Hotel Donna Carmela

Hotel Donna Carmela

Ort: Riposto

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.9
Service
5.9
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
5.9

Bewertungen

Dominique (41-45)

Oktober 2022

Sensationelles Hotel!

6.0/6

Wunderschönes Hotel zwischen Catania und Taormina. Mit wunderschöner Aussicht auf das Meer. Wir wurden extrem freundlich empfangen und unser Zimmer mit Privaten Beheizten Pool hat uns umgehauen. Die ganze Anlage ist sehr Sauber und Gepflegt. Das Frühstück war sensationell, die Auswahl war gross und von sehr Hoher Qualität. Wir haben am Abend ein Aperitif in der Bar genossen was unglaublich schön war. Eine grosse Auswahl an Drinks dazu gab es so viel essen das wir eigentlich satt waren. Auch im Restaurant haben wir sehr Gut gegessen. Das gesamte Team war sehr freundlich und aufmerksam. Einzig was man wissen sollte das man den Zug hört, was uns nicht gestört hat. Würden Jederzeit wieder kommen. Danke an das ganze Team!!! Es war grossartig!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

Juli 2019

Stilvolles Hotel am Fuße des Ätnas

6.0/6

Wir waren für eine Nacht im Hotel und waren mit unserer Auswahl sehr zufrieden. Wir wurden freundlich empfangen und mit einem Begrüßungs-Cocktail versorgt. Unsere Koffer wurden aufs Zimmer gebracht und das Auto konnten wir kostenfrei auf dem Hotelparkplatz abstellen. Das Zimmer war sehr schön und geschmackvoll eingerichtet. Die Garten- und Poolanlage waren sehr gepflegt und einladend. Die gesamte Gestaltung des Hotels war sehr stylisch und schön. Wir nutzen nur das Frühstücksbuffet, das sehr umfangreich und hochwertig war. Am Abend gingen wir in ein nahegelegenes Restaurant, da die Preise im Hotel sehr hoch waren. Der Ätna befindet sich in unmittelbarer Nähe und bietet gute Ausflugsmöglichkeiten.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit & Karsten (51-55)

Juli 2018

Traumurlaub

6.0/6

Ein sehr schöner Garten, der Service hervorragend .Es werden Fahrten in umliegende Städte angeboten und der Fahrer Camillo ist eine ganz große Hilfe, vorallem mit seinen Sprachkenntnissen. (deutsch,englisch,italinisch). Er gibt viele Tipps und Hinweise , damit es ein unvergesslicher und schöner Urlaub wird.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Gourmet-Tempel!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

Mai 2014

Wunderschönes Naturerlebnis & pure Freundlichkeit

4.8/6

Wegen eines Fehlers vom Reiseveranstalter war das gebuchte Zimmer nicht verfügbar und das Hotel in der 1. Nacht ausgebucht. Das überaus freundliche Team organisierte umgehend eine Übernachtungsmöglichkeit im naheliegenden Hotel Zash (welches jedoch trotz gleicher Kategorie nicht mit dem DonnaCarmela vergleichbar ist). Als Weidergutmachung wurden wir ohne Aufforderung am nächsten Tag im DonnaCarmela in die Suite für die restlichen 3 Tage ge-upgraded und zudem zum Dinner eingeladen. Die Freundlichkeit des Team ist aussergewöhnlich. Kleine Kritikpunkte: übersichtliches aber qualitativ gutes Frühstück und etwas träger Zimmerservice


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Mai 2014

Gartenparadies & Gourmet-Tempel

5.3/6

Ehemaliges Landhaus, anspruchsvoll architektonisch umgestaltet. Sämtliche Gebäude in makellosem Zustand. Nur 18 Zimmer verteilt auf zwei 2-geschossige Gebäude sowie eine Dependance in der angrenzenden Gärtnerei. Freundlicher Empfang. Kofferservice. Insgesamt sehr saubere Anlage. 24-Stunden-Rezeption. Kameraüberwachter kostenfreier Parkplatz hinter codiertem Tor. Buchbar mit ÜF oder Halbpension. Westliches Publikum aller Alterskategorien .


Umgebung

4.0

Abgelegen, jedoch direkt an einer stark befahrenen Bahnstrecke ! Meer in Sichtweite (1,5 km), jedoch kein Strand in der Nähe. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants nur mit Auto erreichbar. Fahrzeit ab Flughafen Catania mit dem Mietwagen ca. 1 Stunde über die Autobahn.


Zimmer

5.0

Vier Zimmertypen, unterschiedlich ausgestattet, geschmackvoll eingerichtet. TV mit italienischem Programm. Duschbad mit Bidet. Kostenloser Safe. Ätnablick bedeutet gleichzeitig Bahndamm vor dem Fenster. Meerseite wesentlich ruhiger.


Service

6.0

Freundlich. Routiniert. Professionell. Verständigung auf italienisch und englisch möglich. WLAN verfügbar. Zimmerreinigung täglich und sehr gründlich.


Gastronomie

6.0

Übersichtliches, aber sehr gutes Frühstücksbuffet. Hervorragende Kaffeespezialitäten. Abendessen in herausragender Qualität, daher unbedingt HP buchen ! Diese beinhaltet ein 3-Gängemenu frei wählbar aus der Abendkarte. Sehr gute Weinkarte ab 25 Euro pro Flasche. Vor allem regionale Produkte. Sehr ansprechende Restaurantatmosphäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Begrenztes Freizeitangebot. Kleiner sauberer Pool. Liegen, Sonnenschirme und Pooltücher inklusive. Fahrradverleih.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

Oktober 2013

Bella Donna

5.0/6

Eine sehr gepflegte Hotelanlage mit traumhaften Garten und privater Atmosphäre. Ich glaube, wir hatten noch nie ein besseres Hotel im Süden!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Mai 2013

Anspruch und Wirklichkeit liegen weit auseinander

3.2/6

In trostloser Umgebung liegend ist das Hotel als solches sehr schön mit ebensolcher Parkanlage und Zimmern. Das gesamte Hotel präsentiert sich sehr geschmackvoll und sehr gepflegt.


Umgebung

1.0

Die Lage ist miserabel: Vor dem Haus verläuft eine Bahnlinie (auch mit Güterzügen und auch nachts). Hinter dem Haus erstreckt sich eine große Pflanzen-Plantage, auf den ersten Blick sehr schön, die jedoch temporär Lärm durch Lkw-Beladungen verursacht. In der näheren Umgebung des Hotels gibt es keine nennenswerten Restaurants, Cafés und Einkaufs-möglichkeiten. Straßen und Ortschaften sind ärmlich und ungepflegt. Während unseres einwöchigen Aufenthaltes waren im Umkreis von 10 km große Müllhald


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, von ausreichender Größe und haben ein schönes Bad. Alles sehr gepflegt. Keine Minibar, winziger Balkon.


Service

3.0

Bei unserer Ankunft erklärte uns die Rezeption, dass das von uns Monate vorher gebuchte und anbezahlte Zimmer nicht zur Verfügung steht. Folge: Auslagerung aus der Hotelanlage in ein weitab liegendes als "Upgrade" deklariertes Steinhaus. Der Frühstücksservice ist unprofessionell: grusslos und passiv abwartend. Der Service an der Rezeption reagierte auf Beschwerden, die wir immer wieder hatten, interessiert und engagiert. Insgesamt gesehen keine Chefpräsenz und alles sehr unpersönlich. Stören


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist durchschnittlich. Die Eierspeisen waren immer abgestanden, kalt und gummiartig. Der Lunch war der Tiefpunkt: Das Essen wird direkt auf einem Kantinen-Tablett liegend serviert (angeblich weil der in der Nähe liegende Pool porzellanfrei gehalten werden muss), wobei die gereichten Speisen lieblos angerichtet und geschmacklos waren. Am frühen Abend war es vor 20 h nicht möglich, bzw. nur unter Einschaltung der Rezeption, einen Apéritif zu bekommen, weil die komplette Küchen- und


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel verfügt über einen Pool mit Sonnenschirmen und Liegestühlen. Ansonsten keinerlei Einrichtungen oder Angebote.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sven (46-50)

Juni 2012

Große Überraschung abseits der Touristenströme

5.5/6

Das Hotel liegt etwas abseits der Touristenströme ganz in der Nähe einer Baumschule. Vom Hotel hat man einen atemberaubenden Blick auf den Ätna und eine schöne Sicht auf das Meer. Es ist idylisch ruhig und die Zimmer sind ein Traum. Das Restaurant ist vorzüglich und das am Morgen gereichte Frühstück war unübertroffen. Leider konnte ich dienstlich nur eine Nacht an diesem Ort verweilen!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

September 2011

Top Hotel für Kurz-Urlaube

5.7/6

Tolle Unterkunft in einer sehr guten Lage. Bei einem Aufenthalt über fünf Tagen kann ich Halbpension nicht empfehlen. Grund ist die geringe Vielfalt der angebotenen Speisen und die geringe Abwechslung beim angebotenen Tagesmenue.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (46-50)

Juli 2011

Ein Hotel in einem traumhaften Garten

5.6/6

Das Hotel liegt in einer großen Gärtnerei für Mittelmeerpflanzen, die zum spazieren gehen einlädt. Es ist klein und in seinem geschmackvollen Design kann man sich sofort wohl fühlen. Hervorzuheben ist die außergewöhnlich gute Küche, die auch gerne individuelle Wünsche erfüllt und die zusammen mit dem aufmerksamen Service für einen unvergesslichen Urlaub sorgt. Auch die empfohlenen Weine zum Menü waren immer ein Genuß. Wir hatten Halbpension gebucht und müssen sagen, dass dies wirklich seinen Preis wert war. Es war italienische Küche vom Feinsten ! Unser Zimmer hatte den Blick auf den Ätna. Aufgrund dieses Blicks hat man aber auch die Geräusche der nahen Bahnlinie, aber der Ausblick entschädigt dies allemal. In unserem Zimmer hätten wir uns etwas mehr Schrankraum und einen Schreibtisch gewünscht, aber auch hier ist das schöne Design zu erwähnen. Das Hotel liegt etwas abseits, so dass ein Mietwagen erforderlich ist. Für Ausflüge auf den Ätna ist die Lage ideal. Insgeamt ein selten schönes Hotel.


Umgebung


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alle Bewertungen lesen