Hotel Kaiserhof Victoria

Hotel Kaiserhof Victoria

Ort: Bad Kissingen

92%
5.1 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
4.8
Service
4.9
Umgebung
5.7
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Markus (51-55)

November 2021

Es war nicht unser letzter Aufenthalt.

6.0/6

Es ist ein sehr schönes altes Hotel, das durch moderne Erweiterungen aufgewertet wurde. Gerade der Speisesaal und der Frühstücksraum hat den Charme der Jahrhundertwende.


Umgebung

6.0

Zentral in der Innenstadt von Bad Kissingen, direkt am Kurpark.


Zimmer

5.0

Im Anbau funktionelle Zimmer. Sehr neue Matratzen im Bett.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal.


Gastronomie

5.0

Das Büfett war reichhaltig und abwechslungsreich. Das Personal war aufmerksam und freundlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Wellnessbereich war modern, es gab eine vielfältiges Wellnessangebot. Sehr angenehm war das hauseigene Gradierwerk. Verschiedene Wanderroute starten in direkter Nähe des Hotels, diese sind gut gekennzeichnet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

Oktober 2021

Bleibt in guter Erinnerung

6.0/6

Ein Hotel zum Wohlfühlen. Zentrale Lage und trotzdem ruhig. Aufmerksamer Service. Das gute Frühstück war der gelungene Start in den Tag.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin (51-55)

September 2021

Wunderbares Hotel, Zimmer gut auswählen!

5.0/6

Ein wunderschönes, stilvolles Hotel im Herzen Bad Kissingens, beeindruckende Empfangshalle mit Bar & elegantem Speisesaal. Das Personal war sehr freundlich und engagiert, das Hotel und das Zimmer sehr sauber. Wir hatten es für ein erholsames Wochenende gebucht. Leider hatten wir das Pech ein Zimmer im Gartenflügel gebucht zu haben. Der Balkon war äußerst dunkel, der Blumenkasten der gleichzeitig als Abtrennung zum Nachbarbalkon diente war mit angeflogenem Unkraut bestückt, insgesamt ungepflegt und schmutzig, die Aussicht ließ mehr als zu wünschen übrig und war einem Hotel mit diesem Anspruch & Preis nicht würdig. Durch die Zimmerlage hatte man den Eindruck trotz sonnigen Wetters im trüben November angereist zu sein.


Umgebung

6.0

Zentrale Lage, alles Sehenswerte fußläufig zu erreichen.


Zimmer

4.0

Wir hatten im 1. Geschoss des Gartenflügels richtig Pech!


Service

6.0

War einwandfrei.


Gastronomie

5.0

Gutes Frühstück und sehr engagiertes Personal.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel wenig, Wellnessbereich sehr schön.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patricia (51-55)

August 2021

Im Großen und Ganzen immer wieder zufrieden

5.0/6

Wir waren schon mehrfach dort, haben auch verschiedene Bekannten dieses Hotel empfohlen. Das Ambiente ist schon super, eine Mischung aus alten und modernen Zeiten. Zimmer sind soweit ok, im Haupthaus hatten wir schon Deluxe und Juniorsuite, im Gartenflügel Superior DZ. Superior sind ganz normale DZ, ältere Möbel, aber sauber und ausreichend groß mit Balkon (der aber leider immer etwas ungepflegt aussieht). Grundsätzlich sind wir sehr zufrieden, aber es gab auch schon Momente (Sommerurlaub im August) in denen man total unglücklich war. Am Telefon wurde ein bestimmtes Zimmer empfohlen und ( wir hofften) auch gebucht. Es ging mir hauptsächlich um die Klimaanlage, tagsüber keine Sonneneinstrahlung und vor allem ruhige Lage aufgrund meiner Erkrankung. Bei Anreise zwar die gleiche Kategorie bekommen, war auch ein super schönes Deluxe Zimmer, aber leider war die Lage direkt neben dem Aufzug, und was für mich ein absolutes no go ist: mit Verbindungstüre ins nächste Zimmer. Sowas find ich für Familien oder Bekannte ok, aber doch nicht mit wildfremden Leuten! Wir bekamen ein "Upgrade" in die Juniorsuite, aufgrund der Auslastung jedoch zur Sonnenseite (ab Mittag bis zum Sonnenuntergang pralle Sonne ) und somit zur unruhigen Seite gelegen. Damit wir nicht in eine schlechtere Kategorie einchecken mussten haben wir dieses Zimmer dann genommen. Ich hatte extra noch an der Rezeption nach der Baustelle gefragt.......alles gut sagte man uns. Dieses "alles gut" entpuppte sich dann als Baustelle direkt unter uns. Am ersten morgen ging es um 7 Uhr mit lauten Schlägen los.......an der Rezeption beschwert hatten wir die restliche Woche wenigstens um die Uhrzeit keinen Lärm mehr, aber daß die Baustelle unter uns war konnte man nicht überhören. Zudem rauchte der Handwerker auf dem Balkon unter uns häufig, dann hatten wir also auch bei geöffnetem Fenster morgens den Rauch in unserem Zimmer.Aber man muß halt morgens auch mal lüften! Ich bin der Meinung, man hätte uns mal mit einem Gutschein oder einer zusätzlichen Nacht entgegenkommen können, die Preise sind nämlich nicht gerade als günstig zu bezeichnen. Aber es ist nichts passiert, keiner der Führungskräfte hat es mal für nötig gehalten etwas zu sagen. Das finde ich tatsächlich ganz schön schwach für dieses Hotel.........zumal wir nicht das erste mal dort waren. Aber das ist auch wirklich der einzige Kritikpunkt über den wir uns sehr geärgert haben. Ansonsten kann man sich dort sehr wohlfühlen. Frühstück lässt keine Wünsche offen, ebenso das abendliche Buffet. Aber schade finde ich es schon wenn abends um 19 Uhr nur noch ein Teil des Nachtisches angeboten wird und auf Nachfrage die Antwort kommt "alles weg und nur noch das da was da steht". Sollte nicht so kalkuliert werden daß bis zum Ende alles verfügbar ist? Man zahlt doch auch den vollen Preis, dann sollte auch alles parat stehen. Aber das ist eher Jammer auf hohem Niveau. Der überwiegende Teil des Personals ist sehr nett, vor allem in der Gastronomie. Immer ein Lächeln, sehr nette Begrüßung und Wünsche werden erfüllt wo es nur geht. Da fühlt man sich willkommen. Der neue Spabereich ist wirklich sehr schön gemacht, man kann schon gegen 7 Uhr in den Pool, aber der Rest startet wohl erst gegen 11. Was man hervorheben muß in diesem Hotel ist die Sauberkeit, egal in welchem Bereich. Kompliment an alle Reinigungskräfte. Das Publikum im Hotel ist gemischt, jedoch überwiegend ältere Herrschaften. Bad Kissingen ist sehr schön, man kann sich viel anschauen und spazieren gehen. Aufgrund der zentralen Lage des Hotels gibt es immer irgendwelche Möglichkeiten sich zu bewegen. Die Cocktails an der Bar sind auch sehr lecker und appetitlich angerichtet, ebenso ist die (kleine) Kuchenauswahl am Nachmittag nicht zu verachten. Ein Highlight von Bad Kissingen ist die Therme wenn man das mag, wir haben schon einige Thermen in Deutschland kennengelernt, aber diese ist für uns bisher die Beste. Wir hoffen, noch viele schöne Aufenthalte im Kaiserhof zu haben. Von uns auf jeden Fall Weiterempfehlung, Sterneabzug wegen dem missglückten Sommerurlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (70 >)

Juli 2021

wir würden dieses Hotel durchaus weiter empfehlen

5.0/6

Da wir ein behinderten gerechtes Hotel benötigen, was zentral liegt ist ein weiteres mal unsere Entscheidung auf dieses Hotel gefallen. Wir waren nun schon öfter zu Besuch. Das Hotel verfügt über genug Parkplätze, diese sind aber meiner Meinung nach etwas überteuert für einen längeren Aufenthalt. Das Hotel ist direkt am Kurpark. Der erste Eindruck bei Betreten des Hotel ist positiv und angenehm. Die Renovierung hat das Ambiente noch schöner und moderner gemacht.


Umgebung

5.0

nahe dem Kurgarten


Zimmer

5.0

wir hatten bei unserem Aufenthalt ein behinderten gerechtes Zimmer, dieses war neu renoviert und mit allem ausgestattet sowie sehr geräumig und der Rollstuhl hatte genug Platz überall durchzufahren


Service

5.0

nettes und freundliches Personal


Gastronomie

3.0

das Frühstück war sehr gut , aber das Abendessen war sehr ,sehr schwach , geschmacklich und auch die Auswahl , da erwarte ich von einem 4 Sternehotel schon mehr . Auch gab es keine Dessertgabeln nur einen kleinen Kaffeelöffel .


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellness und Pool sehr schön


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

Juli 2021

Wir waren SEHR zufrieden! Alles in allem ein S.WE!

6.0/6

Sehr gutes hotel in einem wunderbaren zustand. sowohl die zimmer als auch die ganze anlage sind sehr gepflegt und sauber. wir hatten nur ein we gebucht, hätten uns dort aber auch noch ein paar tage mehr wohlfühlen können :-)


Umgebung

6.0

fahrt zum hotel: 2 stunden. perfekt für ein we


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

im hotel wenig genutzt (zu wenig zeit)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Juni 2021

Tolles Hotel, aber trotzdem noch Luft nach oben...

5.0/6

Wir werden den Kaiserhof Victoria gerne wieder besuchen, würden uns aber freuen, wenn die Hotelleitung noch das eine oder andere Detail verbessert, damit ein wirklich perfektes - und zur Historie des Hauses passendes - Gesamtprodukt entsteht.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage unmittelbar ggü. Kurgarten und nur wenige Gehminuten zur Inmenstadt.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxe Zimmer im historischen Haupthaus. Das Zimmer war sehr schön, zeitgemäß und gemütlich eingerichtet. Zwei tolle Relaxsessel mit separatem Fußhocker. Bad (mit Tageslicht!) modern mit bodentiefer geräumiger Dusche und separatem WC. Lediglich die Klimaanlage ist nicht sonderlich leistungsfähig und reichte bei den aktuellen warmen Temperaturen gerade so um das Zimmer angenehm zu halten.


Service

4.0

Der Service im Haus war insgesamt ok, hinterließ darüber hinausgehend aber keine Begeisterungsstürme. Im Restaurant dauerte es oft, bis Teller abgeräumt wurden. Das Housekeeping machte seinen Job ganz ordentlich, aber innerhalb von 6 Tagen kein Bettwäschewechsel ist schon eher schwach...... Rezeptionsteam sehr freundlich und zugewandt.


Gastronomie

4.0

Frühstück wirklich ok, denn es war im Wesentlichen alles da, was man brauchte und von guter allgemeiner Qualität. Allenfalls etwas mehr Abwechslung und ab und an mal kleine Highlights wären eine nette Ergänzung..... sonst gut !!!! Das Abendessen wurde ebenfalls als Buffet angeboten. Umfang und Qualität waren hier eher gutes Mittelmaß. Eintöniges Salatbuffet mit den ewig gleichen Dressings, wenig sonstige ansprechende kalte Vorspeisen. Im Übrigen Auswahl zwischen je 1 Fleisch-, 1 Fisch- u. 1 veg


Sport & Unterhaltung

5.0

Toller Wellnessbereich. Hiermit sollte das Hotel wirklich großzügiger werben, denn laut Homepage rechnet man nicht mit so einem schönen und modernen Wellnessbereich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kurt (51-55)

Oktober 2020

Kur(z) - Urlaub im angenehmen Ambiente

6.0/6

Das Hauptgebäude ist ein prunkvoller Bau direkt an der Kurpromenade im Stil einen Grand Hotels. Ein ganz neuer Spa-Bereich, sowie 3 neuere Trakte sind angegliedert.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Kurpark, ruhig, zur Wandelhalle sind es nur wenige Meter. Die Innenstadt erreicht man in knapp 3 Minuten, einfach Kurpromenade entlang, schon ist man in der kleinen Fußgängerzone.


Zimmer

5.0

Wir hatten 2 Superior Doppelzimmer jeweils zur Alleinbenutzung im Gartenflügel. Beide Zimmer waren ruhig gelegen, groß, mit modernem Flatscreen- TV ausgestattet. Bett (für mich) sehr bequem, verschiedene Kissen stehen zur Wahl. Ausstattung nicht ganz der neueste "Schrei" - (90er Jahre) aber sehr sauber, gepflegt, es hat an nichts gefehlt.


Service

6.0

Sowohl im Restaurant, an der Rezeption, Zimmerreinigung, Spa-Bereich, wie auch in der Lobby-Bar war der Service durchwegs sehr freundlich, erfolgreich bemüht, schnell und effizient. Für seine Mitarbeiter sollte das Hotel sogar 5 Sterne bekommen - einfach TOLL!!! Vielen Dank!


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension. Beim Frühstück hat es an nichts gefehlt. Sogar Lachs und frische Obstsalate, wirklich hochwertige Säfte und allerlei zusätzliche leckere Sachen wurden angeboten. Lediglich das Rührei war nicht ganz so toll - man konnte aber jederzeit ein Omelett nach Wunsch a la Carte bestellen, also dann doch perfekt. Abendessen - leckeres Buffet mit Fleisch/Fisch/Vegie - Auswahl, tolle frische Salate. Atmosphäre: Einzigartig! Der Kaisersaal, wie auch der Jugendstil-Wintergarten lasse


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Wellnessbereich ist ganz neu gestalten - bitte auch Gradierraum (eine Art Solewasserfall) probieren! 2 Saunen, ganz neu und sauber, je 90 Grad und 60 Grad, sowie Dampfgrotte (aufgrund Corona geschlossen) sowie angenehmer Ruheraum mit div. Tees und Wasser. Ein modernes Hallenbad mit warmen Wasser ist ebenfalls vorhanden. Handtücher/Badetücher, Umkleide, WC - alles vorhanden - freundliche Rezeption am SPA-Eingang. Kleiner, neuer Fitnessraum ist ebenfalls vorhanden. Achtung: Boden im Hallenbad


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anke (51-55)

Oktober 2020

Schön, aber....

5.0/6

Ich war mit AKON Reisen im Hotel und bin vom Übungsraum noch immer entsetzt. Keine Abstände, keine Desinfektionsmittel, dreckig, Mülleimer nicht geleert... hoch eigenartig, wo doch sonst recht penibel auf alles geachtet wurde was Hygienemaßnahmen angeht. Ein schöner Wellnessbereich!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silke (51-55)

Oktober 2020

Hotel mit besonderem Flair aber....

4.0/6

.....man sollte diesen Stil schon mögen. Alles steht im Zeichen der Kaiserzeit und ich hatte das Gefühl beim Eintreten in die Empfangshalle in der Kulisse eines Sissi Filmes zu sein. Die hohen Decken, der weitläufige Restaurantsaal mit dem buntverglasten Wintergarten. Aber auch wenn es etwas Besonderes ist in einem Kaiserhotel zu sein, der Wohlfühlcharakter war für mich nicht vorhanden.


Umgebung

6.0

Das Beste an diesem Hotel ist seine perfekte Lage um das durchaus schöne Städtchen Bad Kissingen näher zu erkunden. Wie schon öfters erwähnt direkter Zugang in den tollen Kurpark mit beeindruckener Wasserorgel und Wandelhalle. Es sollen wohl auch öfters Konzerte dort veranstaltet werden. Zum Stadtkern gelangt man auch in ca. 5 Min.


Zimmer

3.0

Wir waren im Nebengebäude im Haus Dietz in einem Standard Doppelzimmer ohne Balkon untergebracht. Ein erstaunlich großer Raum mit Wohnzimmer und Couchecke und einem ums Eck liegenden Schlafzimmer. Auch das Bad sehr groß. Ob allerdings alle Zimmer im Hause Dietz so groß sind, wage ich zu bezweifeln. Was negativ aufgefallen ist war, dass jeder Schritt von anderen Gästen über uns zu hören war. Auf Dauer sehr nervig. Auch hatten wir kein Wlan im Zimmer. Da wir allerdings nur eine Nacht im Hotel blie


Service

5.0

Nette korrekte Begrüßung und Verabschiedung. Auch die Frage, ob alles Recht war, wurde nicht vergessen.


Gastronomie

3.0

Für ein Kaiserhotel eher ein mittelmäßiges Frühstück. Die Auswahl war zwar für ein 4 Sterne Hotel ausreichend, aber die Qualität nicht gut. z.Bsp. gab es Obst sowie einen Obstsalat, aber die Früchte waren von minderwertiger Qualität, noch zu unreif und mit wenig Geschmack. Der Obstsalat hatte kaum Eigengeschmack und die einzelnen Früchte fast nicht zu unterscheiden. Diese Erfahrung zieht sich wie ein roter Faden durch alle Lebensmittel, ob Rührei, Lachs, Wurst oder Käse sowie Brötchen. Hier wird


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht genutzt, da wir nur eine Nacht hier waren. Aber das Schwimmbad machte zumindest optisch einen guten Eindruck.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen