ARBOREA Marina Resort Neustadt

ARBOREA Marina Resort Neustadt

Ort: Neustadt in Holstein

80%
4.9 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
5.4
Service
4.4
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Elena (46-50)

Oktober 2020

Wirklich gut.

5.0/6

Gepflegt, sehr sauber, abwechslungsreich, toller Service. Hat mir wirklich gut gefallen. Ohne Balkon würde ich das Hotel aber nicht buchen, da in den öffentlichen Bereichen sehr viele Kinder sind, da ist es dann nicht so entspannt. Aber ansonsten ist das Hotel sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephan (56-60)

Oktober 2020

Modernes Strandhotel in der Marina - abgelegen

5.0/6

Durch aktuelle Absperrungen ist es etwas eng an der Rezeption. Das Foyer und die Bar sind nur mit hohen Hockern ausgestattet. Das ist ein Problem für Rollstuhlfahrer. Das Restaurant ist oft voll ausgebucht. Dann wäre es nett, vom Personal Alternativen angeboten zu bekommen, wie "Essen bestellen und mit aufs Zimmer zu nehmen". Das hat leider nicht geklappt. Daher haben wir unseren Aufenthalt abgekürzt. Der Übergang vom Hotel zum Spa-Bereich ist nur über Stufen/Treppen oder über die Straße zu erreichen. Für Rollstuhlfahrer nicht einfach. Für Spaziergänge ist das Hotel etwas abgelegen in der Marina. In den Ort geht es über 30 Minuten Fußweg aus dem Industriegebiet und Wohngebiet. Ein Restaurantbereich ist für Halbpensionsgäste reserviert und meist ziemlich leer. Allerdings habe ich überhaupt kein Angebot für Halbpension gefunden. Auch nicht auf der hoteleigene Internetseite. Im Nachhinein habe ich es bei einem Reiseanbieter gefunden.


Umgebung

5.0

Für Spaziergänge ist das Hotel etwas abgelegen in der Marina. Vor der Haustür liegen tolle Yachten. In den Ort geht es über 30 Minuten Fußweg aus dem Industriegebiet und Wohngebiet. Zu Fuß erreichbar sind zwei Restaurants, die aber auch stark besucht sind.


Zimmer

6.0

Das barrierefreie Zimmer ist ein großzügiges Eckzimmer mit Blick auf Salzwiesen und Strandkörbe. Es wäre gut, wenn die Tür langsamer schließen würde, damit ein Rollstuhlfahrer auch hindurch kommt!


Service

5.0

Sehr freundlicher Service, der noch etwas Luft nach oben hat. Auf unsere Stornierung des verlängerten Aufenthalts hat niemand versucht, das Problem zu lösen, sondern die Stornierung einfach entgegen genommen.


Gastronomie

5.0

Gutes Grillrestaurant mit gehobenen Preisen, das leider ständig überbucht ist. Alternativangebote sind nicht einfach erreichbar. Das Frühstücksangebot ist sehr gut, nur die harten Brötchen sind verbesserungswürdig. Das Halbpensionsrestaurant ist nicht ausgelastet, aber rotzdem werden Anfragen der Hotelgäste für das Grillrestaurant glatt abgewiesen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sarah (36-40)

Oktober 2020

Mehr versprochen als gehalten.

2.0/6

Der besonders angekündigte Meerblick war maximal ein seitlicher Meerblick den man nur vom Balkon aus genießen konnte. Der Abfluss in der Dusche war verstopft. Die Sauna war komplett ausgebucht und erst nachdem wir uns bei Hoteldirektor beschwert haben, war auf einmal ein Zeitfenster von 45min frei. So hatte ich mir ein paar entspannte Tage nicht vorgestellt. Wir sind dann vorzeitig abgereist.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

1.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

Oktober 2020

Ein schönes Wochende und eine Auszeit vom Alltag

4.0/6

Wir haben ein Wochenende in dem Hotel verbracht. Wir haben über einen Anbieter gebucht und daher einen reduzierten Preis gezahlt. Somit fanden wir das Preis-Leistungsverhältnis gut. Uns hat die Lage im Yachthafen gut gefallen. Man kann Segelschiffe und yachten bestaunen. Es ist mit dem Fahrrad nicht weit nach Neustadt,oder Scharbeutz. Das Zimmer hat uns auch sehr gut gefallen. Wir konnten für wenig Geld ein Upgrade vornehmen und hatten einen tollen Meerblick. Das Frühstück war sehr lecker und besonders der "Pancake-Mann" war sehr nett und auch zu wirklich unfreundlichen Gästen professionell und freundlich. Beim Abendbrot fand ich die Preise für das Menü im Verhältnis zur Qualität zu Hoch. Es gab lagerfeuer und Livemusik, dass war wirklich schön und besonders. Das Team ist sehr jung und man merkt doch ab und zu die Unerfahrenheit. Der Wellnessbereich war schön, aber 45 Minuten slots für die Saunanutzung sind nicht wirklich entspannend. Eine Stunde bräuchte man schon. Da ich vorher gelesen hatte, dass das Ausleihen eines Bademantels Geld kostet, haben wir unseren eigenen mitgebracht, aber ich finde schon, dass dies bei der Preisklasse des Hotels enthalten sein sollte. Genauso wie z.b. Wasser im Saunabereich. Es gibt ein gut aus gestatten Fitness-Bereich und unser Fitness Kurs mit Mike war herausfordernd und hat Spaß gemacht. Würden wir bei einem längeren Aufenthalt definitiv häufiger machen. Vielleicht würde ein Flyer auf dem Zimmer mit den Kurszeiten und dem Hinweis, dass die Kurse kostenlos sind noch ein bisschen mehr Gäste motivieren. Insgesamt waren wir aber zufrieden und würden das Hotel noch einmal buchen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tamara (26-30)

September 2020

Hotel mit Potenzial inkompetent geführt.

1.0/6

Wunderschöne Lage. Wunderschönes Hotel. Der Aufenthalt allerdings war sehr enttäuschend. Ursprünglich hatten wir zur eisernen Hochzeit der Großeltern 5 Doppel-Zimmer gebucht, konnten allerdings aufgrund des Ausfalls von zwei Personen nur 4 Zimmer in Anspruch nehmen. Als wir an der Rezeption Bescheid gaben, meinte die Mitarbeiterin, dass dies kein Problem sei da ein so großer Andrang auf das Hotel herrsche, weswegen sie das Zimmer 304 mit Balkon und Ausblick bestimmt anderweitig vergeben können und wir so sogar das Geld zurück bekommen würden. Daraufhin sind zwei von uns in ein Zimmer gegangen, anstatt wie vorgesehen jeweils in eines. Am späten Nachmittag rief uns ein anderes befreundetes Paar an und fragte, ob denn noch das eine Zimmer von uns frei wäre, sie würden gerne kommen. Wir sagten ihnen sie sollen einfach an der Rezeption anrufen. Dort wurde ihnen mitgeteilt, dass das Zimmer schon vergeben sei. Als ich zu einem späteren Zeitpunkt an der Rezeption ging, da wir eines der Zimmer erst um 17 Uhr beziehen konnten (und nicht wie angegeben um 15 Uhr) wurde dem Paar vor mir in der Schlange ebenfalls mitgeteilt, dass alle Zimmer mit Ausblick und Balkon komplett ausgebucht sind. Als wir heute auscheckten, wurde uns dieses Zimmer allerdings berechnet. Als wir der Rezeptions-Chefin den Sachverhalt erklärten, sagte sie: „ Das kann ich nun nicht nach vollziehen und für meine Mitarbeiter kann ich auch nichts. Das Zimmer konnte nicht vergeben werden also müssen sie bezahlen.“ Als ich entgegnete, dass das für uns vorgesehene Zimmer 304 sehr wohl vergeben wurde meinte sie auf einmal es handle sich um ein ganz anderes Zimmer, ich würde mich irren und es gebe dazu nichts mehr zu sagen. Auf den Einwand hin, dass unsere Freunde angerufen hätten und ihnen mitgeteilt wurde, dass es gar kein einziges Balkon-Zimmer mehr gibt entgegnete sie, „dass hätte nichts zu bedeuten, man sagt ja gerne mal, dass Zimmer ausgebucht sind obwohl welche leer stehen.“ Anschließend teilte sie uns eine Kollegin zu, (die uns mitteilte, dass sie erst 3 Tage für das Hotel arbeite) welche den Sachverhalt klären mit uns klären solle. Obwohl wir 3 Monate im Vorfeld den Wellnessbereich für die Großeltern reserviert hatten, war dieser als wir ankamen anderweitig vergeben und wir konnten das Angebot nicht wahr nehmen. Eine Entschuldigung oder ein Entgegenkommen gab es hier leider auch nicht. Dennoch haben wir Verständnis gezeigt und die Sache auf sich beruhen lassen. Aufgrund der aktuellen Situation kann das durchaus mal passieren. Als uns dann die Rechnung vorgelegt wurde, stimmt diese überhaupt nicht. Es wurden - zu dem nicht benutzten Zimmer und dem nicht benutzten Wellnessbereich - zusätzlich 250€ zu viel berechnet. Leider mussten wir gemeinsam mit der Mitarbeiterin die ja erst seit 3 Tagen in dem Hotel arbeitet die Rechnung selbst durchgehen und ihr alles vorrechnen. Insgesamt hat dies 1,5 Stunden gedauert obwohl wir mehrmals betonten, dass der herzkranke Großvater im Auto wartet. Auf die Aufforderung bitte den Geschäftsführer oder die Geschäftsführerin hinzu zu ziehen wurde überhaupt nicht eingegangen und später entgegnet: Die Geschäftsführung möchte nicht kommen. Insgesamt sind wir sehr enttäuscht. Obwohl so viel schief gelaufen ist haben wir stets Verständnis aufgebracht. Wofür ich allerdings kein Verständnis aufbringen kann, ist die Art und Weise wie mit uns umgegangen wurde. Neben einem mehr als unangebrachten Umgangston der Empfangs-Chefin wurden wir belogen, für nicht erbrachte Leistungen gab es keinerlei Entgegenkommen und für die falsche Abrechnung nichtmal ein „Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten“. Im Gegenteil hier wurde sogar noch genervt reagiert. Schade.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sophie (31-35)

September 2020

Entspannte Atmosphäre

5.0/6

Alles gut im Griff, gerade zu Corona Zeiten!


Umgebung

3.0

Sehr abseits gelegen , aber mit dem Fahrrad , die man dort auch leihen kann , alles gut erreichbar! Eine Busstation müsste man für das Hotel einrichten!


Zimmer

6.0

Ganz toll gemacht in Corona Zeiten Alles sauber und sogar eine frisch desinfizierte Fernbedienung in einer Tüte - TOP 👍🏼


Service

5.0

Es gab ganz tolle Situationen : Ich fragte nach ein paar Erdnüssen am Abend. Die Reaktion war ganz freundlich und es gab noch einen kleinen Rest :-) Leider war der zweite Kellner schneller und verteilte meine versprochen Portion an einen anderen Tisch... Sehr kompetent reagierte unser Kellner und machte mir eine Frikadelle aus der Snack Vitrine , mit geröstetem Brot, Senf und ein paar Gurken, warm. Waren total begeistert 👍🏼👍🏼👍🏼 Bestellter Prosecco am Frühstücksbuffet ist aufs Haus gegang


Gastronomie

6.0

Mega Frühstücksbuffet, alles was das Herz begehrt! Lecker und frisch! Wir wurden an den Tisch begleitet und es wurde uns alles genau erklärt! Auch hier wieder Daumen hoch , für die Umsetzung mit den kleinen Zangen, die jeder Gast erhält! Mal wieder Top zu Corona Zeiten👍🏼👍🏼👍🏼


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (41-45)

September 2020

Ein super Hotel zum entspannen

5.0/6

Das Hotel ist super zum entspannen. Das Personal ist total freundlich und hilfsbereit. Und das Essen ist auch echt lecker.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt im Jachthafen. Wer dort hinfährt um zu segeln, ist da total gut aufgehoben, wenn man aber mal bummeln will, muss man schon etwas Strecke überwinden um nach Neustadt zu kommen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind super ausgestattet und im Großen und Ganzen auch sauber. Die Betten sind für uns total gut gewesen. Es gibt nur zwei Sachen die etwas negativ waren. Zum einen waren in den Balkonstreben total viele Spinnennetze und zum Anderen fanden wir, für die doch gute Ausstattung des Hotels, das in der Dusche nur ein ganz einfacher Duschkopf vorhanden war.


Service

5.0

Hier gab es überhaupt nichts zu meckern.


Gastronomie

5.0

Das Essen war lecker und man hat auch versucht, Wünsche bestmöglich zu erfüllen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Angebote im Spa lassen aus unserer Sicht nicht viele Wünsche offen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jonas (56-60)

September 2020

Ein Wohlfühl Hotel in toller Lage

6.0/6

Ein tolles Hotel und ein tolles Konzept. Alles per Du. Man fühlt sich gut aufgenommen. Das Personal sehr liebevoll und bemüht. Auch unter schwierigen Bedingungen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Das Personal ist einfach toll.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

August 2020

Es hat alles gestimmt

6.0/6

Zuerst einmal möchte ich das Personal loben. Während meines Aufenthalt waren alle Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit und sehr bemüht, um einem den Aufenthalt sehr angenehm zu machen. Man hatte einen Parkplatz am Haus und auch einen kleinen Strand. Trotz Corona hatte man das Gefühl, sich frei bewegen zu können. Man konnte die Abstandsregeln gut einhalten, ohne dass man sich eingeengt fühlte. Ich werde auf jeden Fall wieder dort buchen und hoffe, dass die angenehme Atmosphäre bleibt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Es war alles vorhanden, was ich brauche. Ein großer Fernseher, ein sehr schönes geräumiges Bad und man hat schön Platz im Zimmer


Service

6.0

Man wurde gleich sehr nett und zugewandt empfangen und das Personal war überall sehr freundlich. Dadurch fühlte man sich in dem Haus als Gast willkommen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut und die Portionen riesig. Hier würde ich mir wünschen, dass man auch etwas kleinere Portionen bestellen kann, damit nicht so viel Lebensmittel im Müll landen. Ein Mann würde die Portionen sicher locker schaffen, aber ich sie nicht geschafft. Aber es war sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Da es sehr heiß war, war ich die ganze Zeit am Strand und im Meer, deswegen konnte ich die Angebote noch nicht testen. Ich habe aber gesehen, dass es auch einen Raum für Kinder gibt, wo die spielen können. Draußen gab es ein offenes Feuer und man konnte sich Stockbrot zubereiten. Gerade für die Kinder war das sehr schön und abends saßen die Erwachsenen am Feuer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

stefan (41-45)

August 2020

Preis Leistung schlecht inkompetentes personal

1.0/6

viel zu teuer - preis Leistung nicht angemessen - Lage schön mit privat Strand - keine Animationen wie angepriesen für kinder


Umgebung

4.0

schön am Naturschutzgebiet und am kleinen privat Strand sonst nur boote


Zimmer

4.0

war gross aber nicht sehr sauber


Service

2.0

inkompetente Rezeptionisten und Kellner


Gastronomie

3.0

Frühstück war nicht reichhaltig und immer das gleiche Getränke viel zu teuer und essen sehr fade


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen