auch. Sobald man diesen aber verlässt, wird es leider, wie man es oft in Griechenland gewohnt ist, etwas schmuddelig und unaufgeräumt. Das Wasser ist herrlich. In der Nachbarschaft war Anfang Oktober schon meistens tote Hose, viele Tavernen hatten schon zu und es war teilweise wie ausgestorben. Die Anfahrt vom Hafen ist ok, ca. 20 Min. mit Taxi oder


Zimmer

6.0

Waren sehr gut. Wir hatten ein Upgrade mit eigenem Pool. Der ist wunderschön anzuschauen, aber wir haben ihn nicht genutzt, da es Anfang Oktober sinnfrei ist, zu kalt. Im Hochsommer sicherlich eine schöne Sache. Der Reinigungsservice war top, das Bett modern, aber durchaus hart.


Service

6.0

Alles sehr zuvorkommend, schnell und zuverlässig. Der Hoteldirektor wirkt etwas oberflächlich freundlich, ich hatte aber am Ende ein sehr nettes Gespräch mit ihm. Was man aber sagen muss, er hat den Laden im Griff.


Gastronomie

6.0

Getränke: So sind die Getränke sehr teuer und es wird mit Alkohol gespart. Am Strand werden diese im kleinen Pappbecher serviert, dann finde ich 9 EUR einfach unangemessen für einen Cocktail. Es wird aber überwiegend mit Markenartikeln gearbeitet. Essen: Wir sind klargekommen, ich hatte aber schon besseres Essen. Man konnte jeden Abend eine servierte Suppe wählen, die sehr lecker war. Im Zwischengang konnte man an ein kleines Buffet, das aber nicht besonders variierte (Salat, Käse und Co.). Bei


Sport & Unterhaltung

6.0

Gab es meines Erachtens nichts, wir haben uns auch ausgeruht. Alle paar Tage war abends Musik am Restaurant, das war sehr gut und wir hatten einen sehr tollen (und cocktail-teuren) Abend mit einer Zwei-Mann-Band die viele Hits quer Beet in Top-Qualität performten. Die Pools sind sehr klein und es ist auch kaum einer geschwommen, da das Wasser auch schon sehr kalt war. Sehr zu empfehlen sind die Wellnessanwendungen, da haben wir uns geärgert, dass wir die erst am vorletzten Tag genutzt haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uta (56-60)

Oktober 2021

Super Hotel zu Relaxen

6.0/6

Super schöne Anlage mit ausgezeichnetem Service. Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich. Das Wellnesscenter ist super und wunderschön gestaltet.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (51-55)

Oktober 2021

Sehr zu empfehlen

6.0/6

Wirklich schönes Hotel,ganz toll angelegt.Schöne grüne Insel .Eine Jeepsafarie mit Ypsarion und einem Besuch bei Kosta im Bergdorf Kastro ist empfehlenswert. Ende September ist nicht mehr viel los.Viele Restaurants und leider auch das Kloster geschlossen. Wer noch im Meer baden will,sollte in der ersten Septemberhälfte kommen.


Umgebung

6.0

Wunderschön zwischen Bergen gelegen.Tolle Kulisse vom Strand aus.


Zimmer

5.0

Der gebuchte Meerblick war nur ein Seitlicher.Da hatte ich mehr erwartet. Für eine Suite etwas klein. Unangenehme Küchendämpfe zogen durch das angekippte Badfenster Tolle Kaffeemaschine.


Service

6.0

Kaum zu toppen. Das Personal arbeitet sehr serviceorientiert.Super freundliche Mitarbeiter an der Rezeption. Auf Anfrage wurden mir ein DVD-Player und eine Fitnessmatte in mein Zimmer gebracht


Gastronomie

6.0

Für mich als Veganerin wurde jeden Tag mit großen Engagement frisch gekocht. Ich hatte sogar eine eigene Karte. Super! Die Cocktails waren leider nicht so gut für das Geld.Es wurde sehr mit Alkohol gespart.Allerdings kann ich dafür die Bar gegenüber des Hotels wärmstens empfehlen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitnesstudio vorhanden,aber sehr klein und fensterlos.Das war mir nix.Deshalb habe ich versucht meine Übungen,im Zimmer zu machen.Allerdings reichte dafür der Platz nicht wirklich aus. Die Poolanlage war wirklich toll.Leider war die Wassertemperatur Ende September zu kalt, um darin zu baden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

September 2021

Eine Wohlfühloase für eine Zeit zum Genießen

6.0/6

Eine kleinere, sehr feine und sehr ruhige Anlage zum rundherum Wohlfühlen. Wir haben in den zwei Wochen wirklich jeden Tag genossen.


Umgebung

6.0

Der Transfer vom Flughafen Kavala mit Bus, Fähre und Taxi dauert ca. 90-120 Minuten. Einkaufsmöglichkeiten sind schnell fußläufig zu erreichen. Der sehr schöne flach zulaufende Privatsandstrand liegt direkt am Hotel und man geht max. 50 Meter. Es ist auch am Strand angenehm ruhig und unkompliziert. Liegen und Schirme stehen in absolut ausreichender Zahl zur Verfügung, so dass nichts am frühen Morgen mit dem Handtuch reserviert werden muss, aber ein paar Menschen müssen dies anscheinend immer mac


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr schönes, geschmackvolles und ruhiges Doppelzimmer mit Meerblick im Nebengebäude. Auch hier war alles einfach nur perfekt.


Service

6.0

Im ganzen Hotel (Management, Gastronomie, Rezeption, Strand, SPA usw.) begegnet man nur sehr freundlichen, aufgeschlossenen und hoch engagierten Mitarbeiter*innen. Ein sehr guter Teamgeist und ein positives Miteinander ist deutlich zu spüren.


Gastronomie

6.0

Wir hatten AI gebucht, weil es für uns einfach unkomplizierter ist und schauen dabei weniger darauf, ob sich dies finanziell rechnet. Die Entscheidung war für uns richtig, denn alle wählbaren Speisen und Getränke sind von hoher Qualität und uns hat es an nichts gefehlt. Zum Strand werden vom unermüdlichen George jederzeit Getränke und Speisen gebracht. Das Abendessen erfolgt an den meisten Tagen als Menüwahl (Vorspeisen am Buffet). Dabei kann man zwischen Fisch oder Fleisch wählen. Bei Bedarf we


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein- bis zweimal die Woche gab es wirklich gute Live-Musik und man konnte diese nach dem Essen bei einem schönen Getränk genießen. Wir sind reine Strandgänger und nutzen daher nie den Pool, aber auch die zwei Pools machten einen guten Eindruck, sind nur nicht ganz so groß (warum auch bei dem Traumstrand). Wir haben zweimal Anwendungen im SPA gebucht und sind danach noch relaxter gewesen :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (56-60)

September 2021

Wahrer Luxus - herrliche Ruhe! Wir kommen wieder!

6.0/6

Ideales Erwachsenen-Hotel zum erholen und entspannen, der wahre Luxus ist die Ruhe in der gesamten Anlage. Genau dies hatten wir uns erhofft !


Umgebung

6.0

Unsere Anreise erfolgte mit dem Flugzeug über Kavalla, von hier ist die Fähre in 20 min erreicht. Nach ca. 45 min Überfahrt erreicht man die Insel und mit einem Taxi ist man dann in 20 Min. am Hotel. Die kleine, außergewöhnliche Anlage liegt direkt am feinsandigen Golden Beach. In der Nähe befinden sich Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten, welche fussläufig erreichbar sind.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine traumhafte Suite mit eigenem Pool und Meerblick. Die Einrichtung ist sehr geschmackvoll, Ausstattung und Komfort ließen für uns keine Wünsche offen. Herrliche Ruhe, außer dem Meeresrauschen ist hier nachts nichts zu hören / perfekt !


Service

6.0

Selten haben wir in einem ausgebuchten Hotel ein so freundliches, aufmerksames Service- Team erlebt, welches uns in allen (!) Bereichen das Gefühl gab Willkommen zu sein. Auch der Manager Herr Alvanos stand persönlich für Wünsche zur Verfügung und setzte sie zeitnah um. Dank dem schlüssigen Hygienekonzept konnten wir auch zu Corona Zeiten einen entspannten Urlaub verbringen.


Gastronomie

6.0

Der Service ist wirklich exzellent, das Essen war immer frisch, vielfältig und qualitativ hochwertig, auf unsere Allergien wurde Rücksicht genommen. Mehrfach gab es Live-Auftritte zum Abendessen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Spa hatte geöffnet, unter Berücksichtigung der Covid Regeln konnte Frau / Mann sich verwöhnen lassen. Der kleine Fitnessraum war zwar wegen Corona geschlossen, dafür wurde von einem Personaltrainer am Strand kostenfreies Pilates/Stretching angeboten, welches wir in dieser COVID-Zeit als perfekte Alternative empfanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

September 2021

Ein wahres Paradies!

6.0/6

Mein Mann und ich waren gemeinsam mit einem befreundeten Pärchen 2 Wochen (August, September) im Hotel und uns bleibt nicht viel anderes zu sagen als: Wir haben definitiv unser eigenes kleines Paradies gefunden. Nach den vielen positiven Bewertungen im Netz waren wir uns schon sicher, eine gute Wahl getroffen zu haben, aber unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Das Hotel ist Luxus auf höchsten Niveau, besticht durch individuelles Design und viel Liebe zum Detail. Genau diese ist an allen Ecken zu spüren. Von Management über Mitarbeiter, über Zimmer (wunderbare Suiten) und kulinarische Bestleistung - für uns ein Traumurlaub und wir werden ganz sicher wiederkommen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am schönsten Strand der Insel (wir sind viel gereist auf der Insel und haben daher einen recht guten Überblick). Die Bucht ist fast magisch schön. Der Sandstrand ist weitläufig und flach abfallend, das Wasser kristallklar. Eingesäumt ist die Bucht von üppiger Vegetation, und wenn man aus dem Wasser steigt hat man einen grandiosen Blick auf den höchsten Berg der Insel. Besonders in den Morgenstunden oder in der Dämmerung sind die Farben einfach unglaublich. Der Hoteleigene


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Maisonette mit privaten Pool und Meerblick, unsere Freunde eine Juniorsuite mit Gartenblick. Beide Zimmer waren sehr geschmackvoll und luxuriös ausgestattet. Mit Meerblick im eigenen Pool zu baden ist natürlich der Superlativ, aber auch die Suite unserer Freunde war nicht weniger schön eingerichtet und in diesem Hotel "Gartenblick" bedeutet auf ein wunderschönes Stückchen Natur oder die tolle Anlage zu schauen. Wir haben in unserer Zeit festgestellt, dass die Suiten und Zimmer an


Service

6.0

Dies ist wahrscheinlich das Herzstück des Hotels. Der gesamte Service ist nicht nur auf höchstem Niveau sondern derart durchdacht, dass die meisten Wünsche erkannt werden bevor man sie überhaupt äußert. Unter den Mitarbeitern herrscht eine sehr warme Atmosphäre und das wird eins zu eins an die Gäste weitergegeben. Die überall zu spürende Herzlichkeit tut allerdings der Professionalität keinen Abbruch. Von der Begrüßung bis zur Abreise haben wir uns, besonders durch den Hotelmanager, aber auch du


Gastronomie

6.0

Auch hier können wir wieder nur die volle Punktzahl vergeben. Die Auswahl der Speisen ist so getroffen, das Traditionelles (was wir uns auf unseren Auslandsreisen immer sehr wünschen) mit High Level Cuisine verbunden wird. Frischen Fisch und Meeresfrüchte waren zu unserer Freude auch immer in großer Variation vorhanden. Da wir gerne mal den ein oder anderen Extrawunsch haben, war es uns eine große Freude, dass das Küchenpersonal sehr gerne auf Individuelles eingeht. Auch hier erkennt man die abs


Sport & Unterhaltung

6.0

Hier ist für uns an erster Stelle das himmlische Spa zu erwähnen! Man sollte auf keinen Fall versäumen, sich hier mit einem der Treatments verwöhnen zu lassen. Wir sind zwar eigentlich eher dafür, den Sommer draußen genießen, aber bei dem Angebot haben wir eine Ausnahme gemacht und uns dass Private Spa gegönnt. Das war unheimlich toll. Ich habe aber gesehen, dass es, von der einfachen Pediküre bis hin zu ganz ausgefallenen Massagen, wirklich alles auf dem Menü steht. (Verwendet werden übrigens P


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Norbert (61-65)

September 2021

Zum 10. mal im Alexandra Golden Boutique, super!

6.0/6

Die Hotelanlage befindet sich direkt am Strandabschnitt "Golden Beach", der einen mit einem schönen Sandstrand, klares Wasser, und Hoteleigenen Liegen/Sonnenschirme erwartet. Am Strand des Hotels gibt es einen Getränkeservice, bzw. kann man hier auch kleine Speisen ordern.


Umgebung

6.0

Hotel befindet sich direkt am Golden Beach. Vom Flughafen ca. 15 Min. mit dem Bus zur Fähre, 45 Min. Überfahrt mit der Fähre, und nochmals ca. 20 Min. mit Taxi / Bus zum Hotel. Innerhalb weniger Gehminuten findet man eine reiche Auswahl an guten Tavernen. Daher buchen wir im Hotel nur Frühstück, und gehen am Abend in die Tavernen.


Zimmer

5.0

Wir haben dieses Jahr erst sehr spät gebucht, und konnten "nur" noch eine Juniorsuite mit eigenem Pool und Liegen (Zimmer 405) buchen. Unser Zimmerwunsch bezüglich der Lage wurde vom Hotel Management erfüllt. Nächstes Jahr buchen wir wieder eine Maisonette (eigener Pool, Liegen) mit Meerblick. Das Zimmer war gut ausgestattet, das Bett hatte eine sehr gute Matratze. Wasserkocher und Kaffeemaschine vorhanden.


Service

6.0

Der Service beim Frühstück/Rezeption war gut und aufmerksam. Auch die Zimmerreinigung empfanden wir als gut.


Gastronomie

5.0

Wir können nur das Frühstück bewerten. Hier haben wir die leckeren Olivenbrötchen vermisst, und ab und zu den rohen Schinken, den es in den Vorjahren öfters zum Frühstück gab. Ebenfalls gab es in den Vorjahren, meistens Sonntags, zum Frühstück die Möglichkeit ein Gläschen Sekt zu trinken. Nicht das wirdiese unbedingt zum Frühstück bräuchten, aber es hat auch anderen Gästen gefallen, das es den Sekt gab.


Sport & Unterhaltung

5.0

Abends wird ab und an Livemusik in der Hotelanlage angeboten. Die beiden vorhandenen Pools in der Anlage bzw. das Wellnessangebot haben wir nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ellen (61-65)

September 2021

Entspannter Luxusurlaub ,jederzeit zu empfehlen.

6.0/6

Luxuriöses Hotel ,dass unsere Erwartung deutlich übertroffen hat. Art- Deco Hotel, nur für Erwachsene ,direkt am Sandstrand gelegen.Wir suchten Ruhe und fanden sie dort.


Umgebung

5.0

Vom Hafen ,fuhren wir 15 Min. durch Pinienwälder ,zum Hotel. Thassos ist eine eher ruhige Badeinsel. Corona geschuldet, wurden nur auf Nachfrage Ausflüge angeboten. Wir haben eine Jeeptour gemacht, und so, die schöne Natur ,Wälder,Berge 1200m, u Strände gesehen.


Zimmer

6.0

Wir bekamen zu unserem großen Erstaunen ein upgrade. So luxuriös haben wir noch nie gewohnt. Edel eingerichtet, eigener Pool ,riesiges rundes!! Bett ,daneben ein Jacuzzi.Eine Terrasse u ein Balkon rundeten alles ab. Warme Farben sorgten für Wohlgefühl.


Service

6.0

Wünsche, wurden sofort aufgenommen u umgesetzt. Das Personal sehr zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges, geschmacklich gutes Essen.Wir hatten Halbpension. Ruhige Atmosphäre .


Sport & Unterhaltung

2.0

Wir nutzten den Pool im Innenhof , Fitness u Wellness nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2021

Verweist im September 21

5.0/6

Wir würden das Hotel wieder besuchen. Personal sehr freundlich und Hilfsbereit Jedoch kein Zimmer im Haupthaus. Immer genügend Platz an Pool und Strand.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Wir waren im Zimmer 105, Haupthaus. Sauberkeit ,sehr gut, jedoch sind die Zimmer im Haupthaus sehr hellhörig. Kurz nach 7,00 Uhr beginnen die Aktivitäten des Personal in der Küche - welches sich direkt unter befand, sowie die Vorbereitungen fürs Frühstück. Die Auswahl des Frühstücksbuffets könnte für ein 5 Sterne Hotel ein bisschen breiter gefächert sein . Alles in allem ist es ein sehr schönes Hotel, welches wir weiterempfehlen können.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen