Dhawa Cayo Santa Maria

Dhawa Cayo Santa Maria

Ort: Caibarién

63%
3.5 / 6
Hotel
3.5
Zimmer
4.4
Service
3.2
Umgebung
4.1
Gastronomie
3.1
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Friedemann (56-60)

November 2019

Großzügige Anlage direkt am Sandstrand

3.0/6

Schön gestaltete und sehr großzügige Hotelanlage mit gepflegtem Garten und feinem Sandstrand. Wegen schlechtem Essen und lustlosem Personal nicht zu empfehlen . Wer laute Dauerbeschallung mit Disko- Musik nicht mag, ist hier generell fehl am Platz.


Umgebung

5.0

Für einen Strandurlaub mit karibischem Flair gut geeignet, jedoch nur kanadische oder osteuropäische Gäste im Hotel. Englischkenntnisse unbedingt erforderlich, besser man kann etwas spanisch, dann ist es leichter sich durchzusetzen.


Zimmer

5.0

Zimmer sauber, ansprechend möbliert, große Schiebefenster mit Mückenschutzgitter, gute Betten, regelbare Klimaanlage und Ventilator


Service

2.0

Personal wirkt überfordert, teilweise sehr unfreundlich oder übertrieben geschäftstüchtig, es ist ihnen einfach egal, ob man Gast ist oder nicht.


Gastronomie

2.0

Der Speisesaal ist eine Zumutung, extrem laut, klappernde Servierwagen fahren mitten durch, laute Musik, oft lustlose Kellner, draußen auf der Terasse essen ist nur mit viel Zureden möglich, Qualität des Essens ist minderwertig, trockenes Obst, verdünnte Säfte und Joghurt, Fleisch ist schmackhaft, Pizza auch, Desserts langweilig da nur Kuchen (der gleiche wie morgens) und 3 Eissorten jeden Tag. Mittags Fast Food Bar ist gut, aber auch nur 3 Gerichte zur Auswahl. All inclusive ist wirklich all i


Sport & Unterhaltung

6.0

Kostenlose Katamaran- Fahrten, Kajaks, Tretboote, Liegestühle, Sonnenschirme, Handtücher. Das ist wirklich ein Pluspunkt am Strand!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Raffael (26-30)

Oktober 2019

Angemessenes Hotel mit schlechtem Essen

2.0/6

Auf den ersten Blick scheint das Hotel super zu sein. Jedoch waren wir sehr enttäuscht. Essen war schlecht und es wurde täglich für ca. 1000 Leute gekocht obwohl nur etwa 200 im Hotel waren. Servicepersonal hat uns ignoriert nachdem wir kein Trinkgeld mehr gaben. Zimmer waren dreckig bei Ankunft.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Vanessa (31-35)

Mai 2019

Erholsamer Urlaub für Zeit zu zweit

4.0/6

Gutes Hotel mit Einschränkungen. Zimmer sauber. Service im Restaurant und an den Bars gut. Das Personal an der Rezeption leider eine Enttäuschung.


Umgebung

4.0

An einem tollen Privatstrand gelegen. Leider sehr weit weg vom Festland für Ausflüge. 1.5 h Transfer zum Flughafen Santa Clara


Zimmer

5.0

Zimmer sind sauber. Man darf keinen deutschen 4 oder 5 Sterne Luxus erwarten aber für die Landesverhälrnisse modern und sauber


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Man erhält schnell alles was man wünscht. An der Rezeption ist das Personal allerdings sehr arrogant und nicht hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Essen sehr fad und eintönig. Allerdings muss man auch hier die Landesverhälrnisse berücksichtigen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tretboote und Katamaran Fahrten täglich umsonst am Strand. Shows am Abend sind gut. Animation am Strand und am Pool viel zu laut.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Mai 2019

Schönes Hotel auf der Cayo Brujas

5.0/6

Nettes Hotel, mit schönen Strand. Sehr viel kanadische Gäste die mit Trinkgeld umsich schmeißen. Die Damen an der Rezeption könnten freundlicher und hilfsbereiter sein. Essen im italienischen und internationalen Resturant war gut, muss jedoch vorreserviert werden. Mini Katamaran und Tretboot sind z.B. auch eine AI Leistung, sagt einem bloß keiner.


Umgebung

5.0

Auf der Cayo Las Brujas nich auf der Hauptinsel. Am Strand ist nur ein weiteres Hotel. Mit dem Panorama Bus kommt man zu der Hauptinsel.


Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Buffet Resturant und Fisch Resturant können wir nicht empfehlen. Die anderen beiden sind ganz gut. Wir würden empfehlen für seine Getränke einen Thermobecher mit zu bringen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fred und Wilma (46-50)

März 2019

für Kuba gutes Hotel mit kleinen Macken

4.0/6

weitläufiges AI-Resort mit tollem Strand und gutem Service - überwiegend canadische Gäste, einige kleine Macken in der Gastronomie, die jedoch typisch für die Mangelwirtschaft in Kuba sind


Umgebung

3.0

...an einem super schönen Strand, fernab vom wahren Kuba auf einer vorgelagerten Touristeninsel. Der zentrale Platz der Insel Cayo Santa Maria "Plaza Estrella" bietet weder ein ansprechendes Shoppingangebot noch ein ansprechendes Gastronomiekonzept.


Zimmer

4.0

modern gestaltete Zimmer mit guten Betten, Klima und Deckenventilator. Bäder sind z.T. renovierungsbedürftig, insbesondere die Fugen der Fliesen. Es fehlen Toilettenbürsten! Minibar wird täglich mit Wasser, Cola, Bier gefüllt. Außer DW Deutsche Welle gibt es kein deutsches Fernsehprogramm. Handtücher und Bettwäsche waren trotz frisch gewaschen z.T. fleckig. Es fehlt in der Wäscherei scheinbar an Waschmittel ?


Service

4.0

...mit etwas Trinkgeld oder besser Naturalien (Schokolade, Gummibärchen, Riegel, Kosmetika, Strumpfhosen, Kulis, Buntstifte u.v.a.mehr)-da es ja in Kuba absolut nichts zu kaufen gibt, bekommt man einen Top Service. ..packt am besten alles ein, was zu Hause weg kann.


Gastronomie

3.0

Landestypisch fehlt es ständig an irgendwas! Mal gibt es keine Teller, mal keine Gläser, kleine Löffel sind absolute Mangelware-werden nur vom Kellner aus der Jackentasche persönlich übergeben. Die Buffets sind OK, werden jedoch zu unregelmäßig aufgefüllt. So kann es sein, dass zum Frühstück eben gerade keine Marmelade da ist. Am nächsten Tag keine Butter oder kein Brot, oder, oder. Am nervigsten ist die Nudelstation beim Abendessen. Ein Koch bereitet individuelle Nudelgerichte in 1-2 Pfannen. M


Sport & Unterhaltung

5.0

täglich Volleyball am Strand, Poolanimation, Salsa Tanz, abendlich tolle Live Musik an der Mainbar und täglich eine gute Show im Amphitheater. Am besten war die King of Pop und die Tropical Show. Auch top war die Beach Disco.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Svenja (26-30)

März 2019

Nie wieder Dhawa!

2.0/6

Das Hotel wird im Katalog als NEU beschrieben. Dieses Hotel ist alles andere als NEU! VORSICHTIG 90 % der Gäste sind Kanadier, die auch besser behandelt werden, als Deutsche zB. Geld regiert die Welt ;) Die Stühle, Gläser und Tische sind stark verschmutzt. Am Buffet sind lange Schlangen vorprogrammiert. Öfters gab es auf Anfrage keine Getränke mehr. z.B. Mojito, ein Glas Wein oder sonstiges. Viele der Gäste warteten bereits eine halbe Stunde vor Öffnung vor der Restauranttür und stürmten dann wie die Tiere zum Buffet! Als gäbe es nichts mehr zu Essen. Die Liegen am Pool sind mit Schimmel bedeckt und stark beschmutzt. Ohne Trinkgeld ist im Hotelzimmer kein sauberes Handtuch zu erwarten!! Die Mitarbeiter/innen an der Rezeption sind nicht alle gerade freundlich und hilfsbereit. Wer keine hohen Ansprüche hat, kann dieses Hotel besuchen. Der Rest sollte es lieber sein lassen, bevor er so enttäuscht wird wie wir.


Umgebung

2.0

Der Strand ist schön, Allerdings gibt es keinen kleineren Ort in der Nähe oder Möglichkeiten um tagsüber/abends mal rauszugehen. Die Fahrt zum Hotel dauert von Santa Clara etwa 1,5 Stunden.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind schlicht und einfach eingerichtet. Man sollte nicht viel erwarten, ist aber für kubanische Verhältnisse in Ordnung.


Service

3.0

Von dem ganzen Service-Personal waren vielleicht 2-3 Kellner bemüht (auch ohne Trinkgeld) Jeder Kellner hat seinen eigenen Bereich im Restaurant, für den er/sie zuständig ist. Hat man sich an den falschen Platz im Restaurant gesetzt, hatte man quasi Pech. Man musste lange auf Besteck, Getränke, etc. warten und bekam meistens noch dreckiges Geschirr gebracht.


Gastronomie

3.0

Am Buffet gab es genügend Auswahl. Auch frisch gegrillter Fisch oder Nudelpfanne und frisch gebratenes Fleisch wurde angeboten. Allerdings waren wir von dem Geschmack der Speisen nicht gerade angetan und ich habe fast jeden Abend Reis gegessen. Beim Frühstücksbuffet konnte man das Omlette gut essen, mehr nicht. Die Brötchen waren hart wie Stein. Die letzten Tage, als der Manager im Haus war, hat sich hier natürlich schlagartig was gebessert, im Anschluss war alles wieder beim Alten. LEIDER


Sport & Unterhaltung

2.0

Außer der lauten Poolanimation konnte man nicht wirklich viel in der Anlage erwarten. Es finden abends jede Woche die selben Veranstaltungen statt. Die Michael Jackson Show war super, den Rest muss man nicht unbedingt anschauen. Es gibt einen Fitness- und einen Massagebereich. Diesen haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mona (51-55)

Februar 2019

Verbesserungen empfehlenswert

4.0/6

Anlage sehr gut, toller Strand , nettes Personal, große Zimmer, Sauberkeit hinkt ein wenig. Was wirklich verbessert werden sollte, ist die "Bahnhofsatmophäre" mit dazu gehöriger Lautstärke im Restaurant. Auch die Ansteherei ist sehr nervig.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Langes Anstehen


Sport & Unterhaltung

5.0

Super Gym, Tennis.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Februar 2019

Purer Massentourismus, kaum deutsche Gäste

4.0/6

Anlage sehr gut, aber Massentourismus mit überwiegend lauten Gästen aus USA und Kanada. Aber toller Strand , sehr nettes Personal und große Zimmer. Pooltücher gab es erst am dritten Tag unseres Aufenthaltes, die Handtücher im Zimmer wurden auch nicht regelmäßig gewechselt. Sauberkeit ist o.k. Das Buffetrestaurant ist sehr groß und laut, es gibt drei Themenrestaurants (Fisch,Italien un International), die man zur Abwechslung aufsuchen sollte.


Umgebung

4.0

Auf der Insel gibt es wenig zu sehen, ein kostenpflichtiger Bus fährt mehrmals täglich zu den zwei künstlich erschaffenen "Einkaufsdörfern", mit mehreren Personen sollte man dafür aberein Oldtimer-Taxi nehmen, ist dann preiswerter und macht mehr Spass!!


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

kostenlose Tretboote und Katamarane stehen zur Verfügung. Nervig ist die am Nachmittag stattfindene Animation der nordamerik. Gäste, da sehr laut.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Johannes (19-25)

Juni 2017

Runtergekommen aber an einem wunderbaren Strand

2.0/6

Das Hotel ist deutlich in die Jahre gekommen das Personal teilweise nur mit Trinkgeld zum arbeiten zu bringen und die Poolanlage ist ebenfalls nicht sonderlich einladend der Strand ist dabei super


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen