Catalonia Royal La Romana - Adults only

Catalonia Royal La Romana - Adults only

Ort: Bayahibe

81%
5.0 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
5.5
Service
4.7
Umgebung
5.3
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

JM (56-60)

Dezember 2021

Mehr Schein als Sein...

3.0/6

Wer sich das hoteleigene Video auf deren Webseite anschaut, glaubt ins Paradis zu fahren. Die Realität sieht leider anders aus. Für uns jedenfalls nicht noch einmal.


Umgebung

3.0

Laut Katalogbeschreibungen "Direkter Strandzugang" oder "eigener Strandabschnitt" und ähnlich. Nun ja, das lässt sich unterschiedlich interpretieren. Zum Beach kommt man entweder, indem man durch das nahtlos übergehende Schwesterhotel (Man läuft praktisch durch deren Anlage) oder an einem seitlich an der Grundstücksgrenze mit Mauer zum Nachbarhotel "Dreams Domenicus" gelegenen Weg entlang läuft. "Direkt am Strand" stimmt so nicht. Alle Adults Only Unterkünfte liegen nämlich im hinteren Grund


Zimmer

4.0

Das Zimmer war groß, Klimaanlge jedoch laut. Duschbereich mit "Doppeldusche" sieht auf den Bildern nett aus, die Fugen der Ablaufrinnen sind schmutzig und könnten einmal "aufgearbeitet" werden. Vor dem Duschen mussten immer Handtücher entlang des Duscheinstieg gelegt werden, da die Türdichtung ihrer Aufgabe nicht gerecht wurde und sonst der Badbereich ständig "geflutet"wurde. Das man zudem teilweise schmutzige Handtücher und - auch für jederman (erst recht Zimmerservice) sichtbar - fleckige B


Service

6.0

Der Service in ausnahmslos allen Bereichen - von der Rezeption über den Gärtner bis zum Servicepersonal in den Restaurants - war sehr gut. Die Angestellten waren stets freundlich, fix dabei und konnten trotz Stress zu den Stosszeiten beim Essen ein Lächeln auflegen oder einen Scherz machen. Hervorragende Servicemitarbeiter mit direktem Kundenkontakt.


Gastronomie

2.0

Die Qualität der Gerichte in den A' la Cart Restaurants schwankte von sehr gut bis grottenschlecht. Ständige Schwankungen auch wenn das gleiche Gericht an unterschiedlichen Tagen wiederholt bestellt und serviert wurde. Einmal das Fleisch im "Steakrestaurant" perfekt, dann wieder kalt serviert und durchgebraten, obwohl Medium bestellt. Gleiches im "Bloved"; Zuerst Lachs bestellt - war laut Kellner aus, o.k. ; dann Gericht mit Garnelen bestellt - war auch aus, also der "Empfehlung der Bedienung" g


Sport & Unterhaltung

2.0

Auch die im Vorfeld bereits durch andere Gäste angeprangerte "Liegenreservierung" am Strand entspricht leider den Tatsachen. Um 5.00 Uhr wird die erste Reihe der Schattenplätze belegt, um 5.30 Uhr die zweite, 6.00 Uhr die dritte, u.s.w. Wer nicht bis 7.00 dort war, bekam - mit viel Glück - nur noch einen Schattenplatz unter einem grossen Baum in hinterster Reihe zum Restaurantbetrieb. Man konnte also schon mal schauen, was den dort auf den Tellern serviert wurde. Die Liegenreservierung war im Ü


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Diana (46-50)

Dezember 2021

Super Urlaub, super Erholung.

5.0/6

Sehr gutes, gepflegtes Hotel. Das Personal sehr aufmerksam. Das Essen sehr gut. Wir haben unseren Urlaub genossen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Hotelanlage ist ein Traum.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

HG (46-50)

November 2021

Somner, Sonne! Wir kommen wieder! (eine Drohung)😇

6.0/6

Nach langem Frug und dem Abholungchaos am Flughafen sind wir im Hotel gestrandet und waren sehr angenehm überrascht nach vielen gelesenen Bewertungen.


Umgebung

6.0

Traumhafter langer sauberer Sandstrand. Kein Seegrass und störende Hubschrauber wie auf Bavaro Strand.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein einfaches Zimmer mit Gartenblick gebucht, da wir immer im Sommerurlaub am Strand liegen und keine extra privaten langweiligen Pools brauchen. 2 Hotelpools waren klein, eckig und ungemütlich, trotzdem sauber und passend zu Hoteldesig. Zimmerservice 2 mal täglich, nicht nötig, bar überwiegend täglich aufgefüllt. Kaffee zur Kaffemaschiene erst nach Nachfrage aufgefüllt. Man könnte synchron zwar duschen und Zähneputzen, aber nur abwechselnd aufs Klo gehen.😇 Betten waren weich, mir ha


Service

6.0

Super Service! Netteste Hotelangestellte! An der Rezeption konnte und Hery sehr gut auf deutsch alle Fragen beantworten und u.a. Restourants im 4* Hotel buchen. Ich verstehe manche Bewertungen von schlechten Freundlichkeit und Service nicht. Alle ohne Ausnahme waren sehr nett, freundlich und geduldig mit uns.


Gastronomie

6.0

Obwohl man u.a Restaurants im 4* Hotel buchen konnte, was wir 2 mal genutzt haben, hat das Essen hier leckerer geschmeckt und war viel besser angerichtet. Am besten hat es uns im Bloved, sea blue und Thalassa geschmeckt. Am Strand gab's Sushi.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sylke (51-55)

November 2021

Nicht wieder dieses hotel!!

3.0/6

Strandurlaub, wer nicht um 6.00 Uhr am Strand war, bekam keine liege mit Schirm mehr. Strandtücher waren auch schwer zu bekommen. Frühstück war gut, Mittag und Abendessen hat mit 5 Sterne nichts zu tun. Der Service beim Frühstück war sehr gut.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kriss (31-35)

November 2021

Eine sehr schöne Hotelanlage mit tollem Strand

5.0/6

Tolle saubere Hotelanlage mit äußerst freundlichem Personal. Ein ganz toller Strandabschnitt. Sehr gutes Abendessen plus Services.


Umgebung

5.0

Die Lage war in Ordnung. In der Nähe gab es nicht viel zu erkunden. Bayahibe war in wenigen Minuten mit einem Taxi erreichbar. Angebote für Ausflüge gab es reichlich. Der Strandabschnitt war wirklich super schön und sehr sauber. Kein Seegras und das Wasser sehr klar. Zum Schnorcheln gab es einwenig zu sehen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war recht hübsch. Wir hatten eine Juniorsuite mit Swimup und zwei Sonnenliegen im Wasser. Eine davon war leider bereits beschädigt. Wurde aber bei der Übergabe von uns „reklamiert“ und sofort hatten wir eine neue Liege da. Swimup war wirklich toll - direkt zur Bar. Wir hatten kein Fön im Zimmer. Aber auf Nachfrage wurde auch direkt ein Fön gebracht. Mir ging ein Bademantel sowie Slipper leider ab. Bügeleisen und Brett war vorhanden. Wir hatten eine Dusche für zwei, also mit jeweils z


Service

6.0

Das Personal war wirklich sehr zuvorkommend. Alle Anfragen wurden sofort bearbeitet. Das Personal am Abend in den Restaurants muss wirklich sehr gelobt werden. Diese waren stets bemüht und äußerst freundlich und lustig. Auch tagsüber am Strand oder an der Bar war das Personal sehr lieb. Hier wurde man immer bedient auch am Strand. Man musste nicht mal zur Bar um Getränke zu holen. Diese wurden immer zur Liege gebracht. Auch die Beach-Runner-Jungs waren einfach toll. Bei Problemen wurde sofort ge


Gastronomie

5.0

Die Terrasse am Strand ist zum Frühstück sehr zu empfehlen. Mittagessen war auch sehr ok. Am Strand gab es auch immer frisches Sushi - sehr fein :-) Abendessen in allen Restaurants im Catalonia royal sind nur empfehlenswert. Services ist klasse und die Speisen auch sehr fein. Was erwähnt werden sollte ist, dass das Geschirr und Besteck tagsüber nicht immer sehr sauber war. Kaffeereste an den Tassen, Wasserflecke am Besteck. Abends war aber hiervon keine Spur mehr. In den Restaurants wurde sehr v


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab nicht viel als Angebot was uns überhaupt nicht störte. Aqua-Gymnastik gab es täglich mit guter Launemusik :-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Norbert (66-70)

Oktober 2021

Seit Corona hat sich viel verändert

5.0/6

Wir sind im Oktober 2021 für drei Wochen in diesem Hotel gewesen. Wir waren 2018 und 2019 ebenfalls in diesem Hotel. Zur Anreise im Flughafen ist Maskenpflicht im Flugzeug (Condor) bei einem ca. 10 Stunden Flug ebenfalls, es wird streng von der Crew darauf geachtet, außer natürlich beim Essen und Trinken. Im Flughafen Punta Cana ebenfalls, im Transferbus auch, dauert ca 1 Stunde. Im Hotel ist überall Maskenpflicht, zum Frühstück gab es ein Buffetrestaurant, man muß Einmalhandschuhe benutzen. In der ersten Woche gab es auch zum Abendessen ein Buffetrestaurant. In der zweiten Woche wurden alle Restaurants zu A la Carte Restaurants umgewandelt und nur mit einer Reservierung zu besuchen. Riesiger Aufwand für die Beschäftigten die ganzen Reservierungen zu Bearbeiten. Im Nachbarhotel gab es aber noch ein Buffetrestaurant, aber je nach Lage des Hotelzimmers ca. 10 bis 20 Minuten zu laufen. Der Strand ist zwar sehr schön, aber wer auch nur die kleinsten Gehbeschwerden hat wird möglicherweise Probleme beim Strandzpaziergang bekommen, man sackt sehr tief in den Sand ein. Die Restaurants haben eine völlig andere Speisekarte als 2019. Es gibt nur Digitale Speisekarten, man muß vor dem Restaurant einen QR Code scannen dann hat man die Speisekarte auf dem Hany. Die Auswahl ist aber nicht sehr groß, nach zwei Wochen haben wir die Speisekarten rauf und runter gegessen. Es bestand zum größten Teil aus Steak, Lachs, und Hühnchen. Die Bedienung in den Bars hat bis ein paar Ausnahmen viel Luft nach oben. Die Zimmer mit der Doppeldusche ist Klasse vorausgesetzt es Duschen nicht alle gleichzeitig denn dann kommt in den oberen Etagen kein warmes Wasser mehr an. Wer irgendwie Hilfe braucht ist an der Reception bei Hery gut aufgehoben. Er ist halb Deutsch halb DomRep. Zu erwähnen wäre noch es gibt keinerlei Kontakt zu einer lebenden Reiseleitung nur übers Internet. Als wir im Flughafen angekommen sind bekamen wir nur die Information Bus Nummer 11. Es gibt keine Informationsmappen oder irgendeine Info über das Hotel oder Ausflüge. Menschlichen Kontakt mit der Reisegesellschaft nicht möglich nur online.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Janni (41-45)

Oktober 2021

Ein Hotel zum weiter empfehlen

6.0/6

Wir hatten 10 wunderschöne Tage im Hotel verbracht, Transfer dauerte ca.1,5 Stunden weil mehrere Hotels angefahren wurden. Sonst von der Einreise und Rückreise war alles perfekt


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhold (61-65)

Oktober 2021

Tolles Strandhotel

6.0/6

Ein wundervoller Ort um zu entspannen, die Anlage liegt in einem sehr schön angelegten Garten. Überall - Rezeption , Restaurants, Roomservice , Bars am Strand - hilfsbereite Hotelmitarbeiter.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

TOP


Service

Nicht bewertet

Sehr aufmerksam und auch sehr zahlreich, wirklich vorbildlich


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

das Konzept- a la Carte - ist sehr gut. Wir fühlten uns sehr gut bewirtet. Die Auswahl und Qualität I a. Einziger Vermouthstropfen: DER WEISSWEIN , Chardonnay aus Spanien. Eine solche Anlage hat einen besseren Wein verdient. Die Snacks und Sushi s am Strand- auch immer TOP


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

waren nur am Strand - der ist bestens.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathe (36-40)

September 2021

Große Hotelanlage für Jedermann

5.0/6

Das Catalonia Royal besteht aus neuen modernen Gebäuden und Einrichtungen auf dem Gelände des Catalonia, welches sich vom Design erheblich unterscheidet. Im Royal gibt es 2 kleine Pools, einen davon mit Bar. Eine große Poolanlage ist im Bereich das Catalonia und kann mit genutzt werden. Das Buffettrestaurant erinnert eher an ein Hostel, da es sehr laut zugeht und alles ziemlich eng ist. Reservierungen für die Restaurants am gleichen Abend waren nicht möglich, obwohl es keine volle Auslastung gab. Die Liegen am Strand waren bereits am Morgen vollständig belegt.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Clara (26-30)

September 2021

Schönster Strandabschnitt von Bayahibe

5.0/6

Wir haben ein Hotel mit schönem Strand und gutem Preis/Leistungsverhältnis was Essen und Zimmer angeht gesucht. Das haben wir im Catalonia La Romana erhalten. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen. Zu unserem Reisezeitpunkt waren mehrheitlich Russen und Deutsche im Hotel. Viele junge Paare zwischen 20 und 30J. Vereinzelt Südamerikaner, Amis und andere Europäer. Wobei man sagen muss, dass es "gehobene" Russen sind. Ja sie trinken gern, viel und über den Tag verteilt. Aber zu keiner Zeit laut und verhaltensauffällig wie man es aus Ägypten o.ä. kennt. Wir haben uns von keinen anderen Gästen zu irgendeiner Zeit gestört gefühlt, man kann super entspannen. Das Hotel legt viel Wert auf Umweltschutz. Es gibt keine Strohhalme, kein Wegwerfgeschirr oder Besteck. Glas, Keramik, Hartplaste, Stoffservietten.. Alles wiederverwendbar/(ab)waschbar. Wenig Papier, Menü im Restaurant/Bar oder Spa-> alles als QR-Codes. Einzig das Wasser auf dem Zimmer in Plasteflaschen. Roomservice etc auch nur als QR-Code.


Umgebung

4.0

Vor dem Hotel gibt es einen kleinen Minimarkt. Wenn man am Strand entlang läuft, kommen auf beiden Seiten kleinere Buden mit dem typischen Tourizeug. Ansonsten gibt es nichts vor der Hotelanlage. Ca. 10min zu Fuß links am Iberostar vorbei kommen noch einmal kleinere Geschäfte, aber auch nur das übliche und 18 Uhr war alles dicht. Wir vermuten, dass sich eine längere Öffnungszeit für die Besitzer nichr lohnt, da die meisten Touristen ab dann sowieso in ihren Hotelanlagen verbringen. In 10min ist


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superior Doppelzimmer, also sprich ein normales Doppelzimmer. Waren zufrieden mit dem Zimmer. Ebenerdige Doppeldusche ein Traum. Als wir ankamen roch die Dusche noch streng nach Silikon, da wurde vorher wohl nochmal was ausgebessert. Die Betten sind super bequem. Am ersten Tag hatten wir eine schmutzige Bettdecke. Haben diese abgezogen und mit einem kleinen Zettel an die Zimmertür gelegt. Am nächsten Tag hatten wir saubere Bettwäsche inkl. Blumendeko. Ansonsten waren wir immer 100


Service

4.0

Hier muss man sich auf jeden Fall auf die Landesmentalität einstellen. Kellner sind nicht ausgebildet in der Gastro, das merkt man. Keiner ist unfreundlich o.ä., aber der Service ist wenig aufmerksam. Auf sein Getränk muss man gerne mal etwas warten im Restaurant, mal kommt auch was falsches oder ein Getränk wird ganz vergessen. Will man den Kaffee beim Frühstück nachgeschänkt oder ein weiteres Getränk, muss man die Kellner ranwinken. Meist kommt keiner unaufgefordert nachfragen. Bestellt man ab


Gastronomie

5.0

Haben auch 2x das Buffet des Gran Dominicus probiert. Wesentlich größer, aber auch schlechter als das des La Romana. Das Buffettrestaurant ist vollkommen in Ordnung. Getränkeservice in allen Restaurants siehe oben. Wir haben fast alle Spezialitätenrestaurants getestet. Steakhouse, B-Loved und das Peruanische sehr zu empfehlen. Toscana hat uns am Abend nicht überzeugt, wir haben dann nur noch das kleine Mittagsbuffett dort genutzt. Rezeptionsbar nicht gut was die Getränke anging. Strandbar gut, l


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir kaum genutzt. Soweit wir es gesehen haben konnte man tauchen und vormittags war Wasseraerobic des Dominicus im Meer. Abends gab es immer eine Show im Gran Dominicus Theater, im La Romana bspw. eine Sängerin oder Musiker. Also etwas gediegener. Wellnessangebot gut, Massage wurde genutzt. Preis-Leistung in Ordnung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen