Neptuno Resort & Spa

Neptuno Resort & Spa

Ort: Dzwirzyno/Kolberger Deep

100%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
5.0
Service
4.7
Umgebung
4.7
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Dana (31-35)

Juli 2021

Sehr Kinderfreundliches Hotel in super Lage.

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit guter Ausstattung. Essen war sehr gut. Viele Spielmöglichkeiten für Kinder. Sehr schöner Strand. Nur die Straße ist sehr laut


Umgebung

4.0

Sehr nah am Strand. Laute, viel befahrene Straße direkt vorm Hotel.


Zimmer

5.0

Schöne Größe des Appartments. Gut geeignet für eine 4köpfige Familie. Lediglich die Schlafcouch war nicht so bequem. Kinderzubehör, wie Töpfchen und Hocker, gibt es auf Nachfrage kostenfrei zum Ausleihen.


Service

6.0

Sehr freundliches, hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Super leckeres Essen. Für jeden Geschmack was dabei. Auch für Kinder gibt es eine extra Ecke am Buffet mit Kindergeschirr.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dorina (41-45)

Februar 2020

Super zum Entspannen

5.0/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Kolberg. Für uns genau das richtige, da wir mit Hund verreist sind. Hinter dem Hotel nur über die Dünen und schon ist man am Meer.


Umgebung

5.0

Super schön am Meer , nur hinter dem Hotel über die Düne.


Zimmer

5.0

Gute Zimmergröße und neues Bad.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Für ein 3 Sterne Hotel sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vivien (26-30)

Februar 2020

Solides Hotel mit Luft nach oben

4.0/6

Im Großen und Ganzen ist es ein schönes und solides Hotel, welches jedoch an der ein oder anderen Stelle ausbaufähig ist.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr gut an Meer. Direkt hinter der Anlage sind die Dünen und das Meer. Der eigentliche Ort ist recht klein und außerhalb der Saison ist nichts weiter los. Es hat lediglich ein kleines Café auf. Aus dem Zimmer guckt am auf ein altes leerstehendes und ungepflegte Gebäude. Die Stadt Kolberg mit diversen Ausflugszielen/Aktivitäten erreicht man nur mit dem Auto in ca. 10-15 Minuten. Ab Kolberg ist die Straße in einem schlechten Zustand und man muss mit zahlreichen Schlaglöchern rech


Zimmer

5.0

Das Zimmer war vergleichsweise sehr groß. Es war recht modern im Landhausstil eingerichtet. Alles war sauber. Das Bett war extrem weich und durchgelegen. Es gab ein zusätzliches Sofa, einen kleinen Schrank inkl. Kühlschrank sowie einen kleinen Schreibtisch. Lobenswert ist der Wasserkocher inkl. Tee/Kaffee. Das Badezimmer war sauber, es gab Pflegeprodukte, jedoch fehlten genug Ablagemöglichkeiten im Bad und in der Dusche. Die Zimmer sind extrem hellhörig und man bekommt nahezu alles von der umli


Service

3.0

Der Empfang war okay. Leider gab es bei unseren im Vorfeld reservierten Massagen diverse oragnisatorische Probleme. So mussten wir gute 3 Stunden auf unseren Zimmern warten weil uns nicht gesagt werden konnte, wann der neue Massagetermin ist. Wir sollten vom Zimmer abgeholt werden, was jedoch nicht geschah. Im Speisesaal wurde regelmäßig nachgelegt und das Geschirr sich zügig abgeräumt. Allerdings war die Tischdecke des Buffets dreckig und ein Kellner trug zwei Tage hintereinander das gleiche


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und lecker. Es gab sogar crepes und Panncakes, Grieß. Kaffeemaschine ist vorhanden und Wasser wird angeboten. Das Abendbuffet ist durchwachsen. Das Essen war zeitweise kalt. Es gab wenig Hauptspeisen, dafür diverse Beilagen, welche jedoch teilweise versalzen oder gar nicht gewürzt waren. Positiv ist das separate Kinderbuffet zu erwähnen. Die Drinks an der lobbybar waren sehr klein und teilweise zu warm.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Spabereich, der keinen separaten Pool hat, ist schön, aber für die Größe des Hotels viel viel zu klein. Sehr nervig empfanden wir, dass der Bereich separat vom Hotel ist und man durch die Kälte laufen muss. An der Rezeption erhält man Eton kleines separates Handtuch für die Sauna, was jedoch stark nach Frittierfett roch. Die angebotenen Massagen finden in einem umgebauten Hotelzimmer statt. Es gibt keine Bademäntel im Zimmer und man muss an der Rezeption auf die Massage warten. Schade, da


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christine (31-35)

Oktober 2018

Mit wenig Geld einen schönen Urlaub genießen.

6.0/6

Wir waren sehr zufrieden. Nettes Personal ,gutes Essen und toller Service. Der Stand ist gleich hinter dem Grunstück. Da wir außerhalb der Siason waren konnten wir die extreme Ruhe und den sonstigen Trubel der Menschen ohne Ausnahme genießen. Wir würden jederzeit wieder hinfahren.


Umgebung

6.0

Wir sind etwas über 4 Stunden gefahren. Kolberg ist nur 11 Kilomter entfernt und sehr gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Wir hatten das güntigste Zimmer gebucht. Es war zwar recht klein ,aber total ordendlich ,sauber und für uns ausreichend da wir eh nur unterwegs waren und nur zum schlafen da waren ;)


Service

6.0

Das Personal hat sehr gut deutsch Verstanden und war total nett.


Gastronomie

6.0

Tolles Buffet und wie wir finden war für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Da wir außerhalb der Saison waren kann ich das nicht so gut beurteilen, aber das Hotel und den schönen Spa Bereich hatten wir fast komplett für uns alleine zu dieser Zeit und das war sehr schön.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

April 2018

Erholsamer Urlaub

5.4/6

Die gesamte Anlage und die einzelnen Hotelbereiche sind sehr gepflegt und liegen unmittelbar in Strandnähe. Der Baustil hat uns sehr gefallen. Zimmer sind optimal eingerichtet, gefallen haben mir die dezenten Tapeten. Der Spa-Bereich ist sehr ansprechend. Das Essen hervorragend. Der Strand wunderschön.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Monique (31-35)

Oktober 2017

Einmal und nie wieder!!!

2.0/6

Zunächst muss man sagen das wir als Familie eine Unterkunft gesucht haben die auch für Babys geeignet ist und Vollpension anbietet. Gefunden haben wir eine Unterkunft mit sehr schön eingerichteten Zimmern welche auch sauber waren.Schneller Zugang zum Meer. Das war leider auch schon alles positive was wir berichten können. Das Personal an der Rezeption ist hilfsbereit bei Fragen aber von Freundlichkeit keine Spur. Das Personal im Restaurant was meist zu wenig ist bekommt auch kein Lächeln übers Gesicht, ab und zu zu einheimischen Gästen ja, da können auch Getränke von der Bar hingebracht werden die man sich eigentlich dort abholen muss mit etwas Wartezeit. Das Essen ist eine Katastrophe, anders kann man es leider nicht sagen. Das Frühstück ist sehr übersichtlich mit einer Sorte Brötchen, drei Sorten Käse, drei Sorten Schinken, ein bisschen Blattsalat, zwei Marmeladen. Zudem denkt man wahrscheinlich die Gäste leben hinter dem Mond, im Nutella Glas befand sich leider eine andere Nusscreme aber mit Sicherheit kein Nutella. Rührei und Spiegelei wurden leider immer noch halb roh hingestellt. Zum Mittagessen gibt's nicht viel zu sagen da es nur zwei verschiedene Suppe gab und etwas Salat und das jeden Tag, somit haben wir uns das nach dem dritten Tag gespart. Das Abendessen war ebenfalls sehr übersichtlich, Getränke waren Zitronenwasser mit Zucker oder Wasser mit Orangenscheiben drin.Normales Wasser oder vielleicht mal ein Saft hat man vergebens gesucht. Das Brot vom Frühstück konnte man nur in einem etwas härteren Zustand nochmals finden. Meist zwei Sorten Fleisch wurden angeboten sowie ein bis zwei Gemüsesorten dazu gab es immer Salzkartoffeln, zur Abwechslung mal Bulgur. Frisches Obst leider Fehlanzeige ausser mal ein Apfel. Das Essen befand sich zwar in Wärmebehältern, allerdings wurden die nicht beheizt sodass das Abendessen immer kalt war. Für Kinder oder auch Babys war selten bis nie etwas dabei und zum Glück hatten wir vorgesorgt und selbst etwas dabei. Die Essenszeiten allgemein sind einfach unmöglich: Frühstück 08-10:30, Mittag 13-14:30 Uhr und Abendessen 16-18:30 Uhr. Da bleibt einem nur noch der Supermarkt gegenüber da eine halbe Stunde vor Ende schon gar nicht mehr aufgefüllt wird. Das Kinderspielzimmer ist auch optisch wieder schön eingerichtet allerdings mit dem zweiten Blick merkt man das es sich um dreckiges altes Spielzeug handelt. Fazit wir werden diese Unterkunft nie wieder buchen und können diese auch nicht weiterempfehlen, Ausleihen von Babybetten, Babykostwärmer und Wanne muss bezahlt werden, was man sonst überall kostenlos dazu bekommt. Mit Kindern dorthin zu reisen ist ebenfalls nicht zu empfehlen aufgrund des Essen und Getränkeangebots was einfach auf die Kleinen nicht mit abgestimmt wird. Schade um das Geld welches wir bezahlt haben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Roland (41-45)

August 2017

Toller Urlaub am Meer

5.0/6

Familienfreundliches Hotel nah am Meer gutes Essen schöne sauber Zimmer Hauptstraße vor dem Hotel. Waldreiche Umgebung


Umgebung

5.0

Die Nähe zum Meer und Sand Düne sehr gut. Vor dem Hotel laute Hauptstraße.


Zimmer

6.0

Boxspringbett für Eltern Kinder auf der Schlafcouch mit Matratze


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Kein Service Büfett


Sport & Unterhaltung

4.0

Fahradverleih auch für Kinder. keinen Pool. Joga ,Zumba, gutes Kinder Abend Programm . Fußballplatz nicht gepflegt Sandspielplatz nicht gepflegt Grünanlage nicht gepflegt ausser die Blumen. Rasen nicht gepflegt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Malgorzata (46-50)

August 2017

Aktiv und gesund in der Nähe vom Kolberg!

6.0/6

Das Hotel ist sehr Kinderfreundlich. Das Angebot fur Kids ist sehr verschieden und die Eltern konnen wirklich entspannen waehrend um das Kind ein erfahrenes Personel sich kummert. Gemutliches SPA - ein guter Platz fur die Tage wenn weniger Sonne da ist. Schmackhaftes Essen vom guten Regionalprodukten. Der Kuchenchef ist wirklich ein Artist. Seine Kuche ist nicht nur lecker sondern auch leicht und gesund!


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mikesch (36-40)

August 2017

Einmal und nie wieder!

2.0/6

Sehr kleine Zimmer, alles sehr beengt. Generell sollte man sich nicht von den Hochglanz Photoshop Bildern blenden lassen, die Realität ist ganz anders. Hier wurden alte abgewohnte Zimmer aus Kommunismuszeiten mit etwas Farbe aufpoliert. Das Bad war entsprechend noch auf dem alten Stand. Nachts scheint auf der Terrasse eine Laterne während der Nacht, diese kann man nicht ausschalten und diese lockt sämtliches Kleinvieh wie Mücken etc. an. Die viel zu kleinen Vorhänge helfen hier leider auch nicht weiter. Tiefpunkt war die Vollpension. Frühstück alles sehr abgezählt, wenig Auswahl. Es gibt zwar geräucherten Fisch aber keine Quark zum Beispiel. Kaffee ist hier das beste am Morgen. Mittags gibt es Suppe und Blatt oder Krautsalat mit den Brotresten vom Morgen. Das wars. Am Abend gibt es dann kulinarische Highlights wie Chicken Nuggets und Pommes, sowie sämtliche Variationen aus dem Convience Bereich. Frisch ist die Wassermelone als Dessert. Es gibt auch Kuchen, dieser ist alt und trocken. Die Bedienung ist lethargisch und grüßt den Gast niemals. Ein totaler Reinfall für uns, wir haben uns hier sehr von den guten Bewertungen und Bildern blenden lassen.


Umgebung

4.0

Lage in der Nähe vom Strand. Ca. 400 m.


Zimmer

1.0

Zu eng und klein. Nachts zu hell. Sehr hellhörig. Null Privatsphäre.


Service

2.0

Gleich null.


Gastronomie

1.0

Kantinenessen mit Chicken Nuggets und Pommes.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen