Hotel Astarea

Hotel Astarea

Ort: Mlini

78%
4.1 / 6
Hotel
3.9
Zimmer
4.3
Service
3.9
Umgebung
5.1
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Axel (51-55)

Oktober 2019

3-Sterne passen - gute Lage - Essen mittelmäßig

4.0/6

Astarea I und II liegen ungefähr 10 Kilometer südlich von Dubrovnik. Als Astarea II gilt das Nebengebäude, in dem es auf 2-3 Etagen Zimmer gibt. Alle Einrichtungen (Essen, Pool, Rezeption) des Haupthauses Astarea I werden mitbenutzt. Es ist also eigentlich ein Hotel. Der mittelgroße Betonklotz ist stellenweise sichtbar in die Jahre gekommen, wird aber wohl nach und nach renoviert. Das Publikum war im Oktober sehr international, viele ältere Briten und Deutsche, die mit Busgruppen unterwegs sind.


Umgebung

5.0

Schöne Lage am Hang über dem Meer am Rande des kleinen Ortes Milini. Nur wenige Schritte ins kleine Zentrum mit Hafen. Da das Hotel am Hang liegt, sind immer wieder Steigungen und Treppen zu bewältigen. Für Menschen, die schlecht zu Fuß sind, ist es weniger geeignet. Der Transfer zum Flughafen ist sehr kurz (ca. 10 km). Allerdings starten und landen die Flugzeuge auch in Sicht- und Hörweite über dem Meer. Nicht sehr laut, aber deutlich wahrnehmbar.


Zimmer

5.0

Die Zimmer in beiden Häusern sind offenbar in den vergangenen Jahren renoviert worden. Moderne Einrichtung, modernes Bad. Allerdings ist speziell das Bad sehr klein. Auch die Zimmer selbst (Standardzimmer) ist nicht gerade geräumig. Zum Schlafen reicht es aber allemal. Die Betten waren gut, die Räume sauber.


Service

4.0

Das Personal war im Allgemeinen aufmerksam und freundlich. Allerdings sollte man nicht erwarten, dass jeder Deutsch spricht. Mit Englisch geht es prima. Das Zimmer hätte gründlicher gereinigt werden können. Nach einigen Tagen flogen die Staubbällchen über den Boden.


Gastronomie

3.0

Für meinen Geschmack der Schwachpunkt des Hotels. Das Frühstück war noch völlig in Ordnung. Gute Auswahl, frisches Obst, warme Eierspeisen - alles ok. Leider fanden wir das Abendessen nur mäßig. Die Auswahl war für ein 3-Sterne-Haus durchaus angemessen. Leider ließ die Qualität jedoch zu wünschen. Nur günstige Fischsorten mit vielen Gräten, wenig Gemüse (Vegetarier dürften keinen Spaß haben) und viel Fleisch. Vieles kaum gewürzt. Der große Speisesaal strahlt wenig Gemütlichkeit aus und dämpft d


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation gibt es nicht, am Pool läuft keine Musik. Das kann jeder finden wie er/sie mag. Abends trat meist ein Musiker auf - Geschmackssache. Ansonsten eine schöne, moderne Poolanlage, ein recht großes Hallenbad und ein Fitnessraum mit einigen Geräten. Keine weiteren Sportangebote. Liegen und Schirme am Pool gratis, am Hotelstrand nur gegen Gebühr.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marko (46-50)

August 2019

Schöner Urlaub mit kleinen Abstrichen

5.0/6

Einfaches Mittelklassehotel, mehr nicht, weniger aber auch nicht. Die Hotelgäste sind sehr international und kommen überwiegend aus England, Deutschland, Frankreich, Italien und den Nachbarländern Kroatiens. Unter den Gästen waren viele Familien mit Kindern. Das Hotel ist ein wenig in die Jahre gekommen und hier und da reparatur-/ renovierungsbedürftig.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Den Strand errreicht man, indem man an der Poolanlage vorbei geht. Das Hotel selbst liegt in einer wunderschönen Bucht im Ort Mlini. In dieser Bucht gibt es noch ein weiteres Hotel, und ein kleinwenig Ortschaft. Diese Ortschaft ist jedoch sehr sauber und gepflegt. Es gibt ein paar Restaurants/Bars, die teilweise zur Hotelkette gehören. Man hat in jedem Restaurant/jeder Bar Plätze bekommen. Der Strand ist steinig, weshalb Badeschuhe dringend anzuraten sind. Das


Zimmer

5.0

Unser Zimmer hatte Meerblick, wie die meisten anderen Zimmer auch. Es war recht klein, insbesondere das Bad. Das Reinigungspersonal war ständig im Einsatz, sodass alles recht sauber war. Die Matratzen waren leider durchgelegen und viel zu weich, was bei uns Rückenschmerzen verursachte.


Service

6.0

Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption wurde teilweise auch Deutsch gesprochen. Hier wurde jedem Gast kompetent geholfen.


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Am Frühstück gab es nichts auszusetzen. Das Frühstücks- und Abendbuffet war reichhaltig und vielfältig. Das Abendbuffet hat jedoch weniger gepunktet, deshalb meine schlechte Bewertung hier. Die Küche hatte offenbar ein massives Problem mit dem Salz. Teilweise waren einzelne Speisen völlig nüchtern und ungesalzen. Andere Speisen hingegen waren völlig versalzen und teilweise ungeniesbar. Leider war das nicht nur an einem Tag so, sondern an allen Tagen, weshalb man


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel selbst verfügt über einen Fitnessraum und ein Schwimmbad, Benutzung gegen Gebühr. Beides haben wir nicht benutzt. Am Strand gab es private Anbieter für zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Unser persönliches Highlight war eine Tagestour mit einem Motorboot(führerscheinfrei). Dafür einfach in der Cafebar "Hogar" fragen. Preis ca. 110€ für die Zeit 10-18 Uhr. Die Poolanlage war recht gut gefüllt und wurde den ganzen Tag mit Musik beschallt. Am Strand gibt es Liegen und Sonnenschirme, jed


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gisela (51-55)

August 2019

Für Naturliebhaber empfehlenswert

3.0/6

Leider sehr schlecht gereinigtes Zimmer. musste nach 8 Tagen um frische Bettwäsche fragen.viele Ameisen drin. Klimaanlage völlig unzureichend.


Umgebung

5.0

Lage ist einzigartig, deshalb war ich schon zum 5. mal dort


Zimmer

3.0

Klimaanlage viel zu schwach, Zimmer unsauber


Service

3.0

Ich habe zwar einen Arzt geschickt bekommen, aber mir wurde nicht einmal ein Ladekabel für Handy zur Verfügung gestellt nachdem ich eineinhalb Tage auf meinen Koffer warten musste


Gastronomie

5.0

Frühstück war angemessen


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alexander (51-55)

August 2019

Gute Lage in kleinem ruhigen Ort

4.0/6

Ruhige Lage und Nähe zu Dubrovnik. Auch in der Haupturlaubszeit nicht zu sehr überlaufen und guter Ausgangspunkt zur Erkundung der näheren Umgebung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stephan (51-55)

August 2019

Titel : ÜberteuertesHotel,nicht 4 Sternewürdig!!!

2.0/6

Uns nach 1 Woche beschwert,das das Teppich schon lebt+steht vor Dreck,das das Bad mit Toilette nach 1Woche nicht1x geputzt wurde-bei Reiniginug auf den Balkon beobachtet!!! Essen durchweg nur 3Sterne würdig oder weniger-kein 4Sterne-!!!Wenn die Spagettizange auf den Boden fällt (oder ehrliches),wird diese zurück in den Topf gewälst,sass am 2er Tisch neben er Essenssäule(oft beobachtet)!!!Getränke total überteuert!!!


Umgebung

6.0

Schöne Gegend ...


Zimmer

4.0

Größe okay ... Schrank für 2Erwachsene zu klein !!!


Service

1.0

Wie schon beschrieben,Reinigungkräfte kommen immer sehr spät+waren nach 3,5min.mit der angeblichen Reinigung,Doppelbetten machen,Toilettenpapier auffüllen,Mülleimer lehren,Handtücher bereit legen - mehr nicht -!!!Reinigen Fehlanzeige !!!


Gastronomie

2.0

Dreckige Verhalten der Köche (Weißmützen) , vorallem die weiblichen Köche die das Essen auffüllen+ die Löffel,Zangen+Co. fallen lassen(häufig bis oft, dann werden diese Küchenhelfer wieder ins Essen gedrückt - Guten Appetit -!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Mager ...


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gerhard (51-55)

August 2019

Gutes Hotel mit sehr guter Verpflegung.

4.0/6

Das Hotel war sauber und gut in Schuss.Achtziger Jahre Betonbau.Die Anlage und der Pool waren sehr gepflegt.Am Abend war aber Nichts geboten.Das Personal war sehr freundlich.Leider kein All Inclusive.Getränke waren sehr teuer.


Umgebung

3.0

Es gab eine Strasse mit einigen Bars und Restaurants.Das Dorf im Allgemeinen eher langweilig.Ausflug nach Dubrovnik war ok.Kotor in Montenegro (Mietwagen)war schöner.Der Strand war ca.20m breit und 400m lang.Schirme und Liegen nur gegen Gebühr.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sehr gute Buffets.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

Juni 2019

Ein erholsamer Urlaub an der wunderschönen Adria

5.0/6

Das Hotel liegt ruhig am Ortseingang von Mlini, mit einer wunderschönen Aussicht auf das türkis schimmernde Meer. Mein Zimmer hatte seitlichen Meerblick und direkten Blick auf einen Garten mit Zypressen, Pinien und vielen Bäumen.


Umgebung

5.0

Die Fahrt dauerte 15 Minuten. Dubrovnik und Cavtat waren per Bus in ( stündlicher bis halbstündlicher Takt) 15 - 20 Minuten zu erreichen und die Bushaltestelle ist oberhalb des Hotels. Es gab keine Beeinträchtigungen durch Fluglärm. Im Hafen von Mlini fuhren die Transferboote( nach Dubrovnik, Cavtat, Lokrum und zu den elaphitischen Inseln ab. Außerdem konnte man noch weiter Ausflüge in Hinterland buchen, was ich jedoch nicht getan habe.


Zimmer

4.0

Großes einteiliges Bett, Nachttische, Schreibtisch , 2 Stühle, offener Schrank (wenig Stauraum), Klimaanlage Ich hab sehr gut geschlafen, da es sehr ruhig war. ( Vorsaison)


Service

4.0

Meine Fragen wurden alle beantwortet, teilweise auch auf Deutsch. Da dort in der Vorsaison jedoch sehr viele Engländer sind, hat man sich auch sehr auf dieses Publikum eingestellt und spricht überwiegend Englisch.


Gastronomie

4.0

Der Speiseraum ist sehr groß, hell und hat einen schönen Ausblick auf das Meer. Es gibt eine Terrasse mit Meerblick jedoch wenig Plätze. Leider stehen dort nur 4er Tisch, obwohl überwiegend Paare als Gäste im Hotel waren. so blieben immer 2 Plätze ungenutzt. Sehr schade. Es gab jeden Tag viel frisches Obst (Ananas, 2 Sorten Melonen, Orangen, Grapefruit, Kiwis, manchmal Bananen) und Obst aus Konserven und Gemüse ( Paprika, Tomaten, Gurken ect. )Naturjoghurt und Fruchtjoghurt, Müsli, verschiede


Sport & Unterhaltung

3.0

Habe ich nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvia (66-70)

April 2019

Ich habe alles schön gefunden.

6.0/6

Es war bequem und gut zu erreichen. Der Service allgemein war sehr gut. Das Zimmer hatte Blick auf das Meer. Es war sogar schon möglich den Pool zu benutzen. Es gab auch eine Schwimmhalle, Friseur und Massage im Angebot. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Der Transfer war pünktlich und es gab keine Probleme unser Gepäck durch die späte Abreise vorher abzugeben um die verbleibende Zeit für uns zu nutzen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birk (19-25)

April 2019

Luxus Massenabfertigung

4.0/6

Hotel ist alt und oberflächlich renoviert. Nach deutschem Standard darf da nicht bewertet werden. Die Lage macht jedoch einiges wieder wett 👍🏻


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Flüchtige Renovierung, rauchender baumeln von der Recke, nicht jede Fuge im Bad wurde bis zum Fußboden gezogen. Es war jedoch komplett sauber und man versucht einen hohen Standard ein zu führen.


Service

4.0

Ein Großteil des Personals spricht deutsch. Man versucht einem zufrieden zu stellen, wird jedoch nur nach Lehrbuch abgefrühstückt.


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

September 2018

Super Urlaub im September im Astarea

6.0/6

Erst einmal vorweg: alle hier aufgeführten Negativbewertungen können wir absolut nicht verstehen! Untergebracht waren wir in der Dependance. Das Doppelzimmer war gut eingerichtet und hatte eine ausreichende Größe mit einem herrlichen Blick auf`s Meer. Was im Zimmer fehlte war ein Kühlschrank, aber unsere Getränke wurden auf der Klimaanlage (die man selbst einstellen konnte!!) gekühlt. Es fehlte auch ein Safe, aber den konnte man im Haupthaus kostenlos mieten. Alles war und wurde sauber gereinigt durch die netten und sehr freundlichen Reinigungskräfte. Gebucht war Halbpension. Morgens und abends wurde uns ein reichhaltiges Essen, an dem wirklich nichts fehlte, dargereicht in Büffetform. Auch hier ein sehr nettes, freundliches Personal. Die Poolanlage ist sehr großzügig gebaut und wir hatten immer Liegen und Sonnenschirme. Für den dortigen Strand habe ich einen Tipp: gehen sie links zum Strand (Richtung Bungalows). Im Wasser war Sand - Badeschuhe ade! Der Ort Mlini ist wirklich ein Traum (vielleicht Geheimtipp?) und Kroatien sowieso! Unternehmen sie Bootsausflüge, es lohnt sich wirklich. Meine Frau und ich möchten uns bei der gesamten Crew des Astareas bedanken. Nett, hilfsbereit und immer freundlich, vielen Dank!


Umgebung

6.0

Vom Flugplatz zum Hotel 20 Minuten. Perfekt Ausflüge ob mit Boot oder Bus.


Zimmer

5.0

Doppelbett mit sehr guten Matratzen. Schönes Bad, genügend Ablagen und ein toller Balkon.


Service

6.0

Einfach perfekt


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen