Zaton Holiday Resort

Zaton Holiday Resort

Ort: Zaton (Zadar)

73%
4.1 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.3
Service
4.0
Umgebung
4.5
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Ahu (36-40)

August 2020

Nie Wieder

3.0/6

Schöne Anlage leide nichts draus gemacht . Keine Gastfreundlichen Menschen


Umgebung

3.0

Die Anlage ist sehr groß Restaurants , Geschäfte Supermarkt alles in der Anlage . In der Umgebung ist nur Nin, wo man jetzt auch nicht täglich hin muss , da es da auch nicht dolles gibt . Eigentlich sehr abgelegen Abend nichts los . Man ist irgendwo schon gezwungen in der Anlage sich aufzuhalten


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Appartment was sehr schön war . Allerdings keine Zimmer Reinigung in der ganzen Anlage . Müll und Handtücher muss man vor die Tür selbst legen , da werden dann auch die neuen Handtücher hingestellt . Also vor die Tür auf Boden was wir jetzt auch nicht sehr hygienisch fanden .


Service

2.0

Sehr unfreundliches Personal . Wir waren zur Corona Zeiten dort . Keine Vorsichtsmaßnahmen . Alles überfüllt und genervte Mitarbeiter . Man ist gezwungen in der ganzen Anlage mit kuna zu Zahlen , Euro wird in der ganzen Umgebung nicht akzeptiert . Leider nicht Gast freundlich !


Gastronomie

1.0

Jeden Tag das gleiche essen . Kantine war jeden Morgen und Abend eine Riesen Schlange ohne Sicherheitsabstand . Keine Vorsichtsmaßnahmen bei der Essen Schlange . Das Büffet war immer sehr schnell leer so das man nicht alles bekommen hatte . Wenn man gefragt hat ob man Nachschlag bekommt hieß es *finish * . Wir waren 10 Tage in der Anlage Nachtisch haben wir nur einmal abbekommen obst auch nur einmal . Zudem aber es auch nicht einladend aussah . Es gab 2 Kaffeeautomaten davon war die eine Tage l


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nathalie (26-30)

August 2020

Schöner Urlaub trotz Corona

6.0/6

Hatten ein super schönes Superior Appartment für 4 Personen. Alles sauber und modern eingerichtet, extra Zimmer zb für Kinder.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Modern, sauber, ruhig. Alles super


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Essen im HP Paket war gut, Salatauswahl eher dürftig


Sport & Unterhaltung

6.0

Super schöner Strand, sehr sauber. Meer sehr weit flach Perfekt für kleinere Kinder


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

August 2020

Weitläufige Anlage mit vielen Möglichkeiten

5.0/6

Die Anlage ist äußerst weitläufig und man kann durchaus sagen, dass man fast für jede Geldbörse und jeden Geschmack eine Unterkunft findet (Zeltplatz, Mobile Home, Wohnwagen, Appartement mit ***, unterschiedliche ****-Kategorien). Für Abwechslung, vor allem auch für Kinder, ist gesorgt - auch wenn viele Attraktionen (Minigolf und Co) erst am Nachmittag (oder später) aufmachen und durchaus vor angekündigter Sperrstunde schließen.


Umgebung

5.0

Von der Autobahnabfahrt ist es nicht mehr allzu weit bis zur Anlage - ohne viel Verkehr ist man in ca 45min am Zielort. Entweder man nimmt die etwas weniger ausgebaute Strecke durch die Ortschaften, oder den Weg über Zadar. Ob Nin zu Fuß oder mit dem Auto, Zadar mit dem Auto, Pag, Vir und auch andere Orte - man hat genug Ausflugsziele zur Verfügung. Auf dem Weg nach Zadar befindet sich ein Kletterpark mit zwei Schwierigkeitsstufen. Wir haben ihn ausprobiert. Mann kann durchaus 1 - 2 Stunden ve


Zimmer

5.0

Wir waren im **** Comfort Appartement (Straße "Tonka"). Bis auf ein paar Kleinigkeiten, die defekt waren (Handtuchhalter hat gefehlt, Schiebetüre zur Terrasse war nicht versperrbar, in der Badewanne war der Ablaufdrehknopf etwas ausgerissen, manche Bohrlöcher im Bad waren behelfsmäßig ausgebessert, usw) war alles ok. Wir hatten ausreichend Geschirr und Besteck, sowie Gläser und Tassen. Beim Kühlschrank waren wir uns anfangs nicht sicher ob er gut kühlt. Anscheinend brauchte er seine Zeit. Die T


Service

5.0

Wir hatten die zuvor beschriebenen Zimmermängel angegeben. Zur Reparatur der Schiebetüre war prompt jemand zur Stelle und es wurde eine Schraube nachgerüstet. Der Rest war nicht so wichtig und wurde nicht behoben. Wir haben aufgrund der COVID-Situation ohne Verpflegung gebucht und wollten uns die Situation vor Ort anschauen um anschließend zu entscheiden, Halbpension nachzubuchen oder doch nicht. Leider waren die Gäste im Restaurant für das buchbare Frühstück/Mittagessen/Abendessen äußerst nach


Gastronomie

5.0

Wir haben aufgrund der COVID-Situation keine Halbpension gebucht (siehe vorige Beschreibung). Das Frühstück haben wir uns selbst zubereitet, Mittagessen fiel meistens klein aus und wurde am Strand (Strandbar, Pizzeria), im Appartement, oder an der Poolbar konsumiert: Pizza, Salat, Burger, Mozarella-Sticks, Chicken-Nuggets,,.... Für das Abendessen besuchten wir die unterschiedlichen Restaurants vor Ort, wo auch der notwendige Abstand eingehalten werden konnte bzw. man im Freien Platz gefunden hat


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Freizeitangebote sind wirklich sehr umfänglich: Elektroauto für Kinder, ein kleines Areal mit Vergnügungseinrichtungen (wipe out, bunjee, Eisenbahn, usw.). Die Preise sind allerdings pro Attraktion 20 Kuna und mehr. Im Theater gibt es in Abständen regelmäßig Aufführungen. In der Poolanlage gibt es Animation. Es gibt sogar Pferde und man kann sich Ausritte mit einem Pony oder Pferd vereinbaren. Man kann ein paar Minuten "9D"(?) Filme mit VR-Brille schauen, Segway oder Scooter mieten, seine


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Betti (26-30)

Juli 2020

Für Familien mit Kindern ist es hier einfach toll.

5.0/6

Ein Paradies für Kinder,aber auch die Eltern kommen in diesem Resort nicht zu kurz. Würden jederzeit wiederkommen.


Umgebung

6.0

Das Resort ist sehr weitläufig. Die gesamte Anlage wirkt sauber und ist nett gestaltet. Tolle Bepflanzung, gute Wege sowie gute Beleuchtung abends. Nin, Vir, sowie Zadar sind mit dem Auto rasch zu erreichen.


Zimmer

6.0

Haben ein 4*Appartment gebucht, welches super schön und modern war! Zwei Schlafzimmer, zwei Badezimmer, ein großer Wohn/Kochbereich. In Summe drei Fernseher, eine top ausgestattete Küchenzeile, große Terrasse, Klima, WLAN ect.


Service

6.0

Nettes Personal, gute Englisch sowie Deutschkentnisse.


Gastronomie

5.0

Haben mit Halbpension gebucht und somit war Frühstück sowie Abendessen inkludiert. Hier waren auch Getränke inklusive. (Säfte Wasser Wein Bier) Es gab täglich frischen Fisch oder Meeres Früchte aber auch die klassischen Tiefkühl Convinience Produkte. Im Speisesaal herrscht eher Kantinenfleer.


Sport & Unterhaltung

6.0

Langeweile kommt hier nicht auf. Die Pool Anlage vorallem auch der Kinderbereich ist rießig und einfach nur toll. Es gibt eine stundenweise Kinderbetreuung. Zahlreiche Spielplätze im gesamten Resort verteilt, Pony Reiten, Wasser Hüpfburg, Tretboot usw. Für Erwachsenen gibt es ein tolles Outdoor Fitnessstudio(kostenpflichtig) Massage und Beauty Corner.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nils (31-35)

Juli 2020

Schöner, Sauberer Platz. TOP für Kinder

5.0/6

Wir haben Urlaub auf dem Campingplatz mit Wohnwagen gemacht. Die Anmeldung verlief reibungslos. Natürlich alles mit Mundschutz, Abstand und Desinfektion.Unser Stellplatz lag etwa in der 6. Reihe vom Meer aus gesehen und war recht großzügig. Wasser, Abwasser und Strom sind direkt am Platz. Einige Bäume spenden Schatten, wenn manche auch etwas ungünstig stehen für das Aufstellen des Wohnwagens. In unserem Fall jedoch kein Problem. Die Zuwege sind auch für größere Wohnmobile oder Gespanne ausgelegt. Coronabedingt war auf dem gesamten Platz wenig los. Die Geschäfte sowie das Animations- und Ausflugsangebot waren geöffnet. Die Waschhäuser sind super sauber und sehr modern. Ausreichend Dusch- und Abwaschmöglichkeiten. Familienbäder/duschen sind auch vorhanden. Die Poolanlage ist ebenfalls super. Eine Poolbar gibt es auch. Für Kinder gibt es einen Bereich, sowie für Erwachsene. Der Bereich für Kinder ist super gemacht. Ein Paradies. Die Liegen und Schirme müssen mit jeweils 30 Kuna bezahlt werden. Es gibt einen Bereich mit roten Liegen, der natürlich nicht direkt am Pool ist, in dem die Liegen kostenlos sind. Die Liegen am Strand sind ebenfalls kostenpflichtig, man muss jedoch keine Liegen nehmen. Der Strand selbst ist recht groß und sauber. Der Hafen ist direkt am Strand gelegen, wo man sein Boot fest machen kann. Außerdem kann man Boote mieten oder sich mit einem Cube ziehen lassen. Die kleine Verkaufs- und Restaurantmeile ist nett und zentral angelegt. Im nahen Umfeld liegt die Stadt Nin. Sehr schönes Städtchen wo man etwas flanieren kann und eines der Restaurants besuchen kann. Etwa 20 Minuten mit dem Auto entfernt liegt Zadar, die nächst größere Stadt, die sehenswert ist. Von dort kann man auch z. B. Quad- Bzw. Buggytouren machen. Der Supermarkt auf dem Platz ist gut sortiert, aber eben recht teuer. Direkt an der Grundstücksgrenze gibt es aber einen guten Supermarkt. Wenn man noch ein Stück weiter (mit dem Rad) fährt kommt ein toller und günstiger Bäcker. Dort gibt es eine große Auswahl an Backwaren zu einem günstigen Preis. Insgesamt gibt es am Platz wenig zu meckern. Uns war im Umfeld etwas zu wenig geboten. Verglichen mit z. B. Italien im Raum Venedig. Es war eine schöne Zeit dort, wir werden jedoch keine zweites Mal wiederkommen.


Umgebung

4.0

Für uns zu wenig in der Umgebung.


Zimmer

5.0

Der Platz war gut ausgestattet.


Service

6.0

Das Personal ist wirklich nett und sehr bemüht. Sanitäre Anlagen waren super und die Anlage wurde immer gepflegt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation, Poolanlage und Spielpark mit Trampolin etc. Für Kinder.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (41-45)

Juli 2020

Tolles Freizeitangebot!

5.0/6

Tolle neue Anlage mit schönem Strand, unzähligen Pools u Aktivitäten. Zimmerservice ist komplett reduziert wg Covid.


Umgebung

5.0

Sehr gepflegte neue Anlage


Zimmer


Service

4.0

Leider wurden schon am 1. Tag unsere Kinderroller gestohlen. Das scheint häufiger vorzukommen, Rezeption reagiert aber nicht wirklich.


Gastronomie

4.0

Die Halbpension bucht man zu Covid-Zeiten besser nicht, da sich die Leute hier drängen. Umgebung ist auch nicht besonders.


Sport & Unterhaltung

6.0

Phantastisch, es gibt alles!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcello (31-35)

Juli 2020

Tolle Anlage- mit Abstrichen

4.0/6

Gut gepflegte Anlage-mit einigen Abstrichen. Es ist alles sehr sauber. Das Personal sehr freundlich. Die Poolanlage ist super allerdings ist es ein Problem mit den Liegen was an Abzocke grenzt. Man verlangt umgerechnet 12€ für zwei liegen und einen Schirm dies ist ja vll noch vetretbar. Allerdings darf man keineneigenen Sonnenschutz oder ähnliches mitbringen. In meinen Augen spielt man dort mit der Gesundheit gerade der Kinder wenn das Budget für Schirme usw nicht da ist. Da gibt es dringend Handlungsbedarf.


Umgebung

4.0

Alles super schnell erreichbar. Egal ob Supermarkt , Nin oder Zadar sind sehr


Zimmer

4.0

Das Mobilheim an sich war völlig ok . Da man eh nur zum schlafen sich dort aufhält. Lage war leider weg vom Strand und Pool.


Service

4.0

Sehr tolle Rezeption. Sehr freundlich


Gastronomie

4.0

Grosses Angebot


Sport & Unterhaltung

6.0

Tausende Möglichkeiten. Ist für jeden etwas dabei.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sven (51-55)

Juni 2020

Große Anlage-kleines Mobilhome

6.0/6

Sehr große Anlage Top Poollandschaft Alles gepflegt. Für Familien mit Kinder sehr gut geeignet. Etwas weit zum Pool und Strand. Geldautomaten und Geldwechsel sind an zentralen Stellen möglich


Umgebung

5.0

Das Resort liegt direkt am Meer.Nahezu auf dem kompletten Gelände stehen in größeren Abständen Kiefern.Es gibt viele Spielplätze für die Kleinen.Die Anlage ist sehr weitläufig.Wenn man Pech hat sind es wohl bis zu 800m bis zum Pool/Meer.Die Fahrzeit vom Flughafen Zadar betrug ungefähr 40 min. Ende Juni 2020 war die Anlage zu schätzungsweise keinen 50% belegt.2019 sollen dort 6000 Urlauber gleichzeitig gewesen sein.Das möchten wir nicht erlebt haben.


Zimmer

4.0

Wir hatten Mobilhome Superior und waren 4 Erwachsene und 1 Kleinkind.Dafür ist die Unterkunft zu klein und gibt 2 Sonnen Abzug.Absolute Maximalbelegung 2 Erwachsene 2-3Kinder. Platz für ein Kinderbett ist nur wenn man das 2.Schlafzimmer als"Kleiderschrank" nutzt.Die Zimmer sind praktisch eingerichtet.Uns gefiel die große Terresse. Es ist alles in gutem und sauberen Zustand. KLimaanlage ist ausreichend. Wir hätten 2 kleinere Unterkünfte buchen sollenum genügend Platz zu haben.Dann wären wir beim


Service

6.0

Während einer Woche gab es 2 x Handtuchwechsel.Der Füllstand der Propangasflaschen wird regelmäßig überprüft.Mülltonnen werden regelmäßig geleert. Da unser Mobilhome nicht sofort wieder belegt wurde durften wir am Abreisetag später auschecken.Das hat uns die Abreise viel bequemer gemacht.Im Normalfall ist Checkout 9.00Uhr.Vielen Danke nochmal!


Gastronomie

5.0

Wir waren Ende Juni in Zaton.Es hatten im Resort 2 Restaurants eine Pizzeria und das Cafe an den Pools geöffnet.Die Qualität und Preis waren ortsüblich gut. Unserer Meinung nach am besten haben wir im Marinero Zaton ca 1km außerhalb der Anlage gegessen. In Nin gibt es etliche Restaurants.Erwähnen möchte ich die Pizzeria Peperoni mit guten Preis/Leistungsverhältnis. Direkt gegenüber der Rezeption vom Campingplatz ist ein kleiner Supermarkt mit allem was man so braucht. Verlässt man das Gelände zu


Sport & Unterhaltung

5.0

Die eine Sonne ziehe ich ab weil im Wasser diese kleinen spitzen Steine am Grund waren.Direct am Ufer ist eine Betonkante teilweise mit Stufen.Danach kam nochmals ein kleiner Streifen Sand wo die Kinderspielen konnten. Wovon wir begeistert waren ist die Poollandschaft .Sie ist in einem guten Zustand und bietet für alle etwas.Rutschen für die kleinen,Becken zum Schwimmen für die Großen.In der Haupsaison ist dort vermutlich Überfüllung.Fahrradverleih hatte(noch)nicht geöffnet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rapevata (46-50)

September 2019

Nach mehreren Aufenthalten, nun das letzte Mal

4.0/6

Wir verbrachten bisher mehrere Jahre unseren Urlaub auf diesem Resort. Über die Jahre konnte man erkennen, dass hier oftmals die Camper, die "mehr Geld" auf den Tisch legen, auch am längeren Hebel sitzen. Im Resort gibt es einige Attraktionen, Bei denen man ordentlich in die Tasche greifen muss. Wir hatten dort bisher eigentlich immer schöne Urlaube verbracht, doch leider hatten wir heute fatales Pech. Erst icht die gebuchte Stellplatznummer bekommen, dann mehrere Nächte in Folge mit Dauerbeschallung bis spät morgens.. Der Einstieg ins Meer war die letzten Jahre auch um einiges schöner. Für uns steht fest, dass wir der Anlage den Rücken kehren werden. Ist uns einfach zu viel los, mittlerweile.


Umgebung

4.0

Die Anlage ist super ausgeschildert. Zu Fuß gelangt man in einer halben Stunde Fußmarsch in das kleine Städtchen Nin.


Zimmer

2.0

Service

3.0

Oftmals sehr überforderte Mitarbeiter, welche noch dazu sehr unfreundlich waren.


Gastronomie

2.0

Für eine 4* Anlage würde man sich andere gastronomische Untermalungen wünschen. Das Buffetrestaurant war ja schlimmer als eine Kantine.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Angebot war für alle Altersgruppen ansprechend. Jedoch war einiges sehr kostspielig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernhard (36-40)

September 2019

Schlechtes Preis-Leistungsverhältnis...

3.0/6

Die Anlage wird auf der Homepage besser dargestellt als sie tatsächlich ist! Die modernen Sanitäranlagen sind ziemlich weit oben und ist einiges an Fußmarsch nötig wenn man in den ersten Reihen gebucht hat. Es wird eine Buchungsgebühr von € 40 pro Parzelle verrechnet welche bei Abreise auch als solche einbehalten wird. Es erfolgt keine Gutschrift auf der Endabrechnung im Gegenteil es wird pro Person noch eine Anmeldegebühr verrechnet. Jede Aktivität (Aqua Park, Fitnessstudio, Liegestühle..) kostet extra. Im Markt, Bäcker usw. wird man ebenfalls abgezockt, hier ist alles überteuert und die ausgewiesenen Preise stimmen mit den Preisen der Kasse nicht überein und spricht man es an, wird das mit einem Schulterzucken abgewimmelt. Der Balsamico Essig wurde z.B. mit 39,90 Kuna im Regal angeschrieben, verrechnet wurden jedoch 43,90. Waschmünzen kann man an der Rezeption erwerben um 60 Kuna pro Waschgang, verwendet man nicht alle gekauften Waschmünzen bleibt man darauf sitzen, denn zurückgenommen werden sie nicht mehr. Der Pummelzug nach Nin (30 Minuten zu Fuß) kostet pro Person (auch Kinder ab 6 Jahre) 30 Kuna auf eine Seite. Die Rückfahrt ist extra zu bezahlen. Gibt es Probleme und wendet man sich an das Personal der Rezeption des Campingplatzes wartet die nächste Enttäuschung, denn das Personal dort ist äußerst unfreundlich! Der Strand ist schön wenn man einen Sandstrand haben möchte. Um schwimmen zu können muss man einige Zeit durchs Meer waten, was an Italien erinnert. Positiv hervorzuheben ist jedoch das Animationteam die sind alle bemüht, freundlich und leisten tolle Arbeit! Wir werden diesen Campingplatz kein weiteres Mal aufsuchen und können ihn auch nicht weiterempfehlen, denn aus einem ökonomisch durchgeplanten Urlaub wurde ein sehr kostenintensiver Urlaub!


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen